Trabzonspor vs. Alanyaspor Tipp, Prognose & Quoten 10.11.2019 – Süperlig

Untermauert Trabzonspor die Titelambitionen?

/
Karaman (Trabzonspor)
Karaman (Trabzonspor) © imago images
Spiel: Trabzonspor - Alanyaspor
Tipp:
Quote: 2.5 (Stand: 08.11.2019, 04:13)
Wettbewerb: Süper Lig
Datum: 10.11.2019, 15:30 Uhr
Wettanbieter: Bet3000
Einsatz: 7 / 10
Wette hier auf:

Trabzonspor ist erwartungsgemäß aus der Europa League ausgeschieden. In den letzten zwei Gruppenspielen wird es für die Schwarzmeerkicker nur noch um die „goldene Ananas“ gehen. Obwohl der türkische Vertreter in der Gruppe durchaus noch Chancen auf die Endrunde hatte, entschied sich Trainer Ünal Karaman dafür, die Priorität auf die Süper Lig zu legen.

Die Startelfentscheidungen von Karaman im Auswärtsspiel gegen Krasnodar waren nicht verwunderlich. Insgesamt wurden neun Stammspieler im Europapokal geschont. Dafür setzte der Coach des Schwarzmeerklubs hauptsächlich auf junge Spieler. Die Niederlage und das damit verbundene Ausscheiden aus der Europa League sind deshalb zu verkraften.

Nun geht es am Wochenende in der Süper Lig weiter, wo Trabzonspor gegen Alanyaspor spielt. Eine Prognose auf den Schwarzmeerklub hatte sich im letzten Ligaspiel nicht bewahrheitet. Trabzonspor verlor zuhause trotz starker Vorstellung gegen Göztepe und verpasste damit die Chance auf die Tabellenführung.

Im Heimspiel gegen Alanyaspor will es die Mannschaft von Ünal Karaman besser machen und zuhause das Sechs-Punkte-Spiel für sich entscheiden. Die Buchmacher ordnen Trabzonspor gegen Alanyaspor Quoten von 2.50 für einen Heimsieg zu. Ein Tipp auf den Schwarzmeerklub zahlte sich bei den Heimspielen gegen Alanyaspor bisher noch nie aus – bleibt es dabei?

Turkey Trabzonspor – Statistik & aktuelle Form

Trabzonspor Logo

Trabzonspor gewann keines der letzten vier Pflichtspiele. Mit Kritik hat Trainer Ünal Karaman aber nicht zu kämpfen, denn trotz Verletzungssorgen können sich die Vorstellungen seiner Mannschaft sehen lassen. Unter der Woche schonte Karaman größtenteils seine Leistungsträger und lief mit einer B-Elf gegen Krasnodar auf.

Dabei hatte der Schwarzmeerklub durchaus noch Chancen auf die Endrunde. Für Ünal Karaman ist die Europa League aber nur zweitranging. Oberste Priorität hat nämlich die Meisterschaft in der Süper Lig. Nun trifft Trabzonspor auf Alanyaspor und will mit einem Heimsieg die Titelambitionen untermauern.

Am vergangenen Spieltag gab es mit der 0:1-Heimpleite gegen Göztepe einen herben Rückschlag. Obwohl die Mannschaft von Ünal Karaman die spielbestimmende Mannschaft war, konnte der Rückstand aus dem ersten Durchgang nicht mehr gedreht werden. Es war erst die zweite Niederlage in dieser Süper Lig-Saison.

[pullquote align=“right“ cite=“Ünal Karaman“]“Wir haben zwar das Spiel gegen Krasnodar verloren, dafür aber viele junge Spieler dazugewonnen. Sie haben durchaus das Potenzial, in Zukunft für die erste Mannschaft zu spielen.“[/pullquote]
Mit der jüngsten Heimniederlage endete zudem auch die Heimserie von Trabzonspor. Zuvor blieb der Schwarzmeerklub in der Süper Lig neun Mal in Folge zuhause ungeschlagen. Die Schwarzmeerkicker stellen mit 19 Toren in der bisherigen Süper Lig-Saison eine der stärksten Offensiven der Liga. Nur Yeni Malatyaspor (24) kann die Torausbeute der Karaman-Elf überbieten.

Verwunderlich sind die offensiven Statistiken von Trabzonspor aber allemal. Ünal Karaman hatte nämlich durchweg mit einer Verletzungsmisere zu kämpfen. Mit Caleb Ekuban und Abdülkadir Ömür fehlen weiterhin zwei Leistungsträger im Angriff. Umso schwerwiegender ist deshalb der jüngste Ausfall von Daniel Sturridge. Knapp drei Wochen wird der neue Starspieler des Schwarzmeerklubs nicht zur Verfügung stehen.

Ünal Karaman hatte zuletzt die Ausfälle im Kader gut kompensiert und sein System dementsprechend umgestellt. Beim Heimspiel gegen Alanyaspor bleibt es aber vorerst abzuwarten, welche Spieler Karaman in der Startelf einsetzen wird. Für einen Trabzonspor gegen Alanyaspor Tipp auf das Heimteam werden Quoten jenseits der 2,00er Marke angeboten, womit der Einsatz im Erfolgsfall mehr als verdoppelt werden kann.

Voraussichtliche Aufstellung von Trabzonspor:
Cakir – Novak, Fernandes, Türkmen, Pereira – Mikel, Sosa – Nwakaeme, Parmak, Sari – Sörloth

Letzte Spiele von Trabzonspor:
07.11.2019 – FC Krasnodar vs. Trabzonspor 3:1 (Europa League)
02.11.2019 – Trabzonspor vs. Göztepe 0:1 (Süper Lig)
28.10.2019 – Istanbul Basaksehir vs. Trabzonspor 2:2 (Süper Lig)
24.10.2019 – Trabzonspor vs. FC Krasnodar 0:2 (Europa League)
19.10.2019 – Trabzonspor vs. Gaziantep 4:1 (Süper Lig)

Turkey Alanyaspor – Statistik & aktuelle Form

Alanyaspor Logo

Alanyaspor gewann in den letzten fünf Süper Lig-Spielen nur ein einziges Mal. Dennoch konnte die Mannschaft vom Erfolgscoach Erol Bulut die Tabellenführung verwalten. Beim Schwarzmeerklub aus Trabzon steht für Alanyaspor die nächste schwere Aufgabe an. Zuletzt gab es für Alanyaspor ein torloses Remis im Heimspiel gegen EL-Teilnehmer Basaksehir.

Der Punktgewinn gegen den Vorjahresvizemeister war aus Sicht des Tabellenführers enttäuschend. Alanyaspor war über weite Strecken die bessere Mannschaft und hatte zahlreiche Torchancen. Im gesamten Spiel musste Keeper Marafona nur einen einzigen Torschuss des Gegners parieren. Zum zweiten Mal in Folge gab es damit ein enttäuschendes Resultat für Alanya.

Im letzten Auswärtsspiel hatte die Mannschaft von Erol Bulut nämlich den Sieg in letzter Minute verspielt. Beim Aufsteiger aus Gaziantep gab es trotz des überzeugenden Auftritts der Bulut-Elf somit nur einen einzigen Punkt. Verglichen mit den starken Leistungen zu Saisonbeginn, waren die letzten Vorstellungen von Alanyaspor doch verbesserungswürdig.

Vor allem in der Fremde herrscht hierbei Verbesserungsbedarf. Saisonübergreifend gewann Alanyaspor nämlich nur zwei der letzten elf Süper Lig-Spiele auf fremdem Terrain. Für einen Auswärtssieg in Trabzon finden wir daher nicht viele Argumente, weshalb wir von einer Trabzonspor gegen Alanyaspor Prognose auf die Gäste eher abraten.

Alanya-Stürmer Papiss Demba Cissé, ehemals auch beim SC Freiburg aktiv, führt derweil die Torjägerliste mit neun Toren an. Im letzten Ligaspiel gegen Basaksehir kam der Goalgetter des Tabellenführers kaum zum Zug. Von seinen vier Schüssen ging kein einziger auf das Tor von Basaksehir.

Auf der Verletztenliste vom Tabellenführer stehen aktuell drei Spieler. Gör, Cagiran und Juanfran werden das Auswärtsspiel in Trabzon verpassen. Veränderungen sind in der Startelf nicht zu erwarten. Wie schon im Heimspiel gegen Basaksehir wird Alanyaspor voraussichtlich mit einer Doppelspitze auflaufen.

Voraussichtliche Aufstellung von Alanyaspor:
Marafona – N’Sakala, Tzavellas, Welinton, Bulut – Fernandes, Gülselam, Siopis, Karaca – Cissé, Bakasetas

Letzte Spiele von Alanyaspor:
02.11.2019 – Alanyaspor vs. Istanbul Basaksehir 0:0 (Süper Lig)
29.10.2019 – Alanyaspor vs. İnegölspor 3:0 (Pokal)
26.10.2019 – Gaziantep vs. Alanyaspor 1:1 (Süper Lig)
20.10.2019 – Alanyaspor vs. Rizespor 5:2 (Süper Lig)
13.10.2019 – Alanyaspor vs. Desna 2:2 (Freundschaftsspiel)

 

Lazio weiterhin auf der Überholspur?
Lazio Rom vs. Lecce, 10.11.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Turkey Trabzonspor vs. Alanyaspor Turkey Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Sechs Mal trafen Trabzonspor und Alanyaspor bereits aufeinander. Eine Prognose auf die Gäste aus Alanya hatte sich bisher vier Mal bewahrheitet. Nur ein einziges Mal setzte sich der Schwarzmeerklub gegen Alanyaspor durch. Zuhause sind die Schwarzmeerkicker in den bisherigen drei Heimspielen gegen Alanyaspor sieglos.

Letzte Saison setzte sich Alanyaspor in Trabzon mit 2:0 durch. Seither hat Trabzonspor zuhause nur ein einziges Mal in der Süper Lig verloren.

 

Exklusiver Interwetten Bonus

Interwetten Startguthaben

100€ Bonus + 10€ Startguthaben holen
AGB gelten | 18+

 

Turkey Trabzonspor gegen Alanyaspor Turkey Tipp & Prognose – 10.11.2019

Im Vorfeld der Europa League betonte bereits Vereinspräsident Ahmet Agaoglu, dass die Europa League für den Schwarzmeerklub nur zweitrangig sei. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Ligawettbewerb. Ünal Karaman setzte unter der Woche hauptsächlich auf junge Spieler und schonte die Leistungsträger der Mannschaft.

Am Wochenende wird Karaman nun aber wieder sein bestes Aufgebot auf das Spielfeld schicken. Zuhause steht gegen Tabellenführer Alanyaspor nämlich ein Sechs-Punkte-Spiel an. Bisher hatte sich der Schwarzmeerklub zuhause in einer starken Verfassung präsentiert, kassierte zuletzt aber eine überraschende Niederlage gegen Göztepe (0:1).

 

Key-Facts – Trabzonspor vs. Alanyaspor Tipp

  • Trabzonspor hat für das wichtige Heimspiel gegen Alanyaspor neun Stammspieler in der Europa League geschont.
  • Alanyaspor gewann nur zwei der letzten elf Auswärtsspiele in der Süper Lig.
  • Der Schwarzmeerklub gewann bisher noch kein Heimspiel gegen Alanyaspor.

 

Die Gäste aus Alanya starteten furios in die neue Saison, haben zuletzt aber etwas nachgelassen. Speziell haperte es an der Chancenverwertung. Zudem hat sich die Mannschaft von Trainer Bulut in den Auswärtsspielen deutlich schlechter präsentiert als vor heimischer Kulisse. Demnach wäre ein Auswärtserfolg bei Trabzonspor doch überraschend.

Wir finden, dass die Buchmacher bei Trabzonspor gegen Alanyaspor die Wettquoten auf einen Heimsieg zu hoch angesetzt haben. Der Schwarzmeerklub hat bewusst unter der Woche die Leistungsträger in der Europa League geschont, um der Doppelbelastung weitestgehend zu entgehen. Daher sind Wetten auf einen Heimsieg durchaus empfehlenswert. Wir setzen darauf sieben Units.
 

 

Turkey Trabzonspor – Alanyaspor Turkey beste Quoten * Süperlig

Turkey Sieg Trabzonspor: 2.50 @Bet3000
Unentschieden: 3.70 @Bet3000
Turkey Sieg Alanyaspor: 2.90 @Bet3000

(Wettquoten vom 08.11.2019, 04:13 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Trabzonspor / Unentschieden / Sieg Alanyaspor:

1: 40%
X: 26%
2: 34%

 

Hier bei Bet3000 auf Trabzonspor wetten

Turkey Trabzonspor – Alanyaspor Turkey – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.25 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 08.11.2019, 04:13 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten