Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Italien

Sassuolo vs. Inter Mailand Tipp, Prognose & Quoten 28.11.2020 – Serie A

Bleibt Sassuolo weiterhin ohne Niederlage?

Dominic Martin   28. November 2020
Unser Tipp
1X zu Quote 2.12
Wettbewerb Serie A
Datum 28.11.2020, 15:00 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 20:20
* 18+ | AGB beachten
Sassuolo Inter Mailand Tipp
Toljan will Ungeschlagen-Serie von Sassuolo gegen Inter fortsetzen © imago images / ZUMA Press, 22.11.2020

Nach acht Spielen in der italienischen Serie A sind noch drei Mannschaften ohne Niederlage. Beim Serienmeister Juventus Turin und dem wiedererstarkten AC Milan ist dies nicht unbedingt eine Überraschung. Das dritte ungeschlagene Team ist der Underdog aus Sassuolo, die derzeit als erster Milan-Verfolger fungieren. An diesem Wochenende eröffnet die de Zerbi-Elf den neunten Spieltag und könnte zwischenzeitlich die Tabellenspitze erklimmen. Dafür wird jedoch eine Top-Leistung benötigt, denn Sassuolo empfängt Inter Mailand.

Inhaltsverzeichnis

Der amtierende Vizemeister und Europa-League-Finalist konnte bisher noch nicht an die Vorjahres-Leistungen anknüpfen und verspürt mittlerweile schon großen Druck. Während Sassuolo auf der Erfolgswelle schwebt und nur überraschen kann, ist alles andere als ein Sieg für die Mailänder-Gäste eine bittere Enttäuschung. Im Wettbasis Quotenvergleich ist zwischen Sassuolo und Inter Mailand laut aktuellen Quoten auch eine klare Favoritenrolle zugunsten der Conte-Schützlinge zu finden.

Der große Name Inter Mailand hat noch immer eine gewisse Stahlkraft, angesichts der bisherigen Leistungen ist diese sehr deutliche Favoritenrolle nicht zwingend nachvollziehbar. Spielbeginn ist am Samstagnachmittag um 15 Uhr. In der Tipp-Kategorie Serie A finden die Fans des italienischen Fußballs weitere Vorschauen und Wett-Empfehlungen für Spieltag neun der laufenden Saison.

Unser Value Tipp:
Über 3,5
bei Interwetten zu 2.05
Wettquoten Stand: 26.11.2020, 20:20
* 18+ | AGB beachten

Italy Sassuolo – Statistik & aktuelle Form

In der Saison 2015/16 war das Team aus dem Norden Italiens bereits die große Überraschung und qualifizierte sich für die UEFA Europa League. Im Gegensatz zu vielen anderen Serie A Aufsteigern hat sich das Team nicht mit routinierten und namhaften Akteuren verstärkt, sondern vertraute seit dem Beginn des Serie-A-Abenteuers im Jahr 2013 dem eigenen Nachwuchs.

Unter de Zerbi geht es wieder bergauf

Die Europa-League-Teilnahme stellte bisher jedoch eine Ausnahme dar, in den folgenden Jahren war das Team stets im Mittelfeld der Serie A zu finden. Seit der mittlerweile 41-jährige Roberto de Zerbi im Sommer 2018 das Zepter übernommen hat, können sich die Grün-Schwarzen jedoch wieder weiter nach oben orientieren.
 
200€ Bonus & keine Wettsteuer!

AdmiralBet Wetten ohne Wettsteuer
Bonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+

 
De Zerbi galt schon lange als großes Trainertalent, konnte dies bei seinen zwei ersten Serie-A-Stationen in Palermo und Benevento jedoch nicht unter Beweis stellen. Bei Sassuolo hingegen läuft es absolut nach Wunsch und nach Platz elf im ersten Jahr erreichten die Neroverdi im Vorjahr schon Platz acht. Die bisherige Saison zeigt, dass die Entwicklung noch lange nicht den Plafond erreicht hat und eine Rückkehr nach Europa durchaus realistisch ist.

Pures Spektakel dank Sassuolo

Das Team von de Zerbi hat das 4-2-3-1 System verinnerlicht und die Kontinuität im Kader sorgt dafür, dass die Automatismen perfekt abgestimmt sind. Die Außenverteidiger agieren zwar nicht sonderlich offensiv, trotzdem sind in der Offensive stets viele Sassuolo-Spieler zu finden. Nach Ballverlust wird sofort ins Gegenpressing umgeschaltet, um den Gegner in Stressmomente zu bringen.

Die offensive Ausrichtung sorgt für ansehnlichen Fußball mit etlichen Torchancen. In den acht bisherigen Ligaspielen mit Sassuolo-Beteiligung wurden 29 Tore erzielt. Vier der acht Spiele endeten gar mit fünf oder mehr Toren. Zuletzt konnte jedoch Torhüter Andrea Consigli seine Arbeit herausragend verrichten und blieb drei Mal in Folge ohne Gegentreffer. Trotzdem liegen zwischen Sassuolo und Inter Mailand beim Tipp auf das Unter 2,5 die Wettquoten um die 2.70. Dies ist jedoch auch der Tatsache geschuldet, dass Sassuolo mit 20 erzielten Treffern die beste Offensive der Liga stellt.

Voraussichtliche Aufstellung von Sassuolo:
Consigli – Rogerio, Ferrari, Chiriches, Toljan – Locatelli, Lopez – Boga, Djuricic, Berardi – Raspadori

Letzte Spiele von Sassuolo:

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Vizemeisterschaft und Europa-League-Finale – gemessen an den Erfolgen der letzten Jahren absolvierte Inter Mailand in der vergangenen Spielzeit ein starkes Jahr. Trotzdem war die Vereinsführung keineswegs zufrieden und nachdem Antonio Conte harsche Kritik geübt hatte, glaubten viele Experten an ein frühzeitiges Ende der Zusammenarbeit.

Der Druck auf Conte nimmt zu

Was noch nicht ist, kann bekanntlich noch werden. Angesichts der bisherigen Erkenntnisse aus der laufenden Saison könnte jeder weitere Misserfolg dazu führen, dass Antonio Conte seine Koffer packen muss. Der 51-Jährige ist schließlich der mit Abstand teuerste Trainer in der italienischen Serie A und dementsprechend groß sind auch die Erwartungen. Conte muss sich am Titelgewinn messen lassen und hat für diese Saison mit Achraf Hakimi, Arturo Vidal und Leih-Rückkehrer Ivan Perisic namhafte Verstärkungen bekommen.
 

Neu: Talk & Tipps – Der Wettbasis Podcast

Die Fußball-Experten Julius Eid und Alex Truica liefern Fakten & Vorhersagen fürs Wett-Wochenende.

Ab sofort jeden Donnerstag hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!
 

 
Allerdings ist keineswegs anzumerken, dass das Team mit den Verstärkungen einen Schritt nach vorne gemacht hat. Mit 15 Punkten aus acht Spielen gelang zwar ein akzeptabler Saisonstart, doch die Derby-Niederlage gegen den AC Milan sowie zu viele Remis trüben die Stimmung.

Enttäuschende Leistungen in der Königsklasse

Das große Problem sind jedoch die Auftritte unter der Woche in der UEFA Champions League. Das Achtelfinale ist in weite Ferne gerückt, nachdem die Mailänder nach vier Spielen nur zwei Zähler auf der Habenseite vorweisen können. Aktuell muss die Conte-Elf sogar zittern, überhaupt international zu überwintern, denn derzeit rangiert der italienische Spitzenklub nur auf Platz vier in der Champions-League-Tabelle.

Eine Reaktion nach dem schwachen Auftritt gegen Real Madrid am Mittwoch ist fällig. Personell wird Conte weiterhin auf Brozovic, Vecino und Pinamonti verzichten müssen. Vidal wird nach seinem unnötigen und undisziplinierten Platzverweis wohl ebenso eine Nachdenkpause bekommen. Enormer Druck und viel Unruhe sind keine guten Argumente und sprechen zwischen Sassuolo und Inter Mailand gegen die Prognose auf den Favoriten.

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic – Bastoni, de Vrij, Ranocchia – Young, Gagliardini, Barella, Sensi, Hakimi – Lukaku, Sanchez

Letzte Spiele von Inter Mailand:

Sassuolo – Inter Mailand Wettquoten im Vergleich 28.11.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.01.2021, 05:51
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Seit dem erstmaligen Aufstieg des US Sassuolo in die Serie A standen sich die beiden Teams insgesamt 14 Mal gegenüber. Der Blick auf die Statistik zeigt dabei ein überraschendes Bild, denn der Underdog Sassuolo hat tatsächlich mehr Spiele gewonnen als die Nerazzurri aus Mailand. Sieben der 14 Partien endeten mit einem Sassuolo-Sieg, Inter feierte bisher nur fünf Erfolge.

Die beiden Spiele in der vergangenen Saison waren pures Spektakel. Dabei wurden nicht weniger als 13 Tore erzielt. Sassuolo musste sich zuhause mit 3:4 geschlagen geben, erkämpfte sich im Giuseppe Meazza Stadion jedoch ein nicht minder spektakuläres 3:3-Remis.

Statistik Highlights für Italy Sassuolo gegen Inter Mailand Italy

Wettbasis-Prognose & Italy Sassuolo – Inter Mailand Italy Tipp

Der Auftakt zum neunten Spieltag der laufenden Serie-A-Saison sollten sich Freunde des Offensivfußballs nicht entgehen lassen. Bei diesem Duell stehen sich nämlich jene zwei Mannschaften gegenüber, die über die stärkste Offensive im bisherigen Saisonverlauf verfügen. Beide Teams erzielten jeweils 20 Treffer in den bisherigen acht Spielen, durchschnittlich ergibt dies 2,5 Tore pro Team pro Spiel.

Key-Facts – Sassuolo vs. Inter Mailand Tipp
  • Sassuolo ist die Überraschung der Saison – noch ohne Niederlage
  • 13 Tore wurden in der vergangenen Saison in den beiden direkten Duellen erzielt
  • Kritik an Conte nimmt zu – Champions-League-Achtelfinaltraum bei Inter quasi ausgeträumt

Angesichts dieser Zahlen sind zwischen Sassuolo und Inter Mailand die niedrigen Quoten auf dem Über/Unter 2,5 Tormarkt auch durchaus nachvollziehbar. Die Statistiken versprechen ein wahres Offensivspektakel mit unzähligen Torchancen, auch die beiden Partien der vergangenen Saison unterstreichen diese These.

Anstatt eine Wette auf dem Tormarkt in Betracht zu ziehen, erscheint jedoch zwischen Sassuolo und Inter Mailand auch der Tipp auf die doppelte Chance 1X äußerst lukrativ. Sassuolo hat noch kein Ligaspiel in dieser Saison verloren und strotzt vor Selbstvertrauen. Die Mailänder-Gäste haben mit Lukaku und Co. sicherlich mehr individuelle Qualität zu bieten, doch als Mannschaft konnte Inter dies bisher zu wenig auf den Rasen bringen.

Dahingehend sind Wettquoten von über 2.00 für einen Punktgewinn der Hausherren zu hoch angesetzt und mit Value behaftet. Ein Einsatz von sechs Units wird für diese Wette gewählt.
 

 

Italy Sassuolo vs. Inter Mailand Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Sassuolo: 4.60 @William Hill
Unentschieden: 4.20 @Betway
Italy Sieg Inter Mailand: 1.76 @Betsson

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sassuolo / Unentschieden / Sieg Inter Mailand:

1
21%
X
23%
2
56%

Italy Sassuolo – Inter Mailand Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.44 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.75 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.11.2020, 20:20
* 18+ | AGB beachten