Värnamo – Jönköpings IF, Tipp: X/2 – 11.06.2018

Gelingt Värnamo endlich wieder ein Sieg?

/
Johan Andersson (Vaernamo)
Johan Andersson (Vaernamo) © imago /

Spiel: Värnamo – Jönköpings IF
Tipp: Doppelte Chance X2 – Endergebnis 0:1
Datum: 11.06.2018
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Wettbewerb: Superettan Schweden
Wettquote: 1.50* (Stand: 08.06.2018, 21:33)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 Units

Trotz der anstehenden Fußball Weltmeisterschaft in Russland wird in tieferen Ligen der Spielbetrieb aufrecht gehalten. So finden auch in der zweiten schwedischen Liga, der Superettan, die nächsten Meisterschaftsspiele statt. Zu einem Derby in der Provinz Smaland kommt es am 11. Spieltag zwischen Värnamo und Jönköpings IF. Wir werfen einen genaueren Blick auf dieses Spiel und wollen doch mal sehen, ob wir nicht interessante Wetten finden, um die Wartezeit bis zum sportlichen Großereignis des Jahres, der WM 2018, zu verkürzen. Der Anpfiff am Montagabend im Finnvedsvallen Stadion erfolgt um 19 Uhr.
 

 

Formcheck Värnamo

Das heimische Team von Värnamo ist nicht gut in die Saison gestartet. Nach elf Spieltagen liegen sie auf dem letzten Tabellenplatz und stehen schon frühzeitig unter Druck punkten zu müssen, um nicht den Kontakt zu den rettenden Plätzen zu verlieren. Von den absolvierten Spielen konnte gerade einmal eines gewonnen werden und zweimal wurde noch ein Remis erreicht. Mit gerade einmal fünf erkämpften Punkten liegt das Team von Trainer Roar Hansen schon vier Punkte hinter dem Relegationsplatz und gar sechs Punkte hinter dem 12. der Tabelle, welcher den Klassenerhalt soeben noch schafft. Aber noch sind genügend Spiele zu absolvieren, so dass der Tabellensechste der letzten Saison sicherlich noch den Rückstand aufholen kann. Da würde ein Sieg im Heimspiel gegen Jönköpings IF natürlich guttun. Allerdings liefern die letzten Ergebnisse wenig Grund für Optimismus. Seit sieben Spielen warten die Fans nun schon auf einen Dreier. Der letzte Sieg gelang im Heimspiel gegen Varbergs mit 2:0. Die letzten vier Meisterschaftsspiele gingen nicht nur verloren, die Mannschaft holte sich richtige Klatschen ab. Das Torverhältnis von 3:15 in diesen Spielen sagt viel über die aktuelle Verfassung der Mannschaft aus. In den elf Meisterschaftsspielen erzielten sie nur sieben eigene Treffer, kassierten aber schon 25 Gegentore. Damit haben sie die schlechteste Defensive und den harmlosesten Angriff der Liga.

Formcheck Jönköpings IF

Besser, wenn auch nicht glorreich, sieht es bei Jönköpings IF aus. Der letztjährige Absteiger aus der ersten schwedischen Liga Allsvenskan liegt aktuell auf den zehnten Tabellenplatz. Mit drei Siegen, drei Unentschieden und fünf Niederlagen konnten bisher zwölf Punkte eingesammelt werden. Damit ist der Abstand auf die Spitzenplätze doch schon beträchtlich, so dass mit einer Rückkehr ins Oberhaus wohl in dieser Saison nicht zu rechnen ist. In den abgelaufenen elf Spielen erzielte die Mannschaft von Trainer Jorgen Walemark gerade einmal neun Treffer, bekam aber auch nur 12 Gegentore. Die besten Torschützen in ihren Reihen sind Peter Gwargis und der Isländer Arni Vilhjalmsson mit jeweils drei Toren. Jönköpings IF wartet inzwischen seit drei Spieltagen auf einen Sieg. Neben der 0:1-Niederlage in Helsingborg gab es zwei Unentschieden gegen den AFC Eskilstuna (0:0) und Degerfors IF (2:2). Von den letzten sieben Meisterschaftsspielen wurde nur ein einziges Match verloren. Mit einem Sieg beim Tabellenletzten würde sich das Team von den unteren Plätzen entfernen und sich im gesicherten Mittelfeld einnisten.
 

888Sport WM Neukunden Special: 200% bis zu 100€ plus 20€ Bonus-Guthaben
Kombinierter, alternativer Neukundenbonus zur Fußball WM 2018

 

Värnamo – Jönköpings IF, Tipp & Fazit – 11.06.2018

Für Värnamo ist es sicherlich ein ganz wichtiges Heimspiel. Um den Kontakt zu den vor ihnen liegenden Mannschaften nicht ganz zu verlieren, ist ein Dreier dringend notwendig. Die Buchmacher können keinen Favoriten ausmachen. Für Wetten auf den Gastgeber werden Wettquoten von 2,60 gezahlt. Eine Wette auf ein Spiel ohne einen Sieger wird mit einer Quote von 3,30 belohnt. Der Tipp auf Jönköpings IF wird mit einer Quote von 2,75 honoriert.

 

Key-Facts – Värnamo vs. Jönköpings IF

  • Värnamo hat die letzten sieben Spiele nicht gewonnen
  • Värnamo hat die letzten vier Spiele hoch verloren
  • Jönköpings IF hat nur eines der letzten sieben Spiele verloren

 

Ein eindeutiger Favorit ist auch für uns in diesem Spiel nicht auszumachen. Allerdings tendieren wir doch eher zu den Gästen aus Jönköping, da die letzten Spiele der Gastgeber doch auf eine schlechte aktuelle Form hindeuten. Wir empfehlen daher Wetten auf die doppelte Chance X/2 zu einer Quote von 1,50. Der Tipp sollte mit einem Einsatz von etwa drei Units angespielt werden.