USA vs. Chile Tipp, Prognose & Quoten – Frauen WM 2019

Überrollt der Weltmeister auch Chile?

/
Carli Lloyd (USA)
Carli Lloyd (USA) © GEPA pictures

Spiel: United States USAChile Chile
Tipp: Sieg Chile ( +5 )[Ergebnis 3:0]
Wettbewerb: Frauen WM 2019 Frankreich
Datum: 16.06.2019
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wettquote: 1.80* (Stand: 13.06.2019, 22:17)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 7 Units

Hier bei Unibet auf Chile wetten

Wer vor der WM gedacht hat, das Team aus den USA hätte mit einigen Spielerinnen jenseits der 30 ihren Zenit bereits überschritten, der wird über diese These nach dem ersten Auftritt der Vereinigten Staaten bei dieser WM wohl noch einmal nachdenken müssen. Mit einem 13:0 über Thailand haben die USA den höchsten Sieg in der WM-Geschichte des Fußballs gefeiert. Wenn die Amerikanerinnen es nicht vorher schon waren, dann sind sie spätestens jetzt das Team, dem man bei der WM in Frankreich bestenfalls aus dem Weg gehen sollte. Am zweiten Spieltag wird nun Chile der Gegner sein, oder sollten wir besser von einem Opfer sprechen?

Die Chancen für die Außenseiterinnen stehen sicher nicht gut. Die Buchmacher bieten auf einen Sieg der US-Amerikanerinnen gerade einmal Quoten von bis zu 1,03 an. Klar, dass es sich nicht lohnt darauf eine Wette zu platzieren. Wahrscheinlich wird es wieder einen klaren Erfolg geben. Wir würden aber vor dem Anpfiff zwischen den USA und Chile keine Prognose auf ein erneutes 13:0 abgeben, wenngleich wir die Chileninnen nicht deutlich stärker einschätzen als Thailand. Dennoch denken wir, dass die US-Girls ein wenig auf die Bremse treten werden, denn im letzten Gruppenspiel wartet noch das schwere Match gegen Schweden und anschließend wäre es ebenfalls ganz hilfreich, wenn man in den Playoffs noch frisch und weitgehend ausgeruht ist. Wir denken, dass ein 3:0 oder 4:0 sicher reichen würde, um die Ambitionen erneut zu unterstreichen. Für Chile, das zum Auftakt gegen Schweden lange Zeit gut mithielt und 0:2 unterlag, wird es eine enorme Herausforderung, das eigene Gehäuse so gut wie möglich zu schützen. Dass ihnen ein eigenes Tor gelingt, erscheint indes unwahrscheinlich. Wir würden daher davon abraten im Spiel zwischen den USA und Chile einen Tipp darauf zu platzieren, dass beide Mannschaften treffen. Der Anpfiff zum Gruppenspiel bei der Frauen-WM 2019 zwischen den USA und Chile im Prinzenpark von Paris erfolgt am 16.06.2019 um 18:00 Uhr.

Fallen mehr als 6,5 Tore?
Ja
3.65
Nein
1.27

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:17 Uhr)

United States USA – Statistik & aktuelle Form

USA Logo

Die USA streben bei der WM in Frankreich ihren nächsten Sieg an. Im Grunde genommen gibt es daran auch nicht den geringsten Zweifel, denn die Statistiken sprechen eine mehr als deutliche Sprache. Die US-Girls waren bei jeder WM dabei und haben in sieben von acht Fällen das zweite Gruppenspiel gewinnen können. Hinzu kommt, dass die USA nur eines der vergangenen 39 Länderspielen verloren haben. Zuletzt gab es sechs Siege in Serie, fünf davon sogar ohne Gegentor. Zudem präsentierten sich die Amerikanerinnen in Torlaune. In den letzten fünf Länderspielen haben die Spielerinnen von Jillian Ellis im Schnitt sechs Tore pro Partie erzielt. Hinzu kommt, dass diese Mannschaft immer schnell ins Spiel findet und in rund zwei Drittel aller Fälle in den letzten Wochen und Monaten in der ersten Viertelstunde in Führung gegangen ist. Vielleicht wäre es die Mühe wert, sich vor dem Spiel zwischen den USA und Chile die Quoten auf eine schnelle Führung der Vereinigten Staaten anzuschauen.

Wir müssen natürlich auf den Dreier zum WM-Auftakt gegen Thailand zurückkommen. In der ersten Halbzeit war im Grunde noch alles im Rahmen. Alex Morgan, Rose Lavelle und Lindsey Horan sorgten für eine 3:0-Führung und bereits für die Entscheidung. Im zweiten Abschnitt fiel Thailand aber komplett auseinander. Alex Morgan traf insgesamt fünfmal und führt damit die Torjägerliste bei dieser WM an. Rose Lavelle war zweimal erfolgreich. [pullquote align=“right“ cite=“Alex Morgan“]“In der Gruppenphase zählt jedes Tor. Es ist wichtig, nicht aufzuhören zu treffen. Und jedes Mal, wenn man bei einer WM trifft, feiert man das, denn ein Traum geht in Erfüllung.“[/pullquote] Zwei Tore steuerte Samantha Mewis bei. Die weiteren Torschützinnen waren Lindsey Horan, Megan Rapinoe, Mallory Pugh und Carli Lloyd. Im Nachhinein kamen viele Kritiker aus ihren Ecken und waren nicht damit einverstanden, dass die USA jedes Tor frenetisch bejubelten, weil dem Gegner dadurch nur wenig Respekt gezollt wurde. Das kann man so oder so sehen. Alex Morgan hat dazu natürlich auch ihre Meinung und die Torjägerin macht deutlich, dass jedes WM-Tor ein Ereignis ist, das es entsprechend zu feiern gilt. Nach dem Spiel wurden die armen Thai-Mädels dann doch getröstet. Damit sollte diese Diskussion beendet sein und der Fokus in Richtung Chile gehen, um sich am Sonntag den nächsten Sieg zu sichern.

Voraussichtliche Aufstellung von USA:
Naeher – Dahlkemper, Dunn, O’Hara – Ertz, Heath, Horan, Lloyd, Mewis – Rapinoe, Morgan – Trainerin: Ellis

Letzte Spiele von USA:
11.06.2019 – USA vs. Thailand 13:0 (WM 2019)
26.05.2019 – USA vs. Mexiko 3:0 (Freundschaftsspiel)
17.05.2019 – USA vs. Neuseeland 5:0 (Freundschaftsspiel)
12.05.2019 – USA vs. Südafrika 3:0 (Freundschaftsspiel)
08.04.2019 – USA vs. Belgien 6:0 (Freundschaftsspiel)

USA vs. Chile – Wettquoten Vergleich * – Frauen WM 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Betvictor
USA
1.03 1.01 1.03 1.01
Unentschieden 13.00 16.00 15.25 18.00
Chile
34.00 36.00 42.00 81.00

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:17 Uhr)

Chile Chile – Statistik & aktuelle Form

Chile Logo

Die Qualifikation für die WM in Frankreich war für die chilenischen Damen bereits ein großer Erfolg. Zum ersten Mal überhaupt konnte man sich für die Titelkämpfe qualifizieren. Obwohl die Gruppe F es mit den Gegnern aus Schweden und den USA so richtig in sich hat, hat man das Ziel, die Quali für das Achtelfinale, noch nicht aus den Augen verloren. Eine knappe Niederlage gegen die USA und ein einigermaßen deutlicher Sieg anschließend gegen Thailand könnte vielleicht reichen, um als einer der vier besten Gruppendritten in die nächste Runde zu kommen. Allerdings muss man sich auch erst einmal einen Sieg erspielen, denn in den letzten neun Partien hat La Roja Feminina nicht mehr gewonnen. Die WM wäre demnach nicht der schlechteste Zeitpunkt, um diese Durststrecke zu beenden. Wir glauben aber trotzdem nicht, dass es Sinn machen würde, bereits im Duell zwischen den USA und Chile eine Prognose auf einen erfolgreiches Match der Mannschaft aus Südamerika abzugeben.

Allerdings hat Chile im Auftaktspiel gegen Schweden schon sehr ordentlich abgeliefert. Lange Zeit hat man den Schwedinnen die ganz großen Torchancen nicht gewährt und womöglich wäre es am Ende auch 0:0 ausgegangen, wenn die Partie in der 72. Minute nicht wegen eines Unwetters hätte unterbrochen werden müssen. 40 Minuten dauerte es, ehe die Partie weiterging. Diese Pause hat den Chileninnen offenbar nicht gut getan, denn am Ende stand es 0:2 und die Niederlage beim WM-Debüt war perfekt. Lange hat man sich damit allerdings nicht aufgehalten. [pullquote align=“right“ cite=“Rocio Soto“]“Wir haben in Testspielen schon gegen die USA gespielt. Wir werden mit allem in das Spiel gehen, das das chilenische Volk ausmacht, nämlich die Leidenschaft einer ganzen Nation.“[/pullquote] Der Blick von Coach Jose Letelier geht nur nach vorne. Selbiges gilt für Abwehrspielerin Rocio Soto, die vor dem Match gegen die USA pathetisch ankündigt, alles in diese Begegnung zu legen, um für Chile ein gutes Resultat zu holen. In Sachen Motivation dürfte es im Team der Chileninnen keine Probleme geben. Es wird sich nur zeigen, ob die Mannschaft in der Lage ist, diese optimal zu kanalisieren.

Voraussichtliche Aufstellung von Chile:
Endler – Galaz, Soto, Saez, Toto – Araya, Lara, Aedo, Balmaceda – Urrutia, Zamora – Trainer: Letelier

Letzte Spiele von Chile:
11.06.2019 – Chile vs. Schweden 0:2 (WM 2019)
30.05.2019 – Deutschland vs. Chile 2:0 (Freundschaftsspiel)
20.05.2019 – Chile vs. Kolumbien 1:1 (Freundschaftsspiel)
09.04.2019 – Holland vs. Chile 7:0 (Freundschaftsspiel)
05.04.2019 – Schottland vs. Chile 1:1 (Freundschaftsspiel)

 

 

United States USA vs. Chile Chile Direkter Vergleich

Zwei Duelle haben sich die Teams aus den USA und Chile bisher geliefert. An einem Doppelspieltag im September des vergangenen Jahres standen zwei Testspiele auf dem Programm. Beide Partien konnten die Vereinigten Staaten gewinnen und haben somit eine doppelte weiße Weste gegen Chile. Neben den beiden Erfolgen stehen nämlich auch 7:0-Tore zu Buche. Chile wartet somit noch auf den ersten Treffer gegen die US-Girls.

United States USA gegen Chile Chile Tipp & Prognose – 16.06.2019

Neben Frankreich sind die Vereinigten Staaten der Top-Favorit auf den WM-Titel. Diese Ambitionen haben die US-Girls nicht nur mit dem 13:0 über Thailand eindrucksvoll unterstrichen. In den letzten 39 Spielen kassierten die USA nur eine Niederlage. Zuletzt gab es fünf Siege in Serie ohne Gegentore mit einem Schnitt von sechs eigenen Treffern. Es spricht also auch am Sonntag wieder alles für einen klaren Sieg der US-Girls. Von daher würden wir im Duell zwischen den USA und Chile einen Tipp auf einen Dreier der US-Amerikanerinnen abgeben. Die Frage ist lediglich, wie hoch dieser ausfallen wird, denn Chile hat seit neun Partien nicht gewonnen, sich aber bei den letzten beiden Niederlagen gegen Schweden und im Test gegen Deutschland defensiv ganz ordentlich präsentiert.

 

Key-Facts – USA vs. Chile Tipp

  • Die USA haben in den letzten 39 Länderspielen nur einmal verloren.
  • In den letzten fünf Spielen kommen die US-Girls auf einen Schnitt von sechs Toren pro Partie.
  • Chile wartet seit neun Spielen auf ein Erfolgserlebnis.

 

Außerdem unterlag Chile in den beiden Testspielen im vergangenen Jahr gegen die USA mit 3:0 und 4:0. Das ist auch der Bereich, in dem wir das Ergebnis am Sonntag erwarten. Wir denken, dass die USA die Chileninnen nicht abschießen werden. Von daher bespielen wir im Duell zwischen den USA und Chile die Wettquoten auf einen Handicapsieg der Chileninnen (+5). Diese liegen knapp unter 2,0 und sollten, aus unserer Sicht, den Value beinhalten.

Bis zu 25€ Cashback für verlorene Kombiwetten
Betano Kombiwettenbonus-Versicherung!

 

United States USA – Chile Chile beste Quoten * Frauen WM 2019

United States Sieg USA: 1.03 @Bet365
Unentschieden: 26.00 @William Hill
Chile Sieg Chile: 81.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 13.06.2019, 22:17 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg USA / Unentschieden / Sieg Chile:

1: 97%
3%
0%

 

Hier bei Unibet auf Chile wetten

United States USA – Chile Chile – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 4.33 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 4.33 @Bet365
NEIN: 1.20 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten

Frauen-WM (2. Spieltag) vom 12.06. - 16.06.2019

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
12.06./15:00 world Nigeria - Südkorea 2:0 Gruppe A
12.06./21:00 world Frankreich - Norwegen 2:1 Gruppe A
12.06./18:00 world Deutschland - Spanien 1:0 Gruppe B
13.06./21:00 world Südafrika - China 0:1 Gruppe B
13.06./18:00 world Australien - Brasilien 3:2 Gruppe C
14.06./18:00 world Jamaika - Italien 0:5 Gruppe C
14.06/15:00 world Japan - Schottland 2:1 Gruppe D
14.06./21:00 world England - Argentinien 1:0 Gruppe D
15.06./15:00 world Holland - Kamerun Gruppe E
15.06./21:00 world Kanada - Neuseeland Gruppe E
16.06./15:00 world USA - Chile Gruppe F
16.06./18:00 world Schweden - Thailand Gruppe F