Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Tottenham vs. Sheffield United Tipp, Prognose & Quoten 02.05.2021 – Premier League

Torarmer Triumph für Tottenham?

Dominic Martin   2. Mai 2021
Unser Tipp
Unter 2.5 zu Quote 2.27
Wettbewerb Premier League
Datum 02.05.2021, 20:15 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 29.04.2021, 21:51
* 18+ | AGB beachten
Tottenham Sheffield United Tipp
Siegen Tottenham und Aurier gegen Sheffield United? © IMAGO / Shutterstock, 25.04.2021

In der englischen Premier League bangen gleich mehrere namhafte Mannschaften um das internationale Startticket für die kommende Saison 2021/22. Fünf Runden vor Schluss ist die Situation bei manchen Vereinen äußerst prekär und im Grunde genommen zählen nur noch Siege. Solch einen Pflichtsieg muss an diesem Wochenende Tottenham gegen Fixabsteiger Sheffield United einfahren.

Inhaltsverzeichnis

Die Spurs von Interimstrainer Ryan Mason rangieren in der aktuellen Premier-League-Tabelle nur auf dem siebten Tabellenplatz, zudem könnten die Toffees aus Everton sogar noch an den Spurs vorbeiziehen.

Nach dem verpassten Triumph im Ligapokal am vergangenen Wochenende ist der Druck für die letzten fünf Ligaspiele des Jahres enorm, ohne Wenn und Aber müssen Siege her. Auf dem Papier wartet dabei eine einfache Aufgabe und dementsprechend werden bei Tottenham gegen Sheffield United auch nur Wettquoten um 1.30 für den Heimsieg angeboten. Spielbeginn an der White Hart Lane ist am Sonntagabend um 20:15 Uhr.

Freunde des englischen Fußballs sollten sich unbedingt die Tipp-Kategorie Premier League favorisieren, darin sind für jedes Spiel Vorschauen, Analysen und Wettprognosen zu finden.

Unser Value Tipp:
Sheffield +1,5
bei Bet365 zu 2.00
Wettquoten Stand: 29.04.2021, 21:51
* 18+ | AGB beachten

Tottenham – Statistik & aktuelle Form

Die angekündigte Super League hatte bei Tottenham Hotspurs enorme Auswirkungen. Obwohl der Verein relativ zügig den Rückzug bekanntgab, war die Super League einer der Auslöser für die Mourinho-Entlassung. „The Special One“ trainierte nach der Verkündung nicht, sondern suchte das Gespräch mit seinen Stars (Lloris, Kane, Alli), die allesamt nicht für dieses Projekt waren.

Sportlich lief es sicherlich auch nicht nach Wunsch, trotzdem galt dies als einer der Hauptgründe für die kurzfristige Entlassung. Damit war jedoch noch nicht alles gesagt, denn der Fanklub stimmte mit über 90 Prozent für einen Rücktritt von Boss Daniel Levy und brachte dieses Gesuch offiziell ein.

Kane will weg

Zwischen Fans und Verein wurde das Vertrauen gebrochen und nun droht im kommenden Transfersommer der nächste Rückschlag, denn Superstar Harry Kane machte einmal mehr öffentlich, dass er endlich Titel gewinnen will. Sollte er bester Torschütze in der PL-Historie werden und bester Torschütze im Trikot der Three Lions, würde er sich zwar freuen, doch sein Ziel sind Titel. Langsam, aber sicher scheint er die Geduld zu verlieren und ein möglicher Wechsel gilt nicht als unwahrscheinlich.

Dabei ist der 27-Jährige, der erst kürzlich zum Spieler des Jahres gewählt wurde, zusammen mit Heung-Min Son die Überlebensgarantie für die Spurs. In der laufenden Spielzeit war Harry Kane in 30 Spielen an 34 Treffern direkt beteiligt (21 Tore, 13 Assists). Sein persönlicher Rekord aus der Saison 2016/17 (36 Torbeteiligungen) ist zum Greifen nah. Der von uns getestete Buchmacher Bet365 liefert für einen Kane-Treffer lediglich Wettquoten von 1.44.

15€ einzahlen, 1 Monat gratis Sky Ticket!

Interwetten Sky Supersport Ticket

So geht’s:

  • Über diesen Link bei Interwetten.de registrieren/einloggen.
  • Du wirst automatisch zur Aktionsseite zurückgeleitet und musst anschließend auf den Button „Jetzt teilnehmen!“ klicken.
  • Bis 14.5.2021 mind. 15€ auf dein Interwetten-Konto einzahlen.
  • Einen Werktag nach Teilnahme erhältst du eine Bestätigung, dass dir das Sky Supersport Ticket inkl. TV-Stick zugeschickt wird.
  • Zur Aktivierung folge den Anweisungen, die deinem Sky Ticket TV-Stick beiliegen.

Jetzt Sky Ticket sichern
AGB gelten | 18+

Vier Heimsiege in den letzten fünf Spielen

Seit der Mourinho-Entlassung sitzt Ex-Profi Ryan Mason (der seine Karriere früh wegen einer Kopfverletzung beenden musste) als Interimstrainer auf der Bank. Der Jungtrainer feierte bei seinem Debüt gegen Southampton einen 2:1-Erfolg und war mit seinen 29 Jahren der jüngste Trainer im englischen Oberhaus, der einen Sieg feierte seit Frank Sibley (1977,  knapp 40 Tage jünger). Es war das zehnte PL-Spiel in Serie, bei dem Tottenham mindestens einmal getroffen hat.

Zudem wurde die starke Heimbilanz in den letzten Wochen unterstrichen. Vier der letzten fünf Heimspiele im englischen Fußball-Oberhaus endeten mit einem Heimsieg für Tottenham, die Ausnahme bildet die 1:3-Niederlage gegen Manchester United am 11. April. Für einen lukrativen Gewinn muss am Sonntag zwischen Tottenham und Sheffield United jedoch die Prognose auf einen Handicap-Sieg getätigt werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Tottenham:

Lloris – Reguilon, Alderweireld, Dier, Aurier – Winks, Höjbjerg, Lo Celso – Son, Kane, Lucas Moura

Letzte Spiele von Tottenham:

Sheffield United – Statistik & aktuelle Form

Bei einer Reise in die Hauptstadt hieß es in den letzten Jahren zumeist „außer Spesen nichts gewesen“. Die Blades aus Sheffield haben lediglich eines der letzten 25 Premier-League-Spiele in der Hauptstadt gewonnen (acht Remis, 16 Niederlagen). In der laufenden Saison kassierte der Fixabsteiger sogar bei allen fünf Gastauftritten eine Niederlage (Torverhältnis 2:12). Für ein Ende dieser Negativserie werden am Sonntag bei Tottenham gegen Sheffield United beim Tipp auf die doppelte Chance X2 Quoten knapp unter 4.00 angeboten.

Ramsdale vor traurigem Rekord

Sheffield-Schlussmann Aaron Ramsdale droht dabei am Sonntagabend in London ein unrühmlicher Rekord. Der 22-Jährige gilt als großes Torhütertalent, steigt aber nun zum zweiten Mal in Serie ab (im Vorjahr mit dem AFC Bournemouth). Dabei hat Ramsdale in seinen 26 Auswärtsspielen, die er in der Premier League bestritten hat, noch nie seinen Kasten sauber halten können. Zusammen mit Russell Hoult (2003-2005) bedeutet dies aktuell den geteilten Negativrekord.
 

 

Sechs Auswärtsniederlagen in Serie

Dank eines Treffers von Routinier David McGoldrick (7. Saisontor, damit 39 Prozent aller Blades-Treffer erzielt) feierte Sheffield United am vergangenen Wochenende gegen die Seagulls aus Brighton & Hove Albion einen knappen 1:0-Sieg. Für Sheffield war es der fünfte Saisonsieg und damit hat der Absteiger nun gleich viele Siege wie Fulham und West Bromwich Albion. Allerdings gab es im Gegensatz zu diesem Duo kaum Remis, denn Sheffield verlor 26 der 33 Ligaspiele.

Dabei war oft zu sehen, dass den Blades nur Nuancen fehlten, denn 16 Spiele verlor Sheffield nur mit einem Tor Differenz. Apropos Niederlagen – diese setzte es in den letzten Wochen in der Fremde regelmäßig. Acht der letzten neun Auswärtsspiele verlor Sheffield, inklusive die letzten sechs in Serie.


Voraussichtliche Aufstellung von Sheffield United:

Ramsdale – Egan, Bryan, Baldock – Stevens, Norwood, Fleck, Bogle – Osborn – Brewster, McGoldrick

Letzte Spiele von Sheffield United:

Tottenham – Sheffield United Wettquoten im Vergleich 02.05.2021 – Über/Unter

Buchmacher
Wettquoten Stand: 14.05.2021, 02:34
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Im Hinspiel der laufenden Saison feierten die Spurs an der Bramall Lane, im ältesten Profi-Stadion der Welt, einen 3:1-Erfolg. Damit hat Interimstrainer Ryan Mason am Sonntag die große Chance, das erste „League-Double“ (sprich zwei Siege in einer Saison) von Tottenham gegen die Blades seit 1975/76 zu fixieren. Die Chancen hierfür stehen nicht nur aufgrund der Tabellensituation sehr gut, sondern auch wegen der Tatsache, dass Sheffield in den letzten vier Auswärtsspielen gegen die Spurs nicht gewinnen konnte. Letztmals setzte sich Sheffield in London im November 1991 gegen die Spurs durch (1:0).

Statistik Highlights für Tottenham gegen Sheffield United


 

Wettbasis-Prognose & Tottenham – Sheffield United Tipp

Für die Hausherren aus London ist das Heimspiel an diesem Wochenende eine Pflichtaufgabe, ansonsten droht der internationale Startplatz endgültig aus den Händen zu gleiten. Die Gäste aus Sheffield hingegen sind Fixabsteiger und können ohne jeglichen Druck die Abschiedstournee bestreiten. Nichtsdestotrotz wäre bei Tottenham vs. Sheffield eine erfolgreiche Prognose auf einen Zähler der Gäste sehr überraschend.

Key-Facts – Tottenham vs. Sheffield United Tipp
  • Tottenham gewann vier der letzten fünf Heimspiele
  • 1975/76 feierte Tottenham zuletzt zwei Ligasiege in einer Saison gegen die Blades
  • 16 der 26 Saisonniederlagen kassierte Sheffield mit einem Tor Differenz

Die katastrophale Auswärtsbilanz in dieser Saison, die schwachen Ergebnisse in der Hauptstadt und die kaum vorhandene Offensive (18 Tore in 33 Spielen) sind keine Mutmacher. Die Blades werden sich weit zurückziehen und Tottenham das Spiel überlassen, eigene Offensivaktionen wird es wohl kaum geben. Deshalb ist bei Tottenham gegen Sheffield United der Tipp auf ein Unter 2,5 auch durchaus lukrativ. Tottenham trifft zwar regelmäßig (zehn Spiele in Folge), doch ein Torfestival wird nicht erwartet.
 

Wie verkraftet die Roma die Europapokalpleite?
Sampdoria vs. AS Rom, 02.05.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Tottenham vs. Sheffield United – beste Quoten Premier League

Sieg Tottenham: 1.30 @Unibet
Unentschieden: 6.00 @ComeOn
Sieg Sheffield United: 13.00 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Tottenham / Unentschieden / Sieg Sheffield United:

1
76%
X
16%
2
8%

Tottenham – Sheffield United – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.60 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.04.2021, 21:51
* 18+ | AGB beachten