Thun vs. FC Basel Tipp, Prognose & Quoten 03.08.2019 – Super League

Basel will die Dominanz von YB beenden

/
Wolfswinkel (Basel)
Wolfswinkel (Basel) © imago images /
Spiel: Thun - FC Basel
Tipp:
Quote: 1.8 (Stand: 02.08.2019, 00:39)
Wettbewerb: Super League
Datum: 03.08.2019, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Der FC Basel eliminiert PSV Eindhoven aus der Königsklasse! Mit der Euphorie aus der Champions League kehrt der 20-malige Schweizer Meister zurück in den Liga-Alltag. Nach erfolgreichem Saisonauftakt gegen den FC Sion gab es zuletzt eine überraschende 1:2-Heimpleite gegen St. Gallen. Die Basler werden nach der erfolgreichen Qualifikationsrunde gegen PSV Eindhoven die Niederlage in der noch frühen Super League Saison aber verkraften können, zumal im Kader aufgrund der Doppelbelastung viel rotiert wurde.

Zum dritten Spieltag wird der FCB unter Coach Marcel Koller in Thun gastieren und weist eine gute Bilanz auf: Die letzten drei Duelle gingen allesamt auf das Konto der Koller-Elf.

Bei FC Thun gegen FC Basel sind gemäß Quoten die Gäste erneut in der Favoritenrolle. Eine Prognose auf einen Basler Sieg ist doch sehr naheliegend, wenn bedacht wird, wie stark die Koller-Elf im CL-Spiel gegen Eindhoven spielte. Auch der FC Thun ist international vertreten, wird aber erst in der kommenden Woche in die Europa League Qualifikation starten.

Mit Spartak Moskau erwischte Thun ein denkbar schweres Los. Bevor es ins internationale Geschäft geht, steht die Pflicht in der Super League an. Angepfiffen wird die Partie am Samstagabend vom Unparteiischen Klossner um 19:00 Uhr.

Fallen mehr als 2,5 Tore?
Ja
1.55
Nein
2.30

Bei Guts wetten

(Wettquoten vom 02.08.2019, 00:39 Uhr)

SwitzerlandThun – Statistik & aktuelle Form

Thun Logo

Mit der starken Saison des FC Thun hätten wohl nur die wenigsten vor dem Saisonstart 2018/19 gerechnet. Trotz verpasstem direkten Startrecht für die Europa League Gruppenphase konnte der FC Thun aber mit dem Saisonergebnis zufrieden sein, zumal ein Punktverlust am letzten Spieltag mit dem Verlust des EL-Startrechts bestraft worden wäre.

Kommende Woche geht es für Thun in die Europa League Qualifikation, wo mit Spartak Moskau bereits die erste große Hürde auf die Mannschaft von Marc Schneider wartet.

Die Saison in der Schweizer Super League begann für den FC Thun mit zwei Remis. Weder im Spiel gegen Xamax noch in der Partie gegen Lugano konnte ein Sieger bestimmt werden. Vor allem das Heimspiel gegen Xamax wird Spuren hinterlassen haben. Xamax war in der Schlussviertelstunde in doppelter Unterzahl, die Schneider-Elf konnte nach dem Ausgleichstreffer aber nicht mehr den gewünschten Heimsieg landen. Bereits in der Vorbereitung hatte der FC Thun in den Testspielen erhebliche Schwächen offenbart, die letztendlich auch mit hohen Niederlagen in Einklang standen.

Das Mannschaftsgefüge blieb im Sommer weitestgehend stabil. Lediglich der Abgang von Spielmann zu Young Boys Bern ist schmerzhaft. Aufgrund der überschaubaren finanziellen Mittel beim FC Thun wurde in diesem Transferfenster kaum etwas investiert. Die Sommer-Neuzugänge verstärken die Mannschaft von Schneider hauptsächlich in der Kaderbreite. Sicherlich hatte der FC Thun in der vergangenen Saison für Furore gesorgt und vor allem mit der starken Offensive einen positiven Eindruck hinterlassen.

Bei 58 Gegentoren war die Schneider-Elf aber bereits in der letzten Spielzeit in der Defensive sehr anfällig unterwegs, weswegen der FC Thun auch dieses Jahr nicht einfach einzuschätzen ist. Beim Spiel zwischen dem FC Thun und FC Basel ist eine Prognose trotz hoher Quoten auf die Hausherren nach den bisherigen Leistungen nicht wirklich zu empfehlen.

Voraussichtliche Aufstellung von Thun:
Faivre – Joss, Gelmi, Sutter, Glarner – Stillhart, Bigler, Castroman – Hefti, Rapp, Salanovic

Letzte Spiele von Thun:
28.07.2019 – Lugano vs. Thun 0:0 (Super League)
20.07.2019 – Thun vs. Xamax Neuchatel 2:2 (Super League)
13.07.2019 – OGC Nizza vs. Thun 1:3 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – Thun vs. St. Gallen 1:5 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – Thun vs. Kriens 0:3 (Freundschaftsspiel)

Thun vs. FC Basel – Wettquoten Vergleich * – Super League

Bet365 Logo Interwetten Logo Betfair Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betfair
Hier zu
Guts
Thun
5.00 3.70 4.50 4.25
Unentschieden 3.80 3.90 4.00 3.95
FC Basel
1.65 1.80 1.70 1.69

(Wettquoten vom 02.08.2019, 00:39 Uhr)

SwitzerlandFC Basel – Statistik & aktuelle Form

FC Basel Logo

Der FCB hat sich gegen PSV Eindhoven eindrucksvoll durchgesetzt und zog entsprechend in die nächste Qualifikationsrunde der Königsklasse ein. Nur noch wenige Schritte sind es für den 20-fachen Schweizer Meister bis zur Gruppenphase. Auf nationaler Ebene hingegen will Trainer Marcel Koller die Dominanz der Young Boys Bern beenden. Nach starkem Saisonauftakt gegen den FC Sion gab es bereits am zweiten Spieltag den ersten Rückschlag. Die Koller-Elf verlor vor heimischer Kulisse gegen St. Gallen mit 1:2.

Mit der Euphorie aus der Königsklasse geht es nun nach Thun. Im Spiel gegen die anfällige Defensive des FC Thun wird die Basler Offensive nur wenige Probleme haben. Schon beim Auswärtsspiel gegen Sion konnte die Offensive der Koller-Elf aufdrehen und nach starker Chancenverwertung den hohen Auswärtserfolg landen.

Insgesamt konnten die Basler in den letzten vier Pflichtspielen (wettbewerbsübergreifend) neun Tore erzielen. In allen vier Pflichtspielen der neuen Saison fielen mehr als 2,5 Tore, weswegen bei FC Thun gegen FC Basel jener Tipp ebenfalls auf dem Zettel behalten werden sollte.

Nach der starken Rotation im vorherigen Spiel wird im Auswärtsspiel gegen den FC Thun wohl wieder das beste Aufgebot von Marcel Koller erwartet. Qualitativ gesehen besitzt der FCB im Kader deutlich mehr Qualität als der Kontrahent aus Thun. Bei einer erfolgreichen Champions League Qualifikation werden die Leistungsträger im Kader gehalten. Neuzugänge sind dann ebenfalls nicht auszuschließen.

Im Ligaspiel gegen den FC Thun stehen Basel-Coach Marcel Koller in der Offensive mehr Optionen zur Verfügung, allen voran mit dem wertvollsten Akteur Noah Okafor. Der 19-jährige wird von europäischen Topklubs umworben und könnte die Mannschaft noch in diesem Transferfenster verlassen. Beim Ligaspiel gegen den FC Thun wird Okafor wieder gesetzt. Findet die Koller-Elf zurück auf die Siegesspur, werden bei Thun gegen FC Basel Quoten von 1.80 für den Tipp auf die Gäste ausgezahlt.

Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:
Omlin – Widmer, Comert, Alderete, Xhaka – Frei, Balanta – Stocker, Zuffi, Okafor – Ajeti

Letzte Spiele von FC Basel:
30.07.2019 – FC Basel vs. PSV Eindhoven 2:1 (Champions League)
27.07.2019 – FC Basel vs. St. Gallen 1:2 (Super League)
23.07.2019 – PSV Eindhoven vs. FC Basel 3:2 (Champions League)
19.07.2019 – Sion vs. FC Basel 1:4 (Super League)
13.07.2019 – FC Basel vs. VfB Stuttgart 2:3 (Freundschaftsspiel)

 

Am dritten Spieltag gibt es schon das erste Krisen-Duell!
Sion vs. FC Zürich, 03.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

SwitzerlandThun vs. FC Basel Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum 66. Mal treffen die beiden Klubs aufeinander. Der FC Basel führt den direkten Vergleich gegen Thun an. Bisher konnte sich der FC Thun nur sieben Mal gegen den 20-fachen Schweizer Meister durchsetzen. Das Torverhältnis von 148:72 spricht klar zugunsten der Basler. Die letzten drei Duelle zwischen den beiden Klubs gingen allesamt auf das Konto der Koller-Elf.

In jedem der drei Spiele erzielte der FC Basel zwar mindestens zwei Treffer, konnte aber in keinem der drei Partien die weiße Weste behalten. Sechs Mal in Folge hat sich bei FC Thun gegen FC Basel eine Prognose auf „Beide treffen“ bewahrheitet. Nur eines der letzten 14 Heimspiele konnte Thun gegen den FC Basel gewinnen.

SwitzerlandThun gegen FC Basel Switzerland Tipp & Prognose – 03.08.2019

Die erfolgreiche Saison vom FC Thun sollte nicht geschmälert werden. Erwartet wurde die Platzierung unter den besten vier Teams nicht, wenn man bedenkt, mit welchen Mitteln die Mannschaft von Marc Schneider in die Saison startete. Viele Veränderungen gab es im Sommer nicht, weswegen Trainer Schneider auch ein eingespielter Kader zur Verfügung steht. Weder in der Vorbereitung noch in den ersten beiden Ligapartien gab es überzeugende Auftritte vom FC Thun. Mit dem FC Basel empfängt Thun nun einen Titelaspiranten und muss aufpassen, bei der starken Offensive der Basler nicht unter die Räder zu kommen.

 

Key-Facts – Thun vs. FC Basel Tipp

  • Unter der Woche konnte sich der FC Basel gegen Eindhoven durchsetzen.
  • Der FC Thun startete in die neue Super League Saison mit zwei Remis.
  • Der FCB verlor das jüngste Ligaspiel gegen St. Gallen.

 

Wenn bedacht wird, mit welch einem großen Punktevorsprung YB Bern in der letzten Spielzeit Meister wurde, kann sich der FC Basel in dieser Saison keine weiteren leichtsinnigen Punktverluste erlauben. Die Heimpleite gegen St. Gallen konnte teils auf die starke Rotation von Koller zurückgeführt werden.

Beim Auswärtsspiel in Thun wird der FC Basel wieder mit dem besten Aufgebot auflaufen und sich die drei Punkte nicht nehmen lassen. Wir rechnen mit einer dominanten Vorstellung der Koller-Elf und würden bei Thun gegen FC Basel unseren Tipp zu Wettquoten um 1,80 auf die Gäste platzieren. Nach den starken Leistungen in der Champions League ist ein Einsatz von 6 Units angemessen.
 

 

SwitzerlandThun – FC Basel Switzerland beste Quoten * Super League

SwitzerlandSieg Thun: 5.00 @Bet365
Unentschieden: 4.00 @Betfair
SwitzerlandSieg FC Basel: 1.80 @Interwetten

(Wettquoten vom 02.08.2019, 00:39 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Thun / Unentschieden / Sieg FC Basel:

1: 20%
X: 25%
2: 55%

Hier bei Interwetten auf FC Basel wetten

SwitzerlandThun – FC Basel Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

(Wettquoten vom 02.08.2019, 00:39 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Schweiz & das gewünschte Thema auswählen).

Super League Spiele 03.08. - 04.08.2019 (3. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
03.08./19:00 ch Sion - FC Zürich 3:1 3. Spieltag
03.08./19:00 ch Thun - FC Basel 2:3 3. Spieltag
04.08./16:00 ch Xamax - St. Gallen 1:1 3. Spieltag
04.08./16:00 ch Genf - Luzern 1:0 3. Spieltag
04.08./16:00 ch Young Boys - Lugano 2:0 3. Spieltag