Sassuolo vs. Bologna Tipp, Prognose & Quoten 08.11.2019 – Serie A

Derby-Time zum Auftakt des zwölften Serie A Spieltags!

/
Consigli (Sassuolo)
Consigli (Sassuolo) © imago images /

Der zwölfte Spieltag der italienischen Serie A startet mit einem Derby. Nachdem am vergangenen Wochenende Matthijs de Ligt das Derby della Mole zwischen dem Turin FC und Juventus Turin zugunsten des Favoriten entscheiden konnte, steht an diesem Wochenende ein deutlich kleineres Derby auf dem Programm.

In der Region Emilia-Romagna stehen sich die beiden Serie A-Klubs Sassuolo und Bologna gegenüber! Die beiden Städte sind mit dem Auto in nicht einmal einer Stunde zu erreichen. Und auch in der Tabelle ist der Unterschied äußerst gering. Sassuolo (ein Spiel weniger) rangiert auf Platz 15, Bologna ist auf Platz 13 zu finden.

Aufgrund der noch relativ jungen Geschichte dieses Fußball-Derbys ist die Rivalität nicht besonders groß. Trotzdem steht am Freitagabend zur Eröffnung des zwölften Spieltags der laufenden Meisterschaft viel auf dem Spiel. Der Sieger hat nämlich die große Chance, sich ein kleines Polster auf die Abstiegsränge zu erspielen.

Einen Favoriten gibt es für die Buchmacher nicht, denn im Derby zwischen Sassuolo und Bologna werden komplett ausgeglichene Quoten angeboten. Spielbeginn im Mapei Stadium von Sassuolo ist am Freitagabend um 20:45 Uhr, live zu sehen auf DAZN.

Italy Sassuolo – Statistik & aktuelle Form

Sassuolo Logo

Der 40-jährige Cheftrainer Roberto de Zerbi gilt in Italien als einer der talentiertesten Jung-Trainer. Aktuell bestreitet er die zweite Saison mit dem US Sassuolo und erreichte im Vorjahr einen starken elften Tabellenplatz.

Grundsätzlich bestätigt er damit die Leistung aus der Vorsaison, als Sassuolo ebenfalls Platz elf belegte. Ein großer Unterschied war jedoch in der Spielweise zu finden, denn statt nur 29 Saisontore erzielte die Mannschaft unter de Zerbi im Vorjahr stolze 53 Tore.

Durchschnittlich wurden in Partien mit Sassuolo-Beteiligung damit 2,97 Treffer im Vorjahr erzielt, viertbester Wert in der gesamten Liga. In den ersten zehn Spielen der laufenden Saison konnte dieser Schnitt nochmals deutlich angehoben werden.

Bisher gab es nicht weniger als 38 Tore zu sehen (durchschnittlich 3,80 Tore pro Spiel). Acht der zehn Partien endeten damit mit einem Über 2,5! Im Derby zwischen Sassuolo und Bologna werden für diesen Tipp Quoten um die 1,70 angeboten.

In bärenstarker Verfassung präsentiert sich dabei Kapitän und Ex-Nationalspieler Domenico Berardi. Der Flügelspieler hat in dieser Saison schon sieben Treffer erzielt, im Vergleich dazu traf der Rechtsaußen in der vergangenen Spielzeit in 35 Partien lediglich acht Mal. Zwischen Sassuolo und Bologna werden für den Tipp auf einen weiteren Berardi-Treffer lukrative Quoten von 2,75 angeboten.

Nachdem Sassuolo die ersten beiden Heimspiele gewann, setzte es zuletzt drei Niederlagen in Serie. Erst zwei Mal in der noch jungen Serie A-Geschichte verloren die Grün-Schwarzen vier Heimspiele in Serie (März 2014 und April 2017). In der gesamten Vorjahres-Saison setzte es für Sassuolo lediglich vier Heim-Niederlagen im Mapei Stadium.

In der Kategorie „erfolgreiche Flanken“ ist Sassuolo nicht nur im nationalen Vergleich unterirdisch, sondern weist sogar den schlechtesten Wert in den Top-Fünf Ligen Europas auf. Lediglich 9,4 % der Flanken finden einen Mitspieler, der Rest segelt irgendwo ins Aus oder zum Gegenspieler. Das Spiel über die Flügel zählt dementsprechend nicht unbedingt zu den Stärken von Sassuolo.

Voraussichtliche Aufstellung von Sassuolo:
Consigli – Kyriakopoulos, Marlon, Romagna, Toljan – Locatelli, Obiang, Traore – Boga, Defrel, Berardi

Letzte Spiele von Sassuolo:
03.11.2019 – Lecce vs. Sassuolo Calcio 2:2 (Serie A)
30.10.2019 – Sassuolo Calcio vs. Fiorentina 1:2 (Serie A)
25.10.2019 – Verona vs. Sassuolo Calcio 0:1 (Serie A)
20.10.2019 – Sassuolo Calcio vs. Inter Mailand 3:4 (Serie A)
28.09.2019 – Sassuolo Calcio vs. Atalanta Bergamo 1:4 (Serie A)

Italy Bologna – Statistik & aktuelle Form

Bologna Logo

Zlatanisiert Ibrahimovic bald im Trikot der Rossoblu? Tatsächlich haben die Fans von Bologna die Hoffnung, dass der schwedische Exzentriker im Winter in die Universitätsstadt wechseln könnte. Auf den ersten Blick sieht dies absolut utopisch aus, doch Ibrahimovic hatte in den letzten Wochen vermehrt Kontakt mit dem an Leukämie erkrankten Bologna-Cheftrainer Sinisa Mihajlovic. Die beiden kennen sich noch aus gemeinsamen Inter-Tagen und Mihajlovic hofft deswegen, Ibrahimovic von Bologna überzeugen zu können.

[pullquote align=“right“ cite=“Sportdirektor Riccardo Bigon“]“Sie haben ihre Meinungen über Zlatans Zukunft ausgetauscht. Die Idee, ihn zu verpflichten, ist faszinierend. Es gibt Telefonate zwischen dem Coach und Ibra. Wenn er zurück nach Italien will, sind wir bereit.“[/pullquote]

Sportdirektor Riccardo Bigon bestätigte indes die Gespräche und zeigte sich bereit, den Deal unter Dach und Fach zu bringen. Zweifelsohne wäre dies wohl einer der sensationellsten Deals im Winter. Ob sich der erfolgshungrige Ibrahimovic allerdings tatsächlich von einem Engagement bei einem Team aus dem hinteren Mittelfeld überzeugen lässt, bleibt abzuwarten.

Nach einem guten Saisonstart (sieben Punkte aus drei Spielen), sammelte Bologna in den jüngsten acht Ligaspielen nur noch fünf Punkte. Die Formkurve zeigt deutlich nach unten. Analog zur Heimschwäche von Sassuolo präsentiert sich Bologna in der Fremde äußerst schwach.

Die letzten drei Auswärtsspiele gingen allesamt verloren, in der Mihajlovic-Ära hat Bologna noch keine vier Auswärtspartien in Serie verloren. Diese schwache Auswärtsbilanz lässt im Duell zwischen Sassuolo und Bologna die Prognose auf die Gäste jedoch alles andere als verlockend erscheinen.

Erschwert wird die Aufgabe im Derby durch mehrere Ausfälle. Abwehrspieler Mattia Bani ist gelbgesperrt, Neuzugang Takehiro Tomiyasu sowie Mitchell Dijks (beides Außenverteidiger) fallen ebenso verletzt aus wie auch Stürmer Mattia Destro.

Voraussichtliche Aufstellung von Bologna:
Skorupski – Krejci, Denswil, Danilo, Mbaye – Svanberg, Poli – Sansone, Soriano, Orsolini – Palacio

Letzte Spiele von Bologna:
02.11.2019 – Bologna vs. Inter Mailand 1:2 (Serie A)
30.10.2019 – Cagliari Calcio vs. Bologna 3:2 (Serie A)
27.10.2019 – Bologna vs. Sampdoria 2:1 (Serie A)
19.10.2019 – Juventus Turin vs. Bologna 2:1 (Serie A)
12.10.2019 – Bologna vs. Ljubljana 2:2 (Freundschaftsspiel)

Italy Sassuolo vs. Bologna Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

In der Datenbank sind bisher zehn Derbys zwischen den beiden Mannschaften zu finden. Auch wenn US Sassuolo in den letzten Jahren die besseren Platzierungen erreichen konnte, weist der direkte Vergleich Bologna als Favoriten aus.

Die Rossoblu aus der Studentenstadt Bologna feierten fünf Siege in den zehn Derbys, Sassuolo setzte sich lediglich zwei Mal durch. Der letzte Erfolg gelang beim dritten Derby – in der Saison 2015/16.

Seither punktete Bologna stets – im letzten Derby am 29. Spieltag der vergangenen Saison feierte die Mihajlovic-Elf in einer wilden Schlussphase einen 2:1-Sieg. Nachdem Sassuolo in der Nachspielzeit ausglich, erzielte Mattia Destro nahezu im Gegenzug den vielumjubelten Siegtreffer für die Rossoblu.

 

Italy Sassuolo gegen Bologna Italy Tipp & Prognose – 08.11.2019

Ein Derby, egal was für eine Vorgeschichte es zu bieten hat, hat immer eine gewisse Brisanz zu bieten. Das Duell zwischen diesen beiden Mannschaften ist noch ein recht „junges“ Derby im italienischen Fußball.

Brisanz wird dem Duell hauptsächlich aufgrund der Tabellensituation verliehen. Mit einem Sieg würden sich beide Mannschaften ein wenig von der Abstiegszone losreißen können. Für die Buchmacher wird das Spiel ein Duell auf Augenhöhe, denn zwischen Sassuolo und Bologna werden für einen Tipp auf dem Drei-Weg-Markt nahezu identische Wettquoten angeboten.

 

Key-Facts – Sassuolo vs. Bologna Tipp

  • Durchschnittlich 3,8 Tore fallen pro Spiel mit Sassuolo-Beteiligung!
  • Bologna verlor keines der letzten sieben Derbys!
  • Nur fünf Punkte aus acht Spielen – Bologna im freien Fall!

 

Drei Heimniederlagen in Serie und sieben Derbys ohne Sieg gegen Bologna sprechen auf den ersten Blick nicht unbedingt für die Hausherren. Allerdings sehen wir die Gewinnwahrscheinlichkeit bei der de Zerbi-Elf deutlich höher als bei den Gästen.

Die Leistungen in den letzten Wochen waren durchaus ansprechend, zudem ist Sassuolo im Mapei-Stadion grundsätzlich nicht zu unterschätzen (lediglich vier Niederlagen in der gesamten Vorjahressaison).

Selbstverständlich hat zwischen Sassuolo und Bologna die Prognose auf den Heimsieg ein gewisses Risiko, deswegen werden wir zum Auftakt des zwölften Spieltags auch lediglich einen Einsatz in Höhe von vier Units auf den Heimsieg setzen. Für uns haben diese Quoten auf alle Fälle Value, denn schließlich präsentierten sich die Gäste zuletzt als gern gesehener Gast mit drei Niederlagen in Serie.

Italy Sassuolo – Bologna Italy beste Quoten * Serie A

Italy Sieg Sassuolo: 2.80 @Bet3000
Unentschieden: 3.50 @Betsson
Italy Sieg Bologna: 2.60 @Betway

(Wettquoten vom 06.11.2019, 20:54 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sassuolo / Unentschieden / Sieg Bologna:

1: 35%
X: 27%
2: 38%

 

Hier bei Bet3000 auf Sassuolo wetten

Italy Sassuolo – Bologna Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 06.11.2019, 20:54 Uhr)

Im Derby scheinen Tore garantiert zu sein. Sassuolo-Spiele stehen mit durchschnittlich 3,80 Toren sowieso für ein Offensivspektakel und auch bei Bologna endeten die letzten fünf Ligaspiele allesamt mit mindestens drei Toren. Für diesen Tipp werden am Freitagabend zwischen Sassuolo und Bologna Wettquoten von 1,72 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)