Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Valencia vs. Getafe Tipp, Prognose & Quoten 01.11.2020 – La Liga

Valencia gegen Getafe: Chaos-Club gegen eingeschworene Einheit

Alex Truica   1. November 2020
Unser Tipp
Mehr Tore in HZ 2 zu Quote 2.2
Wettbewerb LaLiga
Datum 01.11.2020, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 10:21
* 18+ | AGB beachten
Kann Valencia gegen Getafe endlich wieder gewinnen?
Kann Valencia gegen Getafe endlich wieder gewinnen? © imago images / ZUMA Wire, 03.10.2020

Die einen wollen ihre Krise endlich beenden, die anderen ihre Auswärtsmisere: Am Sonntagabend empfängt Valencia den Getafe CF in La Liga, ein hochklassiges Spiel sollte hierbei nicht erwartet werden.

Denn bei beiden Teams läuft es aus unterschiedlichen Gründen noch nicht ganz rund. Valencia hat mit allerlei Querelen zu kämpfen und die letzten drei Spiele allesamt verloren, während Getafe in der Fremde bisher noch kein einziges Tor erzielen konnte.

Inhaltsverzeichnis

Daher verwundert es nicht, dass beim Spiel Valencia vs. Getafe die Quoten der Wettanbieter sehr ausgeglichen daherkommen und sogar leicht zu Gunsten der Gäste ausschlagen, die grundsätzlich in einem wesentlich besseren Zustand sind als die Fledermäuse.

Denn Getafe funktioniert und spielt als eingeschworene Einheit, gerade das kann man von Valencia zuletzt nicht behaupten. Auch deshalb sind die auswärtsschwachen Azulones bei dieser Partie leicht favorisiert.

Unser Value Tipp:
Both to score
bei Bet365 zu 2.10
Wettquoten Stand: 30.10.2020, 10:21
* 18+ | AGB beachten

Spain Valencia – Statistik & aktuelle Form

Die Krise bei Valencia, sie hält praktisch das ganze Kalenderjahr 2020 über schon an. Tumulte und Querelen rund um Besitzer Peter Lim und Präsident Anil Murthy legen den Klub lahm und beeinflussen die Stimmung innerhalb und die Performance der Mannschaft. Trainer Javi Gracia wäre sogar vor Wochen am liebsten zurückgetreten, er durfte aber nicht.

Gracia hatte sich zuvor mehrfach – auch und gerade öffentlich – darüber beschwert, dass ihm die versprochenen Neuzugänge verwehrt geblieben sind und die Mannschaft Leistungsträger verloren, gleichzeitig aber keine neuen Spieler geholt hat.

Unzufriedener Gracia wackelt allmählich doch

Und so wollte er seinen Posten zur Verfügung stellen, doch sein Wunsch wurde ihm verwehrt. Die nun drei Pleiten in Folge könnten dafür sorgen, dass er seinen Willen etwas verspätet bald doch bekommt, in dem er von den Bossen seines Amtes entbunden wird, sollte die Misere weitergehen und Valencia auch am Sonntag gegen Getafe verlieren.

Zuletzt gab es ein peinliches 1:2 beim eigentlich harmlosen Aufsteiger Elche. Eine völlig unnötige Niederlage Valencias, die eigentlich die weitaus bessere Mannschaft sind, allerdings mangelte es ihnen – nicht zum ersten Mal – an Attitüde und Ernsthaftigkeit. So wurde die erste Hälfte völlig verschlafen, der 0:2-Pausenrückstand konnte trotz Kraftanstrengung und deutlich verbesserter Leistung in Hälfte zwei nicht mehr gedreht werden.

Mega-Bonus: 144€ + 14€

Eaglebet Bonus
AGB gelten | 18+ 

Chaos-Team gegen gut geölte Maschine

Im zweiten Durchgang stimmte die Leistung plötzlich, man fragt sich aber: Warum bekommt Valencia das nur in manchen Perioden, nicht aber über ein ganzes Spiel hin? Sicherlich wird sich das besonders Trainer Javi Gracia fragen.

Dass man nun auf Getafe trifft, macht die Sache nur bedingt leichter. Getafe ist das vielleicht unbequemste Team der Liga, besticht durch Einsatz und Laufstärke. Gleichzeitig tun sich die Azulones mit dem Toreschießen schwer, gerade in der Fremde, wo das bisher noch nicht klappte. Das könnte Valencias Chance sein, endlich wieder zu punkten.

Vor Valencia vs. Getafe gibt es Wettquoten von 1.55 auf die Doppelte Chance 1X für diejenigen, die daran glauben, dass Valencias Talfahrt nun enden wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Valencia:

Jaume – Correia, Paulista, Guillamon, Gaya – Musah, Soler, Wass, Guedes – Gomez, Lee

Letzte Spiele von Valencia:

Spain Getafe – Statistik & aktuelle Form

Der Getafe CF ist so gesehen das Gegenstück zu Valencia, zumindest auf dem Platz: Während bei Valencia sehr oft nur Einzelspieler auf dem Feld zu stehen scheinen und den Fledermäusen die mannschaftliche Geschlossenheit komplett abgeht, agiert Getafe als eingeschworene Einheit, in der einer für den anderen rennt und kämpft.

Unbequemer als Getafe geht kaum

Das spiegelt sich auch in den Auftritten wider – die selten ansehnlich sind, aber von Kampf und Einsatz geprägt sind. So kauft Getafe den Gegnern regelmäßig den Schneid ab: Nur Elche hat mehr Tackles als Getafe, nur Huesca und Osasuna foulen häufiger, nur Celta hat mehr Gelbe Karten kassiert.

Die kampfeslustige und unbequeme Spielweise stellte auch Valencias Angreifer Goncalo Guedes heraus, der sagte, Getafe sei „eine Mannschaft, die dafür sorgt, dass die Partien gegen sie anders sind als die restlichen Spiele: Sie spielen auf Zeit, sind sehr aggressiv.“

Bleibt Lille auch gegen OL ohne Niederlage?
Lille vs. Lyon, 01.11.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Getafes Abwehr hält wieder dicht

All diese Attribute wirft die Mannschaft von Pepe Bordalas Woche für Woche in die Waagschale – mit offensichtlichem Erfolg. Nur vier Gegentore in sechs Spielen sind die zweitwenigsten La Ligas bisher (auch wenn manche Teams ein Spiel weniger absolviert haben) – in vier der sechs Partien stand bei Getafe hinten die Null.

Nicht einmal der FC Barcelona schaffte es, gegen Getafe zu treffen. Das glückte Granada letzte Woche beim überraschenden 1:0-Auswärtssieg der Andalusier zwar, aber der Siegtreffer kam wenig überraschend per Elfmeter.

Ein Sieg in Valencia am Sonntag und Getafe kann bis auf einen Champions-League-Rang klettern, sofern die Konkurrenz mitspielt. Kein Wunder also, dass der Getafe CF trotz der Tatsache, dass er noch kein Auswärtstor erzielt hat, sogar leicht favorisiert wird, wie bei Valencia vs. Getafe die Quoten zeigen. Die Prognose Auswärtssieg steht bei den besten Wettanbietern mit im Schnitt 2.50 zu Buche, während es im Mittel 3.24 auf den Heimsieg gibt.

Mit unserem Quoten-Vergleich auf der Wettbasis haben Sie die besten Quoten der Wettanbieter stets im Blick.


Voraussichtliche Aufstellung von Getafe:

Soria – Suarez, Djene, Cabaco, Olivera – Nyom, Arambarri, Maksimovic, Cucurella – Hernandez, Mata

Letzte Spiele von Getafe:

Valencia – Getafe Wettquoten im Vergleich 01.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.11.2020, 05:52
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

30-mal duellierten sich Valencia und Getafe in La Liga bisher, dabei gewann Valencia die Hälfte der Spiele, nämlich deren 15. Neun Siege Getafes und sechs Remis gab es zudem.

Seit drei Spielen konnten die Fledermäuse nicht mehr gegen die Azulones siegen, der letzte Heimsieg in La Liga datiert aus der Saison 2014/15. Vier Heimspiele wartet Valencia also schon auf einen Dreier gegen das Team aus dem Madrider Vorort. Immerhin in der Copa del Rey gab es im Januar 2019 einen 3:1-Heimerfolg.

Statistik Highlights für Spain Valencia gegen Getafe Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Valencia – Getafe Spain Tipp

Wirklich mögen tun sich diese Vereine nicht: Bei den letzten Duellen ging es immer heiß her, Valencia und Getafe sind sich nicht gerade grün.

Das liegt auch an der oftmals (über)harten Gangart der Azulones, deren Spiel auf Kampf und Streit ausgelegt ist – etwas, was Valencia zuletzt missfallen hat, gerade, weil die Fledermäuse vier der letzten fünf Duelle nicht gewinnen konnten (zwei Pleiten, zwei Remis).

Key-Facts – Valencia vs. Getafe Tipp
  • Getafe hat die letzten drei Spiele gegen Valencia nicht verloren
  • Valencias letzter Heimsieg gegen Getafe datiert aus der Saison 2014/15
  • Getafe wartet noch auf sein erstes Auswärtstor

Beim 3:0 Getafes beim letzten Aufeinandertreffen im Februar 2020 gab es so acht Gelbe Karten und einen Platzverweis – die Emotionen kochten also erneut hoch bei diesem Duell.

Wir erwarten daher abermals umkämpftes Duell, das auf des Messers Schneide steht und bei dem wir glauben, dass Getafe seinen Auswärtsfluch beenden wird – und zumindest diesmal ein Tor in der Fremde erzielt. Both to score halten wir angesichts der Quoten für interessantes Value.

Doch wir geben bei Valencia vs. Getafe unsere Prognose auf den Tipp ab: Es fallen mehr Tore in Hälfte zwei. Darauf setzen wir vier Units.

 

Spain Valencia vs. Getafe Spain – beste Quoten LaLiga

Spain Sieg Valencia: 3.35 @Bethard
Unentschieden: 3.10 @Bet365
Spain Sieg Getafe: 2.55 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Valencia / Unentschieden / Sieg Getafe:

1
29%
X
32%
2
39%

Spain Valencia – Getafe Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.62 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.10.2020, 10:21
* 18+ | AGB beachten