18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

2. Bundesliga Tipps

Regensburg vs. Heidenheim Tipp, Prognose & Quoten 28.05.2023 – 2. Bundesliga

Macht Heidenheim die Sensation perfekt?

Marc Mödinger  28. Mai 2023
Regensburg vs Heidenheim
Unser Tipp
Heidenheim zu Quote 1.5
Wettbewerb 2. Bundesliga
Datum 28.05.2023, 15:30 Uhr
Einsatz 8/10

Bet3000

  • Heidenheim gewann die letzten vier direkten Duelle
  • Mit einem Sieg wäre Heidenheim sicher aufgestiegen
  • Regensburg steht bereits als Absteiger fest
Wettquoten Stand: 26.05.2023, 09:00
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Regensburg Heidenheim Tipp
Knipst Kleindienst (Heidenheim) gegen Regensburg? © IMAGO / Zink, 28.04.2023

Nur noch einen Schritt gilt es zu gehen für den FCH auf dem Weg zum erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga. Beim designierten Absteiger in Regensburg sehen die besten Buchmacher dabei in der deutlichen Favoritenrolle für einen Regensburg gegen Heidenheim Tipp. Die Schwaben gehen auf einem direkten Aufstiegsplatz in den letzten Spieltag – seit Wiedereinführung der Relegation 2008/09 fiel bisher nur Holstein Kiel in der Saison 2020/21 noch aus den Top 2 der Tabelle im letzten Saisonspiel.

Inhaltsverzeichnis

Zumindest statistisch sieht es also gut aus für den FCH und die Aufstiegsrechnung ist auch ganz einfach. Holt die Schmidt-Elf mindestens so viele Punkte wie der HSV am letzten Spieltag, wird Heidenheim der insgesamt 57. Verein in der Bundesliga-Historie. Allerdings ließen die Schwaben an zwei der letzten drei Spieltage bereits Matchbälle liegen.

Den Super-GAU in Form eines erneuten Patzers konnte die Schmidt-Elf am vergangenen Spieltag gerade noch einmal abwenden. Lange Zeit taten sich die Schwaben dabei schwer gegen das Tabellenschlusslicht aus Sandhausen in der Voith-Arena, ehe Jan-Niklas Beste das Tor zur Bundesliga durch seinen Treffer in der zweiten Halbzeit weiter weit offenhielt.

Damit ist Beste erst der zweite Heidenheimer, der in einer Saison die Marken von jeweils elf Toren und Assists in einer Saison erreichte nach Marc Schnatterer. Gleich viele Torbeteiligungen gelangen ihm übrigens für den kommenden Gegner der Schwaben – allerdings in 42 Zweitliga-Spielen.

Regensburg – Heidenheim Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
2 1.50


Bet3000

gering
Tor T. Kleindienst 1.90


Bet365

mittel
Über 2.5 Tore 1.65


Betano

gering
Wettquoten Stand: 26.05.2023, 09:00

Dass den Schwaben aber auch gegen Sandhausen, wie in den Wochen zuvor, auch am vergangenen Spieltag die Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit in der Offensive fehlte, war nicht zu verkennen. Ein Fakt, der auch für die Regensburg gegen Heidenheim Prognose eine wichtige Rolle spielt. Denn gegen den designierten Absteiger aus Oberbayern wird die Brenzstädter ein ähnliches Spiel wie gegen Sandhausen erwarten.

Unser Value Tipp:
Tor T. Kleindienst
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 26.05.2023, 09:00

Germany Regensburg – Statistik & aktuelle Form

Schluss, Aus, vorbei – nach sechs Jahren Zweitliga-Zugehörigkeit steht seit dem letzten Wochenende mit Regensburg der zweite direkte Absteiger aus der zweiten Liga neben Sandhausen fest. Drei Punkte und 15 Tore Rückstand sind am letzten Spieltag nicht mehr aufzuholen. Zumal mit dem FCH eines der defensivstärksten Teams im Unterhaus zu Gast kommt. Auch die Buchmacher glauben nicht an einen Sieg der Oberbayern – die Regensburg gegen Heidenheim Quoten für einen Heimsieg liegen bei vielen Anbietern weit über einer Sieben.

Sichere Dir den Starter-Bonus bei Neobet

Neobet Starter Bonus
AGB gelten | 18+

Verabschiedet sich Regensburg ehrenvoll?

Auch der neue Cheftrainer, Ex-Zwickau-Trainer Joe Enochs, der erst vor zwei Wochen das Zepter vom langjährigen Cheftrainer Mersad Selimbegovic übernahm, konnte das Ruder in Regensburg nicht mehr herumreißen. Obwohl er mit seiner Mannschaft am vergangenen Spieltag seinen persönlichen Premierensieg feierte, steht der Abstieg der Oberbayern vor dem letzten Spieltag bereits so gut wie sicher fest.

Nun gilt es für den Jahn noch, sich im letzten Heimspiel erhobenen Hauptes vor den eigenen Fans aus der zweiten Liga zu verabschieden. Ob sich die Spieler nach dem emotionalen Nackenschlag aus der Vorwoche noch einmal motivieren können für das undankbare letzte Spiel, in dem es nichts mehr zu gewinnen gibt, bleibt fraglich. Zudem verlor man bereits die letzten vier Duelle in Serie gegen die Schwaben – nur gegen Greuther Fürth gab es jemals eine längere Niederlagenserie im Unterhaus (5 Spiele zwischen 2019 und 2021).

Der Gegner aus Heidenheim wird indes alles in dieses letzte Saisonspiel legen und das Spiel mit dem großen Ziel vor Augen hochmotiviert und hochkonzentriert angehen. Aufgrund der Ausgangslage und auch wegen dem vorhandenen Qualitätsunterschied beider Teams geben wir jedenfalls keine Regensburg gegen Heidenheim Prognose auf einen Punktgewinn der Gastgeber ab.

Gut möglich, dass Heidenheim nach fahrigen Spielen in den letzten Wochen am kommenden Sonntag auch wieder bereits mit einer Führung in die Pause geht, wie so oft in dieser Saison. Denn in dieser Saison kassierte nur Kiel in der ersten Halbzeit mehr Gegentore als Regensburg, während Heidenheim ligaweit die meisten Treffer im ersten Abschnitt erzielte.

Voraussichtliche Aufstellung von Regensburg:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Regensburg:

Letzte Spiele von Regensburg:

Germany Heidenheim – Statistik & aktuelle Form

Sicherlich war es am letzten Spieltag immer noch nicht wieder der FCH, den man über weite Strecken dieser Zweitliga-Saison kannte. Trotz eines Torschussverhältnisses von 21:3 reichte es für den FCH nur zu einem dünnen 1:0 gegen das Tabellenschlusslicht und die Schießbude der Liga aus Sandhausen.

Dennoch war der Sieg der Schwaben nach zwei sieglosen Spieltagen natürlich enorm wichtig. Sollte nun auch noch ein Regensburg gegen Heidenheim Tipp auf den Auswärtssieg aufgehen, wäre die Sensation dieser Zweitligasaison, mit dem erstmaligen Aufstieg der Mannschaft von der Ostalb in das deutsche Oberhaus, perfekt.
 
Video: Die Wettbasis Show “Beidfüßig” mit Fuß & Niesner bietet eine umfangreiche Analyse zum 34. Spieltag der 2. Bundesliga. (Quelle: YouTube / Wettbasis)
 

Vollendet Frank Schmidt sein Lebenswerk?

Der Erfolg in Heidenheim ist natürlich eng mit dem Namen Frank Schmidt verbunden. Fast schon seit der Abspaltung der Fußball-Abteilung aus dem Hauptverein, dem Heidenheimer Sportbund, lenkt er die Geschicke als Cheftrainer. Aus der Oberliga Baden-Württemberg führte er seinen FC Heidenheim in den Profifußball und könnte mit dem Aufstieg sein Lebenswerk vollenden.

Auch vor dieser Saison hatte kaum jemand den FCH als Aufstiegskandidaten auf dem Zettel. Doch einmal mehr schaffte es Schmidt ein ganz starkes, funktionierendes Kollektiv zu formen. Eine gewisse Aufstiegsflatter lässt sich in den letzten Wochen aber nicht leugnen. Vor einigen Wochen hätte ein Spiel wie gegen Sandhausen wohl noch mit einem Kantersieg geendet.

Da Heidenheim das lautstärkste Team der zweiten Bundesliga ist, könnte auch ein möglicher Kräfteverschleiß zum Saisonende eine Rolle bei den schwächeren Leistungen in den letzten Wochen spielen. Immerhin kann sich Schmidt auf seine Defensive weiterhin verlassen. Gegen Sandhausen gab es die 15. weiße Weste in dieser Spielzeit – Bestwert im deutschen Unterhaus.

Dennoch ist natürlich davon auszugehen, dass die Schwaben für das letzte Saisonspiel und das große Ziel Aufstieg noch einmal alle Kräfte bündeln. Mit einem Sieg in Regensburg wäre die Elf von Frank Schmidt sicher aufgestiegen. Gegen die Oberbayern gewann der FCH bereits die letzten vier Zweitligaspiele in Serie – eine längere Siegesserie gelang dem FCH gegen kein anderes Team im Unterhaus bislang.

Für das anstehende Duell sehen die Wettanbieter die Schwaben erneut im Vorteil. Ein Blick in die Regensburg gegen Heidenheim Quoten in den Wett-Apps zeigt, dass die Brenzstädter in Oberbayern als klarer Favorit gelten.

Voraussichtliche Aufstellung von Heidenheim:

Verletzte und Gesperrte Spieler von Heidenheim:

Letzte Spiele von Heidenheim:

Unser Regensburg – Heidenheim Tipp im Quotenvergleich 28.05.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 23.05.2024, 05:48

Regensburg – Heidenheim Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Insgesamt 20-mal standen sich beide Teams in der zweiten und dritten Bundesliga sowie im DFB-Pokal bislang gegenüber. Die Gesamtbilanz ist dabei genau ausgeglichen. Jede Seite konnte die Partie siebenmal für sich entscheiden, hinzu kommen sechs Punkteteilungen. Das Torverhältnis bei dieser Begegnung spricht mit 35:29 Treffern leicht für den FCH. Die letzten beiden Auswärtsspiele in Oberbayern entschieden die Brenzstädter zudem für sich, zuvor gewann Regensburg alle drei Heimspiele im Unterhaus gegen Heidenheim.

Mittlerweile steht die Mannschaft bei der Ostalb sogar bei vier Siegen in Serie gegen Regensburg. Sollte am kommenden Sonntag Sieg Nummer fünf folgen, sind bei Regensburg gegen Heidenheim nur geringe Wettquoten für einen Auswärtssieg zu finden.

Statistik Highlights für Germany Regensburg gegen Heidenheim Germany


 

Wettbasis-Prognose & Germany Regensburg – Heidenheim Germany Tipp

Viele Fußballfans in Deutschland hätten sich aufgrund der größeren Fanbase, der größeren Stadien und der größeren Strahlkraft für die Marke Bundesliga eine Rückkehr des HSV oder Düsseldorf in die Bundesliga gewünscht. Sollte das „kleine gallische Dorf“ Heidenheim nach dem Abpfiff in Regensburg aber weiter auf Platz zwei zu finden sein, wäre der Aufstieg sportlich aber zweifelsfrei verdient und zu einem großen Teil der guten Arbeit von Trainerikone Frank Schmidt zu verdanken.

Opta-Facts – Regensburg vs. Heidenheim Tipp
  • Heidenheim kommt in dieser Zweitliga-Saison auf 15 weiße Westen – Ligabestwert und eingestellter Vereinsrekord innerhalb einer Zweitligasaison (wie 2019/20)
  • Jahn Regensburg indes blieb schon 15-mal in dieser Zweitliga-Saison torlos – das ist Ligahöchstwert zusammen mit Rostock und Vereinsnegativrekord in der eingleisigen zweiten Liga
  • Wie in der Vorsaison reist Heidenheim im letzten Auswärtsspiel der Zweitliga-Saison zu Jahn Regensburg, damals gab es am 33. Spieltag ein 2:0 für den FCH
  • Tim Kleindienst (24 Saisontore) steht bei fünf Toren Vorsprung auf Hamburgs Robert Glatzel als erster Heidenheimer davor, eine Zweitliga-Saison als Toptorschütze abzuschließen
  • Torreicher als das 5:4 im Hinspiel war in der laufenden Saison kein Spiel im Unterhaus (auch 9 Tore bei Paderborn-Kiel 7-2)

Ob der Aufstieg der Entwicklung des Vereins guttut, steht dann noch einmal auf einem anderen Blatt. Wir sind aber überzeugt, dass die Schwaben den letzten Schritt gehen werden, und geben einen Regensburg gegen Heidenheim Tipp auf einen Auswärtssieg ab. Schon die letzten vier direkten Duelle gewann Heidenheim gegen Jahn Regensburg.

Nachdem er gegen die Schießbude der Liga, den SV Sandhausen, in der Vorwoche leer ausgegangen war, den Siegtreffer bravourös vorbereitete, ist damit zu rechnen, dass der Name von Top-Torjäger Tim Kleindienst dieses Mal wieder auf der Anzeigetafel auftaucht. Gegen die defensiv ebenfalls wackligen Oberbayern dürften sich wieder einige Gelegenheiten bieten für Heidenheims Offensive, die Kleindienst in dieser Saison in der Regel auch nutzt. Wer bei dieser Wette trotzdem kein Risiko eingehen möchte, kann eine Freebet aus dem Winamax-Bonus in Anspruch nehmen.
 

Ärgert Absteiger Sandhausen den HSV?
Sandhausen vs. HSV, 28.05.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Regensburg vs. Heidenheim Germany – beste Quoten 2. Bundesliga

Germany Sieg Regensburg: 7.80 @Betano
Unentschieden: 4.60 @Betano
Germany Sieg Heidenheim: 1.50 @Bet3000

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Regensburg / Unentschieden / Sieg Heidenheim:

1
12%
X
21%
2
67%

Germany Regensburg – Heidenheim Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.65 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.20 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.83 @Bet365
NEIN: 1.83 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.05.2023, 09:00
Marc Mödinger

Marc Mödinger

Alter: 40 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Betano

Ich bin in einer fußballbegeisterten Familie aufgewachsen, was mich wohl von Kindheit an geprägt hat. So gut wie jeder in meiner Familie war in irgendeiner Form mit dem runden Leder verbunden – egal ob als SpielerIn oder als TrainerIn. Obwohl ich mir selbst auch gerne andere Sportarten anschaue, konzentriere ich mich in meinen Wettanalysen auf den König Fußball.

Vor über zehn Jahren habe ich ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen abgeschlossen. Mittlerweile hat es mich in die Softwareentwicklung verschlagen, wo ich als Teamleiter in einem großen Softwareunternehmen tätig bin. Daher kommt wohl auch mein Faible für Zahlen und Statistiken – welche ich stets in meine Analysen mit einfließen lasse. Denn um bei Sportwetten langfristig erfolgreich zu sein, ist eine Kenntnis dieser Daten unumgänglich.

Meine Artikel sollen alle Facetten zu einem Sportereignis beleuchten und den Lesern verschiedene Blickwinkel aufzeigen. Letztlich muss dann jeder für sich entscheiden, ob für ihn die Schlussfolgerung nachvollziehbar ist. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Artikel und viel Erfolg beim Wetten! Und bitte denkt daran, verantwortungsbewusst zu spielen.

  Mehr lesen