Sturm Graz vs. Haugesund Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Quali 2019

Sturm Graz benötigt ein Offensivfeuerwerk im Rückspiel!

/
Siebenhandl (Sturm Graz)
Siebenhandl (Sturm Graz) © GEPA pict
Spiel: Sturm Graz - Haugesund
Tipp:
Quote: 2 (Stand: 31.07.2019, 10:14)
Wettbewerb: Europa League 2019
Datum: 01.08.2019, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Ein Geisterspiel vor 3.000 Zuschauern! Durch den Becherwurf in der vergangenen Saison wurde Sturm Graz zu einem Geisterspiel verdonnert, allerdings werden die Tore für Kinder geöffnet und somit gibt es doch kein gänzlich leeres Haus in der Merkur-Arena. Fan-Unterstützung wäre dabei besonders wichtig, denn im Rückspiel zwischen Sturm Graz und Haugesund aus Norwegen benötigen die Steirer eine herausragende Leistung, um das Aus zu verhindern!

Argumente, die für ein Weiterkommen des österreichischen Vertreters sprechen, sind nach dem Hinspiel nur schwer zu finden. Sturm enttäuschte auf ganzer Linie und musste sich gegen den skandinavischen No-Name-Klub hochverdient geschlagen geben. Zudem wurde das enorm wichtige Auswärtstor verpasst. Sturm steht im Rückspiel vor einem schmalen Grat zwischen Risiko und Sicherheit. Ein Treffer der Norweger hätte zur Folge, dass Sturm mindestens vier Mal treffen müsste. Wichtig wäre aber auch schon ein Sieg für die Fünfjahreswertung – hier sehen die Buchmacher immerhin gute Chancen. Auf dem Drei-Weg-Markt wird Sturm Graz gegen Haugesund laut aktuellen Quoten als klarer Favorit angesehen. Spielbeginn ist am Donnerstag um 20:30 Uhr.

Wer kommt weiter?
Sturm Graz
3.35
Haugesund
1.28

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 31.07.2019, 10:14 Uhr)

Austria Sturm Graz – Statistik & aktuelle Form

Sturm Graz Logo

Sturm und die internationalen Spiele – eine Beziehung, die keineswegs von Erfolg gekrönt ist. Die Blackies blamierten sich auch in diesem Jahr. Nach dem indiskutablen Auftritt im Vorjahr gegen AEK Larnaca aus Zypern präsentierte sich die Mannschaft von Neo-Trainer Nestor El Maestro auch in Norwegen keineswegs von der besten Seite. Die Euphorie, die es durch den Trainerwechsel gab, ist längst wieder verflogen. Die schwachen Ergebnisse in der Vorbereitung (0:3 gegen Akhmat Grosny, nur 3:3 gegen Zweitligist Kapfenberg) haben wohl doch nicht getäuscht.

Durch die schwache Vorstellung in Norwegen hatte Sturm Graz im ersten Bundesliga-Spiel schon ein wenig Druck versprüht. Sportchef Günther Kreissl war nach dem 3:0-Heimsieg gegen den SKN Sankt Pölten auch sichtlich erleichtert, damit dem Team nicht sofort eine Krise nachgesagt werden konnte. Tatsächlich zeigten sich nicht nur die Verantwortlichen zufrieden, sondern auch die Fans. Erfrischender Offensivfußball, viel Dynamik, Torhunger und eine stabile Defensive – die Leistung gegen die Niederösterreicher hat Mut gemacht und schnürt Hoffnungen bei den Fans, dass im Rückspiel doch noch etwas möglich ist.

[pullquote align=“right“ cite=“Thorsten Röcher“]“Wir haben nichts zu verlieren und werden alles reinhauen.“[/pullquote]

Vor allem das Spiel nach vorne klappte weitaus besser und die Blackies hatten immer wieder gute Tormöglichkeiten. Thorsten Röcher und Philipp Huspek – die im Vergleich zum Donnerstag in die Mannschaft rückten – konnten Eigenwerbung betreiben. Beide werden auch am Donnerstag in der Startformation erwartet und bei Solo-Spitze Thorsten Röcher ist die Zuversicht deutlich zu spüren. Die Leistung am Sonntag macht auf alle Fälle Mut und lässt zwischen Sturm Graz und Haugesund eine Prognose auf die Hausherren mit gutem Gewissen aufstellen.

Voraussichtliche Aufstellung von Sturm Graz:
Siebenhandl – Schrammel, Avlonitis, Spendlhofer, Sakic – Ljubic, Dominguez – Jantscher, Kiteishvili, Huspek – Röcher

Letzte Spiele von Sturm Graz:
28.07.2019 – Sturm Graz vs. St. Pölten 3:0 (Bundesliga)
25.07.2019 – Haugesund vs. Sturm Graz 2:0 (Europa League)
19.07.2019 – Anif / Salzburg II vs. Sturm Graz 1:4 (Pokal)
06.07.2019 – Kapfenberg vs. Sturm Graz 3:3 (Freundschaftsspiel)
02.07.2019 – Sturm Graz vs. Akhmat Grosny 0:3 (Freundschaftsspiel)

Sturm Graz vs. Haugesund – Wettquoten Vergleich * – Europa League Quali 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
Comeon
Sturm Graz
1.44 1.46 1.42 1.43
Unentschieden 4.00 4.10 4.00 4.15
Haugesund
6.50 6.70 7.00 6.70

(Wettquoten vom 31.07.2019, 10:14 Uhr)

Norway Haugesund – Statistik & aktuelle Form

Haugesund Logo

Die norwegische Elitserien befindet sich aktuell in der „Sommerpause“. In der Ganzjahres-Meisterschaft ruhte aktuell für zwei Wochen der Ball in der nationalen Meisterschaft, ehe es am kommenden Wochenende wieder weitergeht. Damit konnte sich das Team von Cheftrainer Jostein Grindhaug in den letzten Tagen mit voller Konzentration auf das Gastspiel in der Merkur Arena in Graz vorbereiten. Nach dem Hinspiel-Erfolg wäre ein Ausscheiden für den aktuellen Tabellen-Achten der norwegischen Liga eine große Enttäuschung. Es spricht tatsächlich sehr vieles für die Gäste aus Norwegen, zu sicher darf sich die Grindhaug-Elf jedoch auch nicht fühlen.

Noch nie zuvor konnte der FK Haugesund auf internationaler Bühne zwei K.o.-Spiele hintereinander für sich entscheiden. Nach dem souveränen Weiterkommen gegen Cliftonville besteht diese Chance am Donnerstag. Sowohl 2014/15 als auch 2017/18 war in der zweiten K.o.-Runde Endstation. Ein Spiel gegen PSV Eindhoven, das in der dritten Runde wartet, wäre mit Sicherheit ein absolutes Karriere-Highlight für viele Akteure bei Haugesund.

Großartige Veränderungen in der Stammformation können am Donnerstag nicht erwartet werden – schon alleine aufgrund der Tatsache, dass die Norweger keine wirklichen Alternativen zur Verfügung haben. Im Hinspiel gegen Sturm Graz nahmen nur fünf Akteure auf der Bank Platz. Gerade in der Defensive wiegen die Ausfälle von Ben Karamoko, Alexander Stölas und Youngster Dennis Hormeland schwer.

Die Norweger werden in Graz wohl extrem defensiv agieren und versuchen, das torlose Remis so lange wie möglich zu halten. Die Auswärtsbilanz in der aktuellen Meisterschaft liest sich mit drei Siegen, einem Remis und drei Niederlagen ausgeglichen. Trotzdem ist die Rolle als deutlicher Außenseiter in der Merkur-Arena gerechtfertigt; eine weitere Sturm-Blamage können wir uns nicht vorstellen. Dahingehend raten wir zwischen Sturm Graz und Haugesund von einem Tipp auf die Gäste ab.

Voraussichtliche Aufstellung von Haugesund:
Sandvik – Pedersen, Bergqvist, Hansen, Desler – Krygard, Tronstad, Leite – Sandberg, Kone, Velde

Letzte Spiele von Haugesund:
25.07.2019 – Haugesund vs. Sturm Graz 2:0 (Europa League)
18.07.2019 – Haugesund vs. Cliftonville 5:1 (Europa League)
14.07.2019 – Haugesund vs. Tromso 5:1 (Eliteserien)
11.07.2019 – Cliftonville vs. Haugesund 0:1 (Europa League)
05.07.2019 – Viking Stavanger vs. Haugesund 0:0 (Eliteserien)

 

 

Austria Sturm Graz vs. Haugesund Norway Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Nur zwei Heimsiege in acht Liga-Heimspielen konnte Haugesund in dieser Saison bejubeln, ließ im Haugesund Stadion jedoch nichts anbrennen und feierte einen verdienten 2:0-Sieg. Sturm Graz wurde nur einmal durch einen Lattenschuss von Jantscher gefährlich. Ansonsten dominierten die Hausherren, die zunächst mit einem Abseits-Treffer noch Pech hatten. Im zweiten Durchgang erwischte Haugesund die Blackies kalt und erzielte rasch den Führungstreffer. Das 2:0 in Minute 64 war dann die endgültige Entscheidung und ein großer Schritt in Richtung dritte Runde.

Austria Sturm Graz gegen Haugesund Norway Tipp & Prognose – 01.08.2019

Was ist noch möglich? Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Dementsprechend rechnen sich die Blackies durchaus noch Chancen auf das Comeback aus. Mut gibt mit Sicherheit die Leistung am Wochenende in der Liga; daran muss die Maestro-Elf auch anknüpfen. Auf dem Drei-Weg-Markt erscheint zwischen Sturm Graz und Haugesund die Prognose auf den Heimsieg realistisch. Sonderlich lukrativ sind die angebotenen Wettquoten allerdings nicht.

 

Key-Facts – Sturm Graz vs. Haugesund Tipp

  • In der Bundesliga konnte Sturm mit einem 3:0 Selbstvertrauen tanken!
  • Haugesund mit eineinhalb Beinen in der nächsten Runde – 2:0-Vorsprung aus dem Hinspiel!
  • Vier Pflichtspielsiege in Serie – Haugesund strotzt vor Selbstvertrauen!

 

Das Risiko bei den „To Qualify“-Wetten ist uns zu groß, denn schon eine Nachlässigkeit in der Defensive könnte den Traum zerstören. Vier Treffer trauen wir den Blackies beim besten Willen nicht zu. Aber die Österreicher werden von Beginn an auf das Tempo drücken müssen. Wir erwarten viel mehr Torchancen als am vergangenen Donnerstag und sehen gute Chancen für ein Über 2,5. Immerhin werden zwischen Sturm Graz und Haugesund Quoten von bis zu 2,00 für mindestens drei Tore angeboten – vier Units setzen wir auf diese Wetten!

 

Austria Sturm Graz – Haugesund Norway beste Quoten * Europa League Quali 2019

Austria Sieg Sturm Graz: 1.46 @Interwetten
Unentschieden: 4.40 @Betsson
Norway Sieg Haugesund: 7.50 @Bet3000

(Wettquoten vom 31.07.2019, 10:14 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sturm Graz / Unentschieden / Sieg Haugesund:

1: 67%
X: 21%
12%

 

Hier bei Bet365 auf Über 2.5 Tore wetten

Austria Sturm Graz – Haugesund Norway – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.10 @Bet365
NEIN: 1.66 @Bet365

Der Grat ist extrem schmal für die Blackies – Offensiv muss die Mannschaft abliefern, defensiv darf aber nichts zugelassen werden. Sollten doch beide Teams treffen, werden im Duell zwischen Sturm Graz und Haugesund Wettquoten von 2,10 bei Bet365 ausgezahlt.

(Wettquoten vom 31.07.2019, 10:14 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Europa League Quali 01.08.2019 (2. Runde - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
01.08./18:00 eu Kuopoi - Legia Warschau 0:0 EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Apollon Limassol - Shamrock Rovers 3:1 n.V. EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Klaksvik - Luzern 0:1 EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Maccabi Haifa - Straßburg 2:1 EL Quali 2. Runde
01.08./19:00 eu Zrinjski Mostar - Utrecht 2:1 n.V. EL Quali 2. Runde
01.08./19:30 eu Bröndby - Lechia Gdansk 4:1 n.V. EL Quali 2. Runde
01.08./20:00 eu Ljubljana - Malatyaspor 0:1 EL Quali 2. Runde
01.08./20:30 eu Sturm Graz - Haugesund 2:1 EL Quali 2. Runde
01.08./20:30 eu Frankfurt - Flora Tallinn 2:1 EL Quali 2. Runde
01.08./20:45 eu Osijek - ZSKA Sofia 1:1 EL Quali 2. Runde