Enthält kommerzielle Inhalte

San Francisco 49ers vs. Green Bay Packers, Tipp & Quoten – NFL

Können die 49ers die Pole Position in der NFC verteidigen?

Top of the Tops. So lautet die Überschrift zum Sunday Night Kracher in der NFL. Mit den San Francisco 49ers und den Green Bay Packers treffen die beiden besten Teams der NFC im direkten Duell aufeinander. Das könnte eine sehr enge und heiße Kiste werden, da unter anderem auch ganz unterschiedliche Spielsysteme aufeinanderprallen.

Zum einen die 49ers, die den Großteil ihrer Partien bislang über die Defense gewannen und wenn sie eine Stärke in der Offense haben, dann das Laufspiel. Auf der anderen Seite die Packers, die eher über den Pass kommen und mit Aaron Rodgers einen der erfahrensten Quarterbacks der Liga in ihren Reihen haben, der gerade am Ende immer noch mal eine gute Idee hat.

Inhaltsverzeichnis

Rein statistisch gesehen liegen die 49ers tatsächlich in den meisten Kategorien vorne, aber bereits die Partie gegen die Cardinals hat gezeigt, dass sie ganz knapp vor einem Einbruch stehen. Dass sie am Ende mit nur einer oder zwei Niederlagen durch die Saison spazieren können, glauben weder wir noch ein Großteil namhafter NFL-Experten.

Somit bietet sich die Partie gegen die Packers geradezu an für einen Dämpfer. Schon gegen die Seahawks vor zwei Wochen wurde offensichtlich, dass ihnen Teams, die ihr Spiel auf einem Top-Quarterback aufbauen, nicht sonderlich gut liegen. Damals hat Russell Wilson sie auseinandergenommen und am Sonntag könnte ihnen Rodgers einen Strich durch die Rechnung machen.

Rodgers hat bislang erst zwei Interceptions geworfen, was nicht dafür spricht, dass die 49ers-Defense so gut zum Zug kommen wird wie gegen andere Teams. Für San Francisco vs. Green Bay ist unsere Prognose daher zu passablen Quoten ein knapper Auswärtserfolg der Packers, die in engen Spielen oftmals das bessere Ende für sich haben.

Kickoff der Partie ist in der Nacht auf Montag um 02.20 deutscher Zeit. Die Partie kann live auf DAZN verfolgt werden.

Mehr als 46,0 Gesamtpunkte?
Ja
1.84
Nein
1.99

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 20.11.2019, 11:33 Uhr)

United States San Francisco 49ers – Statistiken & aktuelle Form

Die 49ers haben ihren Kopf gegen die Cardinals erneut aus der Schlinge gezogen und stehen somit bei einer 9:1-Bilanz. Zusammen mit den Patriots haben sie damit immer noch die beste Bilanz der gesamten NFL, was zu diesem Zeitpunkt der Saison eine echte Überraschung ist.

Es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn sie in dieser Saison noch die Playoffs verpassen sollten, womit sie ihre Post Season Durstrecke seit 2013 endlich überwinden könnten. Doch wie stark sind diese 49ers wirklich? Das steht noch in den Sternen, da sie bislang auch einen der einfachsten Spielpläne der Liga hatten.

Cincinnati, Pittsburgh, Washington und zweimal die Cardinals, das waren nicht die ganz großen Hürden und auch die Rams sind in dieser Spielzeit keine Übermannschaft mehr. Das einzige richtig schwierige Matchup gegen die Seahawks wurde verloren. Darum sehen wir dem Duell mit den Packers mit gemischten Gefühlen entgegen.

Auf der einen Seite liefert deren Defense tatsächlich fast in jedem Spiel ab. Auf der anderen Seite könnte es auch sehr eng werden, sobald diese mal keine Interception abfängt oder sogar selber Punkte erzielt. Mit Aaron Rodgers treffen sie nun auf einen Quarterback, der den Ball so gut beschützen kann, wie kaum ein anderer Spielführer der Liga.

So nimmt er die Stärken der 49ers praktisch perfekt aus dem Spiel, was uns vor die Frage stellt, ob die Offense der Kalifornier gut genug ist, um die Partie aus eigener Kraft zu gewinnen. Hier zweifeln wir ein wenig, auch wenn jene bislang mit 29,5 Punkten pro Saison sehr gute Werte auflegt.

Die eher schwächeren Gegner bisher haben wir bereits angesprochen und so folgt am Sonntag also die zweite richtige Feuertaufe nach dem Spiele gegen Seattle. Wir können uns gut vorstellen, dass sie erneut nicht bestehen werden und so ist bei 49ers vs. Packers ein Tipp auf das Auswärtsteam unsere Empfehlung.

Key Players:

QB: Jimmy Garoppolo
RB: Matt Breida
WR: Emmanuel Sanders
TE: George Kittle
K: Robbie Gould

Letzte Spiele:

  • 17.11.2019 San Francisco 49ers – Arizona Cardinals 36:26
  • 12.11.2019 San Francisco 49ers – Seattle Seahawks 24:27
  • 01.11.2019 Arizona Cardinals – San Francisco 49ers 25:28
  • 27.10.2019 San Francisco 49ers – Carolina Panthers 51:13
  • 20.10.2019 Washington Redskins – San Francisco 49ers 0:9

San Francisco 49ers vs. Green Bay Packers – Wettquoten Vergleich * – NFL

Bet365 Logo Unibet Logo William Hill Logo Bet at Home Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
William Hill
Hier zu
Bet at Home
San Francisco 49ers 1.60 1.55 1.59 1.58
Green Bay Packers 2.45 2.50 2.50 2.35

(Wettquoten vom 20.11.2019, 11:33 Uhr)

United States Green Bay Packers – Statistiken & aktuelle Form

Die Packers sind Meister der genutzten Möglichkeiten. Fast in allen ihrer Spiele stand der Ausgang bis zu einem gewissen Punkt auf des Messers Schneide. Doch oftmals ist es dann eine entscheidende Situation, die das Geschehen in Richtung von Aaron Rodgers und Co trieb. So zum Beispiel der Fumble von Derek Carr oder auch ein wenig Schiedsrichterhilfe gegen die Lions.

Doch das soll die Leistung der Packers keinesfalls schmälern, die in dieser Saison endlich wieder zu alter Stärke zurückgefunden haben und das, obwohl sie vor der Saison bereits einige Rückschläge verkraften mussten. So fielen diverse Leistungsträger vor allem im Receiving Corps aus, unter anderem auch der deutsche Hoffnungsträger EQ St. Brown.

Die Receiver, die noch vorhanden sind, machen ihre Sache aber ziemlich gut. Bereits sieben verschiedene Spieler konnten in der Endzone einen Ball zum Touchdown fangen, wobei ausgerechnet ihr bester, Davante Adams, noch ohne Touchdown dasteht. Das mag daran liegen, das er am besten gedeckt wird, spricht aber auch für die Tiefe und Unberechenbarkeit im Green-Bay-Passspiel.

Wir sind uns ziemlich sicher, dass der erste Touchdown von Adams nicht mehr lange auf sich warten lässt und bereits beim Spiel gegen die 49ers könnte es soweit sein. Allerdings wird es in dieser Partie auch viel auf Runningback Aaron Jones ankommen, der die Liga mit bislang elf Rushing Touchdowns anführt.

Da die größte Schwachstelle San Franciscos die Verteidigung gegen den Lauf ist und sie dort nur auf Rang 20 ligaweit stehen, könnte am Sonntag wieder die Stunde von Jones schlagen. Insofern kommt dieses Matchup den Packers enorm entgegen, weshalb wir sie auch als leichten Favoriten ansehen.

Aus diesem Grund sind bei 49ers gegen Packers die Quoten auf Wettbasis-Seite, da die Buchmacher allesamt von einem 49ers-Erfolg ausgehen. Wir müssen gar nicht mal allzu viel setzen, um richtig satte Gewinne einstreichen zu können – und sein Geld auf Aaron Rodgers zu setzen, ist selten ein Fehler.

Key Players:

QB: Aaron Rodgers
RB: Aaron Jones
WR: Davante Adams
TE: Jimmy Graham
K: Mason Crosby

Letzte Spiele:

  • 10.11.2019 Green Bay Packers – Carolina Panthers 24:16
  • 03.11.2019 Los Angeles Chargers – Green Bay Packers 26:11
  • 28.10.2019 Kansas City Chiefs – Green Bay Packers 24:31
  • 20.10.2019 Green Bay Packers – Oakland Raiders 42:24
  • 15.10.2019 Green Bay Packers – Detroit Lions 23:22

 

200% Bonus bei Unibet:

Unibet Bonus
Zahle 50€, wette mit 150€
AGB gelten | 18+
 

United States San Francisco 49ers – Green Bay Packers United States Direkter Vergleich

Die jüngere Vergangenheit dieses Duells ist geprägt von einigen Playoff-Partien, die fast alle zugunsten der San Francisco 49ers ausgingen. Von den letzten neun Spielen in der regulären Saison konnten die Packers jedoch sechs für sich entscheiden. Einen großen Vorteil sehen wir daher auf keiner Seite.

Auch die aktuelle Form nimmt sich nicht viel, da beide nur ein einziger Sieg tabellarisch voneinander trennt. Zudem konnten beide Teams vier ihrer letzten fünf Partien gewinnen. Es wird viel auf die Tagesform ankommen am Sonntag und darauf, ob die Defense der 49ers ihren wahnsinnigen Lauf wird fortsetzen können.

Da der Gegner jedoch Aaron Rodgers heißt, wagen wir das zu bezweifeln, weshalb wir bei San Francisco gegen Green Bay einen Tipp auf die Männer von Head Coach Matt LaFleur wagen würden.

  • 16.10.2018 Green Bay Packers – San Francisco 49ers 33:30
  • 04.10.2015 Green Bay Packers – San Francisco 49ers 3:17
  • 05.01.2014 Green Bay Packers – San Francisco 49ers 20:23
  • 08.09.2013 San Francisco 49ers – Green Bay Packers 34:28
  • 13.01.2013 San Francisco 49ers – Green Bay Packers 45:31

Prognose & Wettbasis-Trend United States San Francisco 49ers – Green Bay Packers United States

Die 49ers sind der leichte Favorit der Wettanbieter, was wohl aufgrund der bisherigen Bilanz und des Heimvorteils zustande kommt. Da die Packers auswärts jedoch auch erst eine Partie verloren, sind bei 49ers vs. Packers Wetten auf Green Bay aus unserer Sicht eine Überlegung wert.

Key-Facts – San Francisco 49ers – Green Bay Packers Tipp

  • Die San Francisco 49ers führen die NFC West mit 9:1-Siegen an
  • Die Green Bay Packers sind derzeit Spitzenreiter der NFC North (8:2)
  • Mit 155 kassierten Punkten stellen die 49ers die zweitbeste Defense der NFL

Als weitere Wettoption sehen wir Wetten auf einen Touchdown von Aaron Jones als interessant an. Da die 49ers gerade in ihrer Verteidigung gegen den Lauf schwächeln, hat der Runningback der Packers große Möglichkeiten, die Anzahl an Touchdowns weiter auszubauen.

Tipp: Green Bay Packers [createcustomfield name=’tipp‘ value=’Green Bay Packers‘]

Hier bei Unibet auf die Packers wetten