Sandhausen vs. Osnabrück Tipp, Prognose & Quoten 02.08.2019 – 2. Bundesliga

Viele Tore in Sandhausen?

/
Heyer (Osnabrück)
Heyer (Osnabrück) © imago images /
Spiel: Sandhausen - Osnabrück
Tipp:
Quote: 1.74 (Stand: 01.08.2019, 10:28)
Wettbewerb: 2. Liga
Datum: 02.08.2019, 18:30 Uhr
Wettanbieter: Comeon
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Der erste Spieltag der neuen Zweitligasaison hatte es bereits in sich: Ein Auftaktspiel zwischen den beiden Absteigern VfB Stuttgart und Hannover mit zwei Platzverweisen, ein HSV, der in der achten Minuten der Nachspielzeit dank eines Elfmeters nach Videobeweis einen Punkt rettete – viel mehr geht nicht.

Die Aufsteiger bereiteten auch eine Menge Freude, auch wenn der VFL Osnabrück etwas unglücklich gegen Heidenheim unterlag.

Dagegen machte Fast-Absteiger SV Sandhausen im ersten Spiel der neuen Saison auf sich aufmerksam und konnte verdientermaßen in Kiel punkten. Sandhausen und Osnabrück treffen nun am zweiten Spieltag aufeinander. Knüpfen beide an die Leistung vom letzten Wochenende an, dann dürfte sich eine ausgeglichene Partie entwickeln – mit leichten Vorteilen für die Hausherren. Wenn man auf einen Sieger wetten will, dann geht im Spiel zwischen Sandhausen und Osnabrück die Prognose leicht zum Tipp auf den SVS. Allerdings bieten auch andere Optionen ansprechende Wettquoten.

Verliert Osnabrück?
Ja
1.91
Nein
1.83

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 01.08.2019, 10:28 Uhr)

Germany Sandhausen – Statistik & aktuelle Form

Sandhausen Logo

Der SV Sandhausen konnte am ersten Spieltag der neuen Zweitligasaison an die gelungene Vorbereitung mit fünf Siegen aus sieben Spielen anknüpfen und bei Holstein Kiel ein 1:1 mitnehmen.

Dabei erwischte Sandhausen einen Traumstart und ging bereits nach vier Minuten in Führung. In der Folge entwickelte sich ein munteres Spiel mit insgesamt 36 Möglichkeiten, wovon 15 auf das Konto der Sandhäuser gingen, welche die wütenden Angriffe der Kieler nach dem frühen Führungstor unbeschadet überstanden und noch in der ersten Halbzeit – aber auch kurz nach dem Seitenwechsel – gute Chancen auf das zweite Tor hatten.

Etwas aus dem Nichts fiel dann der Ausgleich, an dem der SVS im weiteren Verlauf zu knabbern hatte und am Ende mit dem 1:1 zufrieden sein konnte.

[pullquote align=“left“ cite=“Sandhausen-Trainer Uwe Koschinat über den kommenden Gegner“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Ich kenne den VfL bereits aus meiner Zeit in der 3. Liga, wobei sich Osnabrück immer schon in anderen Sphären bewegt hat. Wir müssen uns auf alles gefasst machen. Ich glaube aber nicht, dass der VfL unter Thioune defensiv auftreten wird.“[/pullquote]
Der Punkt für Sandhausen war verdient, auch wenn Kiel insgesamt dreimal das Aluminium traf. Sandhausens Trainer ließ mit Torwart Martin Fraisl, Gerrit Nauber, Ivan Paurevic und Mario Engels gleich vier Neuzugänge von Beginn an auflaufen, die bis auf Engels auch alle durchspielten. Klingt viel, relativiert sich aber auch ein wenig, wenn man bedenkt, dass Sandhausen zur neuen Saison gleich elf neue Spieler unter Vetrag nahm.

Mit dem Remis knüpfte Sandhausen jedenfalls an die guten Auswärtsleistungen zum Schluss der Vorsaison an und blieb nunmehr saisonübergreifend im sechsten Auswärtsspiel in Folge ungeschlagen. Auch zu Hause stimmten die letzten Leistungen von Sandhausen, das sich am Ende der letzten Saison den Klassenerhalt mit drei Punkten Vorsprung vor Ingolstadt sicherte, so dass man am Hardtwald dem Duell mit Osnabrück positiv entgegen blickt.

Insgesamt verlor Sandhausen nur eines der letzten elf Spiele in der 2. Bundesliga. Dem gegenüber stehen sechs Siege und vier Remis. Aber: In den letzten neun Partien im Unterhaus konnte der Klub nie zu Null spielen. Der SV Sandhausen war zur Saison 2012/2013 mit dem Ziel in die 2. Bundesliga aufgestiegen, sich dort langfristig zu etablieren.

Für einen einstelligen Platz reichte es in sieben Jahren bislang nicht und dennoch kann man vom Sandhausen mittlerweile von einem gestandenen Zweitligaklub sprechen. Angesichts der vielen Gegentreffer des SVS in den letzten Spielen lässt sich im Duell zwischen Sandhausen und Osnabrück über die Quoten für einen Tipp darauf, dass beide Teams treffen, durchaus nachdenken.

Voraussichtliche Aufstellung von Sandhausen:

Fraisl; Diekmeier, Zhirov, Nauber, Paqarada; Paurevic, Zenga, Behrens, Förster, Engels; Gislason

Letzte Spiele von Sandhausen:
27.07.2019 – Kiel vs. SV Sandhausen 1:1 (2. Bundesliga)
17.07.2019 – SV Sandhausen vs. Saarbrücken 4:3 (Freundschaftsspiel)
13.07.2019 – SV Sandhausen vs. Sonnenhof Großaspach 4:3 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – SV Sandhausen vs. AS Nancy 1:0 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – Bahlinger SC vs. SV Sandhausen 2:2 (Freundschaftsspiel)

Sandhausen vs. Osnabrück – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bet at Home Logo Betway Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Hier zu
Betvictor
Sandhausen
1.90 1.89 1.95 1.95
Unentschieden 3.50 3.48 3.40 3.60
Osnabrück
4.00 3.78 3.80 3.80

(Wettquoten vom 01.08.2019, 10:28 Uhr)

Germany Osnabrück – Statistik & aktuelle Form

Osnabrück Logo

Der Fußball ist bekanntlich ein Ergebnissport. Dies bekam am letzten Wochenende auch der VfL Osnabrück im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim zu spüren. Im ersten Zweitligaspiel von Osnabrück nach etwas mehr als acht Jahren begann der Aufsteiger druckvoll, ohne sich echte Chancen zu erspielen. Weil von Heidenheim nicht wirklich mehr kam, ging es torlos in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit belohnte sich ein immer besser werdendes Osnabrück, bei dem Trainer Daniel Thioune mit Kevin Wolze, Lukas Gugganig und Moritz Heyer drei Neuzugänge in die Startelf beorderte, mit dem 1:0 nach knapp einer Stunde.

[pullquote align=“left“ cite=“Osnabrück-Trainer Daniel Thioune kurz und knapp über das Spiel gegen Heidenheim“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Wir haben das vernünftig analysiert und abgeschüttelt.“[/pullquote]
Im weiteren Verlauf verpasste es Osnabrück, den Deckel auf die Partie zu machen und musste stattdessen in der 74. Minute den Ausgleich hinnehmen. Die endgültige Trendwende war dann die unnötige Gelb-Rote Karte für Wolze keine zehn Minuten vor dem Ende. Effiziente Heidenheimer, die insgesamt nur sechsmal auf das Tor der Osnabrücker schossen, nutzten die Überzahl aus und trafen in der 89. und der vierten Minute der Nachspielzeit zum 1:3-Endstand. Osnabrück war über weite Strecken die aktivere Mannschaft, hatte aber an diesem Tag einfach zu wenig Zielwasser getrunken. Von den insgesamt neun Abschlüssen gingen nur zwei auf das Gehäuse des Gegners.

Saisonübergreifend war das für Osnabrück die vierte Niederlage in einem Ligaspiel in Folge. Die letzten drei Partien in der Vorsaison hatte Osnabrück ebenfalls alle verloren, stand aber zu diesem Zeitpunkt ohnehin als Meister fest.

Nun gibt es am Freitag das erste Auswärtsspiel, in dem der Aufsteiger zu gerne punkten würde. Vor dem ersten Spieltag waren sowohl für Sandhausen als auch Osnabrück die Quoten für einen Tipp auf den Abstieg des jeweiligen Teams in etwa gleich hoch. Die Buchmacher sehen also beide Teams als Kandidaten für den Gang in die 3. Liga. Umso wichtiger ist es natürlich, in den direkten Duellen zu punkten, auch wenn gerade einmal der zweite Spieltag ansteht.

Und in diesem haben die Wettanbieter eine klare Meinung: In der Partie von Sandhausen gegen Osnabrück sind die Quoten für einen Tipp auf den Aufsteiger teils mehr als doppelt so hoch wie die Wettquoten auf die Hausherren.

Voraussichtliche Aufstellung von Osnabrück:

Körber; Gugganig, Heyer, Susac; Agu, Blacha, Taffertshofer, Farrona Pulido, Amenyido, Ouahim; Alvarez

Letzte Spiele von Osnabrück:
27.07.2019 – Osnabrück vs. 1. FC Heidenheim 1:3 (2. Bundesliga)
12.07.2019 – Union Saint-Gilloise vs. Osnabrück 2:2 (Freundschaftsspiel)
06.07.2019 – SV Rödinghausen vs. Osnabrück 1:2 (Freundschaftsspiel)
05.07.2019 – Oberneuland vs. Osnabrück 1:6 (Freundschaftsspiel)

 

 

Germany Sandhausen vs. Osnabrück Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Vier Duelle in den Spielzeiten 2009/2010 und 2011/2012 haben zwischen den beiden Teams bisher stattgefunden und alle waren sie in der 3. Liga. Zweimal behielt Osnabrück die Oberhand, einmal Sandhausen – Torverhältnis: 7:5 zu Gunsten von Osnabrück. In keinem der vier Duelle konnte das Auswärtsteam gewinnen. Ableiten sollte man aus dieser Statistik aber nicht unbedingt etwas.

Germany Sandhausen gegen Osnabrück Germany Tipp & Prognose – 02.08.2019

Als Abstiegskandidat präsentierte sich am ersten Spieltag weder der SV Sandhausen noch der VfL Osnabrück. Beide gaben aber eine Führung her, wobei die Sandhäuser mit dem Remis in Kiel das deutlich bessere Ergebnis erzielten. Das ist für mich am Ende mit ausschlaggebend, dass im Spiel zwischen Sandhausen und Osnabrück Wetten auf den Heimsieg die bessere Alternative im 3-Weg sind. Die Euphorie bei Osnabrück dürfte angesichts der Pleite in den letzten Momenten des ersten Zweitligaspiels nach über acht Jahren (und das auch noch nach Führung) sowie des Platzverweises für Wolze ein wenig gedämpft sein.

 

Key-Facts – Sandhausen vs. Osnabrück Tipp

  • Sandhausen verdiente sich am ersten Spieltag ein 1:1 bei Holstein Kiel
  • Osnabrück gab im Heimspiel gegen Heidenheim eine 1:0-Führung aus der Hand und verlor kurz vor Schluss mit 1:3
  • Bei den Buchmachern gehören sowohl Osnabrück als auch Sandhausen zu den Anwärtern auf den Abstieg

 

Schafft es Osnabrück aber, diese Niederlage aus den Trikots zu schütteln und sich zu vergegenwärtigen, dass man gegen Heidenheim, das die letzte Saison auf Rang fünf beendete, die aktivere Mannschaft war, dann ist auch in Sandhausen etwas drin, zumal der SVS hinten gerne einmal das eine oder andere Tor zulässt.

Für mich ist es am zweiten Spieltag noch zu früh, im Spiel zwischen Sandhausen und Osnabrück eine Prognose auf einen Sieger abzugeben. Fakt ist, dass der VfL nicht mit zwei Pleiten in die neue Saison starten wollen wird. Ein Ergebnis um 1:1 würde mich nicht überraschen, aber eben auch ein knapper Erfolg für die Männer vom Hardtwald ist denkbar. Aus diesem Grund erscheint mir im Spiel zwischen Sandhausen und Osnabrück der Tipp darauf, dass beide treffen, die beste Option zu sein.
 

Bayrisches Derby zwischen Ingolstadt und Würzburg!
Ingolstadt vs. Würzburger Kickers, 02.08.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Sandhausen – Osnabrück Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Sandhausen: 1.95 @Bwin
Unentschieden: 3.60 @Betvictor
Germany Sieg Osnabrück: 4.00 @Bet365

(Wettquoten vom 01.08.2019, 10:28 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sandhausen / Unentschieden / Sieg Osnabrück:

1: 50%
X: 26%
2: 24%

Hier bei Comeon auf Beide treffen wetten

Germany Sandhausen – Osnabrück Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.72 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

(Wettquoten vom 01.08.2019, 10:28 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 02.08. - 05.08.2019 (2. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
02.08./18:30 de Bochum - Bielefeld 3:3 2. Liga 2. Spieltag
02.08./18:30 de Sandhausen - Osnabrück 0:1 2. Liga 2. Spieltag
02.08./20:30 de St. Pauli - Fürth 1:3 2. Liga 2. Spieltag
03.08./13:00 de Karlsruhe - Dresden 4:2 2. Liga 2. Spieltag
03.08./15:30 de Hannover - Regensburg 1:1 2. Liga 2. Spieltag
04.08./13:30 de Heidenheim - VfB Stuttgart 2:2 2. Liga 2. Spieltag
04.08./15:30 de Aue - Wiesbaden 3:2 2. Liga 2. Spieltag
04.08./15:30 de Darmstadt - Kiel 2:0 2. Liga 2. Spieltag
05.08./20:30 de Nürnberg - HSV 0:4 2. Liga 2. Spieltag