Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Southampton vs. Aston Villa Tipp, Prognose & Quoten 05.11.2021 – Premier League

Verschärfen die Saints die Krise der Villans?

Dominic Martin  5. November 2021
Unser Tipp
1/1 zu Quote 3.4
Wettbewerb Premier League
Datum 05.11.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 03.11.2021, 21:03
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Southampton Aston Villa Tipp
Wem gelingt der Befreiungsschlag in der Premier League - Southampton (im Bild: Moussa Djenepo) oder Aston Villa? © IMAGO / Action Plus, 26.10.2021

Bevor sich der Klubfußball in die letzte Länderspielpause im Jahr 2021 verabschiedet, steht in der englischen Premier League noch der elfte Spieltag auf dem Programm. Eröffnet wird dieser bereits am Freitagabend mit einem Duell der Gegensätze. Im St. Mary’s Stadium empfängt Southampton Aston Villa.

Inhaltsverzeichnis

Die Bezeichnung „Duell der Gegensätze“ erscheint beim Blick auf die aktuelle Premier League-Tabelle nicht nachvollziehbar, schließlich handelt es sich auch um eine Begegnung der Tabellennachbarn. Die Hasenhüttl-Elf rangiert auf Platz 14, der Gast aus Birmingham befindet sich direkt dahinter auf Position 15. Doch die aktuelle Formkurve der beiden Mannschaften verläuft völlig konträr.

Southampton – Aston Villa Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
HT/FT 1/1 3.40 Wettquoten Bet365 mittel
BTS? Nein 2.10 Wettquoten Betway mittel
Unter 2.5 Tore 1.98 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 03.11.2021, 21:17
18+ | AGB beachten

Nach katastrophalem Saisonstart befindet sich der Gastgeber im Aufwind, während die Villans zuletzt vier Niederlagen in Serie kassierten. Dementsprechend werden bei Southampton gegen Aston Villa lediglich Quoten von knapp über 2.00 für den Heimsieg angeboten.

Unser Value Tipp:
Unter 2.5
bei Unibet zu 1.98
Wettquoten Stand: 03.11.2021, 21:03
* 18+ | AGB beachten

Southampton – Statistik & aktuelle Form

Wenn eine Mannschaft in den ersten sieben Ligaspielen einer Saison sieglos bleibt und eine Länderspielpause vor der Tür steht, würden wohl viele Verantwortliche einen Trainerwechsel in Erwägung ziehen oder gar vollziehen. Southampton blieb zwar sieben Mal in Folge ohne vollen Erfolg, doch der österreichische Cheftrainer Ralph Hasenhüttl stand nicht zur Debatte.

Sieben Punkte aus drei Spielen

Bereits nach den jeweiligen 0:9-Niederlagen in den letzten beiden Spielzeiten war das Vertrauen der Klubführung in Hasenhüttl bewundernswert und erneut scheint sich diese Wertschätzung bezahlt zu machen. In den letzten Wochen gelang der Turnaround und nach dem Premierensieg gegen Leeds United punktete Southampton auch gegen Burnley (2:2) und am letzten Wochenende gegen Aufsteiger Watford (1:0).

In Summe macht dies sieben Punkte aus drei Ligaspielen, nachdem Southampton zuvor zehn Premier-League-Partien benötigte, um ebenfalls sieben Zähler einzufahren. Die ansteigende Formkurve ist offensichtlich und die Favoritenrolle deshalb absolut nachvollziehbar.

Willkommensbonus bei 888Sport: Nur in DE!

888Sport WillkommensbonusJetzt Willkommensbonus sichern
AGB gelten | 18+ 

Wenig Spektakel in den Heimspielen

Neben einer möglichen Wette auf den Heimsieg bietet sich bei Southampton in dieser Saison zumeist auch der Tipp auf ein Unter 2,5 an. Zwischen Southampton und Aston Villa werden für diese Prognose überraschenderweise Quoten von knapp unter 2.00 angeboten.

Mit durchschnittlich 2.10 Treffern pro Ligaspiel haben die Saints, zusammen mit den Wolves, den niedrigsten Wert aller 20 PL-Teams. In den Heimspielen gab es im Schnitt gar nur 1.60 Treffer pro Spiel, dabei war die einzige trefferreiche Ausnahme das letzte Heimspiel gegen Burnley (2:2).


Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:

McCarthy – Walker-Peters, Salisu, Bednarek, Livramento – Redmond, Romeu, Ward-Prowse, Elyounoussi – Armstrong, Adams

Letzte Spiele von Southampton:

Letzte Spiele
01/11 202211/0120:45
01/11 202211/01
4-1
-
01/08 202208/0118:30
01/08 202208/01
2-3
-
12/28 202128/1216:00
12/28 202128/12
1-1
-
12/26 202126/1216:00
12/26 202126/12
2-3
-

Aston Villa – Statistik & aktuelle Form

Den millionenschweren Abgang von Jack Grealish haben die Villans zunächst gut verkraftet und präsentierten sich zu Saisonbeginn in starker Verfassung. Nach sechs Spieltagen rangierte die Smith-Elf noch auf Position acht und war in Schlagdistanz zu den internationalen Startplätzen. Der Auswärtssieg im Old Trafford gegen Manchester United sollte jedoch das letzte Erfolgserlebnis darstellen.

Vier Niederlagen in Serie

In den letzten vier Ligaspielen hat Aston Villa zwar jeweils getroffen, einen Punktgewinn konnten die Villans jedoch nicht mehr verbuchen. Damit ist die Smith-Elf erst die vierte Mannschaft in der PL-Historie, die vier Mal in Folge verlor und trotzdem jeweils getroffen hat. Ein Eintrag in die Geschichtsbücher wäre Aston Villa am Freitag sicher, wenn sich dieses Kunststück ein fünftes Mal wiederholt. Dies hat bisher nämlich noch keine Mannschaft „vollbracht“.

Insbesondere die Defensive präsentierte sich in den letzten Wochen extrem anfällig. Die Abwehr rund um den argentinischen Nationaltorhüter Emiliano Martinez kassierte bei diesen vier Niederlagen nicht weniger als zwölf Gegentreffer. Damit hat Aston Villa mittlerweile die drittschwächste Defensive der Liga (19 Gegentore) – lediglich Newcastle und Norwich haben noch mehr Gegentore kassiert.

Einen traurigen Rekord hat auch Stürmer Ollie Watkins inne. Watkins hat seit Beginn der vergangenen Saison in sechs Spielen getroffen, die seine Mannschaft trotzdem verlor. Kein anderer Spieler durfte persönlich öfters über ein Erfolgserlebnis jubeln, stand am Ende aber mit leeren Händen da. Bei seinen beiden Saisontreffern 2021/22 kassierten die Villans schlussendlich eine Niederlage.

Wettbasis Predictor
AGB gelten | 18+ 

Katastrophale Freitags-Bilanz

Nach den jüngsten Misserfolgen wird händeringend nach einem Erfolgserlebnis gesucht. Für das Gastspiel im St. Mary’s Stadium muss Cheftrainer Dean Smith auf Abwehrspieler Ezri Konsa verzichten, der beim 1:4 gegen West Ham vom Platz gestellt wurde. Ansonsten steht immerhin das komplette Personal zur Verfügung.

Katastrophal ist nicht nur der Blick auf die jüngsten Ergebnisse, sondern auch die „Freitagsstatistik“ in der höchsten Spielklasse. Keines der letzten 13 Erstliga-Spiele am Freitagabend konnte Aston Villa gewinnen, für den letzten Erfolg muss man bis ins Jahr 1950 (!) zurückblättern. Seit einem 4:1-Sieg gegen Charlton Athletic gab es nur noch drei Remis und zehn Niederlagen. Diesen Freitag werden bei Southampton gegen Aston Villa Quoten um 3.60 für das Ende des Negativlaufs angeboten.


Voraussichtliche Aufstellung von Aston Villa:

Martinez – Targett, Hause, Mings, Cash – Nakamba – Bailey, Ramsey, McGinn, Buendia – Ings

Letzte Spiele von Aston Villa:

Letzte Spiele
01/02 202202/0115:00
01/02 202202/01
2-1
-
12/26 202126/1218:30
12/26 202126/12
1-3
-
12/14 202114/1220:45
12/14 202114/12
0-2
-

Unser Southampton – Aston Villa Tipp im Quotenvergleich 05.11.2021 – Halbzeit / Endstand

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.01.2022, 16:30
* 18+ | AGB beachten

Southampton – Aston Villa Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Das letzte Duell ging im Januar über die Bühne, welches Aston Villa im St. Mary’s Stadium gewann. Sollte dieses Kunststück wiederholt werden, würde der Klub erstmals seit 1998 wieder zwei Auswärtsspiele in Folge gegen die Saints gewinnen.

Der Sieg zu Jahresbeginn konnte durchaus als Überraschung bezeichnet werden, denn zuvor war Southampton eine Art Angstgegner für Aston Villa, das zuvor acht Mal in Folge keinen Sieg feiern durfte (fünf Siege für Southampton, drei Remis).

Statistik Highlights für Southampton gegen Aston Villa

Wettbasis-Prognose & Southampton – Aston Villa Tipp

Zwei Tabellennachbarn, deren Gefühlslage komplett unterschiedlich ist. Der Gastgeber befindet sich im Aufwind, die Gäste hingegen im freien Fall. Dahingehend scheint bei Southampton gegen Aston Villa eine Prognose in Richtung der Hausherren absolut naheliegend.

OPTA-Facts – Southampton vs. Aston Villa Tipp
  • Das letzte Duell gewann Aston Villa – erstmals seit Ende der 90er Jahre könnte Villa zwei Mal in Folge im St. Mary’s gewinnen
  • Zuvor blieb Southampton gegen die Villans acht PL-Spiele ungeschlagen (fünf Siege, drei Remis)
  • Keines der letzten 13 PL-Spiele am Freitag konnte Aston Villa gewinnen (drei Remis, zehn Niederlagen)
  • Hasenhüttl-Elf mit aufsteigender Form: Sieben Punkte aus den letzten drei Spielen
  • Villa im freien Fall: Vier Niederlagen in Serie, zwölf Gegentore
  • Bei allen Schlappen hat Aston Villa mindestens einmal getroffen – noch nie zuvor hat eine Mannschaft fünf Mal trotz Torerfolg verloren
  • Danny Ings kehrt erstmals nach Southampton zurück

Aston Villa hat zweifelsohne die Qualität, um gegen Southampton zu bestehen, doch angesichts der jüngsten Entwicklungen darf von solch einer Wette abzuraten sein. Vielmehr ist die Verunsicherung deutlich zu spüren und gerade die Defensive leistet sich zum Teil haarsträubende Fehler.

Durch diese große Unsicherheit und die Tatsache, dass Aston Villa 2021/22 noch kein Auswärtstor in der ersten Halbzeit erzielte, aber schon sechs Treffer kassierte, wird mit einem geringen Einsatz von drei Units zwischen Southampton und Aston Villa die Prognose auf HT/FT 1/1 empfohlen.

Lens will den Platz in der Spitzengruppe behaupten
Lens vs. Troyes, 05.11.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Southampton vs. Aston Villa – beste Quoten Premier League

Sieg Southampton: 2.10 @ComeOn
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Sieg Aston Villa: 3.60 @Betway

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Aston Villa:

1
46%
X
27%
2
27%

Southampton – Aston Villa – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.70 @Bet365
NEIN: 2.05 @Bet365

Wettquoten Stand: 03.11.2021, 21:03
* 18+ | AGB beachten
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 34 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen