Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Italien

Sampdoria vs. Spezia Tipp, Prognose & Quoten 22.10.2021 – Serie A

Ligurisches Derby im Luigi Ferraris Stadion

Dominic Martin  22. Oktober 2021
Unser Tipp
X2 zu Quote 2.2
Wettbewerb Serie A
Datum 22.10.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 20.10.2021, 22:15
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Sampdoria Spezia Tipp
Erringen Spezia und Kovalenko gegen Sampdoria trotz Außenseiterrolle den Sieg? © IMAGO / LaPresse, 16.10.2021

Der neunte Spieltag in der italienischen Serie A wird am Freitagabend mit zwei Spielen eröffnet. Dabei steht der Auftakt ganz im Zeichen des Abstiegskampfs, denn alle vier Mannschaften befinden sich im unteren Tabellendrittel. Im Abendspiel, welches um 20:45 Uhr angepfiffen wird, stehen sich Sampdoria und Spezia gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Dieses Spiel ist nicht nur ein Kellerduell – Platz 19 empfängt Platz 16 – sondern zugleich ein ligurisches Derby. Knapp 100 Kilometer beträgt die Distanz zwischen den beiden Städten in Ligurien. Die Erfahrung spricht bei diesem Duell sicherlich für die Hausherren, denn „La Samp“ hat eine lange Tradition vorzuweisen, während Spezia ein eher unbeschriebenes Blatt darstellt.

Sampdoria – Spezia Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
X2 2.20 Wettquoten Bet365 mittel
Über 2.5 1.62 Wettquoten Betway gering
DNB 2 3.45 Wettquoten Unibet hoch
Wettquoten Stand: 20.10.2021, 22:25
18+ | AGB beachten

Die Hausherren aus Genua enttäuschen bisher jedoch auf ganzer Linie und konnten bislang nur einen einzigen Sieg einfahren. Dahingehend erscheint die Favoritenrolle doch zu stark ausgeprägt zu sein. Value ist zwischen Sampdoria und Spezia bei Quoten von maximal 1.70 für den Heimsieg nicht zu argumentieren.

Unser Value Tipp:
Über 2.5 Tore
bei Betway zu 1.62
Wettquoten Stand: 20.10.2021, 22:15
* 18+ | AGB beachten

Italy Sampdoria – Statistik & aktuelle Form

Zum dritten Mal in vier Jahren beendeten die Blau-Weißen aus Genua die Serie A auf dem neunten Tabellenplatz. Trotzdem einigen sich die Vereinsführung und Claudio Ranieri nicht auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit. Der in Stuttgart geborene Roberto d’Aversa, langjähriger Parma-Trainer, übernahm den Klub zur neuen Saison.
 

Neuer Wettanbieter von ProSieben Sat1

JackOne Lizenz
Jetzt Testbericht lesen | AGB gelten | 18+

 

Kein Heimsieg – jedoch schwere Gegner

Eine Erfolgsstory ist diese Zusammenarbeit bis zum heutigen Tag noch nicht, denn derzeit ist „La Samp“ weit entfernt von einem einstelligen Tabellenplatz. Nur eines der ersten acht Ligaspiele konnte gewonnen werden, auswärts beim Empoli FC. Ansonsten stehen nur noch drei Remis auf der Habenseite, vier Mal verließen die Blucerchiati den Platz als Verlierer.

Vor allem zuhause ist die Bilanz nach vier sieglosen Spielen extrem ausbaufähig. Ein wenig zugute muss Sampdoria jedoch das schwere Auftaktprogramm gehalten werden. Mit AC Milan, Inter Mailand und dem SSC Neapel gastierten schon drei absolute Topmannschaften im Luigi Ferraris Stadion.

27 Treffer in acht Spielen

Die Zeiten, in denen der italienische Fußball aufgrund der destruktiven Spielweise einen negativen Ruf hatte, sind längst vorbei. Auf Taktik wird noch immer sehr viel Wert gelegt, doch die Mannschaften agieren mittlerweile deutlich offensiver. Dies hat zur Folge, dass immer mehr Tore erzielt werden.

2013/14 gab es nur 49,2 Prozent „Über 2,5“-Spiele, 2020/21 betrug dieser Wert schon 56,8 Prozent und aktuell sind es gar 66,3 Prozent. Einen großen Teil dazu trägt auch „La Samp“ bei, denn in den bisherigen acht Ligaspielen gab es nicht weniger als 27 Treffer zu sehen. Durchschnittlich ergibt dies 3,38 Tore pro Spiel und sechs „Über 2,5“-Partien. Value ist dementsprechend zwischen Sampdoria und Spezia bei diesem Tipp auf alle Fälle zu finden.


Voraussichtliche Aufstellung von Sampdoria:

Audero – Augello, Colley, Yoshida, Bereszynski – Askildsen, Silva, Thorsby – Candreva, Quagliarella, Gabbiadini

Letzte Spiele von Sampdoria:

Letzte Spiele
10/22 202122/1020:45
10/22 202122/10
2-1
-
10/17 202117/1012:30
10/17 202117/10
3-1
-
10/03 202103/1015:00
10/03 202103/10
3-3
-
09/26 202126/0912:30
09/26 202126/09
3-2
-
09/23 202123/0918:30
09/23 202123/09
0-4
-

Italy Spezia – Statistik & aktuelle Form

Spezia Calcio ist einer jener Fußballvereine in Italien, die in der jüngeren Vergangenheit mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatten. Der Klub in der heutigen Form wurde erst im Jahr 2008 gegründet und kämpfte sich in nur zwölf Jahren von der Viertklassigkeit in die Serie A. Als einziger Aufsteiger gelang Spezia Calcio in der vergangenen Spielzeit der Klassenerhalt.
 

 

Der Star ist der Trainer

Dieser Umstand weckte Begehrlichkeiten und Erfolgstrainer Vincenzo Italiano wechselte in die Toskana zur Fiorentina. Als Nachfolger gelang dem Verein aus La Spezia ein wahrer Coup, denn der ehemalige Nationalspieler und langjährige PSG-Profi Thiago Motta wurde als Nachfolger vorgestellt. Für Motta ist es der erste Trainerjob seit seinem missglückten Genua-Engagement im Herbst 2019 (zehn Spiele, neun Punkte).

Nicht nur der Trainer ist bei Spezia neu, sondern auch etliche neue Spieler wurden im Sommer verpflichtet. Positiv zu erwähnen ist hierbei die Tatsache, dass der Fokus eindeutig auf junge Talente gelegt wurde. Spezia fehlt es sicherlich an Erfahrung, was sich auch in den bisherigen Ergebnissen widerspiegelt.

Pures Spektakel bei Spezia

Die Balance zwischen Offensive und Defensive hat die Motta-Elf noch nicht gefunden. Als junger, moderner Trainer will Motta einen gepflegten Fußball seiner Mannschaft sehen. Die jungen Spieler haben die Qualität hierfür, vernachlässigen jedoch oft die Defensivarbeit beziehungsweise nehmen zu viel Risiko. Dies hat zur Folge, dass sich Torszenen in Hülle und Fülle ergeben. Als eine von vier Mannschaften hat Spezia in dieser Saison noch nie zu Null gespielt.

Die 27 Treffer bei Spielen mit Sampdoria-Beteiligung werden sogar noch überboten, bei Spezia gab es bisher 30 Tore zu sehen. Im Gegensatz zu „La Samp“ konnte die Motta-Elf jedoch schon zwei Erfolge bejubeln, unter anderem am vergangenen Wochenende gegen Aufsteiger Salernitana.

In puncto Selbstvertrauen sollten die jungen Wilden damit einen kleinen Vorteil haben. Dahingehend sind zwischen Sampdoria und Spezia Quoten von deutlich über 2.00 für die Prognose auf die doppelte Chance X2 absolut lukrativ.


Voraussichtliche Aufstellung von Spezia:

Provedel – Gyasi, Nikolaou, Hristov, Ferrer – Kovalenko, Maggiore – Antiste, Strelec, Salcedo – Nzola

Letzte Spiele von Spezia:

Letzte Spiele
10/22 202122/1020:45
10/22 202122/10
2-1
-
10/16 202116/1015:00
10/16 202116/10
2-1
-
10/03 202103/1015:00
10/03 202103/10
4-0
-
09/25 202125/0915:00
09/25 202125/09
1-2
-
09/22 202122/0918:30
09/22 202122/09
2-3
-

Unser Sampdoria – Spezia Tipp im Quotenvergleich 22.10.2021 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 28.11.2021, 20:21
* 18+ | AGB beachten

Sampdoria – Spezia Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In der vergangenen Spielzeit standen sich die beiden Mannschaften erstmalig in einem Pflichtspiel gegenüber. Dabei feierte Spezia bei der Premiere einen 2:1-Heimsieg, das Retourspiel in Ligurien endete mit einem 2:2-Remis. In beiden Spielen zwischen Sampdoria und Spezia war dabei der Tipp auf den ersten Treffer für Spezia die richtige Entscheidung.

Statistik Highlights für Italy Sampdoria gegen Spezia Italy

Wettbasis-Prognose & Italy Sampdoria – Spezia Italy Tipp

Während sich die Gäste aus La Spezia von Beginn an bewusst waren, dass auch in dieser Saison der Abstiegskampf das bestimmende Thema sein wird, ist die derzeitige Situation für Sampdoria Genua absolut unerwartet. Mental stellt dies nach einer sehr guten Vorjahressaison eine große Herausforderung dar. Qualitativ ist der Gastgeber sicherlich stärker einzustufen, doch aufgrund der gezeigten Leistungen wird bei Sampdoria gegen Spezia vom Tipp auf den Heimsieg abgeraten.

Key-Facts – Sampdoria vs. Spezia Tipp
  • Sampdoria noch ohne Heimsieg – zwei Remis, zwei Niederlagen
  • Im Vorjahr standen sich die Teams erstmals gegenüber
  • 30 Tore in acht Spielen mit Spezia-Beteiligung

Beide Mannschaften offenbaren große Probleme in der Defensive und somit wird sich wohl ein sehr kurzweiliges ligurisches Derby entwickeln. Die Chancen, dass die Gäste nicht mit leeren Händen die knapp 100 Kilometer Rückreise antreten müssen, werden als sehr gut eingestuft.

Spezia punktete in beiden Duellen im Vorjahr, sammelte Selbstvertrauen mit dem Sieg am vergangenen Wochenende und Sampdoria hat bisher noch kein Heimspiel gewonnen. Beim von uns getesteten Buchmacher Bet365 wird bei Sampdoria gegen Spezia für die Prognose auf die doppelte Chance X2 eine 2.20 angeboten.
 

 

Italy Sampdoria vs. Spezia Italy – beste Quoten Serie A

Italy Sieg Sampdoria: 1.70 @Unibet
Unentschieden: 4.20 @Betway
Italy Sieg Spezia: 5.00 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sampdoria / Unentschieden / Sieg Spezia:

1
58%
X
23%
2
19%

Italy Sampdoria – Spezia Italy – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.61 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.30 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 20.10.2021, 22:15
* 18+ | AGB beachten