Enthält kommerzielle Inhalte

Copa America Tipps

Venezuela vs. Ecuador Tipp, Prognose & Quoten 20.06.2021 – Copa America 2021

Wer holt den ersten Sieg bei der Copa?

Marcel Niesner  20. Juni 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 1.63
Wettbewerb Copa America 2021
Datum 20.06.2021, 23:00 Uhr
Einsatz                     7/10
Wettquoten Stand: 19.06.2021, 09:05
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Venezuela Ecuador Tipp
Verhindert Farinez eine torreiche Niederlage gegen Ecuador? © IMAGO / MB Media Solutions, 17.06.2021

Ursprünglich waren zwölf Mannschaften für die Copa America 2021 vorgesehen. Weil die eingeladenen Gäste aus Australien und Katar ihre Teilnahme pandemiebedingt jedoch absagten, wurde das Format insofern geändert, als dass nun in zwei Fünfergruppen jene acht Mannschaften ermittelt werden, die den Sprung ins Viertelfinale schaffen. Überhaupt nur zwei Teams scheiden somit nach der Vorrunde aus.

Eines dieser Teams könnte Venezuela heißen, denn die Weinroten stehen nach bislang zwei absolvierten Spielen erst bei einem einzigen Punkt. Vor dem dritten Gruppenspiel lastet demnach bereits ein gewisser Druck auf der Mannschaft von Trainer Jose Peseiro, die vor Turnierbeginn durch viele positive Tests stark gebeutelt wurde. Nicht zuletzt deshalb schlagen am Sonntagabend zwischen Venezuela und Ecuador die Quoten relativ klar zugunsten der „La Tri“ aus.

Inhaltsverzeichnis

Die Ecuadorianer haben bis dato erst ein Match absolviert, dieses aber gegen Kolumbien ebenfalls mit 0:1 verloren. Um die eigene Ausgangsposition zu verbessern, wäre es demnach enorm wichtig, dass in der zweiten Partie der erste Dreier herausspringt.

Weil beide Nationalmannschaften nach den jüngsten Ergebnissen nicht zwingend vor Selbstvertrauen strotzen und vor allem offensiv zuletzt die nötige Durchschlagskraft fehlte, ist davon auszugehen, dass sich im Duell Venezuela gegen Ecuador die Prognose auf maximal zwei Tore im Spielverlauf bezahlt machen wird. Gleich mehrere Wett Apps diverser Buchmacher bieten attraktive Notierungen für Untertore an.

Unser Value Tipp:
Ecuador Sieg zu Null
bei Bet365 zu 2.50
Wettquoten Stand: 19.06.2021, 09:05
* 18+ | AGB beachten

Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Statistik & aktuelle Form

Der Länderspielsommer 2021 verläuft für die Venezolaner bislang nicht wie gewünscht. Vier Matches hat „La Vinotinto“ in der WM-Qualifikation sowie in der Copa America 2021 bestritten, doch auf einen Sieg warten die Südamerikaner noch. Nach einem 1:3 gegen Bolivien sowie einem immerhin beachtlichen 0:0-Remis gegen Uruguay sprang jüngst aus den ersten beiden Gruppenspielen in der Copa nur ein magerer Punkt aus zwei Partien heraus.

Jahresübergreifend gab es somit nur einen einzigen Dreier aus den letzten acht Länderspielen. Diese magere Ausbeute ist vor allem auf die zu harmlose Offensive zurückzuführen und lässt sich relativ leicht anhand der Statistik belegen.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Venezuelas Angriffsreihe besticht durch Harmlosigkeit

In gleich sechs der angesprochenen acht Begegnungen seit 2020 blieben die Weinroten nämlich ohne Torerfolg. In immerhin vier Fällen wäre eine Wette auf Unter 2.5 Tore durchgegangen. Folgerichtig ist auch am Sonntagabend zwischen Venezuela und Ecuador der Tipp auf maximal zwei Treffer eine plausible Option.

Erschwerend kommt aus Sicht der Mannschaft des Coaches Jose Peseiro noch hinzu, dass vor Turnierstart einige Akteure positiv getestet wurden und der portugiesisch Trainer demnach auf wichtige Leistungsträger verzichten muss. Besonders schwer wiegt der Ausfall von Kapitän und Aggressive Leader Tomas Rincon. Auch Josef Martinez, Jefferson Savarino oder Romulo Otero fehlen.

Insgesamt mussten für dieses Turnier 15 (!) neue Spieler nominiert werden, was wiederum das 0:0 vor wenigen Tagen gegen Kolumbien in ein noch besseres Licht rückt. Allerdings hatte „La Vinotinto“ in diesem einseitigen Spiel das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite, ließen sie doch satte 20 Torschüsse des Gegners zu. Hinter sich greifen musste Keeper Farinez trotzdem nicht.


Voraussichtliche Aufstellung von Venezuela:

Farinez; Gonzalez, La Mantia, L Martinez, Mago, Cumana; J Martinez, Moreno, Manzano, Casseres; Aristeguieta

Letzte Spiele von Venezuela:

Ecuador Ecuador – Statistik & aktuelle Form

Die Ecuadorianer hätte sich den Start in die Copa America 2021 sicherlich auch anders vorgestellt. Gegen Kolumbien setzte es eine knappe 0:1-Niederlage. Diese war gleich doppelt bitter, da „La Tri“ eigentlich die besseren Chancen hatte, mehr Ballbesitz aufweisen konnte und letzten Endes auch in Summe mehr Torschüsse abgab. Abermals fehlt es aber an der notwendigen Effektivität im Spiel nach vorne.

Diese fehlende Durchschlagskraft ist im Übrigen nicht erst seit dem Auftaktspiel bei der Copa ein großes Problem, sondern auch schon zuletzt im Rahmen der WM-Qualifikation offensichtlich geworden. Wenngleich auch in erster Linie auswärts. Während zuhause in der Höhenluft von Quito viele Mannschaften regelmäßig Probleme bekommen, gab es in der Fremde in drei Begegnungen gleich zwei offensive Nullnummern.
 

 

Ecuador möchte auch außerhalb von Quito mal wieder überzeugen

Weil die Begegnung am Sonntagabend in Brasilien stattfindet, geht demnach der so wichtige Heimvorteil flöten. Aus diesem Grund würden wir zwischen Venezuela und Ecuador tendenziell von einer Prognose auf den Sieg der „La Tri“ Abstand nehmen und stattdessen eine Wette auf die Anzahl der Tore abgeben. Angesichts der Bedeutung dieser Partie käme es nicht überraschend, sollten sich die Teams lange neutralisieren und den Fokus auf die Fehlervermeidung legen.

Bekanntester Spieler im Aufgebot von Trainer Gustavo Alfaro ist zweifelsohne Angreifer Enner Valencia, der in 58 Länderspielen auf starke 31 Tore kommt. Inzwischen gibt es aber immer mehr defensiv denkende Akteure, die dem Spiel der Dreifarbigen ihren Stempel aufdrücken. Exemplarisch sind Estupinan von Villarreal sowie die beiden Youngsters Hincapie und Caicedo genannt. Auch dies deutet auf einen abwehrorientierten Ansatz am Sonntagabend hin.


Voraussichtliche Aufstellung von Ecuador:

Ortiz; Preciado, Arboleda, Hincapie, Estupinan; Plata, Caicedo, Mendez, Martinez; Estrada, Valencia

Letzte Spiele von Ecuador:

Letzte Spiele
06/27 202127/0623:00
06/27 202127/06
1-1
-
06/23 202123/0623:00
06/23 202123/06
2-2
-
06/20 202120/0623:00
06/20 202120/06
2-2
-
06/14 202114/0602:00
06/14 202114/06
1-0
-
06/08 202108/0623:00
06/08 202108/06
1-2
-

Venezuela – Ecuador Wettquoten im Vergleich 20.06.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 26.07.2021, 07:00
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 29. Mal stehen sich die beiden Teams in einem Länderspiel gegenüber. Mit 14 Siegen führt Ecuador den direkten Vergleich an. Die Venezolaner kommen auf zehn Erfolge, während vier Matches unentschieden endeten. Im Rahmen der Copa America kommt es zum vierten Aufeinandertreffen, zwei der bisherigen drei Duelle gingen an die Ecuadorianer.

Statistik Highlights für Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela gegen Ecuador Ecuador

Wettbasis-Prognose & Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Ecuador Ecuador Tipp

In der Nordgruppe der Copa America Vorrunde kommt es am Sonntagabend ab 23:00 Uhr zur richtungsweisenden Partie zwischen Venezuela und Ecuador. Gemäß der Wettquoten liegt die Favoritenrolle bei den Dreifarbigen, die über etwas mehr individuelle Qualität verfügen und auch den direkten Vergleich anführen.

Darüber hinaus muss „La Vinotinto“ krankheitsbedingt auf zahlreiche positiv getestete Leistungsträger verzichten. Dies führte unter anderem dazu, dass bislang keines der vier Länderspiele im Jahr 2021 siegreich gestaltet werden konnte. Trotzdem macht das erkämpfte 0:0 zuletzt gegen Uruguay etwas Mut auf ein gutes Ergebnis. Wichtig wird es jedoch sein, dass erneut die Defensive einen guten Job verrichtet.

Key-Facts – Venezuela vs. Ecuador Tipp
  • Venezuela blieb in sechs der letzten acht Länderspiele torlos
  • Ecuador verlor zum Auftakt gegen Kolumbien mit 0:1
  • Beide Teams warten bei der Copa noch auf ihr erstes Tor

Allgemein sehen wir im Duell Venezuela gegen Ecuador im Tipp auf Unter 2.5 Tore den attraktivsten Value. Beide Mannschaften hatten zuletzt Probleme mit der Erzielung von Treffern. Zudem darf nicht vergessen werden, dass sich zwischen diesen Teams womöglich entscheidet, wer als einziges Team in der Nordgruppe nach vier Vorrundenspielen ausscheidet. Verlieren verboten heißt die Devise, was wiederum für ein eher torarmes Spiel spricht.

Für das Under 2.5 erhalten wir bei 888sport eine 1.63 in der Spitze, die uns einen selbstbewussten Einsatz von sieben Units wert ist. Ob Sie beim genannten Buchmacher mit Paysafecard einzahlen können, lässt sich in unserem entsprechenden Wettbasis-Artikel nachlesen. Abschließend verweisen wir noch auf den neuen lukrativen Tipwin Bonus.
 

Kann Fortaleza die Tabellenführung verteidigen?
Fortaleza vs. Fluminense, 20.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela vs. Ecuador Ecuador – beste Quoten Copa America 2021

Venezuela, Bolivarian Republic of Sieg Venezuela: 5.75 @Bet365
Unentschieden: 3.75 @Betway
Ecuador Sieg Ecuador: 1.72 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Venezuela / Unentschieden / Sieg Ecuador:

1
16%
X
26%
2
58%

Venezuela, Bolivarian Republic of Venezuela – Ecuador Ecuador – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.37 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.57 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 19.06.2021, 09:05
* 18+ | AGB beachten