Southampton vs. Arsenal Tipp, Prognose & Quoten 25.06.2020 – Premier League

Bleiben die Gunners in der Fremde weiterhin harmlos?

/
McCarthy (Southampton)
Alex McCarthy (Southampton) © imago
Spiel: Southampton - Arsenal
Tipp: X
Quote: 3.6 (Stand: 24.06.2020, 10:44)
Wettbewerb: Premier League
Datum: 25.06.2020, 19:00 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 4 / 10
Wette hier auf:

Für Arsenal London läuft es seit der Wiederaufnahme der Premier League nicht wirklich rund. Die Gunners kassierten in der vergangenen Woche die ersten beiden Ligapleiten unter Mikel Arteta, womit der Optimismus auf ein mögliches Saisonfinish unter den besten fünf Mannschaften wieder verschwunden ist. Am Donnerstagabend steigt für die Gunners der 31. Spieltag der Premier League.

Die Mannschaft von Mikel Arteta ist zu Gast beim abstiegsgefährdeten Southampton. Im Gegensatz zu den Gunners feierten die Saints ein erfolgreiches Comeback in der Premier League und holten sich im Abstiegskampf drei wichtige Punkte gegen das Tabellenschlusslicht Norwich City. Gut möglich, dass gegen das ersatzgeschwächte Arsenal die nächsten Punkte eingefahren werden.


Wie der Quotenvergleich der Wettbasis zeigt, gibt es bei Southampton vs. Arsenal gemäß Quoten keinen klaren Favoriten. Tendenziell scheint eine Prognose auf einen Punktgewinn der Saints aber nicht verkehrt zu sein, zumal die Gunners in der Fremde bisher nicht gerade die besten Leistungen zeigten. So gab es in den 15 Auswärtsspielen der laufenden Saison nur zwei Auswärtssiege für Arsenal.

Die Saints haben zwar nicht gerade die beste Bilanz im heimischen St. Mary’s Stadium, gehen aber im Vergleich zu den Gunners weitestgehend in Bestbesetzung an den Start. In der Hinrunde konnte Southampton gegen Arsenal bereits punkten – wetten, es klappt auch am Donnerstagabend?

Bet365

Unser Value Tipp:
HT/FT: X/X
6.00

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 24.06.2020, 10:44

England Southampton – Statistik & aktuelle Form

Die Saints wollen den Abstiegsplätzen weiterhin fernbleiben. Am vergangenen Spieltag gab es für Southampton mit dem Auswärtssieg bei Norwich einen Big-Point im Kampf um den Klassenerhalt. Wird bedacht, wie viele Abstiegskonkurrenten am vergangenen Wochenende Punkte liegenließen, waren die drei Punkte für die Saints von immenser Bedeutung.

Pechsträhne im St. Mary’s?

Zuhause sollen nun am Donnerstagabend die nächsten Punkte mitgenommen werden. Ralph Hasenhüttl wird mit seiner Mannschaft dafür aber die Pechsträhne im St. Mary’s beenden müssen. In den 15 Heimspielen der laufenden Saison gab es nämlich nur 14 Punkte. Damit ist Southampton das schlechteste Heimteam der Premier League.

Ob sich an dem Status der Saints nach der dreimonatigen Saisonunterbrechung etwas ändert, zeigt sich in den nächsten Heimspielen. Mit drei Punkten über die Gunners aus London kann Southampton vorerst die rote Laterne in der Heimtabelle abgeben. Zudem knacken die Saints damit die 40-Punkte-Marke in der Premier League.

 

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Moussa Djenepo weiterhin gesperrt

Ralph Hasenhüttl wird beim Heimspiel gegen Arsenal weitestgehend aus dem Vollen schöpfen können. Shane Long wird nach seiner jüngsten Verletzung wieder einsatzfähig sein. Moussa Djenepo wird nach seinem Platzverweis vor der Saisonpause weiterhin noch pausieren müssen. Nach der starken Vorstellung am vergangenen Spieltag wäre es keineswegs abwegig, wenn Ralph Hasenhüttl erneut auf dieselbe Startelf setzt.

wettbasis umfrage
Die große Wettbasis-Umfrage: Ausfüllen & 50€ gewinnen

Immerhin erzielten die Saints drei Tore und konnten sogar die weiße Weste wahren. Southampton gewann damit schon zum siebten Mal in dieser PL-Saison ein Match, ohne dabei einen Gegentreffer kassiert zu haben. Kuriose Statistik, wenn bedacht wird, dass die Saints schon 52 Gegentore in 30 PL-Spielen kassierten.


Voraussichtliche Aufstellung von Southampton:

McCarthy – Bertrand, Bednarek, Stephens, Valery – Redmond, Höjbjerg, Ward-Prowse, Armstrong – Ings, Obafemi

Letzte Spiele von Southampton:

England Arsenal – Statistik & aktuelle Form

Mikel Arteta soll Arsenal wieder in die Erfolgsspur führen. Nachdem der ehemalige Spieler der Gunners knapp drei Jahre lang als Trainerassistent von Pep Guardiola fungierte, übernahm Arteta im Dezember vergangenen Jahres mit Arsenal London erstmals einen Profiklub. Seither zeigten die Gunners unter dem neuen Übungsleiter durchaus gute Ansätze.

Rückfall in alte Zeiten?

In der letzten Woche gab es für den Spanier dann die erste PL-Niederlage als Coach der Gunners. In einem Match zwischen Lehrling Arteta und Lehrmeister Guardiola setzten sich erwartungsgemäß die Citizens aus Manchester durch. Über das gesamte Spiel hinweg war Arsenal dabei unterlegen und brachte keinen einzigen Schuss auf das gegnerische Tor.

Am vergangenen Wochenende folgte dann die nächste Ligapleite für die Gunners. Über weite Strecken war es ein ausgeglichenes Match, ehe Arsenal in der 68. Spielminute mit 1:0 gegen Brighton in Führung ging. Die Seagulls drehten in der Schlussviertelstunde aber auf und erzielten zwei Tore zum 2:1-Endstand. Damit setzt sich die Auswärtsschwäche der Gunners weiter fort.
 

Wie verkraftet Burnley das Debakel in Manchester?
Burnley vs. Wartford, 25.06.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

In der Fremde eher harmlos

In den 15 Auswärtsspielen der laufenden PL-Saison gab es für Arsenal London nur zwei Auswärtssiege. Die Gunners holten in der Premier League letztmals am 09. Dezember im Londoner Derby gegen West Ham drei Punkte in der Fremde. Seither gab es fünf Remis und zwei Niederlagen. Mit insgesamt acht Punkteteilungen sind die Gunners die Remiskönige in der Fremde.

Gut möglich, dass auch im anstehenden Auswärtsspiel die maximale Punkteausbeute verpasst wird. Mikel Arteta wird am Donnerstagabend insgesamt acht Ausfälle zu beklagen haben. Schwerwiegend sind dabei vor allem die Einschränkungen in der Defensive. Dort fehlen mit Mari, Luiz, Sokratis, Soares und Chambers gleich fünf Verteidiger.

Im defensiven Mittelfeld müssen hingegen weiterhin Lucas Torreira und Granit Xhaka pausieren. Keeper Bernd Leno verletzte sich am vergangenen Spieltag ebenfalls und wird möglicherweise wohl länger ausfallen. Wie die Personalmisere von Arteta gemeistert wird, ist noch nicht abzusehen. Sollten die Gunners am Donnerstagabend dennoch gewinnen, werden bei Southampton vs. Arsenal Quoten von 2.75 für Tipp 2 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Arsenal:

Martinez – Kolasinac, Holding, Mustafi, Bellerin – Ceballos, Guendouzi, Saka – Aubameyang, Lacazette, Pepe

Letzte Spiele von Arsenal:

Southampton vs. Arsenal – Wettquoten Vergleich * – Premier League

1/X/2
Wettquoten Stand: 16.07.2020, 14:32

England Southampton vs. Arsenal England Direkter Vergleich

Zum 97. Mal stehen sich Southampton und Arsenal am Donnerstagabend gegenüber. In den bisherigen 96 Aufeinandertreffen gab es für die Gunners aus London eine Bilanz von 49-26-21 gegen Southampton. Im Schnitt fielen in den Duellen der beiden Klubs 2,72 Tore pro Spiel. In der Hinrunde der aktuellen Saison hatte sich bei Southampton gegen Arsenal eine Prognose auf mehr als 2,5 Tore bewahrheitet.

Die Gunners spielten nur Remis, verdankten den Punktgewinn aber einem Last-Minute-Treffer von Alexandre Lacazette. Im St. Mary’s von Southampton blieb Arsenal in den letzten zwei Spielzeiten sieglos – bleibt es auch in dieser Saison dabei?

England Southampton vs. Arsenal England Statistik Highlights

England Southampton gegen Arsenal England Tipp & Prognose – 25.06.2020

Die Saints können im Abstiegskampf vorerst aufatmen. Mit einem Vorsprung von zehn Punkten auf die rote Zone spricht acht Spieltage vor dem Saisonende einiges für einen Klassenerhalt von Southampton. Am vergangenen Spieltag zeigten die Saints beim Tabellenschlusslicht in Norwich eine starke Leistung und belohnten sich mit einem komfortablen 3:0-Auswärtssieg.

Die Gunners aus London kassierten hingegen die zweite Niederlage in Folge. Nachdem unter der Woche bereits das Auswärtsspiel gegen Manchester City verloren wurde, folgte am Samstag eine Auswärtspleite bei Brighton – und das, obwohl Arsenal zwischenzeitlich mit 1:0 in Führung ging. Am Donnerstagabend könnte nun der nächste Rückschlag folgen.

Key-Facts – Southampton vs. Arsenal Tipp

  • Arsenal-Coach Arteta wird am Donnerstagabend acht Ausfälle zu beklagen haben.
  • Die Gunners sind mit acht Punkteteilungen in 15 Auswärtsspielen die Remiskönige in der Fremde.
  • Southampton blieb im St. Mary’s zuletzt zwei Mal in Folge gegen Arsenal ungeschlagen.

Mikel Arteta wird beim Auswärtsspiel gegen Southampton zahlreiche Ausfälle zu beklagen haben. Insgesamt verpassen acht Spieler – größtenteils aus der Hintermannschaft – das Match am Donnerstagabend. Wird zudem bedacht, wie harmlos sich die Gunners in der Fremde bisher präsentierten, spricht bei Southampton vs. Arsenal kaum etwas für eine Prognose auf einen Auswärtssieg.

Wir würden daher von einer Punkteteilung im St. Mary‘s ausgehen und platzieren unseren Southampton gegen Arsenal Tipp zu attraktiven Wettquoten auf das Unentschieden. Die besten Notierungen für ein Remis werden derzeit von Unibet angeboten. Welche Vorteile bei diesem Buchmacher noch winken, wurde im Testbericht für Unibet zusammengefasst. Wir setzen vier von zehn möglichen Units für unseren Tipp ein.

England Southampton – Arsenal England beste Quoten * Premier League

England Sieg Southampton: 2.65 @Bwin
Unentschieden: 3.60 @Unibet
England Sieg Arsenal: 2.75 @Unibet

Wettquoten Stand: 24.06.2020, 10:44

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Southampton / Unentschieden / Sieg Arsenal:

1: 37%
X: 27%
2: 36%

England Southampton – Arsenal England – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.80 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 24.06.2020, 10:44