Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Roter Stern Belgrad vs. Liberec Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2020

Sammeln die Serben die ersten Punkte in Gruppe L?

Marcel Niesner  29. Oktober 2020
Unser Tipp
Unter 2,5 zu Quote 1.92
Wettbewerb Europa League 2020
Datum 29.10.2020, 18:55 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 27.10.2020, 07:59
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Roter Stern Belgrad Liberec Tipp
Sichert sich Roter Stern Belgrad gegen Liberec drei Punkte? © imago images / Aleksandar Djorovic, 18.10.2020

Zum Auftakt der Gruppe L in der UEFA Europa League gab es am ersten Spieltag in der Vorwoche zwei knappe Ergebnisse zu verzeichnen. Die TSG Hoffenheim setzte sich mit 2:0 gegen Roter Stern Belgrad durch; Slovan Liberec gewann mit 1:0 im eigenen Stadion gegen den belgischen Vertreter KAA Gent.

Vor dem Duell am zweiten Spieltag zwischen Roter Stern Belgrad und Liberec deuten die Quoten der besten Buchmacher ebenfalls in Richtung einer eher torarmen Partie. Dies dürfte in erster Linie daran liegen, dass insbesondere für die Hausherren einiges auf dem Spiel steht, während die Gäste aus Tschechien schon mit einem Punkt in Serbien gut leben könnten.

Inhaltsverzeichnis

Darüber hinaus präsentierte sich Crvena Zvezda zuletzt offensiv oftmals zu harmlos. Speziell die mangelnde Chancenverwertung ist Trainer Dejan Stankovic ein Dorn im Auge. Nur ein Treffer in den vergangenen drei Pflichtspielen unterstreicht diese These, die durchaus als Argument genutzt werden kann, um zwischen Roter Stern Belgrad und Liberec eine Prognose auf das Under 2,5 zu wagen.

Wer sein Glück stattdessen eher auf dem Drei-Weg-Markt versuchen will, der sollte sich im Klaren darüber sein, dass der Gastgeber in Sachen Spielpraxis die Vorteile auf seiner Seite hat. Grund ist die aktuell ausgesetzte Meisterschaft in Tschechien, durch die Slovan ausschließlich auf internationaler Ebene zum Einsatz kommt. Zwischen Roter Stern Belgrad und Liberec wird ein Tipp auf die Heimmannschaft beim getesteten Buchmacher Betsson mit einer 1.98 in der Spitze angeboten.

Unser Value Tipp:
0:0 (1.HZ)
bei Unibet zu 3.05
Wettquoten Stand: 27.10.2020, 07:59
* 18+ | AGB beachten

Serbia Roter Stern Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Der eigentliche Star von Roter Stern Belgrad sitzt auf der Bank. Trainer Dejan Stankovic gehörte einst zu den prägendsten Figuren des serbischen Fußballs, stand insgesamt 15 Jahre bei Top-Klubs in der italienischen Serie A unter Vertrag und absolvierte über 100 Länderspiele. Den ersten Cheftrainer-Posten seiner Karriere übernahm der 42-Jährige schließlich im Vorjahr bei seinem Jugendverein Roter Stern.

Gleich in seinem ersten Spieljahr konnte der zweifache serbische Fußballer des Jahres die Meisterschaft in den „roten“ Teil der Hauptstadt bringen. Große Ziele hat Stankovic insbesondere auf der europäischen Bühne, wenngleich die „Crveno-Beli“, anders wie in den letzten beiden Jahren, als es jeweils für die Champions League-Gruppenphase reichte, in dieser Saison mit der Europa League vorlieb nehmen muss.

Roter Stern nur mit einem Tor in den letzten drei Pflichtspielen

Der Start in Gruppe L verlief ebenfalls nicht wie gewünscht, denn bei der TSG Hoffenheim setzte es eine verdiente 0:2-Niederlage. Verdient, weil die Kraichgauer im Endeffekt mehr Chancen verzeichneten. Dennoch wäre aus Sicht der Serben mit etwas mehr Glück und vor allem einer höheren Effizienz definitiv auch ein Punktgewinn möglich gewesen.
 
5€ gratis für Registrierung!

Sunmaker Bonus
Sunmaker Startpaket holen
AGB gelten | 18+

 
Aktuell mangelt es jedoch an dem gewissen Selbstverständnis. In den letzten drei Pflichtspielen gelang den Rot-Weißen nur ein einziges Tor. Am Wochenende enttäuschte die Stankovic-Elf zuhause gegen Underdog Javor und kam lediglich zu einem torlosen Unentschieden. Im zwölften Ligaspiel war es erst das zweite Unentschieden (zehn Siege). Weiterhin stellt Crvena Zvezda mit erst vier Gegentoren auf nationaler Ebene aber die mit Abstand beste Abwehr.

In Anbetracht der eher enttäuschenden Leistungen in den letzten Wochen, der jüngsten Torflaute und dem Druck, den die Serben nach der Auftaktniederlage erstmal standhalten müssen, um in der Gruppe nicht vorzeitig ins Hintertreffen zu geraten, glauben wir, dass sich beim Spiel Roter Stern Belgrad gegen Liberec die Quoten auf maximal zwei Treffer im Spielverlauf bezahlt machen könnten.


Voraussichtliche Aufstellung von Roter Stern Belgrad:

Borjan – Milunovic, Degenek, Erakovic – Rodic, Nikolic, Sanogo, Gajic – Katai, Spiridonovic – Falcinelli

Letzte Spiele von Roter Stern Belgrad:

Czech Republic Liberec – Statistik & aktuelle Form

Für Slovan Liberec ist die derzeitige Situation alles andere als einfach. Weil die tschechische Liga aufgrund der Krise abermals unterbrochen wurde und erst im November fortgesetzt werden soll, sammeln die Nordböhmen momentan ausschließlich ihre Spielpraxis in der Europa League. Dort gelang den Blau-Weißen in der Vorwoche tatsächlich auch ein Auftakt nach Maß. Im eigenen Stadion wurden die leicht favorisierten Belgier aus Gent mit 1:0 in die Knie gezwungen.
 

 
Dank der unerwarteten drei Punkte hat die Mannschaft von Trainer Pavel Hoftych, die in der Qualifikation Riteriai aus Litauen, Steaua Bukarest sowie APOEL Nikosia eliminierte und dabei nur ein Gegentor kassierte, nun eine sehr ordentliche Ausgangsposition vor dem zweiten Spieltag. Bereits mit einem Unentschieden würden sich die Tschechen in Serbien sicherlich zufriedengeben.

Slovan Liberec aktuell nur international im Einsatz

Folgerichtig erwarten wir die Hoftych-Elf extrem tiefstehend. Schon beim erwähnten Sieg gegen Gent hatte Slovan keine 30% Ballbesitz und ließ insgesamt 14 Schüsse zu. Roter Stern Belgrad steht gegen Liberec also – diese Prognose kann gewagt werden – vor einer echten Geduldsprobe.

Interessant wird am Donnerstag zu sehen sein, ob Trainer Hoftych erneut auf seine zwei nominell besten Spieler verzichten wird. Sowohl Michal Sadilek, 21-Jährige Leihgabe von PSV Eindhoven, als auch Jan Matousek, aktueller U21-Nationalspieler Tschechiens, saßen vor einer Woche von Beginn an auf der Bank und wurden erst mit Verlaufe der zweiten Halbzeit eingewechselt. Der Erfolg gab dem Coach aber recht, denn ein einziger Treffer von Yusuf und eine kompakte Abwehrleistung reichte für den Dreier.


Voraussichtliche Aufstellung von Liberec:

Nguyen – Mikula, Tijani, Jugas, Koscelnik – Pesek, Matousek, Mara, Beran – Yusuf, Mosquera

Letzte Spiele von Liberec:

Roter Stern Belgrad – Liberec Wettquoten im Vergleich 29.10.2020

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.10.2021, 05:51
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bereits zum dritten Mal kommt es zum direkten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams. In der Europa League-Saison 2006/2007 setzte sich der tschechische Klub zweimal überraschend durch. Zuhause gab es einen 2:0-Erfolg, in Serbien gewann Slovan damals mit 2:1.

Statistik Highlights für Serbia Roter Stern Belgrad gegen Liberec Czech Republic

Wettbasis-Prognose & Serbia Roter Stern Belgrad – Liberec Czech Republic Tipp

In der Hoffenheimer Europa League-Gruppe stehen sich am Donnerstagabend zum früheren der beiden Anstoßtermine um 18:55 Uhr Roter Stern Belgrad und Liberec gegenüber. Gemäß der Wettquoten haben die Serben die Favoritenrolle inne, wenngleich die Stankovic-Elf am ersten Spieltag im Kraichgau mit 0:2 den Kürzeren zog, während Slovan etwas überraschend und durchaus glücklich mit 1:0 gegen Gent gewann.

Weil sich Crvena Zvezda momentan aber ebenfalls nicht in absoluter Topform befindet und in den vergangenen drei Pflichtspielen bloß einen Treffer markierte, wären wir vorsichtig mit Wetten auf den Heimsieg, zumal auf die Hausherren ein enorm großer Druck lastet, da eine weitere Niederlage die Serben vorzeitig in eine schlechte Ausgangsposition bringen würde.

Key-Facts – Roter Stern Belgrad vs. Liberec Tipp
  • Die Serben erzielten in den letzten drei Pflichtspielen nur ein Tor
  • Roter Stern steht nach der Auftaktniederlage unter Zugzwang
  • Liberec ist aktuell nur in der Europa League im Einsatz; die tschechische Liga pausiert

Wir richten unseren Fokus deshalb auf den Tormarkt und können uns hierbei gut vorstellen, dass wir am Donnerstagabend nicht sonderlich viele Treffer zu sehen bekommen. Der Gastgeber hatte zuletzt Probleme mit der Chancenverwertung und wird gegen sehr tiefstehende Tschechen vermutlich viel Geduld brauchen.

Unsere Wahl fällt zwischen Roter Stern Belgrad und Liberec deshalb auf den Tipp „Under 2,5“. Beim getesteten Buchmacher 888sport erhalten wir eine 1.92 in der Spitze, die uns einen Einsatz von fünf Units wert ist. Weitere Analysen & Empfehlungen zu den internationalen Partien vom Donnerstag gibt es in unserer Wettbasis-Rubrik „Europa League Tipps„. Alle übrigen Notierungen zum serbisch-tschechischen Duell finden Sie im „Wettbasis Quotenvergleich„.
 

 

Serbia Roter Stern Belgrad vs. Liberec Czech Republic – beste Quoten Europa League 2020

Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 1.98 @Betsson
Unentschieden: 3.60 @Unibet
Czech Republic Sieg Liberec: 4.50 @888sport

Wettquoten Stand: 27.10.2020, 07:59
* 18+ | AGB beachten

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Roter Stern Belgrad / Unentschieden / Sieg Liberec:

1
50%
X
28%
2
22%

Serbia Roter Stern Belgrad – Liberec Czech Republic – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.00 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.80 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.80 @Bet365
NEIN: 1.95 @Bet365

Wettquoten Stand: 27.10.2020, 07:59
* 18+ | AGB beachten