Rovaniemi – Ilves, Tipp: 1/X – 04.07.2018

Rovaniemi will den Rückstand auf den Tabellenführer verkürzen

/
Jarkko Wiss (Ilves)
Trainer Jarkko Wiss (Ilves) © imago

Spiel: Finland Rovaniemi PS – Tampereen Ilves Finland
Tipp: Doppelte Chance 1X – Endergebnis 2:0
Wettbewerb: Veikkausliiga Finnland
Datum: 04.07.2018
Uhrzeit: 17:30 Uhr
Wettquote: 1.38* (Stand: 02.07.2018, 12:26)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 6 Units

Zur Bet365 Website

Ruhetag bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Für uns von der Wettbasis also wieder die Möglichkeit, Spiele zu beleuchten, die in der Flut der Spiele im normalen Liga-Alltag eher weniger Beachtung geschenkt bekommen. In diesem Artikel widmen wir uns einem Spiel aus der Veikkausliiga. In der höchsten finnischen Liga treffen Mittwoch am 17. Spieltag Rovaniemi PS und der FC Tampereen Ilves aufeinander. Das Heim-Team hat sich in der Spitzengruppe etabliert und hat auch dieses Jahr wieder das Ziel, sich für den europäischen Wettbewerb zu qualifizieren. Mal sehen, ob sich ein Tipp auf die Lappen zu den aktuellen Wettquoten als lohnenswert herausstellt. Der Anpfiff erfolgt im Keskuskentta Stadion um 17:30 Uhr.

 

Formcheck Rovaniemi

Das Team aus der Hauptstadt Lapplands spielt bisher eine ordentliche Saison. Nach 17 absolvierten Spielen steht es auf einem hervorragenden zweiten Tabellenplatz. Aufgrund einiger Nachholspiele ist das Tabellenbild allerdings noch leicht schief. An der Spitze steht HJK Helsinki mit 39 Punkten aus 18 Spielen, gefolgt von Rovaniemi mit 32 Punkten aus 17 Spielen. Der Tabellendritte aus Lahti kommt nach 16 Spielen auf 29 Punkte. Der Meister wird wohl unter diesen drei Mannschaften ausgemacht und qualifiziert sich für die Champions League Qualifikation, während die beiden anderen Mannschaften an der Europa League Qualifikation teilnehmen werden. Dies gelang RoPS zuletzt in der Saison 2016/17. In der ersten Runde konnten sie sich noch gegen das irische Team von den Shamrock Rovers mit 3:1 durchsetzen. Eine Runde später kam dann aber gegen Lokomotiva Zagreb das Aus. In der Summe zogen sie mit 1:4 den Kürzeren. Das Team von Trainer Toni Koskela ist seit fünf Meisterschaftsspielen ungeschlagen. [pullquote align=“left“
cite=“Trainer Toni Koskela nach dem 2:2 bei Honka Espoo“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Unser Start war schwach, aber nach der Führung bei Honka haben wir ganz gut gespielt“
[/pullquote] Nach Siegen gegen Vaasa PS (1:0), in Mariehamn (3:1) und bei PS Kemi (1:0), mussten sie sich in den Partien gegen TPS Turku (0:0) und in Espoo (2:2) jeweils mit einer Punkteteilung zufriedengeben. Im letzten Spiel in Espoo konnten sie zwar den frühen Rückstand durch einen Doppelschlag kurz vor der Halbzeit in eine Führung umwandeln, aber kurz vor dem Ende kassierten sie doch noch den späten Ausgleich. Bester Torschütze in Koskelas Mannschaft ist der Mazedonier Filip Ivanovski, der schon sechs Treffer erzielen konnte.

Formcheck Ilves

Die Mannschaft von Trainer Jarkko Wiss steht aktuell im gesicherten Mittelfeld. In den absolvierten 17 Meisterschaftsspielen konnte sie bisher 24 Punkte sammeln. Damit steht sie auf Platz sieben unter zwölf Teams. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze beträgt schon elf Punkte und auch der Rückstand auf die Plätze zu den internationalen Wettbewerben ist schon so groß, dass vermutlich in beide Richtungen nicht mehr viel gehen wird. Im letzten Jahr konnte Tampereen Ilves noch den dritten Tabellenplatz erreichen. Dadurch haben sie sich für die Qualifikationsspiele zur Europa League qualifiziert. Hier treffen sie in der ersten Runde auf Slawia Prag. Ilves hat die letzten vier Meisterschaftsspiele nicht verloren, allerdings aber auch nur einen Sieg beim 3:2 bei SJK Seinäjoki eingefahren. Im Heimspiel am letzten Samstag gab es ein enttäuschendes 1:1 gegen ein schwächelndes Team von Inter Turku. Hier verschoss Rannankari in der Nachspielzeit einen Elfmeter und vergab so den möglichen Sieg. Mit sechs Toren ist der Kameruner Marius Noubissi in der Torjägertabelle der Veikkausliiga auf Platz fünf und damit bester seines Teams.

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Rovaniemi – Ilves, Tipp & Fazit – 04.07.2018

Wenn wir uns die Tabellensituation anschauen, sind die Rollen klar verteilt. RoPS geht als Favorit in dieses Rennen. Für einen Tipp auf die Heim-Mannschaft werden Wettquoten von 2,40 angeboten. Wetten auf ein Spiel ohne einen Sieger werden mit einer Quote von 3,10 belohnt. Wer einen Tipp auf den Außenseiter aus Tampere riskiert, kann Quoten von über 3,00 mitnehmen. Schauen wir auf die direkten Duelle, so konnte Rovaniemi bisher sieben Spiele gewinnen. Ilves hingegen war dreimal erfolgreich, wobei auch die letzten beiden Duelle an das Team aus Tampere gingen. Drei Duelle endeten mit einem Remis.

 

Key-Facts – Rovaniemi vs. Ilves

  • RoPS hat die letzten fünf Ligaspiele nicht verloren
  • Ilves hat die letzten vier Ligaspiele nicht verloren
  • Tampereen Ilves konnte nur eins der letzten sechs Spiele gewinnen

 

Die Wettbasis sieht in dieser Partie ebenfalls die Vorteile aufseiten der Gastgeber. Wir halten einen Heimsieg für sehr wahrscheinlich, empfehlen aber die abgesicherte Wette auf die doppelte Chance 1/X. Den Verlust in der Quote gleichen wir durch einen größeren Einsatz aus und setzen 6 Units.

Zur Bet365 Website