Schalke – Frankfurt, Tipp: 1/X – 12.05.2018

Schalke hat noch eine Rechnung offen

/
Tedesco (Schalke)
Domenico Tedesco (Schalke) © GEPA pi

Spiel: Germany SchalkeGermany Frankfurt
Tipp: Doppelte Chance 1X – Endergebnis 1:0
Datum: 12.05.2018
Uhrzeit: 15:30 Uhr
Wettbewerb: Bundesliga
Wettquote: 1.48* (Stand: 09.05.2018, 12:32)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 8 Units

Es ist noch keine zwei Wochen her, da gab es genau dieses Aufeinandertreffen im Halbfinale des DFB-Pokals. In einem über weite Strecken langweiligen Spiel, behielten letzten Endes die Frankfurter mit 1:0 die Oberhand. Sie zerstörten damit den Schalker Traum von Pokal-Finale, mit dem sie die hervorragende Saison krönen wollten. Die Schalker haben in der Liga den Vizemeister-Titel nach dem Sieg in Augsburg sicher, werden sich aber sicherlich gebührend von ihren Fans in die Sommerpause verabschieden wollen. Für die Frankfurter gilt es Platz sieben zu verteidigen, der zur Europa League Qualifikation berechtigen würde, wenn das Pokal-Endspiel gegen Bayern München verloren wird. Anstoß in der Veltins Arena ist um 15:30 Uhr.

 

Formcheck Schalke

Nachdem die Schalker am Samstag durch den 2:1 Sieg in Augsburg und die gleichzeitige Niederlage des Ruhrpott-Kontrahenten aus Dortmund zu Hause gegen Mainz 05 die Vizemeisterschaft feiern konnten, gilt es jetzt noch mal Konzentration auf das letzte Heimspiel der Serie gegen Eintracht Frankfurt zu richten. Nach drei Spielen ohne Niederlage werden sich die Knappen nicht mit einer Niederlage in die Sommerpause verabschieden wollen. Neben dem Sieg in Augsburg gab es noch Punkteteilungen gegen Mönchengladbach (1:1) und in Köln (2:2). Von den letzten fünf Bundesligaspielen im eigenen Stadion konnte Schalke vier Spiele gewinnen und einmal teilten sie sich die Punkte. [pullquote align=“left“
cite=“Burgi Burgstaller ist voller Lob für Trainer Tedesco“ link=““ color=““ class=““ size=““]“ Was Domenico Tedesco und sein Stab aus dieser Mannschaft geformt haben, ist sensationell.“
[/pullquote] Diese Serie soll natürlich fortgesetzt werden. Besonders, da sie mit den Frankfurtern noch eine Rechnung zu begleichen haben. Das Pokal-Halbfinale konnte die Eintracht mit 1:0 in Gelsenkirchen gewinnen. Der Traum von Berlin war damit geplatzt. Ein großes Ziel, welches Goretzka und Co. vor Augen hatten. Besonders ärgerlich war, dass der Ausgleich durch di Santo vom Schiedsrichter wegen angeblichen Handspiels nicht gegeben wurde. Bester Torschütze der Schalker ist der Österreicher „Burgi“ Burgstaller, der 10 Tore erzielen konnte. Für den zu den Bayern wechselnden Leon Goretzka wird es das letzte Spiel für Schalke sein.

Kann Frankfurt auf Schalke die Europa League perfekt machen?
Schalke vs. Frankfurt, 12.05.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Frankfurt

Für die Frankfurter Eintracht ist dies ein ganz wichtiges Spiel im Hinblick auf die Qualifikation zur Europa League. Aktuell belegt das Team von Niko Kovac den siebten Tabellenplatz, der im Falle eines Pokalsiegs der Bayern noch für die Qualifikation zur Europa League reichen würden. Allerdings sitzen ihnen die Verfolger im Nacken. Einen Punkt hinter ihnen liegen die Stuttgarter, die das schwere Auswärtsspiel in München zu bestreiten haben. Mit zwei Punkten Rückstand folgt Borussia Mönchengladbach, die beim HSV sicherlich auf Sieg spielen werden, um die kleine Chance auf die Europa League zu wahren. Die Frankfurter haben von diesen drei Mannschaften auch das beste Torverhältnis, so dass Gladbach auf eine Niederlage der Hessen hoffen muss. Die Eintracht kann auch noch auf Rang sechs vorspringen, wenn sie selber punktet und die einen Punkt vor ihnen liegenden Leipziger in Berlin nicht gewinnen. Es geht also um einiges für die Mannschaft aus der Main-Metropole. [pullquote align=“left“
cite=“Alex Meier nach seinem Tor nach fast einjähriger Verletzungspause“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Alleine für diese Momente hat sich die harte Arbeit bei der Reha gelohnt“
[/pullquote]Allerdings spricht die Auswärtsbilanz nicht gerade für einen Auswärtssieg. Die letzten sechs Bundesligaspiele von Frankfurt auf fremden Platz wurden alle samt verloren. Können sie diese Serie brechen und den zweiten Auswärtssieg auf Schalke innerhalb weniger Wochen landen? Am letzten Samstag gab es einen klaren 3:0 Heimsieg gegen den Hamburger SV. Der Franzose Sebastien Haller ist mit neun Treffern der erfolgreichste Frankfurter Torschütze.

Schalke – Frankfurt, Tipp & Fazit – 12.05.2018

Die Schalker können entspannt in das letzte Saisonspiel gehen. Der Vizemeister „Titel“ ist ihnen nicht mehr zu nehmen. Die Frankfurter müssen zumindest einen Punkt holen, um die Gladbacher in Schach zu halten. Dass die Stuttgarter aus München drei Punkte mitnehmen, ist eher nicht zu erwarten. Die Quotierung der Buchmacher sieht hier ein offenes Spiel. Für einen Heimsieg der Knappen werden Wettquoten von 2,50 gezahlt. Der Tipp auf ein Unentschieden wird mit einer Quote von 3,40 belohnt. Wer den Hessen eine Wiederholung ihres Halbfinal-Siegs zutraut, kann mit einer Quote von 2,70 rechnen.

 

Key-Facts – Schalke vs. Frankfurt

  • Schalke hat in den letzten fünf Bundesliga Heimspielen 13 Punkte geholt
  • Frankfurt hat die letzten sechs Auswärtsspiele der Bundesliga verloren
  • Im Pokal-Halbfinale war Frankfurt auf Schalke mit 1:0 erfolgreich

 

Im Hinspiel trennten sich die beiden Mannschaften mit 2:2. Die Schalker zeigten Moral und holten in den letzten zehn Minuten einen 0:2 Rückstand auf. Wir glauben, dass die Schalker die Rechnung aus dem Halbfinale begleichen werrden und sich nicht zum Abschluss der Saison mit einer Niederlage von den Fans verabschieden wollen. Deshalb empfehlen wir den Tipp auf die doppelte Chance Wetten 1/X zu Wettquoten von 1,48.

 

 

Germany Schalke – Frankfurt Germany Statistik Highlights