Spal Ferrara vs. AC Milan Tipp, Prognose & Quoten 01.07.2020 – Serie A

Prolongieren die Rossoneri den Aufwärtstrend?

/
Donnarumma (AC Milan)
Donnarumma (AC Milan) © imago images
Spiel: Spal Ferrara - AC Milan
Tipp: Milan >2,5 Tore
Quote: 3.2 (Stand: 29.06.2020, 20:58)
Wettbewerb: Serie A
Datum: 01.07.2020, 21:45 Uhr
Wettanbieter: Interwetten
Einsatz: 4 / 10

Nicht weniger als zehn Spieltage müssen die Mannschaften der italienischen Serie A bis zum 1. August noch über die Bühne bringen. Ein wahres Mammutprogramm wartet demnach auf die Mannschaften, die ausschließlich englische Wochen zu bestreiten haben. Am Mittwoch steht dabei unter anderem das Spiel zwischen Spal Ferrara und dem AC Milan auf dem Programm.

Die Hausherren aus Ferrara zieren in der aktuellen Tabelle der Serie A das Ende und haben schon acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Die Gäste aus Mailand hingegen befinden sich im Aufwärtstrend und haben mittlerweile den Anschluss an die internationalen Startplätze geschafft.

Diesen Trend gilt es zu prolongieren und im Wettbasis Quotenvergleich werden zwischen Spal Ferrara und dem AC Milan für den Tipp auf die Gäste aktuell Quoten um die 1,60 angeboten. Anpfiff ist am Mittwochabend um 21:45 Uhr.

Betway

Unser Value Tipp:
Beide treffen? Nein
1.90

Bei Betway wetten

Wettquoten Stand: 29.06.2020, 20:58

Italy Spal Ferrara – Statistik & aktuelle Form

Über fünf Jahre lang war Leonardo Semplici beim Underdog aus Ferrara als Cheftrainer tätig und führte den Klub zurück in die Serie A. Die Saison 2019/20 ist das dritte Serie A-Jahr in Folge und langsam, aber sicher scheinen die Lichter auszugehen.

Semplici musste Mitte Februar seinen Stuhl räumen, da ihm die Vereinsführung den Turnaround nicht mehr zutraute. Seither ist der ehemalige Nationalspieler und U21-Teamchef Luigi di Biagio bei SPAL Ferrara tätig und feierte in fünf Spielen einen Sieg und kassierte vier Niederlagen.
 

10€ Freebet + 100€ Bonus bei Betano

Betano Freebet + Bonus
Jetzt 10€ Freebet sichern
Betano Bonus im Test | AGB gelten | 18+
 

Schwächste Offensive der Serie A

Das große Problem des Underdogs ist zweifelsohne in der Offensive angesiedelt. In 28 Ligaspielen wurden bisher nur 21 Treffer erzielt, dies bedeutet die schwächste Offensive in der gesamten Liga. Der einzige Lichtblick im Offensivspiel ist Stürmer Andrea Petagna mit zwölf Saisontreffern. Kann die Defensive ihn aus dem Spiel nehmen, ist die Torgefahr beim Schlusslicht quasi gänzlich verschwunden.

In allen Statistiken schwächer als im Vorjahr

Verglichen mit dem Vorjahr wird die unterirdische Saison des Schlusslichts schnell deutlich. Acht Zähler weniger als nach 28 Spieltagen in der vergangenen Saison, zudem vier Tore weniger erzielt und vier Treffer mehr erhalten. Vor allem in den Heimspielen läuft es seit Monaten nicht mehr nach Wunsch.

Ende November 2019 gelang letztmals ein Punktgewinn im Paolo Mazza Stadion, seither kassierte SPAL Ferrara sechs Heimniederlagen en suite. Dahingehend ist am Mittwoch zwischen Spal Ferrara und dem AC Milan eine Prognose auf Punktezuwachs der Hausherren nicht zu empfehlen.

Voraussichtliche Aufstellung von Spal Ferrara:
Letica – Reca, Felipe, Vicari, Cionek – Fares, Murgia, Missiroli, Strefezza – Petagna, Cerri

Letzte Spiele von SPAL:

Italy AC Milan – Statistik & aktuelle Form

Schon vor dem Re-Start mussten die Fans der Rossoneri eine Schreckensbotschaft verkraften, Oldie Ibrahimovic (drei Tore, ein Assist) verletzte sich im Training und ein Achillessehnenriss wurde befürchtet, der wohl mit dem Karriereende gleichbedeutend gewesen wäre. Glücklicherweise stellte es sich jedoch „nur“ als Wadenmuskelriss heraus, fehlen wird der 38-jährige Milan aber noch länger.

Europa in Sichtweite

Vor der mehrwöchigen Zwangspause musste die Pioli-Elf zwei Punktverluste verkraften und verlor mit nur einem Sieg aus fünf Ligaspielen ein wenig den Anschluss an Europa.

Trotz dieser Rückschläge und der Ibrahimovic-Verletzung überzeugten die Rossoneri in den ersten beiden Ligaspielen. Bei Aufsteiger Lecce gelang den Rossoneri ein 4:1-Kantersieg, ehe im Topspiel gegen die Roma (2:0) ein Big Point im Kampf um Europa glückte. Der SSC Neapel, aktuell Tabellensechster, ist nur noch drei Zähler entfernt.

Einmal mehr unterstrich der Ex-Frankfurter Ante Rebic seine stark aufsteigende Form und brachte seine Farben auf die Siegerstraße. Mit mittlerweile acht Saisontreffern ist er der beste Torschütze bei den Rot-Schwarzen.
 

Setzt das gelbe U-Boot die Aufholjagd fort?
Betis Sevilla vs. Villarreal, 01.07.2020

 

Auswärts stärker als zuhause

Diesen Aufwärtstrend gilt es im intensiven Juli zu prolongieren. Nach dem SPAL-Match warten mit Lazio Rom (a) und Juventus Turin (h) die beiden Scudetto-Kandidaten. Dahingehend zählt gegen das Schlusslicht nur ein voller Erfolg. Die Form stimmt und die Qualität ist ohnehin deutlich höher. Auf dem Drei-Weg-Markt stehen die Chancen zwischen Spal Ferrara und dem AC Milan für den Tipp auf die Gäste sehr gut.

Vor allem da der Blick auf die Auswärtsbilanz der Rossoneri durchaus vielversprechend erscheint. Sieben der zwölf Saisonsiege glückten in der Fremde. Mit 22 Zählern wusste die Pioli-Elf bisher durchaus zu überzeugen als Gast-Mannschaft.

Voraussichtliche Aufstellung von AC Milan:
Donnarumma – Hernandez, Romagnoli, Kjaer, Calabria – Biglia, Bennacer – Calhanoglu, Paqueta, Castillejo – Rebic

Letzte Spiele von AC Milan:

Spal Ferrara vs. AC Milan – Wettquoten Vergleich * – Serie A

1/X/2
Wettquoten Stand: 08.07.2020, 14:54

Italy Spal Ferrara vs. AC Milan Italy Direkter Vergleich

Seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts gab es insgesamt 38 Duelle zwischen den beiden Mannschaften und lediglich in einem Spiel zwischen Spal Ferrara und dem AC Milan war der Tipp auf das Team aus Ferrara die richtige Entscheidung – dieser Erfolg glückte in der Spielzeit 1956/57.

Im 21. Jahrhundert kam es bisher sechs Mal zu diesem Duell in der Serie A und die Rossoneri feierten dabei ausschließlich Siege. Neben dem Hinspiel (1:0) setzte sich die Pioli-Elf im Januar auch im Coppa Italia Achtelfinale durch (3:0).

Italy Spal Ferrara vs. AC Milan Italy Statistik Highlights


 

Mega 110% Bonus + Freiwetten sichern
Eaglebet Neukundenbonus bis 144€

 

Italy Spal Ferrara gegen AC Milan Italy Tipp & Prognose – 01.07.2020

Die Bezeichnung David gegen Goliath ist in diesem Spiel durchaus zutreffend. Die Hausherren gehen als krasser Außenseiter in die Partie und Argumente, die zwischen Spal Ferrara und dem AC Milan für die Prognose auf die doppelte Chance oder gar den Heimsieg sprechen, sind nicht zu finden.

Key-Facts – Spal Ferrara vs. AC Milan Tipp

  • Acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer
  • Sechs Spiele im 21. Jahrhundert – in allen feierte Milan einen Erfolg
  • Milan im Aufwind und klopft an der Tür zu Europa

Die Formkurve der Gäste zeigt deutlich nach oben und langsam, aber sicher hat auch die Offensive das Visier richtig eingestellt. Nachdem Milan zu Saisonbeginn große Probleme hatte, zum Torerfolg zu kommen, läuft es zuletzt deutlich besser.

Gegen das Schlusslicht ist nicht nur ein deutlicher Sieg vorstellbar, sondern lukrativ erscheint vor allem zwischen Spal Ferrara und AC Milan der Tipp auf mindestens drei Treffer der Rossoneri. Wettquoten von über 3,00 sind unserem Empfinden nach deutlich zu hoch angesetzt und können mit moderatem Einsatz angespielt werden.
 

 

Italy Spal Ferrara – AC Milan Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Spal Ferrara: 6.00 @Bet3000
Unentschieden: 4.00 @Bet365
Italy Sieg AC Milan: 1.65 @Betway

Wettquoten Stand: 29.06.2020, 20:58

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Spal Ferrara / Unentschieden / Sieg AC Milan:

1: 16%
X: 24%
2: 60%

Italy Spal Ferrara – AC Milan Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

Wettquoten Stand: 29.06.2020, 20:58