Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Italien

Verona vs. Fiorentina Tipp, Prognose & Quoten 20.04.2021 – Serie A

Nächstes Torfestival mit Viola-Beteiligung?

Dominic Martin   20. April 2021
Unser Tipp
Über 2.5 zu Quote 2.25
Wettbewerb Serie A
Datum 20.04.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 18.04.2021, 20:18
* 18+ | AGB beachten
Verona Fiorentina Tipp
Verona ist gegen Fiorentina knapp favorisiert © IMAGO / LaPresse, 17.04.2021

Nicht nur in Deutschland steht eine englische Woche auf dem Programm, sondern auch im Nachbarland Italien. In der Serie A wird dabei der 32. Spieltag über die Bühne gehen. Am Dienstagabend wird dieser mit dem Spiel zwischen Verona und Fiorentina eröffnet.

Inhaltsverzeichnis

Der Gastgeber aus Venetien kann dabei im Saisonfinish völlig ohne Druck befreit aufspielen, die Mannschaft von Ivan Juric befindet sich im Niemandsland der Tabelle. Bei den Gästen aus der Toskana ist die Situation keineswegs komfortabel. Der Blick auf die aktuelle Serie A-Tabelle zeigt nämlich, dass die Viola nur fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz hat.

Das Zittern beginnt bei Ribery & Co. allmählich. Ein Auswärtssieg bei Hellas wäre jedoch ein großer Schritt in Richtung Ligaverbleib. Die besten Buchmacher offerieren bei Verona vs. Fiorentina Wettquoten von über 3.00 für den Erfolg der Gäste. Dabei befindet sich der Gastgeber zuletzt selbst auf dem absteigenden Ast (fünf Niederlagen in sechs Spielen).

Kann die Viola die wichtigen Punkte holen? Oder gibt es den nächsten Rückschlag für den ambitionierten Toskana-Klub? Spielbeginn ist am Dienstagabend um 20:45 Uhr. Die weiteren Spiele des 32. Spieltags im italienischen Fußball-Oberhaus gehen am Mittwoch und Donnerstag über die Bühne. In der Tipp-Kategorie Serie A sind weitere Vorschauen und Wettprognosen zu finden.

Unser Value Tipp:
Beide Treffen? Ja
bei Bwin zu 1.95
Wettquoten Stand: 18.04.2021, 20:18
* 18+ | AGB beachten

Italy Verona – Statistik & aktuelle Form

Oft ist zu sehen, dass das zweite Jahr nach dem Aufstieg deutlich schwieriger ist. Die Euphorie ist ein wenig verflogen und die Gegner können sich besser auf eine Mannschaft einstellen. Trotzdem war bei Hellas Verona in dieser Saison kein Rückschritt zu erkennen. Wie schon in der vergangenen Spielzeit hat sich die Mannschaft von Cheftrainer Ivan Juric im Mittelfeld der Serie A etablieren können. Abstiegssorgen gab es zu keinem Zeitpunkt der Saison, denn Hellas war nie schlechter klassiert als der aktuelle neunte Tabellenplatz.

Fünf Niederlagen in sechs Spielen

Internationale Ambitionen hegte der Verein aber trotzdem nicht, denn die Spitze ist doch ein wenig enteilt. Dadurch befindet sich Hellas Verona schon seit ein paar Wochen in der Situation, dass die restliche Saison sportlich keine allzu große Rolle mehr spielt. Nach vorne sind Ambitionen nicht realistisch, von hinten ist kein Druck zu spüren.

Dieser fehlende Druck war nicht unbedingt förderlich für die Auftritte von Verona. In den letzten sechs Ligaspielen kassierte der Tabellen-Neunte fünf Niederlagen. Lediglich auf Sizilien bei Abstiegskandidat Cagliari Calcio gelang ein 2:0-Erfolg, ansonsten stand die Juric-Elf stets mit leeren Händen da. Ein wenig relativiert wird die Negativserie durch den Blick auf die Gegner – AC Milan, Atalanta Bergamo, Sassuolo und Lazio Rom waren allesamt Teams, die vor Hellas in der Tabelle stehen. Trotzdem zeigt die Formkurve deutlich nach unten und dementsprechend ist Vorsicht geboten, bei Verona vs. Fiorentina eine Prognose auf den Heimsieg zu tätigen.

Mybet Bonus
AGB gelten | 18+

Bei Hellas gibt es am zweitwenigsten Tore zu sehen

Unser oben präsentierter Value-Tipp für das Spiel am Dienstag ist die Wette, dass beide Teams treffen werden. Auf den ersten Blick durchaus ein wenig überraschend, denn über die gesamte Saison hinweg betrachtet ist Hellas Verona jene Mannschaft, bei der am zweitwenigsten Tore fallen. Bei Spielen mit Beteiligung der Juric-Elf wurden durchschnittlich 2,48 Treffer erzielt, nur bei Udinese ist dieser Wert mit 2,42 noch niedriger. Allerdings wurden in 55 Prozent der Spiele Treffer beider Teams erzielt.


Voraussichtliche Aufstellung von Verona:

Silvestri – Dawidowicz, Günter, Dimarco – Lazovic, Sturaro, Barak, Faraoni – Salcedo, Zaccagni – Lasagna

Letzte Spiele von Verona:

Italy Fiorentina – Statistik & aktuelle Form

Die Fiorentina ist einer jener Vereine, bei denen Anspruch und Wirklichkeit nicht erst seit dieser Saison weit auseinanderklaffen. Nachdem die Elf aus der Toskana zwischen 2012 und 2018 stets in den Top-Acht der Liga zu finden war, ist mittlerweile die untere Tabellenhälfte die Heimat der Viola. Der kurze Aufschwung in Form von Platz zehn im Vorjahr ist schon wieder verflogen, denn aktuell rangiert die Fiorentina nur noch auf Platz 16.

Ein Punkt aus vier Spielen

Bereits nach sieben Spieltagen wurde ein Trainerwechsel vollzogen und Iachini durch Prandelli ersetzt. Doch der ehemalige italienische Nationaltrainer konnte die Erwartungen nicht erfüllen und somit gab es in Italien wieder mal eine Rolle rückwärts. Seit der Länderspielpause ist Iachini wieder für die Viola zuständig, konnte jedoch den Turnaround noch nicht bewerkstelligen.

Zusammen mit dem letzten Prandelli-Spiel hat die Fiorentina in den letzten vier Ligaspielen nur einen Zähler gesammelt. Das Thema Abstiegskampf ist bei Ribery & Co. wieder präsent, denn der Vorsprung auf Cagliari Calcio beträgt nur noch fünf Zähler. Angst und bange wird den Viola-Fans auch aufgrund des sehr schweren Restprogramms, schließlich warten unter anderem noch Juventus Turin, Lazio Rom und der SSC Neapel.

Lediglich zwei Auswärtssiege feierte die Viola

Zudem müssen vier der sieben ausstehenden Spiele in der Fremde bestritten werden, was angesichts einer erschreckend schwachen 2-4-9-Auswärtsbilanz ebenfalls keinen Anlass zur Hoffnung darstellt. Extrem überraschend ist dies vor allem beim Blick auf den vorhandenen Kader, denn die Viola ist grundsätzlich in allen Mannschaftsbereichen sehr stark besetzt und hätte nüchtern betrachtet mehr Qualität zu bieten als Hellas Verona. Durch die Auswärtsschwäche wird jedoch im Spiel Verona gegen Fiorentina vom Tipp auf die Gäste abgeraten.

Eine Option hingegen könnte die Wette auf ein torreiches Spiel darstellen. Gerade in den letzten Wochen waren die Spiele der Viole äußerst kurzweilig. In sechs der letzten sieben Spiele waren Wetten auf das Über 2,5 von Erfolg gekrönt und gar in allen Spielen war die Wette auf das „Both to Score“ erfolgreich. Deshalb bietet sich nicht nur unser Value-Tipp an, sondern bei Verona gegen die Fiorentina ist die Prognose auf das Über 2,5 ebenfalls eine gute Option.


Voraussichtliche Aufstellung von Fiorentina:

Dragowski – Pezzella, Caceres, Milenkovic – Biraghi, Bonaventura, Pulgar, Castrovilli, Venuti – Vlahovic, Ribery

Letzte Spiele von Fiorentina:

Verona – Fiorentina Wettquoten im Vergleich 20.04.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 08.05.2021, 15:06
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Seit der Rückkehr von Hellas Verona in die italienische Serie A hat die Fiorentina keines der drei bisherigen Duelle mit Hellas gewonnen. In der vergangenen Saison konnte der Aufsteiger zuhause einen 1:0-Sieg bejubeln, ehe im Retourspiel beim 1:1-Remis die Punkte geteilt wurden.

Ebenfalls 1:1 endete das erste Saisonduell, als sowohl Hellas Verona als auch die Fiorentina vom ominösen Elfmeterpunkt erfolgreich waren. Damit wartet das Team aus der Toskana schon seit dem 3. Spieltag der Saison 2017/18 auf einen Erfolg gegen Hellas.

Statistik Highlights für Italy Verona gegen Fiorentina Italy

Wettbasis-Prognose & Italy Verona – Fiorentina Italy Tipp

Zwei Krisenmannschaften eröffnen die englische Woche in der Serie A. Trotzdem ist die Ausgangssituation komplett unterschiedlich, denn während bei den Hausherren die derzeitige Krise keine Auswirkung hat, beginnt bei den Gästen das große Zittern. Das Selbstvertrauen dürfte bei beiden Teams im Keller sein und deshalb wird bei Verona vs. Fiorentina von einem Tipp auf dem Dreiwegmarkt Abstand genommen.

Key-Facts – Verona vs. Fiorentina Tipp
  • Fünf der letzten sechs Ligaspiele verlor Hellas Verona
  • Im Hinspiel wurden beim 1:1-Remis die Punkte geteilt
  • Die Viola feierte nur zwei Auswärtssiege in dieser Saison – vier Remis, neun Niederlagen

Der Gastgeber ist nicht unbedingt dafür bekannt, ein Torfestival abzuliefern gemäß der Statistiken in der laufenden Saison. Trotzdem erscheinen bei Verona vs. Fiorentina die Quoten für die Prognose auf das Über 2,5 doch deutlich zu hoch. Die Gäste aus der Toskana waren zuletzt ein Garant für Tore (6/7 Spiele endeten mit einem Über 2,5). Dahingehend ist die 2.25 ein Stück zu hoch – sechs Units werden als Einsatz empfohlen.

Wieder kein Treffer für die Seagulls an der Stamford Bridge?
Chelsea vs. Brighton, 20.04.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Verona vs. Fiorentina Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Verona: 2.50 @Betsson
Unentschieden: 3.25 @Betway
Italy Sieg Fiorentina: 3.15 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Verona / Unentschieden / Sieg Fiorentina:

1
39%
X
30%
2
31%

Italy Verona – Fiorentina Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.04.2021, 20:18
* 18+ | AGB beachten