Thun vs. Young Boys Tipp, Prognose & Quoten 23.06.2020 – Super League

Vergrößern die Young Boys die Thuner Sorgen?

/
Fassnacht (Young Boys)
Fassnacht (Young Boys) © imago image
Spiel: Thun - Young Boys
Tipp: Young Boys treffen in beiden HZ
Quote: 2.2 (Stand: 22.06.2020, 07:56)
Wettbewerb: Super League
Datum: 23.06.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 / 10

Die Schweizer Super League war Ende Februar eine der ersten Ligen in Europa, die den Spielbetrieb einstellte. Folgerichtig stehen in den kommenden Wochen bis Anfang August auch noch zwölf reguläre Spieltage auf dem Programm, ehe feststeht, wer die Meisterschaft in der Alpenrepublik erlangen wird und welcher Klub den direkten Gang in die Zweitklassigkeit antreten muss.

Stand jetzt würde dieses Schicksal den FC Thun treffen, der aktuell als Schlusslicht des Klassements vier Punkte Rückstand aufs rettende Ufer vorzuweisen hat. Ob sich daran unter der Woche etwas ändert, darf bezweifelt werden, da Thun zuhause auf die Young Boys trifft. Gemäß der Quoten der besten Buchmacher ist die Favoritenrolle in diesem kleinen Derby – beide Städte liegen nur eine gute halbe Stunde mit dem Auto auseinander – klar in Richtung des Titelverteidigers vergeben.

Diese Einschätzung deckt sich im Übrigen mit dem Eindruck, den die Teams am vergangenen Wochenende im Rahmen des ersten Spieltags nach dem Re-Start hinterlassen haben. Während die Berner Oberländer das so wichtige Duell gegen den direkten Konkurrenten Xamax Neuchatel mit 1:2 verloren und damit die Rote Laterne übernahmen, siegten die Gelb-Schwarzen gegen den FC Zürich und bleiben damit am Spitzenreiter aus Sankt Gallen dran.

Um vor dem Duell Thun gegen Young Boys den passenden Tipp zu identifizieren, lohnt sich ein Blick auf die extrem schwache Heimbilanz der Rot-Weißen, die gerade mal zwei ihrer zwölf Spiele im eigenen Stadion siegreich gestalteten und stattdessen sieben Mal den Kürzeren zogen. In Verbindung mit der höheren Qualität der Seoane-Elf spricht am Dienstagabend in unseren Augen einiges für einen souveränen Auswärtserfolg des Titelanwärters.

Betfair

Unser Value Tipp:
HT2 /FT 2
2.30

Bei Betfair wetten

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 07:56

Switzerland Thun – Statistik & aktuelle Form

Der FC Thun bleibt die größte Enttäuschung der laufenden Super League-Saison. Begeisterte die Mannschaft von Trainer Marc Schneider in der vergangenen Spielzeit noch mit einem unbekümmerten und frischen Spielstil, der sie auf Platz vier der Endtabelle und damit in die Qualifikation zur Europa League brachte, müssen die Berner Oberländer 2019/20 um den Klassenerhalt fürchten.

Nach 24 Spieltagen zieren die Rot-Weißen den letzten Platz des Klassements. Erst 19 Punkte konnte der Pokalfinalist aus dem Vorjahr auf der Habenseite verbuchen. Die Bilanz von fünf Siegen, vier Unentschieden sowie schon 15 Niederlagen unterstreichen das enttäuschende Zwischenfazit. Noch besorgniserregender ist allerdings die Tatsache, dass der Rückstand aufs rettende Ufer bereits auf vier Zähler angewachsen ist.

Die Thuner brauchen demnach dringend Erfolgserlebnisse, um den Super-Gau in Form eines Abstiegs zu verhindern. Schenken wir am Dienstagabend zwischen Thun und den Young Boys den Quoten der Wettanbieter Glauben, ist ein positives Resultat gegen den amtierenden Titelträger eher unwahrscheinlich. Beim von der Wettbasis getesteten Wettanbieter Unibet wird eine 6.25 in der Spitze für den Heimsieg angeboten.
 

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Die Schneider-Elf stellt das schwächste Heimteam der Super League

Diese Außenseiterrolle hängt unter anderem mit der bislang schwachen Ausbeute in der heimischen Arena zusammen. Mit nur neun Punkten aus zwölf Partien stellen die Rot-Weißen die schwächste Heimmannschaft der Super League. Gleich sieben Partien gingen verloren. Zudem kassierte nur der FC Zürich zuhause noch mehr Gegentore als das Schlusslicht. Für die Berner Oberländer waren es 25 erhaltene Tore, also mehr als zwei pro Match.

Die Zwangspause kam für die Schneider-Elf übrigens zu einem denkbar schlechten Zeitpunkt, denn unmittelbar vor der Unterbrechung blieb der Vorjahresvierte in drei aufeinanderfolgenden Ligaspielen ungeschlagen und feierte aus fünf Partien immerhin drei Siege, darunter auch gegen den FC Basel.

Misslungener Re-Start für den FC Thun

Von dieser verbesserten Verfassung war am Wochenende beim ersten Pflichtspiel nach dem Re-Start bei Xamax Neuchatel allerdings nichts mehr zu sehen. Gegen den direkten Konkurrenten um den Abstieg setzte es eine 1:2-Pleite, bei der die Berner Oberländer einmal mehr defensive Probleme offenbarten. Kein Wunder, denn unter dem Strich kassiert kein Schweizer Erstligist mehr Gegentore als der FCT (48).

Erschwerend kommt außerdem hinzu, dass Coach Schneider auf wichtige Akteure verzichten muss. Beispielsweise fehlt weiterhin Kapitän Marc Hedinger aufgrund der Folgen eines Kreuzbandrisses. Auch die Abwehrspieler Kevin Bigler und Miguel Rodrigues müssen passen. Hinzu kommt die Sperre von Leonardo Bertone, der am Wochenende die Gelb-Rote Karte sah.


Voraussichtliche Aufstellung von Thun:

Faivre – Kablan, Havenaar, Suttner, Glarner – Stillhart, Tosetti, Hasler, Fatkic – Munsy, Rapp – Trainer: Schneider

Letzte Spiele von Thun:

Switzerland Young Boys – Statistik & aktuelle Form

Für die Young Boys kann das Ziel auch in der Saison 2019/20 nur Meisterschaft heißen. Die Gelb-Schwarzen schnappten sich bereits in den letzten beiden Jahren den Titel und peilen nun den Hattrick an. Streng genommen sind die Berner also der neue FC Basel, der zuvor über viele Jahre hinweg die Rolle des Branchenprimus in der Alpenrepublik einnahm.

Die Young Boys rangieren aktuell nur auf Platz zwei

In der laufenden Spielzeit hat die Mannschaft von Trainer Gerardo Seoane allerdings mit mehr Gegenwehr zu kämpfen als beispielsweise im Vorjahr. Aktuell reicht es für den Titelanwärter sogar nur zu Platz zwei. Das Klassement führt indes der punktgleiche FC St. Gallen an, der eine überraschend starke Rolle spielt. Der FC Basel als etatmäßiger Rivale hat hingegen bereits acht Zähler Rückstand auf das Spitzen-Duo.

Sollte es 2020 nicht zur erfolgreichen Titelverteidigung reichen, wäre der Hauptgrund hierfür schnell gefunden. In der Fremde sind die Berner bislang nämlich allenfalls durchschnittlich unterwegs. Vier Siege stehen vier Unentschieden sowie vier Niederlagen gegenüber. Das Torverhältnis ist mit 19 geschossenen sowie 21 erhaltenen Treffern sogar negativ.
 

 

Wichtiger Erfolg zum Re-Start gegen den FC Zürich

Trotzdem trauen wir den qualitativ deutlich stärker besetzten Gästen am Dienstagabend definitiv zu, einen verbesserten Auftritt auswärts hinzulegen. Der Re-Start verlief jedenfalls schon einmal planmäßig. Zuhause gegen den FC Zürich landete der Tabellenzweite einen 3:2-Erfolg. Nach einem 1:2-Halbzeitrückstand zeigte bewies der Europa League-Teilnehmer Moral und siegte schließlich dank zwei späten Toren (81. und 85.) knapp. Zum Matchwinner avancierte Nsame, dem alle drei Treffer gelangen.

Dieser emotionale Erfolg in Zürich gepaart mit dem hinterlassenen Eindruck, dass sich die Seoane-Elf zumindest physisch beziehungsweise körperlich nahe der 100% befindet und in der Schlussphase einer Begegnung noch zulegen kann, stützt uns in der Annahme, dass sich zwischen Thun und den Young Boys eine Prognose darauf, dass die Gelb-Schwarzen in beiden Halbzeiten zu einem Torerfolg kommen, bezahlt machen könnte. Mit Ausnahme von Sandro Lauper sollten alle Leistungsträger einsatzfähig sein.


Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:

von Ballmoos – Lotomba, Lefort, Lustenberger, Janko – Spielmann, Gaudino, Aebischer, Fassnacht – Hoarau, Nsame – Trainer: Seoane

Letzte Spiele von Young Boys:

Thun vs. Young Boys – Wettquoten Vergleich * – Super League

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 07:58

Switzerland Thun vs. Young Boys Switzerland Direkter Vergleich

Weil sich die Mannschaften in der Schweizer Super League im Rahmen einer Saison gleich viermal gegenüberstehen, liegen bereits zwei direkte Duelle hinter den Teams. Beim ersten Aufeinandertreffen in der Stockhorn Arena musste sich der Titelverteidiger mit einem 1:1 zufriedengeben. Vor heimischer Kulisse hingegen behielten die Seoane-Schützlinge souverän mit 4:2 die Oberhand.

In der Summe sind die Young Boys nun schon seit acht Super League-Partien gegen die Rot-Weißen ungeschlagen. Fünf dieser acht Matches konnte der Favorit siegreich gestalten. Im Berner Oberland gab es für die Hauptstädter hingegen nur einen Erfolg aus den vergangenen fünf Duellen. Nicht zuletzt deshalb würden wir bei Thun gegen Young Boys von einer Prognose auf den Spielausgang absehen und uns stattdessen auf eine gute Offensiv-Leistung der Gäste verlassen.
 

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Switzerland Thun vs. Young Boys Switzerland Statistik Highlights

Switzerland Thun gegen Young Boys Switzerland Tipp & Prognose – 23.06.2020

Zu einem kleinen Derby kommt es am Dienstagabend in der Schweizer Super League. Der FC Thun empfängt die Young Boys. Die Wettquoten implizieren eine klare Favoritenrolle der Gäste, die in dieser Saison den dritten Meistertitel in Folge anpeilen und aktuell, punktgleich mit Spitzenreiter St. Gallen, auf dem zweiten Platz weilen.

Der Gastgeber hingegen hat seit dem vergangenen Wochenende die Rote Laterne inne und muss nach Rang vier im Vorjahr derzeit ernsthaft um den Klassenerhalt bangen. Kam die Schneider-Elf vor der Zwangspause eigentlich immer besser in Fahrt, setzte es zum Re-Start beim 1:2 gegen Xamax Neuchatel einen herben Rückschlag. Insbesondere die Defensive, die bereits 48 Gegentore kassierte (Höchstwert), bereitet den Rot-Weißen große Probleme.

Key-Facts – Thun vs. Young Boys Tipp

  • Thun ziert aktuell das Tabellenende und stellt die schwächste Defensive der Super League
  • Die Young Boys gewannen bislang erst vier ihrer zwölf Auswärtsspiele
  • Seit acht direkten Duellen sind die Gelb-Schwarzen im Derby ungeschlagen

Aus diesem Grund haben wir uns zwischen Thun und den Young Boys für den Tipp entschieden, dass der Titelverteidiger in beiden Halbzeiten zum Torerfolg kommt. Auch wenn die Ausbeute für die Seoane-Truppe in der Fremde bislang stark zu wünschen übrig ließ, glauben wir, dass die „neue Normalität“ den qualitativ besser besetzten Teams Vorteile bringen wird.

Beim beliebten und getesteten Wettanbieter Bet365 erhalten wir für unsere Wette eine Top-Quote in Höhe von 2.20, die wir mit einem Einsatz von sechs Units selbstbewusst anspielen. Sollten Sie noch kein Konto beim entsprechenden Buchmacher haben, legen wir Ihnen den Bet365 Neukundenbonus ans Herz, bei dem Sie bis zu 100 Euro Wett-Credits bekommen. Weitere Analysen zum Spieltag in der Super League, erhalten Sie zudem in unserer Kategorie „Internationale Fußball Tipps„.
 

 

Switzerland Thun – Young Boys Switzerland beste Quoten * Super League

Switzerland Sieg Thun: 6.25 @Unibet
Unentschieden: 5.00 @Bet365
Switzerland Sieg Young Boys: 1.53 @Betway

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 07:56

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Thun / Unentschieden / Sieg Young Boys:

1: 15%
X: 20%
2: 65%

Switzerland Thun – Young Boys Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 07:56