Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Fussball Türkei

Trabzonspor vs. Antalyaspor Tipp, Prognose & Quoten 01.02.2023 – Süper Lig

Verpasst Antalyaspor dem Vorjahresmeister den nächsten Rückschlag?

Ufuk Karatas  1. Februar 2023
Trabzonspor vs Antalyaspor
Unser Tipp
Antalya trifft zu Quote 1.6
Wettbewerb Süper Lig
Datum 01.02.2023, 18:00 Uhr
Einsatz 6/10

Betano

  • Antalyaspor gewann das erste Saisonduell mit 5:2.
  • Trabzonspor verlor in der letzten Woche mit 1:2 gegen Hatayspor.
  • Antalyaspor konnte in zwei der letzten drei Ligaduelle in Trabzon punkten.
Wettquoten Stand: 30.01.2023, 15:59
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Trabzonspor Antalyaspor Tipp
Bekommt Cakir (Trabzonspor) gegen Außenseiter Antalyaspor einen Treffer eingeschenkt? © IMAGO / Seskim Photo TR, 14.01.2023

Trabzonspor steckt nach wie vor in einer Formkrise und hinkt den Erwartungen in dieser Saison hinterher. Die Meisterschaft und damit auch die Titelverteidigung wird für den Schwarzmeerklub voraussichtlich nicht mehr zu realisieren sein. Sogar ein internationaler Startplatz ist für die „Bordo Mavililer“ nach dem durchwachsenen Saisonverlauf derzeit nur ein Wunschgedanke.
 


 
Nach der jüngsten Niederlage gegen Hatayspor vergrößerte sich der Rückstand auf den dritten und somit letzten Startplatz für den internationalen Wettbewerb auf fünf Punkte. Mittwochabend steht für Trabzonspor gegen Antalyaspor nun die nächste schwierige Hürde vor der Brust. Die Buchmacher sehen den Schwarzmeerklub als Favoriten und bieten bei Trabzonspor vs. Antalyaspor für Tipp 1 nur Quoten von 1.65 an.

Inhaltsverzeichnis


Überraschend ist die vergleichsweise klare Favoritenrolle des Schwarzmeerklubs allemal. In der Hinrunde ging Trabzonspor gegen Antalyaspor unter und kassierte in der Fremde eine bittere Niederlage. Beim Rückrundenduell zwischen Trabzonspor vs. Antalyaspor hat eine Prognose auf einen Punktgewinn vom Mittelmeerklub daher Value.

Trabzonspor – Antalyaspor Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Antalya trifft 1.60


Betano

gering
Doppelte Chance X2 2.30


Bet365

mittel
Beide treffen: Ja 1.85


Bwin

mittel
Wettquoten Stand: 30.01.2023, 15:59
* 18+ | AGB beachten

Im Gegensatz zum Schwarzmeerklub konnte Antalya in der letzten Woche dreifach punkten und damit einen Bigpoint im Abstiegskampf landen. Nimmt die Mannschaft von Chefcoach Nuri Sahin den Schwung auch mit in die Mittwochspartie, ist es nicht auszuschließen, dass Antalyaspor erneut dreifach punktet.

Unser Value Tipp:
Doppelte Chance X2
bei Bet365 zu 2.30
Wettquoten Stand: 30.01.2023, 15:59
* 18+ | AGB beachten

Turkey Trabzonspor – Statistik & aktuelle Form

Zum Rückrundenstart steht Trabzonspor unter Siegzwang und hat derzeit keinen Spielraum für weitere Punktverluste. Die „Bordo Mavililer“ kassierte in der letzten Woche schon eine bittere Niederlage gegen Hatayspor und verspielten sich damit das Momentum in der Liga. Zuvor gewann der Vorjahreschampion zwei Ligapartien in Folge, darunter auch ein 1:0 gegen den Tabellendritten IBFK.

Weil am vergangenen Wochenende nicht gepunktet wurde, vergrößerte sich der Rückstand auf den dritten Tabellenplatz inzwischen schon wieder auf fünf Punkte. Möglicherweise droht dem Schwarzmeerklub unter der Woche nun der nächste Rückschlag. Gegen Antalyaspor, den kommenden Gegner, verlor Trabzonspor schon in der Hinrunde mit 2:5.

Umso überraschender sind daher die vergleichsweise niedrigen Quoten auf einen Sieg von Trabzonspor beim Rückrundenduell. Zumal der Schwarzmeerklub ohnehin nur eines der letzten drei Ligaduelle gegen Antalyaspor vor heimischer Kulisse gewann. Schon in der Meisterschaftssaison 2021/22 gab es für Trabzonspor nur einen Punkt gegen Antalya.

10€ Gratiswette bei Winamax

Winamax Australian Open
AGB gelten | 18+

Das Abwehrbollwerk hat an Glanz verloren

Verglichen mit der Spielzeit zuvor herrschen beim Schwarzmeerklub vor allem defensive Defizite in dieser Saison. Trabzonspor hat in dieser Saison schon 27 Gegentore an 20 Spieltagen kassiert und damit einen Schnitt von 1,35 Gegentreffern pro Ligapartie. Zum Vergleich: Letzte Saison gab es für Trabzon nur 36 Gegentreffer an 38 Spieltagen kassiert – im Schnitt also weniger als ein Gegentor pro Spiel.

Es bleibt daher abzuwarten, wie sich Trabzonspor nach der bitteren 1:2-Niederlage gegen Hatayspor – die schwächste Offensivmannschaft der Liga – nun gegen Antalyaspor präsentiert. Mindestens ein Gegentor ist dabei naheliegend.

Cheftrainer Avci muss bei der Mittwochspartie gegen den Ligakonkurrenten aus Antalya auf vier Spieler verletzungsbedingt verzichten. Unter anderem fehlt dabei auch nach wie vor der Langzeitverletzte Visca. Der Bosnier wird nach seinem Schlüsselbeinbruch in der ersten Saisonhälfte wohl erst wieder ab März 2023 zum Einsatz kommen.


Voraussichtliche Aufstellung von Trabzonspor:

Cakir – Peres, Bartra, Hugo, Elmali – Bakasetas, Siopis, Bardhi, Yazici – Gomez, Djaniny

Letzte Spiele von Trabzonspor:

Turkey Antalyaspor – Statistik & aktuelle Form

Antalyaspor kann aufatmen. Mit dem knappen Heimsieg (3:2) gegen Ümraniyespor glückte dem Mittelmeerklub in der letzten Woche ein Befreiungsschlag. Nicht nur, weil der jüngste Gegner ein direkter Abstiegskonkurrent ist, sondern auch, weil die Rot-Weißen damit die Abstiegszone verlassen konnten.

Der Vorsprung auf die rote Zone bleibt mit nur zwei Punkten dennoch verschwindend gering. Schon in dieser Woche könnte Antalyaspor im Worst-Case-Szenario wieder auf einen Abstiegsplatz rutschen. Umso wichtiger ist es für die Mannschaft von Cheftrainer Nuri Sahin, auch bei der kommenden Begegnung gegen Trabzonspor zu punkten.

Dass der Mittelmeerklub dafür das nötige Potenzial hat, zeigte sich bereits beim ersten Saisonduell. Nuri Sahin & Co. setzten sich immerhin mit einem 5:2 in der Hinrunde gegen den Schwarzmeerklub durch. Wobei drei dieser fünf Tore in der Schlussviertelstunde erzielt wurden.

Überzeugt Antalyaspor auch auf fremdem Boden?

Ob die Rot-Weißen auch beim Rückrundenduell gegen Trabzonspor punkten, bleibt bei der bisherigen Bilanz auf fremdem Boden eher fraglich. In acht Auswärtspartien gab es für die Rot-Weißen bislang nur eine magere Bilanz von 2-1-5. Antalyaspor ist statistisch gesehen damit das drittschwächste Auswärtsteam im türkischen Oberhaus.

Wettfreunde, die dennoch zu einem erneuten Überraschungscoup des Mittelmeerklubs tendieren, können im Erfolgsfall der Rot-Weißen bei Trabzonspor vs. Antalyaspor Wettquoten von bis zu 5.20 abgreifen. Dafür kann auch eine der Freebets bei den Buchmachern genutzt werden, zumal damit das Kriterium der Mindestquote auch erfüllt wird.

Cheftrainer Nuri Sahin, der einst selber noch als Mittelfeldspieler bei Antalyaspor kickte, muss beim Mittwochsspiel an der Schwarzmeerküste voraussichtlich nur auf drei Spieler verzichten. Einer der drei Verletzten ist jedoch Haji Wright, mit zehn Toren auf dem Konto der beste Goalgetter bei den Rot-Weißen. In seiner Abwesenheit wird voraussichtlich wieder Sam Larsson in der Spitze starten.


Voraussichtliche Aufstellung von Antalyaspor:

Leite – Vural, Toprak, Sari, Balci – Rakip, Fernando – Sinik, Nakajima, Gümüs – Larsson

Letzte Spiele von Antalyaspor:

Unser Trabzonspor – Antalyaspor Tipp im Quotenvergleich 01.02.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.04.2024, 10:15

Trabzonspor – Antalyaspor Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wettbewerbsübergreifend treffen die beiden Klubs schon zum 75. Mal aufeinander. Trabzonspor führt den direkten Vergleich gegen Antalyaspor mit einer Bilanz von 42-17-15 an. Die „Bordo Mavililer“ haben nur eine dieser 15 Niederlagen vor heimischer Kulisse kassiert. Zuhause steht Trabzonspor vs. Antalyaspor bei einer Bilanz von 25-8-1.

Im Rahmen der Liga hat Trabzon in den letzten drei Heimpartien gegen den Mittelmeerklub jedoch nur einen Sieg geholt. Es ist daher nicht auszuschließen, dass Antalyaspor auch dieses Mal gegen den Schwarzmeerklub überrascht. Wetten darauf haben Value, zumal Antalya schon das erste Saisonduell mit 5:2 gewann.

Statistik Highlights für Turkey Trabzonspor gegen Antalyaspor Turkey


 

Wettbasis-Prognose & Turkey Trabzonspor – Antalyaspor Turkey Tipp

Antalyaspor geht die Begegnung am Mittwochabend mit breiter Brust an. Die Rot-Weißen konnten die Ligamisere in diesem Kalenderjahr mit einem Sieg gegen Ümraniyespor beenden. Der 3:2-Erfolg gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten war Balsam für die Seele der angeschlagenen Mittelmeerkicker. Gegen Trabzonspor wird nun der nächste Punktgewinn angepeilt.

Im Gegensatz zu Antalyaspor ließ der Vorjahresmeister aus Trabzon am vergangenen Spieltag wieder wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen liegen. Für die Bordeauxroten-Blauen gab es bei der vermeintlichen Pflichtaufgabe gegen Hatayspor – dem schwächsten Offensivteam der Liga – keinen Punkt, dafür überraschenderweise jedoch zwei Gegentore.

Key-Facts – Trabzonspor vs. Antalyaspor Tipp
  • Antalyaspor gewann das erste Saisonduell mit 5:2.
  • Trabzonspor verlor in der letzten Woche mit 1:2 gegen Hatayspor.
  • Antalyaspor konnte in zwei der letzten drei Ligaduelle in Trabzon punkten.

Wie schon beim ersten Saisonduell zwischen den beiden Klubs schließen wir auch dieses Mal eine Überraschung für Antalyaspor nicht aus. Die Rot-Weißen haben durchaus das Potenzial, den Schwarzmeerklub auch in der Fremde zu ärgern. Letzte Saison konnte die Truppe von Nuri Sahin bereits bei Trabzonspor punkten.

Naheliegend ist dabei vor allem ein Torerfolg für die Rot-Weißen. Bei Trabzonspor vs. Antalyaspor zielt unser Tipp zu Wettquoten von 1.60 auf „Antalyaspor trifft“ ab. Wir setzen dafür sechs Units ein.
 

Schocken die Granata Florenz auch im Pokal?
Fiorentina vs. Turin FC, 01.02.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Trabzonspor vs. Antalyaspor Turkey – beste Quoten Süper Lig

Turkey Sieg Trabzonspor: 1.65 @Bwin
Unentschieden: 3.90 @Betano
Turkey Sieg Antalyaspor: 5.20 @Betano

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Trabzonspor / Unentschieden / Sieg Antalyaspor:

1
59%
X
24%
2
17%

Turkey Trabzonspor – Antalyaspor Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Wettquoten Stand: 30.01.2023, 15:59
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 29 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen