Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Valladolid vs. Real Sociedad Tipp, Prognose & Quoten 13.09.2020 – La Liga

Feiert La Real einen Auswärtssieg zum Auftakt?

Ufuk Kaya   11. September 2020
Unser Tipp
Unter 2,5 zu Quote 1.64
Wettbewerb LaLiga
Datum 13.09.2020, 16:00 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:30
* 18+ | AGB beachten
Zaldua will mit Real Sociedad gegen Valladolid punkten
Zaldua will mit Real Sociedad gegen Valladolid punkten © imago images / AFLOSPORT, 02.09.2020

In La Liga wird an diesem Wochenende die neue Saison angestoßen. Im vorangegangenen Spieljahr hatte sich Real Madrid erstmals seit der Saison 2016/17 die spanische Meisterschaft gesichert. Mit Barcelona (2.) und Atletico Madrid (3.) standen zudem die üblichen Verdächtigen auf dem Podest. Einige Plätze tiefer gab es hingegen durchaus Überraschungen.

Unter anderem bekam Real Sociedad erstmals seit der Saison 2016/17 wieder ein Startrecht für den internationalen Wettbewerb. Die Blau-Weißen sind in dieser Spielzeit somit in der Gruppenphase der Europa League vertreten. Zum Saisonauftakt in La Liga trifft Real Sociedad am Sonntagnachmittag auf Valladolid.

Inhaltsverzeichnis

Die besten Buchmacher sehen beim Match zwischen Valladolid vs. Real Sociedad keinen klaren Favoriten. Ein Tipp auf die Gäste aus dem Baskenland wird mit Quoten von bis zu 2.65 vergütet. Knüpft La Real auch nur annährend an den starken Leistungen der letzten Saison an, haben die Notierungen auf einen Auswärtssieg am ersten Spieltag von La Liga durchaus Value.

Neben unserer nachfolgenden Analyse zum Sonntagsspiel zwischen Valladolid vs. Real Sociedad können weitere Tipps und Analysen rund um den spanischen Fußball der Wettbasis-Rubrik La Liga Tipps entnommen werden.

Bethard

Unser Value Tipp:
X (1.HZ)
2.00

Bei Bethard wetten

Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:30

Spain Valladolid – Statistik & aktuelle Form

Auch in dieser Saison bleibt das primäre Ziel von Real Valladolid der Klassenerhalt in La Liga. In der letzten Spielzeit holten die Pucelanos immerhin den 13. Tabellenplatz und blieben zumindest zum Saisonende dem Abstiegskampf fern. Vereinspräsident Ronaldo – die brasilianische Stürmerlegende wohlbemerkt – hat langfristig aber durchaus höhere Ansprüche.
 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

Weissmann – teuerster Valladolid-Neuzugang

Schon in diesem Jahr wurden die Aktivitäten auf dem Transfermarkt ausgeweitet. Zuletzt investierten die Pucelanos knapp vier Millionen Euro in den Neuzugang von Shon Weissmann, der in der letzten Spielzeit Torschützenkönig (37 Tore) in Österreich wurde. Damit ist der 24-jährige Israeli der teuerste Valladolid-Neuzugang aller Zeiten.

Da das Transferfenster noch bis Anfang Oktober geöffnet ist, bleibt es abzuwarten, ob die Pucelanos weitere Investitionen vornehmen werden. Insgesamt sind schon 15 Spieler im Sommer dazugestoßen. Ob Trainer Sergio den großen Umbruch meistern kann, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Testspiele aus der Sommervorbereitung sollten bekanntlich nicht überbewertet werden.

Wird Valladolid als Heimteam unterschätzt?

In der letzten Saison zählte Valladolid zu den vier schlechtesten Heimteams von La Liga. Insgesamt wurden in 19 Spielen zwar nur vier Niederlagen kassiert, dafür gab es aber insgesamt nur 25 Punkte. In den Heimspielen der Pucelanos fielen durchschnittlich nur 1,74 Tore – der niedrigste Schnitt der gesamten Liga.

Dass Real Valladolid zuhause aber durchaus stark einzuschätzen ist, bekamen in der letzten Spielzeit schon Titelkandidaten wie Real Madrid (0:1) und Barcelona (0:1) zu spüren. Beide Mannschaften setzten sich im Estadio José Zorrilla von Valladolid nur denkbar knapp durch. Mit ähnlichen Leistungen könnte trotz der Zuschauereinschränkungen ein Punktgewinn zum Saisonauftakt durchaus realistisch sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Valladolid:

Masip – Martinez, Fernandez, Sanchez, Moyano – Villa, Alcaraz, Emeterio, Plano – Weissmann, Guardiola

Letzte Spiele von Valladolid:

Spain Real Sociedad – Statistik & aktuelle Form

Real Sociedad belohnte sich in der letzten Saison mit dem sechsten Tabellenplatz in La Liga. Die Blau-Weißen hatten in der Rückrunde zwar mit einigen Höhen und Tiefen zu kämpfen, konnten aber dennoch die gute Ausgangslage aus der Hinrunde verwalten. La Real wird in dieser Saison somit in der Gruppenphase der Europa League vertreten sein – erstmals seit der Saison 2017/18.

Kaderqualität angehoben: La Real ein potenzieller CL-Kandidat?

Bisher blieben die namhaften Abgänge bei Real Sociedad aus. Neben dem Leih-Ende vom norwegischen Youngster Martin Ödegaard verließen nur drei weitere Spieler im aktuellen Transferfenster die Mannschaft. Im Mittelfeld haben sich die Blau-Weißen zudem mit Routinier David Silva verstärkt. Trainer Imanol Alguacil wird dementsprechend nicht viel im Kader umstellen müssen.

In der Saisonvorbereitung blieb ein Offensivfeuerwerk von Real Sociedad aus. Trainer Alguacil hatte im Spielverlauf der jüngsten Testspiele aber zahlreiche Veränderungen vorgenommen und gewährte den meisten Spielern im Kader Einsatzminuten. Pünktlich zum Saisonauftakt sollte der 49-Jährige aber wieder zum gewohnten 3-4-2-1 System umstellen.
 
1€ einzahlen, mit 15€ wetten!
Sunmaker Bonus
AGB gelten | 18+
 

Offensivpower vorhanden

Im Schnitt erzielte die blau-weiße Offensive von La Real 1,47 Tore pro Spiel. Einer der wenigen Spiele, bei denen Real Sociedad ohne Torerfolg blieb, war unter anderem das schwere Auswärtsspiel bei Valladolid. Es bleibt daher abzuwarten, ob dieses Mal das Abwehrbollwerk des Gegners geknackt wird.

In der letzten Spielzeit gab es zum Saisonende zwar nur einen Sieg in den letzten fünf Auswärtsspielen, jedoch spielten die Blau-Weißen aus dem Baskenland nicht gerade gegen die einfachsten Gegner. Unter anderem wurden dabei aber immerhin Punkte gegen Atletico Madrid (1:1) und Villareal (2:1) mitgenommen.

In Valladolid wird der Trainer der Basken mit einigen personellen Einschränkungen zu kämpfen haben. Neun Spieler befinden sich derzeit nämlich im Lazarett, lediglich vier davon könnten kurzfristig doch noch einsatzfähig werden. Die Quotenschwankungen beim Match zwischen Valladolid vs. Real Sociedad sind daher kaum überraschend. Eine Prognose auf einen Sieger fällt bei der unklaren Personalsituation schwer.


Voraussichtliche Aufstellung von Real Sociedad:

Remiro – Zaldua, Llorente, Le Normand, Munoz – Illaramendi, Zubeldia – Oyarzabal, Merino, Portu – José

Letzte Spiele von Real Sociedad:

Valladolid vs. Real Sociedad – Wettquoten Vergleich * – La Liga

Buchmacher
Wettquoten Stand: 29.09.2020, 18:57
* 18+ | AGB beachten

Spain Valladolid vs. Real Sociedad Spain Direkter Vergleich

Zum 89. Mal werden Real Valladolid und Real Sociedad an diesem Wochenende aufeinandertreffen. Die Gäste führen derzeit den direkten Vergleich mit einer Bilanz von 37-26-25 an. In der letzten Saison blieben die Basken in Hin- und Rückrunde gegen Valladolid ungeschlagen. Insgesamt fiel nur ein einziger Treffer in beiden Duellen

Bei Valladolid vs. Real Sociedad hatte sich eine Prognose auf über 2,5 Tore in den letzten fünf Spielen ohnehin nur ein einziges Mal bewahrheitet. Wettbewerbsübergreifend verlor Real Valladolid zudem nur eines der letzten sieben Heimspiele gegen den baskischen Klub aus San Sebastian.

Spain Valladolid vs. Real Sociedad Spain Statistik Highlights

Spain Valladolid gegen Real Sociedad Spain Tipp & Prognose – 13.09.2020

Valladolid will sich in den kommenden Jahren in der oberen Tabellenhälfte von La Liga etablieren – so lautet zumindest der langfristige Plan von Vereinspräsident und Brasilien-Ikone Ronaldo. In der letzten Saison waren die Pucelanos über weite Strecken mit dem Kampf um den Klassenerhalt beschäftigt und damit stets in Abstiegsgefahr.

Die rote Zone soll in dieser Spielzeit vermieden werden. Dass das Potenzial dazu vorhanden ist, wurde eindrucksvoll schon in den Heimspielen der letzten Saison bewiesen. Im Sommer haben sich die Pucelanos zudem noch weiter verstärkt, weshalb der Optimismus zum Saisonauftakt durchaus nachzuvollziehen ist.

Key-Facts – Valladolid vs. Real Sociedad Tipp

  • Valladolid verlor nur eines der letzten sieben Heimspiele gegen Real Sociedad.
  • Bei vier der letzten fünf Duelle zahlte sich ein Tipp auf unter 2,5 Tore aus.
  • In der letzten Saison fielen in den Heimspielen von Valladolid nur 1,74 Tore pro Heimspiel.

Im Vorjahr blieb die starke baskische Offensive beim Auswärtsspiel in Valladolid ohne Torerfolg. Ohnehin fielen im Schnitt nur 1,74 Tore in den Heimspielen der Pucelanos. Da zum Saisonauftakt mit einem Offensivspektakel wohl nicht zu rechnen sein wird, zielt beim Sonntagsspiel zwischen Valladolid vs. Real Sociedad unser Tipp zu passablen Wettquoten auf unter 2,5 Tore ab.

Wir setzen dafür insgesamt fünf Units ein. Der Buchmacher 888 Sport bietet derzeit die beste Quote für die Unter-2,5-Wette an. Welche Vorteile dort noch winken, kann im Testbericht für 888 Sport nachgelesen werden.
 

 

Spain Valladolid – Real Sociedad Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Valladolid: 2.90 @Interwetten
Unentschieden: 3.30 @Bethard
Spain Sieg Real Sociedad: 2.65 @Bethard

Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:30

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valladolid / Unentschieden / Sieg Real Sociedad:

1: 33%
X: 29%
2: 38%

Spain Valladolid – Real Sociedad Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.30 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.61 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 11.09.2020, 08:30