Enthält kommerzielle Inhalte

Afrika Cup Tipps

Tunesien vs. Mauretanien Tipp, Prognose & Quoten 16.01.2022 – Afrika Cup 2022

Schießt sich Tunesien den Frust von der Seele?

Ufuk Karatas  16. Januar 2022
Unser Tipp
1/1 zu Quote 2.1
Wettbewerb Afrika Cup 2022
Datum 16.01.2022, 17:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 13:33
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Tunesien Mauretanien Tipp
Wahrt sich Tunesien (im Bild: Seifeddine Jaziri) mit einem Pflichtsieg über Mauretanien die Chance auf die K.o.-Runde? © IMAGO / NurPhoto, 07.12.2021

Schlechter hätte der Afrika Cup of Nations 2022 für die tunesische Nationalmannschaft nicht starten können. Nach einer umkämpften Begegnung mit Mali war die Schlussphase von bizarren Fehlentscheidungen des Unparteiischen geprägt. Zwei Mal wurde der Gruppenauftakt zwischen Tunesien und Mali nämlich vorzeitig abgepfiffen.

Das Resultat blieb letztlich unverändert. Tunesien startete mit einer Niederlage in den AFCON 2022. Bereits am zweiten Spieltag der laufenden Gruppenphase stehen die Adler von Karthago nun unter Siegzwang, zumal das Match gegen Mauretanien gewissermaßen schon eine Pflichtaufgabe vor dem Showdown mit Gambia ist.

Inhaltsverzeichnis

Die Wettanbieter mit deutscher Lizenz stufen die Adler von Karthago beim Gruppenspiel mit der mauretanischen Nationalmannschaft als Favoriten ein. Bei Tunesien vs. Mauretanien winken für Tipp 1 derweil nur Quoten von bis zu 1.42. Wetten darauf halten wir auf dem 1X2-Markt als alternativlos.

Tunesien – Mauretanien Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Tunesien gewinnt 1.42 Wettquoten Bwin gering
HT/FT: 1/1 2.10 Wettquoten Betway mittel
Tunesien (-1.5) 2.30 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 13:35
18+ | AGB beachten

Letztmals, als die beiden Nationen im Rahmen des FIFA Arab Cups 2021 aufeinandertrafen, ließ Tunesien die Muskeln in der Offensive spielen und rollte mit 5:1 über die Mauretanier hinweg. Gut möglich, dass die tunesische Nationalmannschaft auch dieses Mal einen komfortablen Sieg gegen Mauretanien feiert.

Unser Value Tipp:
Tunesien (-1.5)
bei Unibet zu 2.30
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 13:33
* 18+ | AGB beachten

Tunisia Tunesien – Statistik & aktuelle Form

Statistisch gesehen war die Niederlage von Tunesien gegen Mali nachvollziehbar, nichtsdestotrotz war damit die chaotische Schlussphase nicht schönzureden. Immerhin wurde der Spielverlauf durch zweimaliges vorzeitiges Abpfeifen der Begegnung erheblich beeinträchtigt. Letztlich weigerten sich die Tunesier sogar, nach dem Schiedsrichterskandal nochmals auf das Spielfeld zurückzukehren.

Der Fokus liegt nun auf dem restlichen Verlauf der Gruppenphase. Das zweite Match gegen Mauretanien ist vor dem Kräftemessen mit Gambia von immenser Bedeutung. Schon ein Unentschieden wäre bei der Pflichtaufgabe gegen die Mauretanier fatal, zumal Tunesien dann beim Showdown gegen Gambia unter Siegzwang stehen würde.

Seit 1992 war Tunesien bislang bei jedem Afrika Cup of Nations vertreten. Seither haben die Adler von Karthago in 14 Anläufen insgesamt zehn Mal die Gruppenphase der AFCON gemeistert. Zuletzt zog Tunesien sogar drei Mal in Serie in die Knockoutphase des Afrika Cups ein. Letztmals scheiterte die tunesische Nationalmannschaft bei der AFCON 2013 in der Gruppenphase.

 

Kröne dich bei Happybet zum „King of Africa“

Happybet Bonus
AGB gelten | 18+

 

Frustbewältigung gegen Mauretanien?

Gegen den zweiten Gruppengegner hat Tunesien erst vor knapp zwei Monaten ein Länderspiel absolviert. Im Rahmen des FIFA Arab Cups 2021 setzte sich die tunesische Nationalmannschaft mit 5:1 gegen Mauretanien durch und blieb damit schon zum 14. Mal in Serie gegen den Sonntagsgegner ungeschlagen.

Gut möglich, dass die Bilanz auch beim Gruppenspiel in der AFCON 2022 ausgebaut wird. Die Tunesier besitzen nicht nur den stärkeren Kader, sondern haben auch weitaus mehr Erfahrung im Afrika Cup als die Mauretanier. Der Sonntagsgegner nimmt immerhin erst zum zweiten Mal in der Verbandsgeschichte an einem Afrika Cup of Nations teil.

Weil Tunesien in Bestbesetzung das prestigeträchtige Turnier auf dem afrikanischen Kontinent angeht, halten wir es naheliegend, dass sich die Adler von Karthago auch dieses Mal für die Knockoutphase der AFCON qualifizieren. Bei Tunesien vs. Mauretanien halten wir daher einen Tipp auf die tunesische Nationalmannschaft für alternativlos.


Voraussichtliche Aufstellung von Tunesien:

Ben Said – Ifa, Bronn, Talbi – Maaloul, Laidouni, Skhiri, Mathlouthi – Sliti, Mejbri – Khazri

Letzte Spiele von Tunesien:

Mauritania Mauretanien – Statistik & aktuelle Form

Mauretanien hat sich zum zweiten Mal in Folge für den Afrika Cup qualifiziert. 2019 waren die Löwen aus Chinguetti noch erstmals in der Verbandsgeschichte bei einem AFCON vertreten, nun folgt also der nächste Anlauf der Mauretanier, die ebenso wie Tunesien mit einer Niederlage in die Gruppenphase des laufenden Wettbewerbs starteten.

Obwohl die Westafrikaner beim Match gegen Gambia eine starke Vorstellung ablieferten und statistisch gesehen sogar die Oberhand hatten, gab es letztlich eine knappe Niederlage gegen die gambische Nationalmannschaft. Schwerwiegend war das Resultat allemal, denn das Gruppenspiel gegen den großen Favoriten aus Mali steht noch aus.

Verliert die mauretanische Nationalmannschaft das Gruppenspiel gegen Tunesien, ist ein Einzug in die Knockoutphase der AFCON 2022 noch vor dem Gruppenfinale mit der malischen Nationalmannschaft nur noch ein Wunschgedanke. Die Löwen aus Chinguetti werden daher voraussichtlich mit einer „Alles-oder-Nichts“-Mentalität das Match gegen Tunesien angehen.

 

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+

 

Hält Mauretanien die tunesische Offensive in Schach?

Verglichen mit dem jüngsten Gegner aus Gambia werden sich die Mauretanier am zweiten Spieltag vor allem auf eine starke gegnerische Offensive wappnen müssen. Wie gefährlich die Offensive des Sonntagsgegners ist, bekam Mauretanien vor wenigen Monaten schon im FIFA Arab Cup 2021 zu spüren, wo die Löwen von den Tunesiern regelrecht überrollt wurden.

Nationaltrainer Didier Gomes da Rosa wird beim zweiten Gruppenspiel voraussichtlich auf Veränderungen in der Startelf verzichten. Bislang haben die Westafrikaner noch nie ein Länderspiel gegen Tunesien gewonnen. Wettfreunde, die nichtsdestotrotz bei Tunesien vs. Mauretanien einen Tipp auf die Gäste wagen möchten, können Quoten von 13.00 abgreifen.


Voraussichtliche Aufstellung von Mauretanien:

Diop – Abeid, Houbeib, Dellahi – Thiam, Fofana, Moussa, Mahmoud, Karamoko – Kamara, Ba

Letzte Spiele von Mauretanien:

Unser Tunesien – Mauretanien Tipp im Quotenvergleich 16.01.2022 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.01.2022, 16:14
* 18+ | AGB beachten

Tunesien – Mauretanien Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In 14 Länderspielen zwischen den beiden Nationen holte Tunesien bislang zehn Siege. Vier weitere Länderspiele endeten hingegen mit einem Unentschieden. Im Schnitt netzte die tunesische Nationalmannschaft 1,78 Tore pro Länderspiel gegen die Mauretanier ein, dafür gab es im Gegenzug nur fünf Gegentore in 14 Länderspielen.

Letztes Jahr trafen die beiden Nationalmannschaften drei Mal aufeinander. Zwei Mal im Rahmen der WM-Qualifikation und einmal im Rahmen des FIFA Arab Cups 2021. Zwei der drei Länderspiele gewann Tunesien, ein weiteres Match endete mit einem torlosen Unentschieden. In den drei Länderspielen mit den Adlern aus Karthago erzielte Mauretanien nur ein einziges Tor.

Statistik Highlights für Tunisia Tunesien gegen Mauretanien Mauritania

Wettbasis-Prognose & Tunisia Tunesien – Mauretanien Mauritania Tipp

Tunesien kann sich nach der Niederlage gegen Mali keine weiteren Punktverluste mehr erlauben. Obwohl die Adler aus Karthago das erste Gruppenspiel beim Afrika Cup 2022 verloren haben, gibt es nach wie vor realistische Chancen auf den Einzug in die Knockoutphase. Richtungsweisend ist dabei vor allem das Gruppenspiel mit Mauretanien.

Meistert die Mannschaft von Nationaltrainer Mondher Kebaier das Länderspiel gegen Mauretanien, gibt es im Worst-Case-Szenario – einem Unentschieden am letzten Spieltag gegen Gambia – nach wie vor die Chance, mit vier Punkten als einer der besten Gruppendritten in das Achtelfinale der AFCON 2022 einzuziehen.

Key-Facts – Tunesien vs. Mauretanien Tipp
  • Tunesien hat bislang noch nie ein Länderspiel gegen Mauretanien verloren.
  • Erst vor knapp zwei Monaten setzte sich Tunesien mit 5:1 gegen Mauretanien durch.
  • Beide Nationen starteten mit einer Niederlage in die Gruppenphase des AFCON 2022.

Nach dem chaotischen Match gegen Mali rechnen wir dieses Mal mit einer Trotzreaktion der tunesischen Nationalmannschaft, die – nach unserer Einschätzung wohlgemerkt – beim Heimspiel gegen Mauretanien sich nun den Frust von der Seele schießen werden. Noch vor weniger als zwei Monaten feierte Tunesien beim Arab Cup 2021 einen Kantersieg gegen die Mauretanier.

Mit einem Einsatz von sechs Units zielt bei Tunesien vs. Mauretanien unsere Prognose zu Wettquoten von 2.10 auf „HT/FT: 1/1“ ab. Noch unklar, wie eine Halbzeit-/Endstandwetten funktioniert? Dann ab ins Wett-ABC der Wettbasis, wo alle Fachbegriffe rund ums Wetten erklärt werden.

 

Lösen die Elefanten das Ticket ins Achtelfinale?
Elfenbeinküste vs. Sierra Leone, 16.01.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Tunisia Tunesien vs. Mauretanien Mauritania – beste Quoten Afrika Cup 2022

Tunisia Sieg Tunesien: 1.42 @Bwin
Unentschieden: 4.50 @Bet365
Mauritania Sieg Mauretanien: 13.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tunesien / Unentschieden / Sieg Mauretanien:

1
70%
X
22%
2
8%

Tunisia Tunesien – Mauretanien Mauritania – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.53 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3.25 @Bet365
NEIN: 1.30 @Bet365

Wettquoten Stand: 14.01.2022, 13:33
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 27 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen