Enthält kommerzielle Inhalte

Handball Tipps

Spanien vs. Schweden Tipp, Prognose & Quoten 15.01.2022 – Handball EM 2022

Der Vizeweltmeister fordert den Europameister heraus

Levin Leitl  15. Januar 2022
Unser Tipp
Schweden zu Quote 1.75
Wettbewerb Handball EM 2022
Datum 15.01.2022, 20:30 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 08:03
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Spanien Schweden Tipp
Wer enscheidet das Duell der Hochkaräter zwischen Spanien und Schweden (im Bild: Andreas Palicka) für sich? © IMAGO / MIS, 14.03.2021

Bei Weltmeisterschaften und teilweise auch bei Olympischen Spielen gibt es in der Vorrunde der Handballmänner nicht selten einige Spiele mit krassen Außenseitern, die mit 20 Toren Unterschied ausgehen. Bei einer EM liegt das Niveau der Mannschaften jedoch viel dichter beieinander und so hält die kontinentale Meisterschaft auch gleich an den ersten Tagen echte Kracher parat.

Inhaltsverzeichnis

In der Gruppe E kommt es am Samstag beispielsweise zum Duell zwischen dem Europameister und dem Vize-Weltmeister, soll heißen: Spanien und Schweden stehen sich gegenüber. Man muss kein großer Prophet sein, um vorherzusehen, dass diese beiden Mannschaften den Sprung in die Hauptrunde schaffen werden und dort womöglich Kontrahenten von Deutschland und Österreich sind.

Beide haben ihr Auftaktmatch gewonnen, doch während der Vize-Weltmeister aus Schweden einen souveränen Auftritt gegen Bosnien und Herzegowina hinlegte, hatten die Spanier gegen Tschechien mehr Mühe als erwartet. Von daher geht beim Wettanbieter Unibet im Duell zwischen Spanien und Schweden die erste Prognose auch zu einem Sieg der Skandinavier.

Spanien – Schweden Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Sieg Schweden 1.75 Wettquoten Bet365 mittel
Schweden -1,5 1.91 Wettquoten Unibet mittel
Über 54,5 Tore 1.85 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 08:03
18+ | AGB beachten

Wenn die spanische Mannschaft aber etwas auszeichnet, dann der enorme Kampfgeist. Das Team von Jordi Ribera darf man nie abschreiben. Allerdings treten die Iberer bei der EM nicht mit bester Formation an, während die Skandinavier so ziemlich alles an Bord haben. Deshalb ist unser erster Eindruck, dass man im Duell zwischen Spanien und Schweden mit einem Tipp auf einen schwedischen Sieg richtig liegen sollte.

Unser Value Tipp:
Schweden -1,5
bei Unibet zu 1.91
Wettquoten Stand: 14.01.2022, 08:03
* 18+ | AGB beachten

Spain Spanien – Statistik & aktuelle Form

Die Spanier stehen vor einem Umbruch. Die Veteranen Julen Aguinagalde, Raul Entrerrios und Raul Sarmiento sind nicht mehr mit von der Partie. Trotz ihres hohen Alters haben diese Spieler eine große Lücke hinterlassen, die es für Coach Jordi Ribera mit jüngeren Akteuren nun zu schließen gilt. Die Erfahrung dieser Legenden war aber von unschätzbarem Wert.

Handball-EM 2022: Gratiswette bei Unibet!

Unibet Gratiswette
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

Probleme gegen Tschechien

Der Europameister hat zwar noch immer eine starke Mannschaft, aber vielleicht sind andere Teams bei der EM jetzt stärker einzuschätzen, wobei die Spanier immer noch in der Lage sind, sich in wichtigen Spielen komplett zu fokussieren. Trotzdem würden wir in der Begegnung zwischen Spanien und Schweden die Quoten auf einen spanischen Sieg eher nicht anspielen.

Bereits im Auftaktspiel taten sich die Iberer gegen die Auswahl der Tschechischen Republik sehr schwer. Lange Zeit stand das Spiel auf der Kippe. Erst fünf Minuten vor dem Ende zogen die Spanier von 21:20 auf 25:20 davon und rissen das Match auf ihre Seite. Eduardo Gurbindo war mit sechs Treffern beim 28:26-Sieg der entscheidende Mann beim Titelverteidiger.

Gegen Schweden wird es nun aber noch einmal deutlich schwieriger. Am Samstag wird sich zeigen, ob die Spanier die Ausfälle der beiden Dujshebaev-Brüder kompensieren können. Die beiden Rückraumstrategen fallen verletzungsbedingt aus. Das ist eine erhebliche Schwächung und von daher wird es schwierig, gegen die Schweden den zweiten Sieg einzufahren.


Der Kader von Spanien:

Tor: Perez de Vargas, Corrales, Hernandez
Rückraum: Casado, Tarrafeta, Canellas, Garcia, Marquez, Gurbindo, Maqueda
Linksaußen: Fernandez, Arino, Sanchez-Migallon
Rechtsaußen: Sole, Gomez, Odriozola
Kreis: Pecina, Figueras, Guardiola
Trainer Ribera

Letzte Spiele von Spanien:

Letzte Spiele
01/15 202215/0120:30
01/15 202215/01
32-28
-
01/13 202213/0118:00
01/13 202213/01
28-26
-
01/08 202208/0120:00
01/08 202208/01
25-26
-
01/06 202206/0120:00
01/06 202206/01
36-22
-

Sweden Schweden – Statistik & aktuelle Form

Die Schweden haben ein starkes Team beisammen, das an guten Tagen alle Mannschaften der Welt schlagen kann. Nicht umsonst wurde man im vergangenen Jahr bei der WM in Ägypten Vize-Weltmeister. Bei den Olympischen Spielen in Tokio lief es nicht ganz so rund. Dort war bereits im Viertelfinale Endstation.

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+
 

Souveräner Turnierstart

Dennoch muss man die Schweden im Kampf um die Medaillen auf dem Zettel haben. Wir sehen die Skandinavier am Samstag als Favoriten und wenn die Auswahl Spanien schlägt, hat sie beste Aussichten in der Hauptrunde einen der ersten beiden Plätze zu belegen und ins Semifinale einzuziehen. Wir denken, dass man bereits vor dem Spitzenspiel zwischen Spanien und Schweden eine Prognose auf eine Medaille der Schweden abgeben darf.

Der erste Auftritt der Skandinavier war sehr souverän. Allerdings hatte es das schwedische Team auch mit einem Außenseiter zu tun. Bosnien-Herzegowina war womöglich der perfekte Gegner, um gut in das Turnier zu kommen. Bereits zur Pause lagen die Schweden mit sechs Treffern vorne. Am Ende stand ein solider 30:18-Sieg zu Buche.

Hampus Wanne von der SG Flensburg-Handewitt war mit sechs Treffern der entscheidende Mann, obwohl sich dieser vor dem Auftaktmatch nach seiner Infektion erst einmal freitesten musste. Somit haben die Schweden nun ihren vollen Kader beisammen. Im Aufgebot fehlt einzig Keeper Mikael Appelgren, der seine Teilnahme wegen einer Knieverletzung absagen musste.


Der Kader von Schweden:

Tor: Johannesson, Palicka, Thulin
Rückraum: Gottfridsson, Claar, Carlsbogard, Johansson, Wallinius, Lagergren, Sandell
Linksaußen: Mellegard, Wanne
Rechtsaußen: Ekberg, D. Pettersson
Kreis: Darj, Möller, F. Pettersson, Bergendahl
Trainer: Solberg

Letzte Spiele von Schweden:

Letzte Spiele
01/06 202206/0119:05
01/06 202206/01
34-30
-
11/06 202106/1116:00
11/06 202106/11
32-28
-
11/04 202104/1119:00
11/04 202104/11
31-24
-
08/03 202103/0806:15
08/03 202103/08
33-34
-

Unser Spanien – Schweden Tipp im Quotenvergleich 15.01.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.01.2022, 19:22
* 18+ | AGB beachten

Spanien – Schweden Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Spanien gegen Schweden, das ist im internationalen Handballsport ein Dauerduell. Seit 1998 gab es zwischen den beiden Kontrahenten insgesamt 20 Spiele, darunter große Matches bei großen Turnieren, unter anderem die Finals bei den Europameisterschaften 1998 und 2018. Der direkte Vergleich spricht in diesem Zeitraum mit 14:6-Siegen für die Iberer.

Insgesamt gingen sogar die letzten neun direkten Duelle an die Spanier. Wenn die Schweden in der Lage sind, gegen den Europameister zu gewinnen, dann wahrscheinlich an diesem Samstag. Die letzte Begegnung liegt rund ein halbes Jahr zurück. Im Viertelfinale der Olympischen Spiele von Tokio setzten sich die Spanier mit 34:33 durch.

Statistik Highlights für Spain Spanien gegen Schweden Sweden

International
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • International
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russland
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Südkorea
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Weißrussland
  • Österreich
Europameisterschaft
  • Cupwinners Cup (Frauen)
  • Challenge-Cup (Frauen)
  • Weltmeisterschaften
  • Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Europameisterschaft
  • Europameisterschaft (Frauen)
  • Olympische Sommerspiele
  • Olympische Sommerspiele (Frauen)
  • Champions League
  • Champions League (Frauen)
  • EHF-Cup
  • EHF-Cup (Frauen)
  • Challenge-Cup
  • Cupwinners Cup
  • Lauritz Knudsen Cup
  • Statoil World Cup
  • TV2 Cup
  • Freundschaftsspiele
  • e-Boks Challenge (Frauen)
  • GF Weltmeisterschaft (Frauen)
  • Golden League (Frauen)
  • TV2 Cup (Frauen)
  • WHIL (Frauen)
  • WRHL (Frauen)
  • Freundschaftsspiele (Frauen)
  • SuperMatch
  • Golden League
  • European Championship U20
  • World Championship U18 (Frauen)
  • SEHA League
  • EHF EURO Cup 1
2022
  • 2022
  • 2020/2021
  • 2020
  • 2018/2019
  • 2018
  • 2016/2017
  • 2016
  • 2014/2015
  • 2014
  • 2012/2013
  • 2012
  • 2010/2011
  • 2010
  • 2008/2009
  • 2008
  • 2007
  • 2006
  • 2005
  • 2004
  • 2002
European Championships Preliminary Round Grp. E
  • European Championships Preliminary Round Grp. A
  • European Championships Preliminary Round Grp. C
  • European Championships Preliminary Round Grp. E
  • European Championships Preliminary Round Grp. F
  • European Championships Preliminary Round Grp. B
  • European Championships Preliminary Round Grp. D
  • European Championships Main Round Grp. 1
  • European Championships Main Round Grp. 2
  • European Championships Placement Matches
  • European Championships Final Stage
 
SpanienSpanien
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina
  • SchwedenSchweden
  • SpanienSpanien
  • TschechienTschechien
gg.
 
SchwedenSchweden
  • Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina
  • SchwedenSchweden
  • SpanienSpanien
  • TschechienTschechien
Letzte Ereignisse gegen
06/12 2019
2019-06-12 21:00
33-25
-
10/24 2018
2018-10-24 19:15
28-29
-
01/08 2016
2016-01-08 20:45
32-22
-
11/07 2015
2015-11-07 15:00
32-27
-
04/06 2014
2014-04-06 16:00
25-24
-
01/09 2014
2014-01-09 19:15
30-25
-
01/08 2014
2014-01-08 19:15
24-28
-
1 / 2
Letzte Spiele Spanien
Letzte Spiele Schweden
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & Spain Spanien – Schweden Sweden Tipp

Die Spanier haben sich in den letzten Jahren immer als eine Nummer zu groß für die Schweden erwiesen. Die letzten neun direkten Duelle haben die Iberer allesamt für sich entschieden. Allerdings sind inzwischen einige Topstars der Spanier aus Altersgründen zurückgetreten und außerdem fehlen mit den Dujshebaev-Brüdern zwei verletzte Akteure, die den Unterschied ausmachen können.

Beim EM-Auftakt wirkte die Mannschaft von Jordi Ribera nicht so souverän und hatte große Probleme, die Tschechen niederzuringen. Die Schweden haben den besseren Start erwischt und siegten deutlich gegen Bosnien. Gehen wir nur von der Form in diesen Matches aus, dann sollte man wohl zwischen Spanien und Schweden einen Tipp, vielleicht mit einem Bet365 Bonus, auf einen schwedischen Sieg platzieren.

Key-Facts – Spanien vs. Schweden Tipp
  • Bei den Spaniern fallen mit den Dujshebaev-Brüdern zwei Weltklasse-Spieler aus.
  • Schweden landete zum EM-Auftakt gegen Bosnien einen Kantersieg mit 12 Toren Unterschied.
  • Die Spanier gewannen die letzten neun Partien gegen Schweden.

Die Schweden haben alles, was nötig ist und es wird Zeit, endlich wieder einmal einen Sieg gegen den Europameister zu feiern. Wir sind der Meinung, dass die Zeit reif ist und dass die beiden Flensburger Jim Gottfridsson und Hampus Wanne die Schweden zum Sieg führen werden. Wir lassen aber die Finger von einem Handicap und spielen zwischen Spanien und Schweden die Wettquoten auf einen normalen schwedischen Sieg an.

 

Spain Spanien vs. Schweden Sweden – beste Quoten Handball EM 2022

Spain Sieg Spanien: 2.90 @ComeOn
Unentschieden: 8.50 @Unibet
Sweden Sieg Schweden: 1.75 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spanien / Unentschieden / Sieg Schweden:

1
33%
X
11%
2
56%

Spain Spanien – Schweden Sweden – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 54,5 Tore
Über 54,5 Tore: 1.85 @Unibet
Unter 54,5 Tore: 1.85 @Unibet

Handicap
Spanien +1,5: 1.80 @Unibet
Schweden -1,5: 1.91 @Unibet

Wettquoten Stand: 14.01.2022, 08:03
* 18+ | AGB beachten
Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 47 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen