Regensburg vs. HSV Tipp, Prognose & Quoten 24.02.2019 – 2. Bundesliga

Der HSV pocht auf Revanche

/
HSV Torjubel
HSV Torjubel © GEPA pictures

Spiel: Germany RegensburgGermany HSV[Ergebnis 2:1]
Tipp: 2
Wettbewerb: 2. Bundesliga Deutschland
Datum: 24.02.2019
Uhrzeit: 13:30 Uhr
Wettquote: 2.40* (Stand: 22.02.2019, 06:40)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 Units

Hier bei Unibet auf HSV wetten

Das Hinspiel war ein denkwürdiger Tag. Jahn Regensburg kam als krasser Außenseiter zum Tabellenführer. Am Ende siegte der Underdog im Volksparkstadion gleich mit 5:0. Das war zum einen die höchste Heimniederlage, die die Hamburger in ihrer ruhmreichen Geschichte kassiert haben. Im Februar 2014 gab es im DFB-Pokal gegen die Bayern einmal ein 0:5 und im April 1974 unterlagen die Rothosen im UEFA-Cup gegen AS Saint-Etienne mit eben jenem Resultat. Zum anderen war es auch der höchste Auswärtssieg in der zweiten Liga für den Jahn.

Der HSV dürfte also am Sonntag mit dem Messer zwischen den Zähnen in Regensburg antreten. Diese Schmach soll in der Continental Arena ausgemerzt werden. Während es im Hinspiel noch relativ eng im Klassement war, haben sich die Hamburger ein kleines Polster an der Tabellenspitze erarbeitet und werden auch nach diesem Spiel, ganz gleich wie es ausgeht, den Platz an der Sonne innehaben. Regensburg befindet sich mit 30 Punkten auf Rang neun und wird in dieser Saison weder mit dem Aufstieg, noch mit dem Abstieg etwas zu tun haben. Dennoch fragen wir uns vor der Partie zwischen Regensburg und dem HSV, welche Prognose den meisten Sinn ergibt. Die Hamburger haben ihre größten Verletzungssorgen überwunden und werden alles daran setzen, die Tabellenführung beim Jahn weiter auszubauen. Es ist anzunehmen, dass die Hamburger ihre Lehren aus der Pleite im Hinspiel gezogen haben. Außerdem sitzt mit Hannes Wolf nun ein anderer Coach auf der Bank der Hanseaten. Insgesamt würden wir deshalb dazu tendieren, im Match zwischen Regensburg und dem HSV einen Tipp auf einen Sieg der Gäste zu platzieren, wenngleich die Hausherren dem Spitzenreiter das Leben erneut schwer machen könnten.

Welcher Torjäger schlägt zu?
Grüttner
3.25
Lasogga
2.60

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 22.02.2019, 06:40 Uhr)

Germany Regensburg – Statistik & aktuelle Form

Regensburg Logo

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich Jahn Regensburg in der zweiten Bundesliga etabliert hat und inzwischen über ein Team verfügt, dass bei gutem Verlauf einer Saison sogar an den Aufstiegsrängen kratzen könnte. Das ist vor allem der Verdienst von Achim Beierlorzer. [pullquote align=“right“ cite=“Achim Beierlorzer“]“Das wird ein Fußballfest, auf das sich die Region freut. Wir haben ein tolles kleines Stadion mit fairen und frenetischen Fans. Wenn wir gewinnen oder auch nur einen Punkt holen, ist das ein großer Erfolg für uns.“[/pullquote] Der Trainer leistet hervorragende Arbeit und steht immer mal wieder auf dem Wunschzettel, wenn auch im Oberhaus ein neuer Coach gesucht wird. Noch immer soll der 1. FC Nürnberg großes Interesse an der Verpflichtung des Jahn-Coaches haben. Dieser hält sich aber bedeckt und konzentriert sich lieber auf die Aufgaben mit seinem aktuellen Verein. Offiziell sieht er seine Mannschaft noch im Abstiegskampf, doch bei elf Punkten Vorsprung auf den unteren Relegationsplatz, sollte in dieser Hinsicht nichts mehr anbrennen. Vor dem Anpfiff zwischen Regensburg und dem HSV ist die Prognose, dass der Jahn in der zweiten Liga bleibt, keineswegs zu gewagt. Allerdings haben die Bayern in den letzten Wochen auch einige Probleme, vor allem in der Offensive.

Seit drei Spielen hat Regensburg inzwischen nicht mehr getroffen und somit in der zweiten Liga auch nur einen einzigen Punkt in diesem Zeitraum erspielen können. Nach der Niederlage in Kiel und der Heimpleite gegen Bielefeld gab es immerhin in Dresden etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Am Ende stand in einem weitgehend ausgeglichenen Spiel ein 0:0 zu Buche. Achim Beierlorzer sieht seine Mannschaft aber nicht in der Krise, zumal die Auftritte, auch bei den Niederlagen, durchaus vernünftig waren. Irgendwann wird Regensburg das Tor auch wieder treffen. Erst einmal ist die Vorfreude auf das Heimspiel gegen den HSV riesengroß. Gegner mit einem solchen klangvollen Namen hat man in Regensburg nicht häufig zu Gast. Von daher wäre der Trainer bereits mit einer Punkteteilung sehr zufrieden, zumal er davon ausgeht, dass die Partie nicht so laufen wird wie im Hinspiel. Der einzige Verletzte beim Jahn ist derzeit Adrian Fein. Dennoch dürfen einige Wechsel in der Startelf erwartet werden. Sargis Adamyan, der im Hinspiel mit drei Treffern das Spiel seines Lebens ablieferte, dürfte gegen die Hamburger wohl wieder in die Startelf rücken.

Voraussichtliche Aufstellung von Regensburg:
Pentke – Saller, Correia, Sörensen, Föhrenbach – Thalhammer, Geipl, Stolze, George – Adamyan, Grüttner – Trainer: Beierlorzer
Letzte Spiele von Regensburg:
17.02.2019 – Dresden vs. Regensburg 0:0 (2. Bundesliga)
08.02.2019 – Regensburg vs. Bielefeld 0:3 (2. Bundesliga)
03.02.2019 – Kiel vs. Regensburg 2:0 (2. Bundesliga)
30.01.2019 – Regensburg vs. Paderborn 2:0 (2. Bundesliga)
19.01.2019 – Würzburg vs. Regensburg 1:0 (Freundschaftsspiel)

Regensburg vs. HSV – Wettquoten Vergleich * – 2. Bundesliga

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Regensburg
2.90 3.00 2.95 2.95
Unentschieden 3.60 3.40 3.35 3.25
HSV
2.25 2.30 235.00 2.40

(Wettquoten vom 22.02.2019, 06:40 Uhr)

Germany HSV – Statistik & aktuelle Form

HSV Logo

Obwohl der HSV in der zweiten Bundesliga an der Spitze des Klassements zu finden ist, wirken die Hamburger in vielen Situation nicht immer souverän. Das Torverhältnis ist das zweitschlechteste, das jemals ein Spitzenreiter zu diesem Zeitpunkt der Saison im Unterhaus hatte. Teilweise quälen sich die Hanseaten zu ihren Siegen. Obschon der HSV meistens nur knapp gewinnt, lügt die Tabelle nach 22 Spielen aber nicht. Die Hamburger sind auf dem besten Wege zurück in die Bundesliga. Der Weg bis dahin ist aber noch steinig, denn die Topteams hat die Elf von Hannes Wolf alle noch auswärts vor der Brust. Gerade in der Fremde lief es in den letzten Wochen nicht gerade rund. Aus den letzten drei Gastspielen hat die beste Auswärtsmannschaft der Liga nur einen Punkt geholt. Die Hamburger haben also noch deutlich Luft nach oben, zumindest in spielerischer Hinsicht. Allerdings hat diese Mannschaft ein großes Herz und zeigt Woche für Woche Moral. Der Aufstieg geht in dieser Saison demnach weiterhin nur über den HSV.

In der vergangen Woche konnten die Hamburger mit einem 2:2 bei starken Heidenheimern ganz gut leben. Es war ein offenes Match, in dem der FCH zweimal in Führung ging. Im ersten Abschnitt konnte Berkay Özcan zunächst egalisieren, ehe Pierre-Michel Lasogga im zweiten Durchgang das 2:2 erzielte. Beide Mannschaften hatten durchaus Chancen, das Match auch für sich zu entscheiden, aber die Punkteteilung ging im Endeffekt in Ordnung. Große Hoffnung hatte Hannes Wolf in Aaron Hunt gesetzt. Der Kapitän hat seit Wochen muskuläre Probleme und ist unter der Woche wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Dennoch soll er für die Partie in Regensburg noch keine Option sein. Dafür wird Douglas Santos wieder spielen können. Gerade der Brasilianer ist für den HSV derzeit nicht zu ersetzen. Die Startelf steht soweit, wobei Hee-Chan Hwang sicherlich auch keine schlechten Aussichten haben dürfte, von Beginn an zu spielen. Gideon Jung wird wohl ziemlich sicher eine Pause bekommen. Neben dem Kapitän werden in Regensburg auch Ambrosius, Vagnoman, Samperio und Papadopoulos nicht zur Verfügung stehen.

Voraussichtliche Aufstellung von HSV:
Pollersbeck – Sakai, Bates, van Drongelen, Douglas Santos – Mangala – Narey, Holtby, Özcan, Jatta – Lasogga – Trainer: Wolf
Letzte Spiele von HSV:
16.02.2019 – 1. FC Heidenheim vs. HSV 2:2 (2. Bundesliga)
11.02.2019 – HSV vs. Dresden 1:0 (2. Bundesliga)
05.02.2019 – HSV vs. Nürnberg 1:0 (DFB-Pokal)
02.02.2019 – Bielefeld vs. HSV 2:0 (2. Bundesliga)
30.01.2019 – HSV vs. SV Sandhausen 2:1 (2. Bundesliga)

 

 

Germany Regensburg vs. HSV Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die Medien berichteten nach dem Hinspiel von einer epischen Niederlage des HSV. Im bisher einzigen Duell zwischen Regensburg und Hamburg gab es einen 5:0-Auswärtssieg für den Jahn. Es war der Tag des armenischen Nationalspielers Sargis Adamyan. Im ersten Durchgang entschied er das Spiel mit einem lupenreinen Hattrick im Alleingang. Marcel Correia und Jann George legten im zweiten Abschnitt noch zwei Treffer zum 5:0-Auswärtssieg der Regensburger nach.

Germany Regensburg gegen HSV Germany Tipp & Prognose – 24.02.2019

Zumindest eine Mini-Krise ist in Regensburg nicht wegzudiskutieren. Seit drei Spielen ist der Jahn ohne Torerfolg und hat dabei nur einen Punkt geholt. Vielleicht wäre es eine Option, im Spiel zwischen Regensburg und dem HSV die Quoten zu nutzen, dass der Jahn erneut nicht trifft. Allerdings klingt es in diesem Fall nach einem Remis, denn Hamburg hat in den letzten drei Auswärtsspielen nur einen Punkt geholt. Wir gehen davon aus, dass die Hanseaten noch einmal motivierter in dieses Match gehen werden, als ohnehin schon, denn der Jahn hat dem HSV die höchste Heimniederlage der Vereinsgeschichte beigebracht. Wenn die Hamburger heiß laufen, dann spricht im Match zwischen Regensburg und dem HSV viel für einen Tipp auf die Gäste.

 

Key-Facts – Regensburg vs. HSV Tipp

  • Jahn Regensburg wartet seit drei Spielen in der zweiten Bundesliga auf einen Torerfolg.
  • Die Hamburger haben aus den letzten drei Auswärtsspielen nur einen Punkt geholt.
  • Das Hinspiel konnte Regensburg in Hamburg gleich mit 5:0 für sich entscheiden.

 

Noch immer haben die Hamburger nämlich eine tolle Auswärtsbilanz vorzuweisen. Einige Punkte in der Fremde würden der Statistik trotzdem zusätzlich gut tun. Wir sind der Meinung, dass die Revanche für die 0:5-Schmach im Hinspiel glücken sollte. Bis auf Aaron Hunt kann Hamburg im Grunde in Bestbesetzung antreten. Von daher fällt, im Rückspiel zwischen Regensburg und dem HSV unsere Prognose auf einen Dreier der Gäste. Die Wettquoten auf einen Auswärtssieg klingen mit bis zu 2,40 doch sehr attraktiv.

 

Germany Regensburg – HSV Germany beste Quoten * 2. Bundesliga

Germany Sieg Regensburg: 3.00 @Bwin
Unentschieden: 3.60 @Bet365
Germany Sieg HSV: 2.40 @Unibet

(Wettquoten vom 22.02.2019, 06:40 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Regensburg / Unentschieden / Sieg HSV:

1: 33%
X: 26%
2: 41%

 

Hier bei Unibet auf HSV wetten

Germany Regensburg – HSV Germany – weitere interessante Wetten & Quoten * im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.07 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Deutschland 2. Bundesliga & das gewünschte Thema auswählen).

2. Bundesliga Spiele 22.02. - 24.02.2019 (23. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball-Spiele Bemerkung
22.02./18:30 de Union Berlin - Bielefeld 1:1 2. Liga 23. Spieltag
22.02./18:30 de Fürth - Heidenheim 0:0 2. Liga 23. Spieltag
23.02./13:00 de Köln - Sandhausen 3:1 2. Liga 23. Spieltag
23.02./13:00 de Bochum - Kiel 1:3 2. Liga 23. Spieltag
23.02./13:00 de Darmstadt - Dresden 2:0 2. Liga 23. Spieltag
23.02./13:00 de St. Pauli - Ingolstadt 1:0 2. Liga 23. Spieltag
24.02./13:30 de Regensburg - HSV 2:1 2. Liga 23. Spieltag
24.02./13:30 de Aue - Duisburg 0:0 2. Liga 23. Spieltag
24.02./13:30 de Magdeburg - Paderborn 1:1 2. Liga 23. Spieltag