Sion vs. FC Basel Tipp, Prognose & Quoten 08.07.2020 – Super League

Bleibt Sion unter Coach Tramezzani weiter sieglos?

/
Tramezzani (Sion)
Tramezzani (Sion) © imago images / F
Spiel: Sion - FC Basel
Tipp: 2
Quote: 1.66 (Stand: 07.07.2020, 09:52)
Wettbewerb: Super League
Datum: 08.07.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Es gibt Vereine, die sind einfach untrainierbar. Das liegt manchmal nicht so sehr an der Mannschaft, sondern vielmehr an den handelnden Personen auf der Führungsebene. Der FC Sion ist ein solcher Kandidat, der in dieser Spielzeit bereits den vierten Trainer an der Seitenlinie stehen hat und sich vor dem Match am Mittwoch gegen Basel in akuter Abstiegsnot befindet.

In der Tabelle der Super League werden die Sittener auf dem Relegationsplatz geführt. Thun, Sion und Xamax werden einen direkten Absteiger und einen Teilnehmer an der Relegation unter sich ausmachen. Alle drei Teams liegen nur drei Punkte auseinander. Sion hat nach einer Negativserie im Augenblick keine sehr guten Karten.

So wie es ausschaut, wird der FC Basel sein anvisiertes Ziel in dieser Saison verfehlen. Aktuell werden die Bebbi auf dem dritten Rang geführt. Der Rückstand auf Spitzenreiter St. Gallen beläuft sich auf acht Punkte. Wenn die Konkurrenz Federn lässt, kann der FCB das in dieser Saison meist nicht ausnutzen. Trotzdem geht zwischen Sion und dem FC Basel die Prognose klar in Richtung Auswärtssieg.

Das Team von Marcel Koller ist zwar in den letzten Wochen durchaus anfällig, vor allem in der Fremde, doch bei den kriselnden Sittenern muss ein Sieg herausspringen, um zumindest noch einmal so etwas ähnliches wie Druck auf die Spitzenteams zu erzeugen. Deshalb geht die Tendenz zwischen Sion und dem FC Basel weiterhin klar zu einem Tipp auf einen Gästesieg.

Bet365

Unser Value Tipp:
Unter 2,5 Tore
2.20

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 07.07.2020, 09:52

Switzerland Sion – Statistik & aktuelle Form

Mit einem neuen Trainer ist immer die Hoffnung verbunden, dass alles besser wird. So wurde Paolo Tramezzani zum Ende der Zwangspause verpflichtet, um den FC Sion vor dem Abstieg zu bewahren. Nach etwas mehr als einem Monat und erst fünf Pflichtspielen ist es wahrscheinlich noch etwas zu früh, um eine Zwischenbilanz zu ziehen, doch in Sion hat man sich mehr versprochen.
 

ComeOn Bonus Freiwette
AGB gelten | 18+
 

Sion mit Mega-Krise

Unter dem neuen Coach holten die Sittener in fünf Spielen nämlich gerade einmal einen Punkt. In der Summe ist der FC Sion damit seit zwölf Spielen in der Super League ohne Sieg. Die Lage ist äußerst prekär, zumal der Quotenvergleich der Wettbasis andeutet, dass auch am Mittwoch gegen den FC Basel erneut nicht viel zu holen sein dürfte.

Am Wochenende unterlag der FC Sion mit 1:2 beim Spitzenreiter in St. Gallen. Wenn wir so wollen, deutet das Resultat auf eine Formverbesserung hin. Nach dem frühen 0:2 gelang Baltazar der Anschlusstreffer, doch am Ende reichte es nicht zu einem Punkt. So bleibt es bei der Negativserie, die dazu veranlasst, zwischen Sion und dem FC Basel die Quoten auf die Bebbi zu prüfen.

Große Kommentare sind aus dem Wallis derzeit nicht zu hören. Der FC Sion hat sich selbst einen Maulkorb auferlegt. Sicher ist, dass mit den Verletzten Rossi, Andersson, Cavare, Toma, Lenjali und Luan sowie dem gesperrten Baltazar einige wichtige Akteure nicht zur Verfügung stehen werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Sion:

Fickentscher – Theler, Abdellaoui, Bamert, Maceiras – Ruiz, Ndoye, Itaitinga, Khasa – Kasami, Uldrikis – Trainer: Tramezzani

Letzte Spiele von Sion:

Switzerland FC Basel – Statistik & aktuelle Form

Der FC Basel kämpft in dieser Saison noch um die Titel im Schweizer Pokal und wird beim Finalturnier der Europa League am Start sein. Trotzdem sind die Tage von Marcel Koller am St.-Jakob-Park gezählt, denn im Brot- und Buttergeschäft der Super League gelang es den Bebbi nicht, die keineswegs überzeugende Konkurrenz in Schach zu halten.
 

Gelingt der Austria ein versöhnlicher Abschluss?
Austria Wien vs. Altach, 08.07.2020 – Wettbasis.com Analyse

 

Basel mit Auswärtsproblemen

Ganz im Gegenteil: Der FCB läuft der Konkurrenz mit relativ deutlichem Abstand hinterher. Nach dem Re-Start kassierten die Bebbi auswärts schon zwei Niederlagen, und zwar in Luzern und Lugano, wo man üblicherweise einen Sieg einkalkulieren darf. Dennoch geben die besten Buchmacher im Duell zwischen Sion und dem FC Basel eine Prognose auf einen Sieg des Rekordmeisters ab.

Angesichts einer großen Personalnot versucht Marcel Koller auf seinen vermeintlich letzten Tagen als Bebbi-Coach, junge Spieler zu entwickeln.

„Wir haben kein Qualitätsproblem.“

Raoul Petretta
Mit zahlreichen Talenten gelang am vergangenen Wochenende ein 2:0-Heimsieg gegen Schlusslicht Xamax Neuchatel. Raoul Petretta und Arthur Cabral hießen dabei die Torschützen.

In einige Aussagen der Spieler lässt sich hineininterpretieren, dass man mit Marcel Koller nicht sonderlich glücklich ist. Mit den Einsätzen von einigen Nachwuchsspielern holt sich der Trainer nun etwas Rückendeckung zurück, wobei er ohnehin auch gegen Sion auf Widmer, Zuffi, Alderete, van Wolfswinkel und Pululu verzichten muss


Voraussichtliche Aufstellung von FC Basel:

Omlin – Petretta, Riveros, van der Welff, Isufi – Frei, Xhaka – Vishi, Campo, Stocker – Arthur Cabral – Trainer: Koller

Letzte Spiele von FC Basel:

Sion vs. FC Basel – Wettquoten Vergleich * – Super League

1/X/2
Wettquoten Stand: 12.08.2020, 01:51

Switzerland Sion vs. FC Basel Switzerland Direkter Vergleich

112 Duelle haben der FC Sion und der FC Basel bis heute gegeneinander ausgetragen. Der direkte Vergleich ist eine mehr als klare Angelegenheit für die Bebbi, die nach Siegen mit 61:22 die Nase vorn haben. 29 Partien endeten mit einem Unentschieden. In der Super League warten die Sittener seit 35 Spielen auf einen Sieg gegen Basel.

Basel und die Super-Serie gegen Sion

Zuletzt gab es in sieben Punktspielen zwischen diesen beiden Klubs sieben Siege für den FCB. In der ersten Doppelrunde siegte Basel klar mit 4:1 in Sion und daheim mit 4:0. Die letzte Begegnung stand am 28. Juni auf dem Programm. Durch Tore von Kemal Ademi und Samuele Campo gewann der Rekordmeister mit 2:0.

Switzerland Sion vs. FC Basel Switzerland Statistik Highlights

Switzerland Sion gegen FC Basel Switzerland Tipp & Prognose – 08.07.2020

Der FC Sion wandert gefährlich dicht am Abgrund. Zahlreiche Trainerwechsel in dieser Saison haben nicht den gewünschten Effekt gebracht. So sind die Sittener unter Paolo Tramezzani in fünf Spielen noch ohne Sieg. Gerade einmal ein Punkt brachte Sion in dieser Zeit zustande. Insgesamt wartet das Team aus dem Wallis seit zwölf Partien auf einen Sieg.

Basel ist zwar deutlich besser unterwegs, bleibt aber zuletzt auch häufig hinter den Erwartungen zurück, so zum Beispiel bei den beiden Auswärtsniederlagen in Luzern und Lugano. Dennoch sind die Bebbi am Mittwoch der klare Favorit, so dass unsere Tendenz zwischen Sion und dem FC Basel eindeutig zu einem Dreier der Elf von Marcel Koller geht.

Key-Facts – Sion vs. FC Basel Tipp

  • Der FC Sion wartet seit zwölf Spielen in der Super League auf einen Sieg.
  • Basel hat zwei der letzten drei Auswärtsspiele verloren.
  • Seit 35 Spielen hat Sion in der Super League nicht mehr gegen Basel gewonnen.

Hinzu kommt, dass Sion in der Super League seit zehn Jahren oder 35 Spielen auf einen Sieg gegen den FCB wartet. In den letzten sieben Begegnungen feierte Basel sieben Siege. Das klingt nicht nach großem Potential für eine Überraschung. Deshalb nutzen wir im Duell zwischen Sion und dem FC Basel die Wettquoten auf einen Sieg der Bebbi.
 

Einleitung Teil 1

Switzerland Sion – FC Basel Switzerland beste Quoten * Super League

Switzerland Sieg Sion: 5.05 @Bethard
Unentschieden: 4.00 @Betway
Switzerland Sieg FC Basel: 1.66 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.07.2020, 09:52

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sion / Unentschieden / Sieg FC Basel:

1: 18%
X: 23%
2: 59%

Switzerland Sion – FC Basel Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.66 @Bet365
NEIN: 2.10 @Bet365

Wettquoten Stand: 07.07.2020, 09:52