Spartak Moskau vs. Thun Tipp, Prognose & Quoten – Europa League Qualifikation 2019

Fegt Spartak die Schweizer vom Platz?

/
Andre Schürrle (Spartak Moskau)
Andre Schürrle (Spartak Moskau) © i
Spiel: Spartak Moskau - Thun
Tipp:
Quote: 2.1 (Stand: 13.08.2019, 19:28)
Wettbewerb: Europa League Qualifikation
Datum: 15.08.2019, 18:45 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 6 / 10
Wette hier auf:

Aus der Demütigung vor heimischer Kulisse wurde fast ein sensationelles Comeback: Der FC Thun scheiterte im Hinspiel denkbar knapp gegen Spartak Moskau und muss nun auf ein Wunder in der russischen Hauptstadt hoffen.

Ein Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz wird voraussichtlich benötigt, damit es am Ende doch noch zum Einzug in die Playoffs der Europa League reicht. Die Berner Oberländer sind auf die Sensation in Moskau aus.

Die Generalprobe vor dem wichtigen EL-Spiel glückte am Wochenende mit einem Auswärtserfolg beim FC Luzern. Obwohl Marc Schneider Optimismus versprüht, favorisiert die Ausgangslage klar die Moskauer. Für einen Heimsieg werden bei Spartak Moskau gegen Thun für einen entsprechenden Tipp höchste Quoten von 1.62 angeboten.

Auch wenn die Schneider-Elf mit dem Auswärtserfolg beim FC Luzern ordentlich Selbstvertrauen tanken konnte, spricht nicht wirklich viel für eine Spartak Moskau gegen Thun Prognose auf die Berner Oberländer. Zu anfällig war die eigene Defensive im Hinspiel, um der starken Offensive der Moskauer entgegenzuwirken.

Wie auch die Gäste aus der Schweiz, konnte Spartak Moskau am vergangenen Wochenende einen Sieg feiern. Nach den jüngsten Erfolgen des russischen Vertreters scheint ein Heim-Debakel gegen den FC Thun eher unrealistisch zu sein. Am Donnerstagabend wird die Partie vom schwedischen Unparteiischen Pandzic um 18:45 Uhr (MEZ) in Moskau angepfiffen!

Wer kommt weiter?
Russian Federation SPA
1.04
Switzerland THU
10.00

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 13.08.2019, 19:28 Uhr)

Russian Federation Spartak Moskau – Statistik & aktuelle Form

Spartak Moskau Logo

Vier Sterne auf der Brust lassen es schon erahnen: Mit 20 Meistertiteln in der Vereinsgeschichte ist Spartak Moskau Rekordmeister in Russland. In den letzten Jahren hinkten die Rot-Weißen aus Moskau aber den Erwartungen hinterher. In den vergangenen 18 Jahren konnte Spartak Moskau nur ein einziges Mal die Meisterschaft in der russischen Premier League feiern.

Der fünfte Tabellenplatz aus der vergangenen Saison entsprach ebenfalls nicht gerade den Vorstellungen von Spartak. Trainer Oleg Kononov erhält aber auch in der neuen Spielzeit die Chance, sich als Coach der Rot-Weißen zu beweisen. Nach dem dürftigen Saisonstart – nur ein Sieg aus den ersten vier Ligapartien – gab es zuletzt wieder drei Punkte für Spartak.

[pullquote align=“right“ cite=“Oleg Kononov“]“Es war ein hart umkämpfter Sieg gegen den FC Thun. Die Entscheidung fällt aber dennoch erst im Rückspiel in Moskau.“[/pullquote]
An der dominanten Leistung gegen Akhmat Grosny hatte auch BVB-Leihspieler André Schürrle seinen Anteil. Mit einem Tor und einer Torvorlage stellte Schürrle seine Startelf-Ambitionen klar. Neben dem BVB-Neuzugang gab es im aktuellen Transferfenster noch Verstärkung durch Ponce, Larsson, Mirzov und Til. Der 21-jährige Guus Til war mit knapp 18 Millionen Euro Ablöse der teuerste Neuzugang im Sommer.

Mit seinen offensiven Qualitäten soll Til den russischen Rekordmeister bereichern. Nur wenige Tage nach seiner Ankunft in Moskau stand der niederländische Youngster bereits in der Startelf. In der Europa League wäre Till aber erst bei einem Einzug in die Europa League spielberechtigt, da der Niederländer bereits für AZ Alkmaar in der Qualifikation gespielt hat.

Das stärkere Aufgebot haben unter dem Strich dennoch die Russen. Vor heimischer Kulisse wird den Rot-Weißen das Ticket für die Playoffs nur schwer zu nehmen sein, zumal Thun mit mindestens zwei Toren Differenz – vorausgesetzt es gibt kein Torfestival, bei dem Thun vier Tore erzielt – gewinnen muss. Schwerwiegende Ausfälle beklagt Coach Kononov auch im Rückspiel nicht.

Voraussichtliche Aufstellung von Spartak Moskau:
Maksimenko – Lucas, Dzhikiya, Gigot, Eshchenko – Zobnin, Guliev, Ananidze – Schürrle, Ponce, Bakaev

Letzte Spiele von Spartak Moskau:
11.08.2019 – Akhmat Grosny vs. Spartak Moskau 1:3 (Premier League)
08.08.2019 – Thun vs. Spartak Moskau 2:3 (Europa League)
03.08.2019 – Spartak Moskau vs. Dynamo Moskau 0:0 (Premier League)
27.07.2019 – FC Tambow vs. Spartak Moskau 2:0 (Premier League)
20.07.2019 – FC Rostow vs. Spartak Moskau 2:2 (Premier League)

Spartak Moskau vs. Thun – Wettquoten Vergleich * – Europa League Qualifikation 2019

Bet365 Logo Betway Logo 888 Sport Logo Comeon Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Betway
Hier zu
888 Sport
Hier zu
Comeon
Spartak Moskau
1.57 1.62 1.53 1.56
Unentschieden 4.00 4.20 4.30 4.10
Thun
5.50 5.00 5.00 5.00

(Wettquoten vom 13.08.2019, 19:28 Uhr)

SwitzerlandThun – Statistik & aktuelle Form

Thun Logo

Für die Berner Oberländer gab es am Wochenende den ersten Pflichtspiel-Sieg in der neuen Saison. Beim FC Luzern gewann die Mannschaft von Marc Schneider mit 2:0 und tankte ordentlich Selbstvertrauen vor dem wichtigen Rückspiel gegen Spartak.

Trotz der 2:3-Pleite zeigte sich Schneider optimistisch vor dem Duell gegen die Moskauer und stellte dabei vor allem die spielerische Überlegenheit seiner Mannschaft im Hinspiel in den Vordergrund.

[pullquote align=“right“ cite=“Marc Schneider“]“Das 2:3 wäre einfacher zu verdauen, wenn der Gegner uns dominiert hätte und klar besser gewesen wäre. So war es aber nicht. Wir kassierten Gegentreffer in Phasen, in denen wir überhaupt nicht unter Druck standen.“[/pullquote]
Die starke Leistung wurde letzten Endes aufgrund leichtsinniger Fehler in der hinteren Reihe nicht belohnt. Dabei sah das Ganze in der zweiten Halbzeit doch gut aus. Mit dem zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich nach 0:2-Rückstand gab es einen echten Motivationsschub. Bakaev sollte den Optimismus mit seinem zweiten Treffer der Partie und dem dritten Tor für Spartak dann aber dämpfen.

Mit Marvin Spielmann ging der wichtigste Leistungsträger der Thun-Offensive zum amtierenden Meister Young Boys. Aufgrund des überschaubaren Budgets der Oberländer kamen alle Neuzugänge aus der heimischen Liga. Wegen zahlreicher Ausfälle konnte Schneider bisher aber nicht aus dem Vollen schöpfen.

[pullquote align=“left“ cite=“Marc Schneider“]“Wir reisen nach Moskau, um noch einmal alles rauszuhauen. Wenn wir uns keine solchen Fehler mehr erlauben, dann bin ich überzeugt, dass wir dort gewinnen können.“[/pullquote]
Damit seine Mannschaft die Sensation schafft, ist vor allem Besserung in der hinteren Reihe gefragt. Die Offensivspieler von Spartak hatten in der Hälfte von Thun oftmals leichtes Spiel und konnten sich problemlos in den Sechzehner der Schweizer spielen.

Sollte der Mannschaft von Schneider im Rückspiel wirklich die Sensation gelingen, können bei Spartak Moskau gegen Thun Quoten jenseits der Marke von 10,00 abgegriffen werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Thun:
Faivre – Joss, Sutter, Havenaar, Glarner – Hefti, Stillhart, Gelmi, Salanovic – Rapp, Castroman

Letzte Spiele von Thun:
11.08.2019 – Luzern vs. Thun 0:2 (Super League)
08.08.2019 – Thun vs. Spartak Moskau 2:3 (Europa League)
03.08.2019 – Thun vs. FC Basel 2:3 (Super League)
28.07.2019 – Lugano vs. Thun 0:0 (Super League)
20.07.2019 – Thun vs. Xamax Neuchatel 2:2 (Super League)

 

Gelingt den Veilchen das Comeback auf Zypern?
Apollon Limassol, 15.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Russian Federation Spartak Moskau vs. Thun Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Hinspiel zwischen Spartak Moskau und FC Thun war das erste Aufeinandertreffen der beiden Klubs. Tore von Bakaev (2x) und Ponce bescherten den Russen den wohlverdienten 3:2-Auswärtserfolg bei den Berner Oberländern. Auf Seiten der Schweizer konnten Hefti und Rapp für den zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich sorgen.

Russian Federation Spartak Moskau gegen Thun Switzerland Tipp & Prognose – 15.08.2019

Die Leistung vom FC Thun im Hinspiel der Europa League-Qualifikation sollte keinesfalls geschmälert werden. Die Mannschaft rund um Coach Schneider lieferte vor allem in der Offensive eine starke Leistung ab, konnte aber von jener Performance aufgrund der anfälligen Defensive nicht profitieren. Auch der zwischenzeitliche Motivationsschub nach dem Ausgleich änderte nicht viel daran.

Spartak Moskau hat die komplettere Mannschaft. Beim Kadervergleich der beiden Mannschaften wäre ohnehin ein Weiterkommen der Schweizer bewundernswert gewesen. Moskau ließ offensiv die Muskeln spielen und erzielte trotz verschossenem Elfmeter drei Tore. Im Rückspiel sprechen erneut einige Argumente für einen Sieg der Rot-Weißen aus Moskau.

 

Key-Facts – Spartak Moskau vs. Thun Tipp

  • Beide Mannschaften feierten am Wochenende einen Sieg in der eigenen Liga.
  • Spartak Moskau hat in diesem Kalenderjahr nur ein einziges Heimspiel verloren.
  • Thun wird voraussichtlich einen Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz zum Weiterkommen benötigen.

 

Obwohl verschiedene Szenarien für ein Weiterkommen der Moskauer reichen würden, würden wir bei Spartak Moskau gegen Thun eine Prognose auf einen Heimsieg empfehlen. Die Berner Oberländer werden es auf russischem Terrain enorm schwer haben. Präsentiert sich Thun defensiv erneut derart anfällig, ist der erste Gegentreffer nur eine Frage der Zeit.

Wir denken, die Moskauer legen bereits in der ersten Halbzeit richtig los und tendieren daher zu einer Halbzeitführung der Hausherren. Bei Spartak Moskau gegen Thun können Wettquoten von 2.10 für einen Tipp auf Spartak Moskau als Sieger der ersten Halbzeit abgegriffen werden. Sechs Units sind aufgrund der anfälligen Defensive der Oberländer durchaus gerechtfertigt.
 

 

Russian Federation Spartak Moskau – Thun Switzerland beste Quoten * Europa League Qualifikation 2019

Russian Federation Sieg Spartak Moskau: 1.62 @Betway
Unentschieden: 4.30 @888 Sport
SwitzerlandSieg Thun: 5.50 @Bet365

(Wettquoten vom 13.08.2019, 19:28 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spartak Moskau / Unentschieden / Sieg Thun:

1: 61%
X: 22%
2: 17%

 

Hier bei Comeon auf 1 (1. HZ) wetten

Russian Federation Spartak Moskau – Thun Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 13.08.2019, 19:28 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).

Europa League Quali 15.08.2019 (3. Runde - Rückspiele - Auswahl)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
14.08./18:00 eu Atromitos Athen - Legia Warschau 0:2 EL Quali 3. Runde
15.08./18:45 eu Spartak Moskau - Thun 2:1 EL Quali 3. Runde
15.08./19:00 eu Apollon Limassol - Austria Wien 3:1 EL Quali 3. Runde
15.08./19:00 eu Bate Borisov - FK Sarajevo 0:0 EL Quali 3. Runde
15.08./19:00 eu Sorja Luhansk - ZSKA Sofia 1:0 EL Quali 3. Runde
15.08./19:00 eu Suduva Marijampole - Maccabi Tel Aviv 2:1 EL Quali 3. Runde
15.08./19:00 eu Malatyaspor - Partizan Belgrad 1:0 EL Quali 3. Runde
15.08./19:00 eu Zrinjski Mostar - Malmö 1:0 EL Quali 3. Runde
15.08./19:30 eu Hapoel Beer Sheva - Norrköping 3:1 EL Quali 3. Runde
15.08./19:30 eu Trabzonspor - Sparta Prag 2:1 EL Quali 3. Runde
15.08./20:00 eu Viktoria Pilsen - Antwerpen 2:1 n.V. EL Quali 3. Runde
15.08./20:30 eu Frankfurt - Vaduz 1:0 EL Quali 3. Runde
15.08./20:30 eu Gent - AEK Larnaka 3:0 EL Quali 3. Runde
15.08./20:45 eu Aberdeen - Rijeka 0:2 EL Quali 3. Runde
15.08./20:45 eu Glasgow Rangers - Midtjylland 3:1 EL Quali 3. Runde
15.08./21:00 eu Espanyol Barcelona - Luzern 3:0 EL Quali 3. Runde