Sevilla vs. Barcelona Tipp, Prognose & Quoten 19.06.2020 – La Liga

Sevilla empfängt Barcelona zum Spitzenspiel in La Liga

/
Messi (Barcelona)
Messi (Barcelona) © imago images / A
Spiel: Sevilla - Barcelona
Tipp: Erhält Sevilla-Spieler Diego Carlos eine Gelbe Karte? Ja
Quote: 2.75 (Stand: 18.06.2020, 10:00)
Wettbewerb: La Liga
Datum: 19.06.2020, 21:00 Uhr
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 / 10

In La Liga geht es Schlag auf Schlag weiter, Spieltag 30 in Spanien wartet nun mit einem echten Topspiel auf: Der Tabellenführer FC Barcelona gastiert beim Tabellendritten Sevilla FC.

Tabellarisch trennt die Teams nur ein Platz, punktemäßig ist es jedoch deutlicher. Barça hat 13 Zähler Vorsprung auf Sevilla – auch oder gerade deshalb gelten die Katalanen als Favorit, wie beim Spiel Sevilla vs. Barcelona der Blick auf die Wettquoten zeigt.

Sevillas sieben nicht siegreich absolvierte Spiele im heimischen Sanchez Pizjuan (Heimbilanz 7/5/2) sowie sicherlich auch das Unentschieden in Levante am vergangenen Spieltag unter der Woche (1:1) sorgen wohl dafür, dass beim Topspiel Sevilla vs. Barcelona die Quoten auf Heimsieg erstaunlich hoch sind: Im Mittel liegen die Wettquoten der Anbieter bei 3.90. Einen Überblick über die besten besten Notierungen bietet unser Wettbasis-Quotenvergleich.

Für beide geht es in diesem Spitzenspiel derweil um äußerst viel: Die einen, Barcelona, wollen ihren Platz an der Spitze verteidigen und bestenfalls sogar gegen Dauerrivale Real Madrid ausbauen. Die anderen, Sevilla, wollen ihren dritten Rang natürlich verteidigen – die Qualifikation zur Champions League ist das große Ziel. Mit Atletico, Real Sociedad und Getafe haben die Andalusier gleich drei Rivalen im Windschatten, die jedoch nur auf einen Ausrutscher warten.

Es sollte sich am Freitagabend (22 Uhr) also ein mehr als ansehnliches Spiel zweier starker Mannschaften entwickeln, bei denen beide Druck haben, nach vorne zu spielen und das Spiel zu gewinnen. Ein echtes Topspiel eben.

Bet365

Unser Value Tipp:
Beide erzielen ein Tor / Ja
1.57

Bei Bet365 wetten

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 10:00

Spain Sevilla vs. Barcelona Spain Direkter Vergleich [+ Infografik]

Tabellarisch ist es ein Topspiel, doch „top“ lief es für den Sevilla FC gegen Barcelona zuletzt wahrlich nicht. Acht der letzten zehn Duelle verlor Sevilla, bei einem Sieg und einem Remis.

Im Hinspiel im Oktober setzte es ein sattes 0:4 im Camp Nou, damals präsentierte sich Sevilla chancenlos. Auch das letzte Heimspiel der Vorsaison im Februar ging mit 2:4 in die Hose, hier jedoch im eigenen Stadion.

Immerhin kann vielleicht als Mutmacher dienen, dass man im Januar 2019 im heimischen Stadion Ramon Sanchez Pizjuan gewinnen konnte, im Viertelfinale der Copa del Rey siegte Sevilla damals mit 2:0.

Die Gesamtbilanz spricht auch deutlich für Barça: 151 Duelle gab es in La Liga zwischen diesen beiden Mannschaften bereits, 83 Siege fuhr Barcelona ein, 36 gab es für Sevilla, bei 32 Remis.

Infografik Sevilla Barcelona 2020

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Der Sevilla FC nicht Kurs auf die Champions League, im Kampf um die Qualifikation für die Königsklasse sieht es gut aus – allerdings mussten die Andalusier zuletzt einen späten Dämpfer hinnehmen. Beim Gastspiel in Levante führte Sevilla lange mit 1:0, ehe Verteidiger Diego Carlos kurz vor Schluss ein unglückliches Eigentor zum 1:1-Ausgleich und Endstand unterlief.
 

Interwetten 11€ Wettguthaben

Jetzt 11€ Wettguthaben abholen:

  1. Registrieren auf Interwetten.com.
  2. Gutschein als Zahlungsart auswählen.
  3. Gutschein-Code „Big4“ eingeben.
  4. Das 11€ Guthaben wird Dir sofort gutgeschrieben.

Jetzt 11€ Wettguthaben sichern
AGB gelten | 18+

 

Sevilla verschenkt Sieg in Levante

Zwei verschenkte Punkte, mit denen die Akteure Sevillas haderten. „Wir haben Punkte verloren, die wir uns hätten holen können, wir ärgern uns. Der Punkt schmeckt nicht gut“, gab sich Angreifer Munir El Haddadi nach dem Remis bei Levante zerknirscht.

Trainer Julen Lopetegui sagte, das Gefühl nach dem Spiel sei „nicht sonderlich gut“, während Verteidiger Jules Kounde von „Frustration und Enttäuschung“ sprach.

Diego Carlos, dem das Eigentor unterlaufen war, wollte derweil das Positive mitnehmen und direkt nach vorne schauen: „Das Gegentor kam zu einem unerwarteten Zeitpunkt, aber wir müssen die Arbeit der gesamten Mannschaft wertschätzen. Wir gehen von Spiel zu Spiel, wir müssen jetzt an das nächste Spiel denken.“

Das wird wahrlich kein leichtes, schließlich gastiert der FC Barcelona im Sanchez Pizjuan. Dieser gab sich nach dem Re-Start La Ligas noch keine Blöße, gewann seine beiden Spiele auf Mallorca (4:0) und gegen Leganes (2:0) jeweils mühelos zu Null.

Hält Sevillas kleine Heimserie auch gegen Barça?

Ein richtiger Brocken kommt also auf Sevilla zu, die Andalusier gelten wenig überraschend als Außenseiter. Mut machen dürfte ihnen, dass sie seit Dezember zuhause nicht mehr verloren haben. In den letzten sechs Spielen seit der Heimpleite gegen Villarreal am 17. Spieltag gab es drei Siege und drei Remis.

Hält diese Serie auch gegen Barça an? Wer Sevilla zutraut, dem Tabellenführer Punkte abzuknöpfen, dem sei bei Sevilla vs. Barcelona der Tipp auf Doppelte Chance empfohlen; hier gibt es Quoten von im Schnitt 1,90 – wahrlich kein schlechter Value.


Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:

Vaclik – Navas, Kounde, Carlos, Reguilon – Fernando, Jordan, Banega – En-Nesyri, De Jong, Ocampos

Letzte Spiele von Sevilla:

Spain Barcelona – Statistik & aktuelle Form

Der FC Barcelona meisterte seine Pflichtaufgabe gegen den Abstiegskandidaten CD Leganes unter der Woche (2:0), bekleckerte sich dabei allerdings nicht mit Ruhm. Vielmehr spielten die Katalanen behäbig und ideenlos, fast schon demotiviert – dabei geht es um die Meisterschaft. Einen Ausrutscher kann sich Barça nicht erlauben, da Rivale Real Madrid im Nacken sitzt.

Biederer Auftritt bei Sieg gegen Leganes

Zuweilen wirkte es so, als würde sich Barcelona bereits für das Spiel beim Sevilla FC schonen, wohlwissend, dass dieser Gegner der weitaus schwerere werden wird. „Es ist klar, dass wir noch Zeit brauchen, um unseren Spielrhythmus zu finden“, sagte Ivan Rakitic nach dem Spiel angesprochen auf den müden Auftritt: „Wir waren zwei Monate zuhause eingeschlossen, es ist für alle Mannschaften schwer, bei 100 Prozent zu sein.“

Gleichzeitig gab der Kroate zu, dass nach der Unterbrechung erstmals nur die zwei Siege gegen Leganes und zuvor auf Mallorca (4:0) zählen. „Es ist wichtig, dass wir die sechs Punkte eingefahren haben“, so Rakitic, der auch schon an den Sevilla FC denkt: „Wir haben ein schweres Spiel im Sanchez Pizjuan vor uns und wir müssen uns so gut es geht erholen.“
 

Welche Sportwetten Anbieter bieten Cash Out an?
Wettanbieter mit Cash Out-Option – Übersicht

 

Drei Stammspieler fehlen

Die Punkte wurden eingefahren, bei Spielen im Dreitages-Rhythmus ist das das Wichtigste. Ebenjene drei Punkte soll es natürlich auch in Sevilla geben, doch bei diesem Unterfangen werden drei Stammspieler Barcelonas nicht mithelfen können: Sergi Roberto, Frenkie de Jong und Samuel Umtiti fallen gegen Sevilla allesamt aus.

Umtiti fehlt aufgrund einer Gelb-Sperre, während de Jong und Roberto verletzt sind. Der Niederländer laboriert an einer muskulären Überbelastung im rechten Bein, während sich Rechtsverteidiger Roberto eine Rippenverletzung zugezogen hat.

Roberto zog sich die Verletzung beim Spiel gegen Leganes zu, wie Barça-Coach Quique Setién erklärte, während de Jong bereits gegen Leganes aufgrund dieser Blessur nicht zum Einsatz gekommen war. „Frenkie hatte ein Problem, das nicht ganz gelöst wurde, wir bevorzugen es, dass er pausiert und sich richtig erholt, damit er nur ein Spiel verliert und nicht vier davon“, so Setién.

Doch trotz dieser Ausfälle ist und bleibt der FC Barcelona natürlich der Favorit auf den Sieg – wenn auch zu attraktiven Quoten. Denn beim Spiel Sevilla gegen Barcelona gibt es auf den Tipp Auswärtssieg Wettquoten von rund 1,90. Bei nur einer Handvoll Spielen haben die Katalanen eine derlei hohe Quote auf den Sieg, ein Tipp darauf kann also lohnen.


Voraussichtliche Aufstellung von Barcelona:

Ter Stegen – Semedo, Piqué, Lenglet, Alba – Busquets, Vidal, Arthur – Messi, Braithwaite, Griezmann

Letzte Spiele von Barcelona:

Sevilla vs. Barcelona – Wettquoten Vergleich * – La Liga

1/X/2
Wettquoten Stand: 04.07.2020, 10:58

Spain Sevilla vs. Barcelona Spain Statistik Highlights


 

 

Spain Sevilla gegen Barcelona Spain Tipp & Prognose – 19.06.2020

Ersatzgeschwächt, aber natürlich favorisiert: So geht der FC Barcelona in das Spiel beim Sevilla FC. Die Katalanen präsentieren sich nach dem Re-Start fokussiert, wie zwei Zu-Null-Siege in zwei Spielen zeigen, allerdings bekleckerten sie sich spielerisch nicht gerade mit Ruhm.

Beide Siege wurden auch gegen Abstiegskandidaten eingefahren, nun folgt der erste richtige Prüfstein nach der monatelangen Pause – und gleich einer gegen die drittbeste Mannschaft der Liga, zumindest tabellarisch gesehen.

Key-Facts – Sevilla vs. Barcelona Tipp

  • Sevilla ist seit sechs Heimspielen unbesiegt
  • Barcelona hat acht der letzten zehn Spiele gegen Sevilla gewonnen
  • Barcelona kassierte in vier der letzten fünf Spiele kein Gegentor

Sevilla rangiert auf Rang drei und will diesen Platz natürlich behaupten, am Ende soll es schließlich in die Champions League gehen. Und die Andalusier sind selbst (eigentlich) gut in die Restsaison gestartet, wäre da nicht der späte wie ärgerliche Punktverlust in Levante aufgrund eines unglücklichen Gegentores gewesen.

Beide Teams brauchen die Punkte in diesem Topspiel La Ligas dringend – und zwar dreifach. Daher erwarten wir ein umkämpftes, rassiges Spiel zweier Spitzemannschaften, in dem es zur Sache gehen wird, schließlich steht für beide sehr viel auf dem Spiel.

Wir setzen daher beim Spiel Sevilla vs. Barcelona unsere Prognose auf einen besonderen Tipp: Da Sevillas Defensive nicht nur auf die beste Offensive der Liga, sondern natürlich auf Lionel Messi trifft, lautet unsere Prognose: Sevillas Innenverteidiger Diego Carlos wird eine Gelbe Karte erhalten.

Diese besondere Wettart lässt sich beispielsweise beim getesteten Wettanbieter Bet365 anspielen. In diesem Rahmen lohnt es sich zudem, einen Blick auf den attraktiven Bet365-Neukundenbonus zu werfen.
 

 

Spain Sevilla – Barcelona Spain beste Quoten * La Liga

Spain Sieg Sevilla: 4.00 @William Hill
Unentschieden: 3.75 @Interwetten
Spain Sieg Barcelona: 1.91 @Betsson

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 10:00

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sevilla / Unentschieden / Sieg Barcelona:

1: 23%
X: 26%
2: 51%

Spain Sevilla – Barcelona Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.66 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.06.2020, 10:00