Enthält kommerzielle Inhalte

Stefanos Tsitsipas vs. Benoit Paire, Tipp & Quote – Washington 2019

Kann Paire den griechischen Hurricane Tsitsipas stoppen?

Opa vs. Allez! So dürften zumindest die Anfeuerungsrufe auf dem Platz teilweise klingen, wenn sich in der Nacht auf Samstag Stefanos Tsitsipas und Benoit Paire in Washington gegenüberstehen. Wir schreiben bereits das Viertelfinale und laut Setzliste hat der Senkrechtstarter aus Griechenland hier klar die Nase vorne. Doch ist dem wirklich so oder kann der unberechenbare Franzose Paire wieder einmal eine Überraschung auf den Platz bringen? Wir sehen die Chancen in diesem Duell durchaus sehr ausgeglichen an, was nicht nur die ersten beiden Auftritte der Spieler unterlegen, sondern auch das einzige direkte Duell bislang, das Paire deutlich für sich entscheiden konnte.

Inhaltsverzeichnis

Ein weiterer Punkt, der für den Franzosen spricht, ist seine größere Aufschlagstärke, die besonders in Washington auf diesem schnellen Belag zum Tragen kommen kann. Gegen Isner, der ja nun auch nicht als Aufschlagzwerg bekannt ist, machte Paire stolze 92% aller Punkte, wenn sein erster Aufschlag ins Feld kam. So ließ er im gesamten Match auch nur einen einzigen Breakball zu, den er dann aber abwehren konnte. Diese Stärke von Paire lässt uns an der klaren Favoritenstellung von Tsitsipas gegen Paire zweifeln, weshalb wir zu einem Tipp auf den Franzosen tendieren. Da dafür die Quoten auch extrem hoch stehen, können wir damit sehr gute Gewinne abgreifen.

Mehr als 22,5 Games?
Ja
1.90
Nein
1.86

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 02.08.2019, 12:35 Uhr)

Greece Stefanos Tsitsipas – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 6
Position in der Setzliste: 1

Stefanos Tsitsipas ist wohl einer der größten Gewinner des Tennisjahres 2018 neben Alexander Zverev und wird neben dem Deutschen und dem Österreicher Dominik Thiem als einer der kommenden Superstars und möglichen Weltranglistenersten genannt. Das kommt nicht von ungefähr, hat er doch auch 2019 schon wieder seine Klasse beweisen können.

So erreichte er in Washington bereits sein zehntes Viertelfinale in diesem Tennisjahr und in der Weltrangliste steht der Newcomer so ebenfalls bereits auf dem sechsten Platz. Sollte er in Washington auch noch das Halbfinale erreichen, dann würde er zudem auch Kei Nishikori von Position fünf verdrängen und stünde somit zum ersten Mal in seiner Karriere unter den Top fünf.

Möglich ist das auf jeden Fall, auch wenn ihm jetzt mit Benoit Paire ein extrem unangenehmer Gegner im Weg steht, dessen Spiel ihm auch weniger gut liegen dürfte. Kaum ein Gegner auf der ATP Tour spielt im Übrigen gerne gegen Paire und das nicht, weil dieser so unhöflich oder unfair ist, sondern weil er einfach als unberechenbar gilt. An guten Tagen ist er kaum zu schlagen und kann den besten Spielern der Welt Paroli bieten. An schlechten Tagen läuft er schimpfend über den Platz und hadert mehr mit sich selbst als mit dem Gegner.

Da muss Tsitsipas aufpassen, dass er konzentriert bleibt, selbst wenn sein Gegenüber mal wieder Spirenzchen macht. Dass er mit solchen Spielern aber auch Spaß haben kann, hat Tsitsipas in der Doppelkonkurrenz in Washington bewiesen, als er an der Seite von Enfant Terrible Nick Kyrgios ein tolles Spiel hinlegte und die an eins gesetzten Kolumbianer an den Rand einer Niederlage brachte. Wir sehen Freitagnacht ein 50:50-Duell auf uns zukommen, weshalb wir Wetten auf Tsitsipas jedoch eher vermeiden würden. Dazu stehen die Quoten auf ihn einfach zu niedrig.

Letzte Matches von Stefanos Tsitsipas:

01.08.2019 – Tsitsipas vs. Thompson 6-3, 7-6 (Washington)
31.07.2019 – Tsitsipas vs. Paul 6-3, 7-5 (Washington)
01.07.2019 – Tsitsipas vs. Fabbiano 4-6, 6-3, 4-6, 7-6, 3-6 (Wimbledon)
21.06.2019 – Tsitsipas vs. Auger-Alliassime 5-7, 2-6 (Queen’s)

Tsitsipas vs. Paire – Wettquoten Vergleich * – Washington 2019

Bet365 Logo Tipico Logo Interwetten Logo Guts Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Tipico
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Guts
Stefanos Tsitsipas 1.30 1.30 1.30 1.33
Benoit Paire 3.50 3.20 3.20 3.25

(Wettquoten vom 02.08.2019, 12:35 Uhr)

France Benoit Paire – Statistik & aktuelle Form

Aktuelle Platzierung in der Weltrangliste: 30
Position in der Setzliste: 10

Benoit Paire erneut im Programm der Wettbasis. Es ist auf der einen Seite immer spannend, etwas über ihn zu schreiben, auf der anderen Seite aber auch nicht einfach zu eruieren, ob er einen seiner guten oder schlechten Tage haben wird. In Wimbledon war er auf der Höhe seines Schaffens angelangt, während er vergangene Woche in Hamburg dann eher wieder träge daherkam. Jetzt in Washington macht er jedoch wieder einen sehr motivierten Eindruck, was seine Statistiken unterstreichen. Kein anderer Spieler im Turnier hatte bislang eine bessere Quote gewonnener Punkte nach dem ersten Aufschlag als der Franzose gegen John Isner. Aber auch sein Return scheint wieder gefestigt zu sein, was alleine acht erreichte Breaks in seinem Spiel gegen Polmans bezeugen.

Zudem hat Paire gegen Tsitsipas bislang nur gute Erfahrungen gemacht. Das einzige Duell 2017 in Metz konnte er mit 6:2, 6:4 sehr deutlich gewinnen und auch im Doppel zog er gegen den jungen Griechen noch nie den Kürzeren. In Wimbledon vor einigen Wochen war er zudem klar der bessere Spieler und erreichte auf einem ähnlich schnellen Belag immerhin das Achtelfinale. Zwar kann man sowohl Wimbledon als auch das Duell 2017 nicht zu 100% mit Washington vergleichen, aber es sollte doch enger zugehen, als die Buchmacher im Vorfeld der Partie erwarten. Darum sehen wir bei Tsitsipas gegen Paire einen Tipp auf den Franzosen als die deutlich vielversprechendere Variante an. Wem das etwas zu gewagt ist, der kann auch Wetten auf Paire mit einem Handicap von +3,5 Spielen ins Auge fassen. Wir würden aber die hohen Quoten auf einen Sieg von Paire nicht unbeachtet lassen und es mal riskieren.

Letzte Matches von Benoit Paire:

03.07.2019 – Paire vs. Isner 7-6, 6-3 (Washington)
31.07.2019 – Paire vs. Polmans 6-3, 6-7, 7-6 (Washington)
22.07.2019 – Paire vs. Chardy 7-6, 5-7, 3-6 (Hamburg)
08.07.2019 – Paire vs. Bautista-Agut 3-6, 5-7, 2-6 (Wimbledon)

Tsitsipas gegen Paire – Head to Head Statistik

Head-to-Head: 0:1

Erst ein einziges Mal haben beide Spieler gegeneinander gespielt und das Duell fand bereits 2017 in Metz statt, als sich Paire glatt in zwei Sätzen durchsetzen konnte. Damals war Tsitsipas zwar erst noch ein aufstrebender Spieler und noch lange nicht in der Weltspitze angekommen, aber dennoch hat dieses Duell gezeigt, dass das Spiel des Griechen dem Franzosen liegt. Die langen harten Grundlinienduelle vermeidet Paire regelmäßig, was Tsitsipas wohl einer seiner Stärken berauben könnte. Wir würden bei Tsitsipas vs. Paire daher die Quote auf den Franzosen ausnutzen und Wetten auf ihn platzieren.

 

Stefanos Tsitsipas – Benoit Paire, Washington 2019 – Tipp & Quote

Der Grieche Tsitsipas ist laut Buchmacher der klare Favorit. Wir haben bereits mehrfach erwähnt, dass wir das etwas anders sehen, weshalb wir bei Tsitispas vs. Paire einen Tipp auf den Franzosen empfehlen würden.

Key-Facts – Stefanos Tsitsipas vs. Benoit Paire Tipp

  • Benoit Paire konnte im Jahr 2019 bereits zwei Titel gewinnen
  • Stefanos Tsitsipas winkt bei einem Erfolg Weltranglistenplatz fünf
  • Das bislang einzige Duell auf der ATP Tour konnte Paire 2017 für sich entscheiden

Wir gehen zudem davon aus, dass es durchaus zu einem engen Match kommen kann, weshalb wir bei diesem Duell auch Über-Wetten ins Auge fassen können. Über 22,5 Gesamtspiele sind absolut nicht utopisch.

Tipp: Benoit Paire [createcustomfield name=’tipp‘ value=’Benoit Paire‘]

Hier bei Unibet auf Benoit Paire wetten