Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Rumänien vs. Färöer Tipp, Prognose & Quoten – EM Quali 2020

Erweisen sich die Färinger als Stolperstein?

Spiel: Romania RumänienFäröer[createcustomfield name=’tipp-match’ value=’Rumänien – Färöer’]
Tipp: Sieg Rumänien ( -1,5 )[createcustomfield name=’tipp’ value=’Sieg Rumänien ( -1,5 )’]
Wettbewerb: EM Quali 2020 Rumänien
Datum: 26.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum’ value=’26.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit’ value=’20:45′]20:45 Uhr
Wettquote: 1.66* (Stand: 25.03.2019, 06:38) [createcustomfield name=’tipp-quote’ value=’1.66′]
Wettanbieter: Bet365[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter’ value=’Bet365‘]
Einsatz: 6 Units
[createcustomfield name=’tipp-units’ value=’6′]
Hier bei Bet365 auf Rumänien wetten

In der Gruppe F der EM-Qualifikation steht am Montag bereits der zweite Spieltag auf dem Programm. Die Tabelle ist nach jeweils einem Match aller sechs Mannschaften klar strukturiert. Drei Teams stehen nach einem 2:1-Sieg zum Auftakt an der Spitze des Klassements und drei Mannschaften haben nach einer Niederlage noch keine Punkte auf dem Konto. Schweden und Spanien sind die Favoriten auf die EM-Tickets und beide siegreich in die Quali gestartet. Rumänien wird als heißester Anwärter für eine Überraschung bei der Vergabe der EM-Fahrkarten gehandelt. Die Rumänen stehen aber nach der Niederlage in Schweden unter Zugzwang.

Inhaltsverzeichnis

Am zweiten Spieltag werden die Färinger in Cluj zu Gast sein. Auch die Insulaner sind mit einer Niederlage in die Quali gestartet und unterlagen 1:2 auf Malta. Für die Färöer-Inseln geht es aber ohnehin im Duell gegen Malta nur um die letzten beiden Plätze in diesem Pool. Von daher spricht in der Partie zwischen Rumänien und Färöer viel für einen Tipp auf den Heimsieg. Wenn man an der EM-Endrunde teilnehmen will, dann darf man sich in dieser Gruppe keinen Ausrutscher gegen die Färinger leisten, und schon gar nicht im eigenen Stadion. Von daher scheint es nur eine Frage der Höhe zu sein, wie dieses Match zu Gunsten der Gastgeber ausgehen wird. Wir können uns deshalb auch vorstellen, im Duell zwischen Rumänien und Färöer eine Prognose auf einen Handicapsieg der Hausherren abzugeben. Wie immer wird das Team aus dem Nordatlantik aber alles daran setzen, mit Leidenschaft und Herzblut zum Erfolg zu kommen. An der Einstellung wird es den Gästen am Dienstag mit Sicherheit nicht mangeln. Das Problem liegt eher in der Qualität der Spieler, denn die Färinger sind auf dem Transfermarkt nicht gerade heiß begehrt. Der Anpfiff zum EM-Qualifikationsspiel zwischen Rumänien und Färöer im Stadion Dr. Constantin Radulescu von Cluj erfolgt am 26.03.2019 um 20:45 Uhr.

Punkten die Färinger auswärts?
Ja
5.00
Nein
1.18

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:38 Uhr)

Romania Rumänien – Statistik & aktuelle Form

Rumänien Logo

Die Rumänen sind mit großen Ambitionen in die EM-Qualifikation gestartet, obwohl es in der Nations League in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres nicht optimal lief. In der Division C reichte es nur zu Platz zwei hinter Serbien, wobei die Rumänen ohne Niederlage blieben. Vor dem Auftakt in die EM-Qualifikation blieben die Rumänen sogar in zehn Spielen ohne Pleite. Mit einer solchen Serie darf man sich große Hoffnungen machen, bei der EM-Endrunde mit am Start zu sein. Der Auftakt wurde aber in den Sand gesetzt und deshalb ist der Druck bei den Rumänen schon jetzt enorm groß. Klar ist, dass das Team von Cosmin Contra im weiteren Verlauf der Quali über sich hinauswachsen muss. Gegen die Färinger sollte am Dienstag aber auch eine Leistung zum Sieg reichen, die nicht auf allerhöchstem Niveau angesiedelt ist. Von daher erscheint es schlüssig, dass wir im Duell zwischen Rumänien und Färöer die Quoten auf einen Heimsieg nutzen.

Unter dem Strich haben die Rumänen am letzten Samstag bei der Auftaktpleite in Schweden nicht enttäuscht, aber gerade in der ersten Halbzeit wurden einige Schwächen offenbar, welche die Schweden zur 2:0-Führung nutzten.

“Ein Sieg gegen Färöer ist für uns von entscheidender Bedeutung für den weiteren Verlauf der Qualifikation.”

Cosmin Contra
Nach dem Wechsel war Rumänien besser im Spiel, doch Claudiu Keserü gelang nur noch der Anschlusstreffer. Damit ist ein Sieg am Dienstag gegen die Färöer-Inseln alternativlos, wenn man in der Quali nicht schon frühzeitig ins Hintertreffen geraten will, wie auch Trainer Cosmin Contra bestätigt. Dieser kündigte vor dem Match am Dienstag an, dass er sich personelle, aber auch taktische Veränderungen vorbehält. Claudiu Keserü, der in Schweden von der Bank kam, dürfte wohl in die Startelf rücken. Auch Ianis Hagi, Spielmacher mit herausragenden Fußball-Genen, wird erstmals in der Anfangsformation erwartet. Verzichten müssen die Rumänen aber wahrscheinlich weiterhin auf Vlad Chiriches. Der Verteidiger vom SSC Neapel klagt noch immer über muskuläre Beschwerden.

Voraussichtliche Aufstellung von Rumänien:
Tatarusanu – Bancu, Sapunaru, Grigore, Manea – Baluta – Marin, Chipciu, Stanciu, Hagi – Keserü – Trainer: Contra

Letzte Spiele von Rumänien:
23.03.2019 – Schweden vs. Rumänien 2:1 (EM-Qualifikation)
20.11.2018 – Montenegro vs. Rumänien 0:1 (Nations League)
17.11.2018 – Rumänien vs. Litauen 3:0 (Nations League)
14.10.2018 – Rumänien vs. Serbien 0:0 (Nations League)
11.10.2018 – Litauen vs. Rumänien 1:2 (Nations League)

Rumänien vs. Färöer – Wettquoten Vergleich * – EM Quali 2020

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Rumänien
1.16 1.19 1.17 1.18
Unentschieden 6.50 6.50 6.60 6.80
Färöer
17.00 18.00 18.50 19.00

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:38 Uhr)

Färöer – Statistik & aktuelle Form

Färöer Logo

Die Färinger kicken in der Nations League in der letzten Division herum und auch sonst gibt man sich keinen Illusionen hin, dass man irgendwann vielleicht einmal an einem großen Turnier teilnehmen könnte. Für Überraschungen sind die Insulaner aber immer mal gut. So konnte man in der Qualifikation für die EM 2016 sogar in Griechenland gewinnen. Inzwischen ist das Team des dänischen Trainers Lars Olsen aber seit sechs Partien ohne Sieg, obwohl die Gegner schon aus der untersten Schublade des europäischen Fußballs waren. Es wäre daher wohl schon sehr vermessen, im Duell zwischen Rumänien und Färöer einen Tipp auf einen Auswärtssieg abzugeben. Eine Sensation gelingt dem Inselstaat, der gerade einmal etwas über 50.000 Einwohnern hat, eher selten.

Am vergangenen Wochenende wäre ein Punktgewinn zumindest keine Sensation gewesen, denn die Färinger mussten beim Inselduell im Mittelmeer auf Malta antreten. Das war eine Partie auf Augenhöhe, in der die Malteser am Ende mit 2:1 die Oberhand behielten. Es war eine turbulente Partie, in der Malta nach einer Viertelstunde mit 1:0 in Führung ging, nach einer Stunde aber durch einen Platzverweis dezimiert wurde. Kurz darauf vergab Brandur Olsen vom Elfmeterpunkt die Chance zum Ausgleich. Zehn Minuten später erhöhte Malta per Strafstoß auf 2:0. Erst in der achten Minute der Nachspielzeit sorgte Jakup Thomsen mit dem 2:1 noch für Ergebniskosmetik. Vielleicht hätte der Bielefelder Joan Simun Edmundsson die Niederlage verhindern können – er kam aber angeschlagen nicht zum Einsatz. Bisher ist weiterhin fraglich, ob er am Dienstag in Rumänien für sein Land auflaufen kann. Tendenziell erwarten wir aber nicht viele Veränderungen, denn der Kader der Färinger ist in der Breite doch sehr überschaubar aufgestellt.

Voraussichtliche Aufstellung von Färöer:
Nielsen – Davidsen, Gregersen, Faerö, Sörensen – Hansson, Baldvinsson, Vatnhamar, Joensen, Olsen – Thomsen – Trainer: Olsen

Letzte Spiele von Färöer:
23.03.2019 – Malta vs. Färöer 2:1 (EM-Qualifikation)
20.11.2018 – Malta vs. Färöer 1:1 (Nations League)
17.11.2018 – Aserbaidschan vs. Färöer 2:0 (Nations League)
14.10.2018 – Färöer vs. Kosovo 1:1 (Nations League)
11.10.2018 – Färöer vs. Aserbaidschan 0:3 (Nations League)

 

Viel Kampf, Wille und Leidenschaft sind zu erwarten!
Bosnien vs. Griechenland, 26.03.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Romania Rumänien vs. Färöer Direkter Vergleich

Sechs Duelle haben sich Rumänien und Färöer bis heute geliefert. Der direkte Vergleich ist eine klare Angelegenheit. Alle sechs Partien konnten die Rumänen bei einem Torverhältnis von 19:1 für sich entscheiden. Das letzte Mal, dass beide Teams zueinander gelost wurden, war in der Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich. In Rumänien taten sich die Gastgeber aber zunächst schwer und gewannen am Ende nur knapp mit 1:0. Das Rückspiel in Torshavn war schon etwas deutlicher, als die Rumänen durch zwei Treffer von Constantin Budescu und ein Tor von Alexandru Maxim mit 3:0 gewannen.

Romania Rumänien gegen Färöer Tipp & Prognose – 26.03.2019

Vielleicht wäre es kein Fußballwunder, aber eine große Sensation durchaus, wenn die Färinger in Cluj am Dienstag punkten würden. Immerhin hat man seit sechs Partien nicht mehr gewonnen und hat dabei nur gegen vermeintliche Fußballzwerge gespielt. Außerdem haben die Rumänen alle sechs direkten Duelle bisher für sich entschieden. Von daher ist im Spiel zwischen Rumänien und Färöer eine Prognose auf einen Heimsieg sicher nicht zu gewagt. Außerdem werden die Rumänen alles daran setzen, die Auftaktniederlage gegen die Schweden durch einen Dreier ein wenig zu kompensieren.

 

Key-Facts – Rumänien vs. Färöer Tipp

  • Nach zehn Spielen ohne Niederlage hat es die Rumänen am Samstag in Schweden wieder einmal erwischt.
  • Färöer wartet seit sechs Partien auf einen Sieg.
  • Als sechs bisherigen Direktduelle haben die Rumänen gewonnen.

 

Auch wenn Rumänien das letzten Heimspiel gegen Färöer nur mit 1:0 gewann, denken wir doch, dass ein Handicapsieg Pflicht ist. Auf einen normalen Sieg werden auch nur Quoten von bis zu 1,19 angeboten. Das ist relativ knapp, so dass wir keinen Value erkennen können. Für einen Sieg mit zwei Toren Unterschied zwischen Rumänien und Färöer werden immerhin Wettquoten von bis zu 1,66 angeboten. Das ist ein Bereich, der durchaus attraktiv erscheint. Von daher würden wir darauf wetten, dass die Rumänen mit mindestens zwei Treffern Differenz gewinnen werden.
 

Überblick der besten Wett-Bonus Aktionen
Die besten Bonusangebote zur Nations League & Länderspielen!

 

Romania Rumänien – Färöer beste Quoten * EM Quali 2020

Romania Sieg Rumänien: 1.19 @Bwin
Unentschieden: 6.80 @Unibet
Sieg Färöer: 20.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:38 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rumänien / Unentschieden / Sieg Färöer:

1: 83%
13%
4%

Hier bei Bet365 auf Rumänien wetten

Romania Rumänien – Färöer – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.85 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.95 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 3.50 @Bet365
NEIN: 1.28 @Bet365

(Wettquoten vom 25.03.2019, 06:38 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten
[TABLE_TIPS=125]

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen