T1 vs. FPX Tipp & Quoten – Mid-Season Cup 2020

"Faker" vs. "Doinb" zum Auftakt des Mid-Season Cup!

/
Faker (T1)
Faker (T1) © imago images / Camera 4

T1 vs. FPX Tipp & Quoten – Mid-Season Cup 2020 28.05.2020

Zum Auftakt des Mid-Season Cup 2020 zwischen den Topteams der LPL und LCK erwartet uns bereits der erste Kracher bei diesem Turnier, denn es treffen T1 und FPX aufeinander. Der amtierende LCK-Champion trifft auf den amtierenden Weltmeister.

Ein Duell, das den Esports-Fans im Jahr 2019 verwehrt wurde. Besonders im Fokus steht dabei das erste Aufeinandertreffen der beiden Superstar-Midlaner „Faker“ und „Doinb“. Beide Spieler gelten in ihren Regionen als absolute Legenden und zu den Weltbesten. Beim Match T1 vs. FPX schlagen die Quoten der Buchmacher zugunsten des Favoriten aus Korea aus.

Als Champion der LCK ist T1 der Topfavorit in der Gruppe A, aber die Konkurrenz ist durchaus bedrohlich. Nicht nur der Vizemeister der LPL, TES, sondern auch FPX wird dem dreifachen Weltmeister den Gruppensieg streitig machen wollen.

Der Toplaner „Khan“ trifft auf seine ehemaligen Teamkollegen von T1 und darf sich mit dem aufstrebenden Star „Canna“ messen. Beim Mid-Season Cup 2020 stehen mehrere Topspiele auf dem Programm, doch das Auftaktmatch wird zwischen zwei Titelfavoriten ausgetragen. Wird T1 seiner Favoritenrolle gerecht oder startet die LPL mit einem Sieg in das Turnier?

Unser Value Tipp:
FPX First Blood
1,83

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 26.05.2020, 11:00 Uhr)

 

Ohne Einzahlung:

ComeOn eSports Freiwette
AGB gelten | 18+
 

Korea, Republic of T1 vs. FPX China Livestream – Wann & wo?

Uhrzeit: 9:00 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: Twitch (Offizieller Kanal: LCK English)

Am 28.05.2020 beginnt das Turnier mit dem Topspiel T1 vs. FunPlus Phoenix. Ab 9 Uhr mitteleuropäischer Zeit streiten einige der weltbesten Teams beim Event, welches die abgesagte Midseason Invitational ersetzen soll. Das Preisgeld von 600 000 US-Dollar kann sich durchaus sehen lassen. Auf Twitch oder Youtube kann das Event mit englischem Kommentar verfolgt werden, einen offiziellen deutschen Stream wird es nicht geben.

Korea, Republic of Mid-Season Cup 2020 – Tag 1 – Matches

Korea, Republic ofT1 – FPXChina

Mid-Season Cup 2020 Gruppe A
China Top Esports – Damwon Gaming Korea, Republic of
Korea, Republic of T1 – Damwon Gaming Korea, Republic of
China FPX- Top Esports China
China FPX – Damwon Gaming Korea, Republic of
Korea, Republic of T1 – Top Esports China

Korea, Republic of T1 – Statistik & aktuelle Form

Der Champion der LCK, T1, ist wohl das bekannteste LoL-Team des Planeten. Mit neun LCK-Titeln ist die Organisation unangefochtener Rekordtitelträger in Südkorea. Desweiteren hat T1 auch international die meisten Erfolge vorzuweisen. Bereits dreimal gewann T1 (früher SKT T1) die Weltmeisterschaft, zuletzt 2016, und hat zudem zwei MSI-Titel. Im Jahr 2019 holte T1 beide LCK und erreichte sowohl bei der MSI, als auch der Weltmeisterschaft das Halbfinale.

Trotz mehrerer hochkarätiger Abgänge wie „Khan“ und „Clid“ hat T1 ein neues starkes Roster auf die Beine gestellt und terrorisierte abermals seine Gegenspieler in der LCK. Mit einem beeindruckenden 3:0-Sieg über den Konkurrenten Gen.G sicherte sich T1 den dritten LCK-Titel in Serie.

Neues Line-Up dominiert LCK

Besonders überraschend war der Abgang des langjährigen Coaches „Kkoma“ von T1. Seit der Gründung im Jahr 2013 war „Kkoma“ als Coach für T1 aktiv und führte das Team zu großen Erfolgen. Sein Nachfolger „Kim“ hatte somit große Fußstapfen zu füllen, was dem Starcoach auch gelang.

Obwohl mehrere Starspieler T1 verließen, gelang es der Truppe mit dem erfahrenen Jungler „Cuzz“ und dem Neuling aus der eigenen Jugend, „Canna“, ein starkes Team aufzustellen. Angeführt vom größten LoL-Spieler aller Zeiten, „Faker“, machte T1 einen weiteren Titel klar und geht beim Mid-Season Cup 2020 laut der Wettquoten als einer der Topfavoriten an den Start.

Esports Wetten im Überblick

Ist T1 gegen die LPL gewappnet?

Trotz der starken Leistungen stellt sich die Frage, wie sich T1 gegen Teams aus der LPL schlägt. Besonders „Canna“ steht dabei auf dem Prüfstand, da der Toplaner noch keine internationale Erfahrung vorzuweisen hat. Gegen FPX muss er sich gegen „Khan“ oder „Gimgoon“ behaupten, die beide bereits international auf höchstem Niveau gespielt haben. Da die Gruppenspiele im Bo1-Modus ausgetragen werden und T1 bereits in der regulären Saison mehrmals die erste Karte verlor, wird es definitiv nicht leicht für das Team um AD-Carry „Teddy“.

Gegen FPX und TES muss T1 eine Topleistung abliefern, um die Gruppenphase zu überstehen. Beide chinesischen Teams sind sehr stark und obwohl T1 gegen FPX laut der Wettquoten leicht favorisiert ist, wird es ein schwieriges Spiel für den Meister der LCK. Der Weltmeister bringt sowohl individuelles Talent, als auch Erfahrung mit und wird „Faker“ und sein Team herausfordern.

Team Roster:
Coach: Korea, Republic of Kim
Spieler: Korea, Republic of Canna, Korea, Republic of Cuzz, Korea, Republic of Faker, Korea, Republic of Teddy, Korea, Republic of Effort

China FunPlus Phoenix – Statistik & aktuelle Form

Der amtierende Weltmeister FunPlus Phoenix hat ein unglaubliches Jahr 2019 hinter sich. Nachdem die Truppe im Frühjahr überraschend im Halbfinale der LPL-Playoffs scheiterte, erhob sich das Team wie ein Phoenix aus der Asche. Im Sommer dominierte das Team die Liga und gewann verdient den ersten LPL-Titel.

In der Gruppenphase bei den Worlds 2019 war FPX zunächst wenig überzeugend unterwegs, doch am Ende reichte es dennoch für den Gruppensieg. Danach war die Truppe um „Doinb“ nicht mehr zu stoppen und dominierte die Konkurrenz. Im Finale in Paris sicherte sich die Truppe dann durch einen 3:0-Sieg den Weltmeistertitel.

FPX strauchelt im Spring 2020

Zum Auftakt der neuen Saison hatte FPX bereits mit Problemen zu kämpfen. Die Neuverpflichtung des Toplaners „Khan“ brachte zwar mehr Starpower ins Team, aber auch Unstimmigkeiten. Zwar kehrte der Erfolg dank eines herausragenden „Doinb“ in der Midlane zurück, doch am Ende reichte es nur für Platz drei.

Im Halbfinale musste FPX dann gegen das seit mehreren Spielen ungeschlagene JD Gaming antreten, wobei der Weltmeister chancenlos unterging. Eine Art Wiedergutmachung gab es dann im Spiel um Platz Drei gegen iG. FPX bezwang den Weltmeister von 2018 deutlich mit 3:0, dabei überzeugte besonders der neue Toplaner „Khan“.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Kann FPX die Gruppenphase überstehen?

Für FunPlus Phoenix wird es extrem schwer, sich in der stark besetzten Gruppe A durchzusetzen. Allerdings ist im Bo1-Modus alles möglich und die Erfahrung spricht für FPX. Direkt zum Auftakt gegen T1 braucht die Truppe einen Sieg, um einen guten Turnierstart zu erwischen. Obwohl es nicht leicht wird, sind die Chancen für FPX gegeben und die Truppe hat gegen T1 zwar die höheren Quoten vorzuweisen, jedoch keine krasse Außenseiterrolle inne.

Team Roster:
Coach: Korea, Republic of Warhorse
Spieler: Korea, Republic of Khan/ Gimgoon, China Tian, Korea, Republic of Doinb, China Lwx, China Crisp

T1 vs. FPX – Wettquoten Vergleich *

Bet365 Logo Bet-at-home Logo Betway Logo Interwettn Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet-at-home
Hier zu
Betway
Hier zu
Interwetten
T1
1.66 1.68 1.65 1.67
FPX
2.10 2.11 2.10 2.10

(Wettquoten vom 26.05.2020, 11:00 Uhr)

Korea, Republic of T1 vs. FPX China Tipp & Prognose

Für das Auftaktmatch beim Mid-Season Cup 2020 ist T1 gegen FPX ein Tipp auf den mehrfachen Weltmeister durchaus lukrativ. Als stärkstes Team der LCK ruhen die Hoffnungen der südkoreanischen Fans auf den Schultern des Rekordmeisters. In der stark besetzten Gruppe A wird es aber nicht leicht sich zu behaupten. Ein Sieg zum Auftakt ist Pflicht, um die Gruppenphase zu überstehen. Der amtierende Weltmeister hat die Erfahrung auf seiner Seite, da „Canna“ von T1 noch nie international gespielt hat.

Esports Wetten bei Zulabet

Desweiteren hat T1 bereits in der regulären Saison öfters das erste Spiel in einer Serie verloren und bevorzugt daher Spielserien. Daher sieht die Wettbasis bei diesem Match die Teams auf Augenhöhe und aufgrund der höheren FPX gegen T1 Quoten, lohnt sich ein Tipp auf den Außenseiter.

T1 vs. FPX Tipp

  • Erstmals treffen „Faker“ von T1 und „Doinb“ von FPX aufeinander
  • T1 ist der amtierende LCK-Champion, FPX holte den Weltmeistertitel 2019
  • Der dreifache Weltmeister T1 ist laut Wettquoten der Turnierfavorit

Als weitere Wette bietet es sich an, darauf zu setzen, dass mehr als ein Baron getötet wird. Es ist ein spannendes und umkämpftes Spiel zu erwarten, weshalb keines der beiden Teams dazu in der Lage sein sollte, bereits durch den ersten Baron den Sieg zu erlangen. Beim Auftaktmatch zwischen T1 und FPX stehen die Quoten auf diesen Tipp aktuell bei 2,37 @bet365 und bieten Value. Die Wette wird mit sechs Units angespielt.

Der Mid-Season Cup 2020 beginnt am Donnerstag, dem 28.05.2020, ab 9 Uhr mit dem Topspiel T1 vs. FPX. Tags darauf wird die Gruppe B mit dem LPL-Champion JD Gaming ausgespielt.

Korea, Republic of T1 vs. FPX China – beste Quoten 28.05.2020 * LCK Spring 2020

Sieg Korea, Republic of T1: 1.67 @Interwetten
Sieg China FPX: 2.11 @bet-at-home

Bei Bet-at-home auf G2 wetten

Korea, Republic of T1 vs. FPX China – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Karte 1: Mehr als 1,5 Barons
Ja: 2.37 @bet365
Nein: 1.53 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.05.2020, 11:00 Uhr