Enthält kommerzielle Inhalte

Rennes vs. Celtic Glasgow Tipp, Prognose & Quoten – Europa League 2019

Risiko wird auf beiden Seiten klein geschrieben!

Einige alte Bekannte tummeln sich auch in dieser Saison in der Gruppenphase der UEFA Europa League. Absolut zutreffend ist dies beim Duell zwischen Stades Rennes und Celtic Glasgow! Beide Mannschaften waren schon in der vergangenen Saison vertreten und konnten dabei die Gruppenphase überstehen. Das internationale Überwintern ist auch in diesem Jahr das große Ziel beider Teams.

Inhaltsverzeichnis

Neben dem französischen Pokalsieger und dem schottischen Meister befinden sich in der Gruppe E noch der rumänische Vertreter CFR Cluj und der italienische Spitzenklub Lazio Rom. Die Römer gelten als klarer Favorit, dahinter scheint der Kampf um Platz zwei jedoch völlig offen zu sein. Am Donnerstag wird Rennes gegen Celtic Glasgow laut aktuellen Quoten von den Buchmachern hingegen deutlich favorisiert. Hierbei bewegen sich die Wettquoten nur knapp über der Marke von 2,00! Spielbeginn ist um 21 Uhr.

Treffen beide Mannschaften?
Ja
1.95
Nein
1.80

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 16.09.2019, 20:52 Uhr)

France Rennes – Statistik & aktuelle Form

Rennes Logo

Zum zweiten Mal in Serie konnte sich Stade Rennes direkt für die Gruppenphase der UEFA Europa League qualifizieren. In der vergangenen Saison gelang dies jedoch nicht durch die Platzierung in der Ligue 1, sondern durch den Pokaltriumph im Coupe de France. In einem dramatischen Endspiel setzte sich der Underdog aus der Bretagne gegen PSG im Elfmeterschießen durch.

Die vergangene Saison endete auf internationaler Bühne im Achtelfinale gegen den späteren Finalisten Arsenal. Erstmals konnten die Franzosen dabei eine Gruppenphase überstehen. Zwei Mal scheiterte Stade Rennes im UEFA Cup und auch 2011/12 beim EL-Debüt galt es das frühe Aus zu verkraften.

Trotz der überschaubaren Leistungen auf internationaler Bühne in den vergangenen Jahren, lässt sich die Heimbilanz sehen. Nur eines von 14 Heimspielen ging verloren. Diese einzige Niederlage setzte es im Vorjahr gegen Dynamo Kiew (1:2). Ansonsten gab es Siege gegen Jablonec, Astana und Arsenal sowie ein Remis gegen Betis Sevilla.

Das erste Zwischenfazit der Mannschaft von Cheftrainer Julien Stephan fällt in dieser Spielzeit außerordentlich positiv aus. In der heimischen Meisterschaft rangiert Rennes mit zehn Punkten aus fünf Spielen aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und ist somit erster Verfolger von Titelverteidiger Paris Saint-Germain. Die Abgänge von Tomas Koubek (Augsburg), Ismaila Sarr (Watford) oder Ramy Bensabaini (Borussia Mönchengladbach) hat Rennes gut kompensiert.

Gute Form sowie eine starke Heimbilanz auf internationaler Bühne sind durchaus starke Argumente, die zwischen Rennes und Celtic Glasgow für eine Prognose auf den Heimsieg sprechen.

Voraussichtliche Aufstellung von Rennes:
Mendy – Maouassa, Morel, Gelin, Da Silva, Traore – Bourigeaud, Grenier, Camavinga – Siebatchu, Raphinha

Letzte Spiele von Rennes:
14.09.2019 – Stade Brest vs. Rennes 0:0 (Ligue 1)
01.09.2019 – Rennes vs. OGC Nizza 1:2 (Ligue 1)
25.08.2019 – Straßburg vs. Rennes 0:2 (Ligue 1)
18.08.2019 – Rennes vs. PSG 2:1 (Ligue 1)
10.08.2019 – Montpellier vs. Rennes 0:1 (Ligue 1)

Rennes vs. Celtic Glasgow – Wettquoten Vergleich * – Europa League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo MoPlay Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
MoPlay
Rennes
2.10 2.10 2.10 2.10
Unentschieden 3.20 3.25 3.30 3.25
Celtic Glasgow
3.60 3.70 3.50 3.50

(Wettquoten vom 16.09.2019, 20:52 Uhr)

Celtic Glasgow – Statistik & aktuelle Form

Celtic Glasgow Logo

Der Erzrivale, die Glasgow Rangers, haben sich in den letzten Jahren deutlich verstärkt, trotzdem ist Celtic Glasgow weiterhin das Nonplusultra im schottischen Fußball. Acht Meisterschaften in Folge holten sich die Bhoys in Green. In der vergangenen Saison gab es sogar das dritte nationale Triple in Serie. Auf nationaler Ebene ist die Mannschaft ohne wirkliche Konkurrenz.

Eine Tatsache, die nicht nur positiv zu bewerten ist. Durch die fehlende Wettkampfpraxis auf höchstem Niveau sind die Spiele auf internationaler Bühne immer wieder eine große Herausforderung. Wie schon im Vorjahr scheiterte die Mannschaft auch in dieser Saison in der Qualifikation für die Königsklasse. In der dritten Runde kam das Aus gegen den rumänischen Meister CFR Cluj. Immerhin hat Celtic in der aktuellen Gruppenphase die Chance zur Revanche.

In der vergangenen Saison eliminierten die Schotten in der Gruppenphase völlig überraschend den aktuellen deutschen Tabellenführer RB Leipzig, ehe in der Runde der letzten 32 das Aus gegen die Fledermäuse des Valencia CF kam. Erwähnenswert war in der vergangenen Saison der 1:0-Auswärtssieg bei Rosenborg Trondheim. Für Celtic war dies der erste Auswärtssieg in der Europa League Geschichte! In den restlichen 17 EL-Partien in der Fremde gab es acht Remis und neun Niederlagen.

Offiziell seit dieser Saison ist der 48-jährige Neill Lennon Cheftrainer bei Celtic. Er übernahm den Posten nach dem Wechsel von Brendan Rodgers zu Leicester City im Februar zunächst interimistisch. Die starken Leistungen sorgten dafür, dass er mit einem neuen Vertrag ausgestattet wurde. Auch in dieser Saison ist Celtic auf dem besten Weg, die Liga zu dominieren. Nach fünf Spielen stehen ebenso viele Siege zu Buche, das Torverhältnis ist mit 18:3 absolut beeindruckend.

An Selbstvertrauen mangelt es den schottischen Gästen mit Sicherheit nicht. Nichtsdestotrotz sind die Schotten gerade in der Fremde ein gern gesehener Gast. Trotz scheinbar interessanter Wettquoten nehmen wir zwischen Rennes und Celtic Glasgow Abstand von einem Tipp in Richtung der Schotten. Nur ein Auswärtssieg bei 18 Versuchen sorgt dafür, dass wir die Quoten nicht als lukrativ erachten.

Voraussichtliche Aufstellung von Celtic Glasgow:
Forster – Bolingoli, Ajer, Julien, Abd Elhamed – McGregor, Brown – Elyounoussi, Christie, Forrest – Edouard

Letzte Spiele von Celtic Glasgow:
14.09.2019 – Hamilton Academical vs. Celtic Glasgow 0:1 (Premiership)
01.09.2019 – Glasgow Rangers vs. Celtic Glasgow 0:2 (Premiership)
29.08.2019 – Solna vs. Celtic Glasgow 1:4 (Europa League)
25.08.2019 – Celtic Glasgow vs. Heart of Midlothian 3:1 (Premiership)
22.08.2019 – Celtic Glasgow vs. Solna 2:0 (Europa League)

 

Lässt der Favorit in Rumänien Federn?
CFR Cluj vs. Lazio Rom, 19.09.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

France Rennes vs. Celtic Glasgow Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Bereits in der Saison 2011/12 standen sich die beiden Mannschaften in der Gruppenphase der UEFA Europa League gegenüber. Damals sammelten die Schotten in Hin- und Rückspiel vier Zähler gegen das Team aus der französischen Bretagne. In Rennes gab es ein 1:1-Remis, im stimmgewaltigen Celtic-Park setzten sich die Hausherren mit 3:1 durch!

France Rennes gegen Celtic Glasgow Tipp & Prognose – 19.09.2019

Lediglich eine internationale Heimniederlage trifft auf lediglich einen internationalen Auswärtssieg – bei diesen Vorzeichen scheint im Duell zwischen Rennes und Celtic Glasgow eine Prognose auf den Sieg der Franzosen die logische Wahl zu sein. Die Julien-Elf befindet sich in starker Form, doch auch die Schotten können mit einer großen Portion Selbstvertrauen antreten.

 

Key-Facts – Rennes vs. Celtic Glasgow Tipp

  • Lediglich ein Heimspiel hat Stade Rennes in der Europa League bisher verloren!
  • 2011/12 trennten sich die Teams in Rennes mit einem 1:1-Remis!
  • 18 Auswärtsspiele in der Europa League – ein Sieg! Celtic gilt als extrem auswärtsschwach!

 

Dementsprechend schwierig bewerten wir eine Prognose auf dem Drei-Weg-Markt. Fakt ist aber, dass beide Teams über eine sehr starke Defensive verfügen. Zudem könnte dieses direkte Duell bereits richtungsweisend im Kampf um Platz zwei sein. Allzu viel Risiko werden wohl beide Mannschaften nicht nehmen. Dementsprechend ist ein verhaltener Beginn zu erwarten, Torchancen sind da wohl eher Mangelware.

Entsprechend erachten wir zwischen Rennes und Celtic Glasgow den Tipp auf ein Remis zur Halbzeit als äußerst interessant. Hierbei werden Quoten von knapp über 2,00 angeboten, welche wir unseren Lesern mit einem Einsatz von fünf Units ans Herz legen.

 

France Rennes – Celtic Glasgow beste Quoten * Europa League 2019

France Sieg Rennes: 2.15 @Comeon
Unentschieden: 3.40 @Betsson
Sieg Celtic Glasgow: 4.00 @Bet3000

(Wettquoten vom 16.09.2019, 20:52 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rennes / Unentschieden / Sieg Celtic Glasgow:

1: 46%
X: 29%
2: 25%

 

Hier bei Comeon auf X (1. HZ) wetten

France Rennes – Celtic Glasgow – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.20 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.66 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.90 @Bet365
NEIN: 1.90 @Bet365

(Wettquoten vom 16.09.2019, 20:52 Uhr)

Ein Torfestival ist in der Bretagne am Donnerstagabend nicht zu erwarten. Beide Mannschaften verfügen über eine starke Defensive und dementsprechend wird von den Buchmachern das Unter 2,5 favorisiert. Für entsprechende Wetten werden zwischen Rennes und Celtic Glasgow Wettquoten in Höhe von 1,66 bei Bet365 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=340]