Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball International

Rijeka vs. Gorica Tipp, Prognose & Quoten 22.05.2021 – 1. HNL Kroatien

Zieht HNK Rijeka an Gorica vorbei?

Ufuk Kaya  22. Mai 2021
Unser Tipp
Gorica zu Quote 4.5
Wettbewerb 1. HNL Kroatien
Datum 22.05.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 21.05.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Rijeka Gorica Tipp
Heißes Endspiel für Rijeka gegen Gorica © IMAGO / Pixsell, 16.05.2021

In Kroatien bleibt es am letzten Spieltag der Saison 2020/21 spannend – zumindest im Rennen um die internationalen Startplätze. Weil der Rekordmeister aus Zagreb unter der Woche auch den Pokal gewann, qualifiziert sich in der 1. HNL nun auch der Tabellenvierte für den internationalen Wettbewerb.

Auf dem vierten Tabellenplatz rangiert derzeit HNK Rijeka, nur einen Punkt hinter dem Tabellendritten aus Gorica. Weder Rijeka noch Gorica haben jedoch das internationale Startrecht fixiert, der Verfolger aus Split, derzeit auf dem fünften Rang, sitzt den beiden Klubs nämlich dicht im Nacken. Im Worst-Case-Szenario wird einer der beiden Klubs an diesem Wochenende entthront.

Inhaltsverzeichnis

Am Samstagabend sehen die Wettanbieter mit deutscher Lizenz HNK Rijeka gegen Gorica gemäß Quoten als Favoriten, eine Prognose darauf ist jedoch mit viel Risiko verbunden. Die Gäste kassierten zuletzt zwar zwei Niederlagen in Folge und verspielten sich damit zwei Matchbälle, um das internationale Startrecht vorzeitig zu fixieren. Gegen den Gastgeber aus Rijeka weist Gorica dennoch eine starke Bilanz vor.

Unser Value Tipp:
Über 2.5
bei Interwetten zu 2.10
Wettquoten Stand: 21.05.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten

Croatia Rijeka – Statistik & aktuelle Form

HNK Rijeka konnte sich an den letzten beiden Spieltagen vom Heimdebakel gegen Dinamo Zagreb, die sich mit 5:1 im Stadion Rujevica von RJK durchsetzen konnten, erholt und verkürzte damit den Rückstand auf den Tabellendritten. Weil der Meister aus Zagreb unter der Woche den Pokal holte, kann sich HNK Rijeka nun auch als Tabellenvierter für den internationalen Wettbewerb qualifizieren.

Am letzten Spieltag muss die „Riječki bijeli“ dafür lediglich die gute Ausgangslage verwalten. Allerdings steht ein wegweisendes Heimspiel gegen Gorica an, in welchem die Mannschaft von Goran Tomic im bestmöglichen Szenario auch die Chance auf den dritten Tabellenplatz hat. Verliert HNK Rijeka das Heimspiel, rutscht der Klub aus der kroatischen Hafenstadt bei ausbleibender Schützenhilfe auf den fünften Tabellenplatz ab.

Gegen Gorica profitiert Rijeka am letzten Spieltag vom Heimvorteil. Wie wichtig das Heimrecht für die „Riječki bijeli“ in dieser Saison war, zeigt bereits ein Blick auf die Heimbilanz des Tabellenvierten. In 17 Heimspielen holte die Mannschaft von Tomic immerhin 27 Punkte, nur vier Heimpleiten wurden in dieser Spielzeit kassiert.

Nimmt Rijeka den jüngsten Schwung mit?

Eine der vier Heimniederlagen gab es gegen den Samstagsgegner, der sich in der Hinrunde im Stadion Rujevica behaupten konnte. Für HNK Rijeka war es übrigens schon die vierte Heimpleite in Serie gegen Gorica, seit Juli 2018 konnte der traditionsreiche Klub nicht mehr gegen die „Goričani“ gewinnen.
 

Video: Folge 1 der Wettbasis EM-Prognose „Beidfüßig“ mit Experte Andreas Brehme, Kommentatoren-Urgestein Carsten Fuß und vielen tollen Gästen. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 
Wird die Negativserie im heimischen Stadion an diesem Wochenende beendet, winken bei Rijeka gegen Gorica Quoten von 2.00 für Tipp 1. Im Vorfeld des anstehenden Sechs-Punkte-Spiels holte die Mannschaft von Tomic zwei Siege in Folge, die Mini-Serie sollte jedoch nicht überbewertet werden, zumal Gegner wie Varazdin (Schlusslicht) und Slaven Belupo (7.) nicht das Kaliber von Gorica haben.

Goran Tomic werden am Samstagabend weitestgehend alle Spieler zur Verfügung stehen. Verglichen mit der jüngsten Startelf, die sich bei NK Varazdin durchsetzen konnte, sind bei HNK Rijeka keine Veränderungen zu erwarten. Immerhin setzte Tomic schon im Spiel zuvor auf weitestgehend dieselbe Startelf.


Voraussichtliche Aufstellung von Rijeka:

Nevistic – Vukcevic, Velkovski, Escoval, Capan, Tomecak – Menalo, Pavicic, Loncar, Andrijasevic – Drmic

Letzte Spiele von Rijeka:

Letzte Spiele
08/22 202122/0821:00
08/22 202122/08
2-1
-
08/15 202115/0821:00
08/15 202115/08
1-0
-
08/05 202105/0820:45
08/05 202105/08
1-1
-

Croatia Gorica – Statistik & aktuelle Form

Erst seit der Saison 2018/19 ist HNK Gorica im kroatischen Oberhaus vertreten, in diese Saison winkt möglicherweise erstmals in der noch jungen Vereinsgeschichte – Gorica wurde 2009 gegründet – ein internationales Startrecht. Dafür muss die „Goričani“ nur noch den letzten Spieltag in der 1. HNL 2020/21 meistern.

Zuletzt hatte sich die Mannschaft von Chefcoach Sinisa Orescanin zwei Riesenchancen verspielt, vorzeitig den dritten Tabellenplatz zu festigen. Gegen HNK Rijeka gibt es am Samstagabend nicht nur den dritten Anlauf, sondern möglicherweise auch ein „Do or die“-Spiel. Verliert nämlich der Tabellendritte das Auswärtsspiel in der kroatischen Hafenstadt, kann HNK Gorica sogar auf den fünften Tabellenplatz abrutschen.

In den letzten beiden Spielen gab es für die „Goričani“ weder im Heimspiel gegen Dinamo Zagreb (0:3) noch beim Auswärtsspiel in Split (0:4) einen Punkt. Schwerwiegend war dabei vor allem die Niederlage gegen Hajduk, schließlich konnte der Verfolger damit den Rückstand auf HNK Gorica verkürzen.

AdmiralBet Bonus

Bonus holen
AGB gelten | 18+

Wird die Auswärtsserie im Stadion Rujevica fortgesetzt?

Gegen den kommenden Gegner aus Rijeka muss sich die Mannschaft von Orescanin keineswegs verstecken. Seit dem Aufstieg aus der 2. HNL hat Gorica nur zwei Pflichtspiele gegen den Tabellennachbarn verloren. Vor allem in der Fremde wusste HNK Gorica dabei zu überzeugen. In der 1. HNL gewann Gorica nämlich vier von fünf Auswärtsspielen.

Wird die starke Auswärtsbilanz ausgebaut, können außenseiterbegeisterte Wettfreunde bei Rijeka gegen Gorica Quoten von 4.50 für Tipp 2 abgreifen. Dabei lohnt sich auch ein Blick in die Freebet-Angebote der Wettanbieter, zumal damit auch das eigene Risiko minimiert wird.

Hinter dem Meister aus Zagreb stellte HNK Gorica in dieser Saison die zweitstärkste Offensive der Liga. Im Schnitt erzielte die Offensive der „Goričani“ 1,69 Tore pro Ligaspiel. Gut möglich, dass die Statistik gegen die schwache Defensive des Samstagsgegners ausgebaut wird. Orescanin muss im Saisonfinale lediglich auf Joey Suk verletzungsbedingt verzichten.


Voraussichtliche Aufstellung von Gorica:

Banic – Krizmanic, Jovicic, Steenvorden, Doka – Martinsson, Babek – Spikic, Dvornekovic, Hamad – Mudrinski

Letzte Spiele von Gorica:

Letzte Spiele
08/07 202107/0821:00
08/07 202107/08
1-3
-
07/31 202131/0720:00
07/31 202131/07
1-2
-
07/24 202124/0721:00
07/24 202124/07
3-1
-
07/17 202117/0721:00
07/17 202117/07
2-0
-
05/22 202122/0517:00
05/22 202122/05
2-1
-

Rijeka – Gorica Wettquoten im Vergleich 22.05.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 24.10.2021, 21:18
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Wettbewerbsübergreifend wird es erst das 13. Pflichtspiel zwischen beiden Klubs. HNK Gorica führt den direkten Vergleich gegen HNK Rijeka mit einer Bilanz von 7-2-3 an, nur zwei der drei Niederlagen gab es jedoch in der 1. HNL. Vor der jüngsten Niederlage gegen den Samstagsgegner blieb die Gorica insgesamt neun Spiele in Serie gegen Rijeka ungeschlagen.

In diesem Zeitraum konnte sich Gorica in jedem Auswärtsspiel gegen den Tabellennachbarn durchsetzen. So auch in dieser Saison, als die Mannschaft von Orescani nach einem Eigentor von Andrijasevic und einem Tor von Lovric einen ungefährdeten Auswärtssieg im Stadion des Tabellenvierten feierte.

Statistik Highlights für Croatia Rijeka gegen Gorica Croatia

Wettbasis-Prognose & Croatia Rijeka – Gorica Croatia Tipp

HNK Gorica verspielte sich in den letzten beiden Spielen das Momentum der starken Saison im kroatischen Oberhaus und steht nun vor dem Super-GAU. Verliert nämlich der Tabellendritte auch das Auswärtsspiel in Rijeka, zieht nicht nur der Tabellennachbar vorbei, sondern im schlimmsten Szenario auch der Tabellenfünfte aus Split.

Damit würde die Mannschaft von Orescani das erste internationale Startrecht der Vereinsgeschichte verpassen. Umso wichtiger ist es daher die Formkrise bei HNK Rijeka zu beenden und mit einer Trotzreaktion den dritten Tabellenplatz zu festigen. Dabei sollte die jüngste Form der Gastgeber nicht überbewertet werden.

Key-Facts – Rijeka vs. Gorica Tipp
  • Vor der jüngsten Niederlage blieb Gorica neun Spiele in Serie im direkten Vergleich ungeschlagen.
  • Zuhause kassierte Rijeka gegen Gorica zuletzt vier Heimpleiten in Serie.
  • Hinter Dinamo Zagreb stellt HNK Gorica die zweitstärkste Offensive der 1. HNL.

Im Gegensatz zu Gorica holte HNK Rijeka nämlich zwei Siege in Folge, dabei setzte sich der Tabellenvierte jedoch gegen den Abstiegskandidaten aus Varazdin und Slaven Belupo, dem formschwächsten Team der 1. HNL, durch. Daher schließen wir eine Überraschung der Gäste, die zuletzt ohnehin vier Auswärtssiege in Serie gegen Rijeka verbuchten, keineswegs aus.

Bei Rijeka gegen Gorica zielt unser Tipp zu attraktiven Wettquoten auf einen Auswärtssieg ab. Wir setzen dafür insgesamt vier von zehn möglichen Units ein. Die beste Quote für einen Außenseitersieg bietet derweil Bet365 an. Welche Vorteile dort noch winken, kann dem Testbericht für Bet365 entnommen werden.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Croatia Rijeka vs. Gorica Croatia – beste Quoten 1. HNL Kroatien

Croatia Sieg Rijeka: 2.00 @Interwetten
Unentschieden: 3.40 @Bwin
Croatia Sieg Gorica: 4.50 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rijeka / Unentschieden / Sieg Gorica:

1
49%
X
29%
2
22%

Croatia Rijeka – Gorica Croatia – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.65 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.72 @Bet365

Wettquoten Stand: 21.05.2021, 09:36
* 18+ | AGB beachten