Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Schweiz

Servette Genf vs. Young Boys Tipp, Prognose & Quoten 02.05.2021 – Super League

Behauptet Genf gegen den Meister Platz drei?

Marcel Niesner  2. Mai 2021
Unser Tipp
Young Boys zu Quote 1.95
Wettbewerb Super League
Datum 02.05.2021, 16:00 Uhr
Einsatz                     6/10

Interwetten

Wettquoten Stand: 01.05.2021, 10:07
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Servette Genf Young Boys Tipp
Maier und Mambimbi sind entschlossen, Genf zu bezwingen © IMAGO / Nordphoto, 25.04.2021

Das Trainerkarussell in der Bundesliga schlägt mittlerweile sogar so hohe Wellen, dass auch die Schweizer Super League unmittelbar betroffen ist. Coach Gerardo Seoane von den Young Boys wird nämlich mit diversen Klubs aus Deutschland in Verbindung gebracht und könnte seine Zelte im Sommer in Bern abbrechen, um in die benachbarte Bundesrepublik zu wechseln.

Fakt ist, dass sich der 42-Jährige in den vergangenen Jahren als Nachfolger von Adi Hütter einen Namen gemacht hat und in der laufenden Saison mit dem BSC schon den dritten Meistertitel in Folge einstreichen konnte. Trotzdem soll im Sinne des fairen Wettbewerbs die Konzentration hochgehalten werden, weshalb am Sonntag zwischen Servette Genf und den Young Boys die Quoten auch in Richtung der Gäste ausschlagen.

Inhaltsverzeichnis

Chancenlos werden die Gastgeber, die momentan auf Position drei rangieren und selbst Ansprüche aufs internationale Geschäft hegen, aber nicht sein, immerhin verloren sie erst eines der drei direkten Duelle in dieser Spielzeit. Trotzdem lautet zwischen Servette Genf und den Young Boys unsere Prognose, dass die qualitativ stärker besetzten Gäste einen Dreier holen.

Die Top-Quote für den Auswärtssieg wird auf dem Drei-Weg-Markt von Interwetten angeboten. Gleichzeitig gibt es aktuell eine spannende Interwetten-Gutscheincodeaktion, bei der Sie 11 € ohne Einzahlung absahnen können.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei ComeOn zu 1.57
Wettquoten Stand: 01.05.2021, 10:07
* 18+ | AGB beachten

Switzerland Servette Genf – Statistik & aktuelle Form

Bereits in der vergangenen Saison wusste Servette Genf als Aufsteiger durchaus zu überzeugen. Dank Platz vier durften die Granatroten in der Europa-League-Qualifikation antreten, scheiterten dort jedoch in Runde zwei an Stade Reims. Nun peilt der Klub aus der französischen Schweiz sogar eine noch bessere Endplatzierung an. Fünf Spieltage vor Schluss steht derzeit der dritte Rang zubuche.

Die Mannschaft von Trainer Alan Geiger, der seit 2018 das Zepter in der Romandie schwingt, ist momentan sogar punktgleich mit dem Zweitplatzierten aus Basel, hat allerdings auch nur sechs Zähler Vorsprung auf den Sechsten. Umso wichtiger ist es aus Sicht des 17-fachen Meisters (zuletzt 1999), dass in den kommenden Wochen das Niveau beibehalten wird und sich die Granatroten vor allem defensiv steigern.

Ein Schritt in die richtige Richtung gelang der Geiger-Elf in der vergangenen Woche, als man in Lugano mit 1:0 die Oberhand behielt. Abgesehen von den eminent bedeutsamen drei Punkten dürften die Verantwortlichen vor allem mit dem „Zu Null“ zufrieden gewesen sein. Es war immerhin das erste Clean Sheet seit Anfang März und nach zuvor zwei aufeinanderfolgenden Ligaspielen, in denen Servette jeweils fünf (!) Gegentreffer kassierte.

15€ einzahlen, 1 Monat gratis Sky Ticket!

Interwetten Sky Supersport Ticket

So geht’s:

  • Über diesen Link bei Interwetten.de registrieren/einloggen.
  • Du wirst automatisch zur Aktionsseite zurückgeleitet und musst anschließend auf den Button „Jetzt teilnehmen!“ klicken.
  • Bis 14.5.2021 mind. 15€ auf dein Interwetten-Konto einzahlen.
  • Einen Werktag nach Teilnahme erhältst du eine Bestätigung, dass dir das Sky Supersport Ticket inkl. TV-Stick zugeschickt wird.
  • Zur Aktivierung folge den Anweisungen, die deinem Sky Ticket TV-Stick beiliegen.

Jetzt Sky Ticket sichern
AGB gelten | 18+

Nur drei Teams erhielten zuhause mehr Gegentore als die Genfer

Allgemein spricht das deutlich negative Torverhältnis von 37 geschossenen sowie 45 gefangenen Toren eine klare Sprache und dient zweifellos als valides Argument, um zwischen Servette Genf und den Young Boys einen Tipp auf den Gästedreier zu präferieren. Auch die Quoten für mindestens drei Treffer im Spielverlauf versprechen einen ordentlichen Value, zumal das Over 2,5 in sechs der jüngsten acht Matches mit Genfer-Beteiligung von Erfolg gekrönt gewesen wäre.

Weil der Tabellendritte darüber hinaus nur ein Drittel seiner Heimspiele in der laufenden Saison gewann und sowohl qualitativ als auch erfahrungstechnisch schwächer einzuschätzen ist als der kommende Gegner, würden wir im Duell Servette Genf gegen die Young Boys von einer Prognose auf den Heimsieg oder einen Punktgewinn des Underdogs absehen. Mit Ausnahme von Noah Henchoz und Alexis Antunes sind wohl alle Mann an Bord.


Voraussichtliche Aufstellung von Servette Genf:

Frick – Mendy, Rouiller, Sasso, Vouilloz – Cespedes, Valls – Imeri, Schalk, Stevanovic – Kyei

Letzte Spiele von Servette Genf:

Switzerland Young Boys – Statistik & aktuelle Form

Die verbleibenden fünf Spieltage können die Young Boys aus Bern ganz locker angehen. Die vierte aufeinanderfolgende Meisterschaft, die dritte unter Gerardo Seoane, ist bereits eingetütet, sodass die ausstehenden Matches lediglich noch statistischen Charakter haben.

Trotzdem sind die Gelb-Schwarzen weit davon entfernt, diese Begegnungen abzuschenken oder auch nur mit einem Prozentpunkt weniger an Einsatz anzugehen. Ganz im Gegenteil: Der BSC feierte zuletzt sechs Siege in Serie, vier davon sogar ohne Gegentor beziehungsweise mit mindestens zwei Treffern Unterschied. Über die gesamte Saison hinweg ging überhaupt nur eine einzige Partie verloren; zuhause gegen den kommenden Gegner aus Genf.
 

 

YB dominiert die Schweizer Super League

Dies wiederum unterstreicht die starke Auswärtsbilanz der Mannschaft, die im Europa-League-Sechzehntelfinale Bayer Leverkusen eliminieren konnte, danach aber an Ajax Amsterdam scheiterte. Mit neun Erfolgen sowie sechs Punkteteilungen in 15 Matches in der Fremde ist YB natürlich das beste Auswärtsteam der Schweizer Super League. Satte elf Zähler mehr verbuchten die Gelb-Schwarzen als der Zweitplatzierte in der Gasttabelle.

Unter dem Strich muss konstatiert werden, dass die Seoane-Elf über alle Zweifel erhaben ist und das Geschehen im Schweizer Oberhaus nach Belieben dominiert. Die tolle Form gepaart mit der Tatsache, dass die Hauptstädter über die beste Offensive sowie die stabilste Defensive verfügen, lässt in unseren Augen keine andere Option offen, als zwischen Servette Genf und den Young Boys die Quoten auf den Auswärtssieg anzuspielen.

Mit Hilfe des Bonusangebots bei Bildbet ist es vielleicht sogar eine Alternative, erneut auf einen Handicap-Erfolg des Favoriten zu wetten. Daran ändert auch die etwas angespannte Verletztensituation nichts. Lustenberger, Camara, Sierro, Petignat, Spielmann und Elia werden nicht zur Verfügung stehen.


Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:

Von Ballmoos – Garcia, Zesiger, Lauper, Maceiras – Moumi Ngamaleu, Martins Pereira, Rieder, Maier – Mambimbi, Siebatcheu

Letzte Spiele von Young Boys:

Servette Genf – Young Boys Wettquoten im Vergleich 02.05.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 18.06.2021, 19:52
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Zum 96. Mal stehen sich die beiden Teams am Sonntagnachmittag in der höchsten Spielklasse des Landes gegenüber. Mit 41 Siegen führt Servette Genf aktuell den direkten Vergleich an. Auch in der jüngeren Vergangenheit hatte der Branchenprimus der Super League ein ums andere Mal Probleme, den Klub aus der Romandie zu bezwingen.

Lediglich drei der vergangenen acht Duelle gingen an die Gelb-Schwarzen, die das bis dato letzte Aufeinandertreffen zuhause mit 2:0 gewannen. Zuvor gab es in dieser Saison einen 2:1-Auswärtserfolg der Genfer in Bern sowie ein torloses Remis im bis dato einzigen Spiel im Stade de Genéve.

Statistik Highlights für Switzerland Servette Genf gegen Young Boys Switzerland


 

Wettbasis-Prognose & Switzerland Servette Genf – Young Boys Switzerland Tipp

Für den Gast und bereits seit einigen Wochen feststehenden Meister aus Bern hat das Auswärtsspiel am Sonntagnachmittag nicht mehr die ganz große Bedeutung. Trotzdem ist davon auszugehen, dass die Gelb-Schwarzen in einem der möglicherweise letzten Matches unter Trainer Seoane alles daran setzen wird, einen Dreier einzufahren. Vor allem auch deshalb, weil YB in der Vergangenheit gegen Servette Genf regelmäßig Federn ließ.

In unseren Augen spricht viel dafür, dass dem Spitzenreiter auch ein Dreier gelingt. Immerhin verfügt der Meister der vergangenen vier Jahre über die beste Offensive sowie die stabilste Defensive des Landes. Die Form ist mit sechs Siegen in Serie ebenfalls beeindruckend und auch die Tatsache, dass die Hausherren erst fünf Heimspiele in der laufenden Saison gewannen und bereits in der kommenden Woche wieder im Pokalhalbfinale gegen St. Gallen gefordert sind, spricht für die qualitativ klar stärker besetzten Gäste.

Key-Facts – Servette Genf vs. Young Boys Tipp
  • Genf kassierte in den letzten drei Spielen zehn Gegentore
  • Die Young Boys gewannen die jüngsten sechs Matches, vier davon zu Null und mit Handicap
  • YB holte in drei Saisonduellen nur einen Sieg

Es ist daher die beste Option, zwischen Servette Genf und den Young Boys die Wettquoten für den Tipp auf den Auswärtssieg anzuspielen. Als Einsatz wählen wir sechs von möglichen zehn Units und verweisen gleichzeitig auf die unkomplizierte Einzahlungsmethode per Paysafecard sowie den Testbericht des neuen Anbieters Betago, den Sie auf der Wettbasis nachlesen können.
 

 

Switzerland Servette Genf vs. Young Boys Switzerland – beste Quoten Super League

Switzerland Sieg Servette Genf: 3.80 @Bet365
Unentschieden: 4.05 @Unibet
Switzerland Sieg Young Boys: 1.95 @Interwetten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Servette Genf / Unentschieden / Sieg Young Boys:

1
25%
X
24%
2
51%

Switzerland Servette Genf – Young Boys Switzerland – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 01.05.2021, 10:07
* 18+ | AGB beachten