Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Österreich

Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Tipp, Prognose & Quoten 21.02.2021 – Bundesliga Österreich

Nutzt Rapid die Gunst der Stunde?

Dominic Martin   21. Februar 2021
Unser Tipp
Draw-no-bet: 2 zu Quote 5
Wettbewerb Bundesliga Österreich
Datum 21.02.2021, 17:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 22:45
* 18+ | AGB beachten
Red Bull Salzburg Rapid Wien Tipp
Außenseiter Rapid will mit Ritzmaier Punkte aus Salzburg entführen! © GEPA pictures

Am 18. Spieltag der österreichischen Bundesliga steht das absolute Spitzenspiel in der Mozartstadt auf dem Programm. In Wals-Siezenheim stehen sich Tabellenführer Red Bull Salzburg und Rapid Wien, der österreichische Rekordmeister, gegenüber.

Inhaltsverzeichnis

Fünf Runden sind im Grunddurchgang noch zu absolvieren, ehe die Liga und die Punkte geteilt werden. Aktuell führen die Bullen mit drei Zählern Vorsprung die Tabelle an und könnten sich mit einem Heimsieg gegen die Elf aus Hütteldorf ein wenig absetzen.

Jedoch steht für Salzburg am kommenden Donnerstag das Europa-League-Rückspiel gegen Villarreal auf dem Programm und dementsprechend kommt das Prestigeduell zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Nichtsdestotrotz favorisieren die besten Buchmacher den Gastgeber doch sehr deutlich. Für einen Heimsieg werden bei Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien maximal Wettquoten von 1.50 angeboten. Spielbeginn ist am Sonntag um 17 Uhr.

Unser Value Tipp:
Doppelte Chance X2
bei Bwin zu 2.65
Wettquoten Stand: 18.02.2021, 22:45
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz [+ Infografik]

Für die Fans von Rapid Wien sind die Duelle gegen Red Bull Salzburg schon fast auf einer Stufe mit den Derbys gegen die Wiener Austria. In der jüngeren Vergangenheit gab es jedoch zumeist bittere Enttäuschungen zu verkraften. Erwähnenswert sind hierbei die heftige 2:7-Niederlage in der Meistergruppe der vergangenen Saison (im eigenen Stadion) beziehungsweise das Cup-Spiel der laufenden Saison, bei dem sich Rapid mit 2:6 geschlagen geben musste.

Zwischen diesen beiden heftigen Niederlagen erreichte die Kühbauer-Elf im Hinspiel der laufenden Bundesliga-Saison jedoch ein 1:1-Remis gegen den großen Dominator. Der letzte Auswärtssieg in Wals-Siezenheim glückte im August 2015.

Infografik Red Bull Salzburg Rapid Wien Februar 2021

Austria Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Es scheint sich aus Salzburg-Sicht die Geschichte der vergangenen Saison zu wiederholen. Nach dem Abstieg aus der Champions League hatten die Bullen kein Losglück und mussten in der ersten K.o.-Phase der Europa League die Segel streichen. Auch in diesem Jahr steht die Marsch-Elf nach der 0:2-Hinspielniederlage in Wals-Siezenheim mit dem Rücken zur Wand.

Dopingsperren verschärfen Personalsorgen

Bei der Niederlage gegen das gelbe U-Boot blieb Salzburg bis in die Schlussphase ungefährlich und konnte zu keinem Zeitpunkt der Partie den gewohnten Spielwitz an den Tag legen. Ein Grund hierfür war sicherlich die ungewohnte Aufstellung, denn Salzburg war zur Improvisation gezwungen.

Zusätzlich zu den verletzungsbedingten Ausfällen wurde am Spieltag noch bekannt, dass die UEFA Sekou Koita und Mohamed Camara für drei Monate sperrte, da diese im Kreis der malischen Nationalmannschaft ein Medikament verabreicht bekommen haben, welches auf der Dopingliste steht.

Der „Bullen-Stall“ verfügt zwar über viele hochveranlagte Youngsters, doch im internationalen Vergleich ist auch ein gewisses Maß an Erfahrung vonnöten. Diese Komponente kommt bei Salzburg derzeit definitiv zu kurz. Passend dazu war auch die Einschätzung von Jesse Marsch, der von „wir haben zu viele junge Fehler gemacht“, sprach.

In der nationalen Meisterschaft ohne Fehl und Tadel

Der Auftritt gegen Villarreal hat den Bullen die Grenzen doch deutlich aufgezeigt, denn über die gesamte Spieldauer gelang es Salzburg, keine Gefahr auszustrahlen. In der heimischen Meisterschaft hingegen reichen oftmals schon „passable“ Leistungen, um die Konkurrenz zu bezwingen.

Alle fünf bisherigen Ligaspiele hat Salzburg im Jahr 2021 gewonnen (15:3-Torverhältnis) und trotzdem erscheint bei Salzburg vs. Rapid Wien der Tipp auf die Bullen zu riskant. Jesse Marsch wird den Fokus auf das Rückspiel im Estadio de la Ceramica legen und ein wenig durchrotieren, viele gestandene Akteure stehen jedoch nicht zur Verfügung und die neu formierte Bullen-Mannschaft ist zwar Favorit, doch nicht in dem Ausmaß, wie es die Quoten aussagen.


Voraussichtliche Aufstellung von Red Bull Salzburg:

Stankovic – Farkas, Solet, Ramalho, Ulmer – Mwepu, Bernede, Junuzovic, Okafor – Daka, Adeyemi

Letzte Spiele von Red Bull Salzburg:

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Den ersten Sieg über Red Bull Salzburg feierte der österreichische Rekordmeister vor wenigen Tagen auf dem Transfermarkt. Offensivspieler Marco Grüll von Aufsteiger SV Ried entschied sich für die Grün-Weißen und unter anderem gegen ein Auslandsengagement und auch gegen die Bullen aus Salzburg.

Sechs Bundesligaspiele ohne Niederlage

In der heimischen Meisterschaft kennt die Mannschaft von Didi Kühbauer das Gefühl einer Niederlage auch nicht mehr. Mit nur zwei Saisonniederlagen hat Rapid sogar eine Niederlage weniger vorzuweisen als Red Bull Salzburg. Seit mittlerweile sechs Spielen ist der Rekordmeister ungeschlagen.

Nach fünf Siegen gab es am vergangenen Wochenende jedoch einen kleinen Rückschlag zu verkraften. Trotz 70-minütiger Überzahl bei Schlusslicht Cashpoint SCR Altach musste sich Rapid mit einem torlosen Remis begnügen. Mehrere Topchancen wurden teilweise kläglich liegen gelassen und erst zum zweiten Mal in dieser Spielzeit blieb Rapid Wien ohne eigenen Torerfolg.
 
Nur für kurze Zeit: Freebet ohne Einzahlung!

Betano Freebet ohne Einzahlung
AGB gelten | 18+

 

Idealer Zeitpunkt um Salzburg zu bezwingen?

Didi Kühbauer bezeichnete den Punktverlust zwar als enttäuschend, doch keineswegs als ein Rückschlag. Nach sechs Ligaspielen ohne Niederlage darf Rapid mit einer breiten Brust antreten und an die Überraschung in Wals-Siezenheim glauben.

Zudem ist der Zeitpunkt, um bei Salzburg antreten zu müssen, nahezu ideal. Die Marsch-Elf hat enorme Verletzungssorgen und ist mit dem Kopf schon im Estadio de la Ceramica von Villarreal. Die eine oder andere Konzentrationsschwäche bei den Bullen wäre keineswegs überraschend.

Somit sollten sich für die Gäste aus Hütteldorf Möglichkeiten ergeben und dementsprechend ist zwischen Red Bull Salzburg und Rapid Wien der Value-Tipp auf die doppelte Chance X2 ein Versuch wert.

Zwar hat auch Rapid mit einigen personellen Problemen zu kämpfen (Hofmann, Dibon, Sonnleitner, Ljubicic fallen aus), dafür steht aber mittlerweile Taxiarchis Fountas nach überstandener Rotsperre wieder zur Verfügung.


Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:

Strebinger – Ullmann, Barac, Greiml, Stojkovic – Grahovac, Petrovic – Ritzmaier, Knasmüllner, Schick – Kara

Letzte Spiele von Rapid Wien:

Red Bull Salzburg – Rapid Wien Wettquoten im Vergleich 21.02.2021 – Draw No Bet

Buchmacher
Wettquoten Stand: 20.04.2021, 08:25
* 18+ | AGB beachten

Statistik Highlights für Austria Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien Austria


 

Wettbasis-Prognose & Austria Red Bull Salzburg – Rapid Wien Austria Tipp

Der letzte Auftritt in Wals-Siezenheim endete für Rapid mit einem 2:6-Debakel im österreichischen Pokalwettbewerb. Seit diesem Spiel sind die Grün-Weißen jedoch ohne Niederlagen und könnten am Sonntag durchaus vom Zeitpunkt der Partie profitieren.

Jesse Marsch und seine Bullen glauben noch an das Weiterkommen gegen Villarreal, dementsprechend wird der Fokus nicht zu 100 % auf Rapid Wien gerichtet sein. Value ist deshalb bei Red Bull Salzburg gegen Rapid Wien bei der Prognose auf den Heimsieg nicht zu finden.

Key-Facts – Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Tipp
  • Salzburg mit schwierigem Spagat zwischen Liga und Europa League aufgrund der dünnen Personaldecke
  • Im Hinspiel erreichte Rapid ein 1:1-Remis
  • Die Kühbauer-Elf ist seit sechs Ligaspielen ohne Niederlage (fünf Siege, ein Remis)

Vielmehr bietet sich die riskantere Möglichkeit an, das Geld auf die Gäste aus Hütteldorf zu setzen. Die Grün-Weißen sind gegen das große Feindbild (Stichwort „Kommerz vs. Tradition“) bis in die Haarspitzen motiviert und könnten zudem punktemäßig zu Salzburg aufschließen.

Mit viel Leidenschaft und einer bissigen Spielweise kann Salzburg angesichts der Ausgangslage sicherlich die Schneid abgekauft werden.

Der Wettbasis-Quotenvergleich liefert im Duell Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Quoten von bis zu einer 5.00 beim „Draw No Bet“-Markt zugunsten der Grün-Weißen. Diese erscheinen doch ein gutes Stück zu hoch, denn mit der Absicherung, dass bei Unentschieden das Geld zurückgebucht wird, ist die Eintrittswahrscheinlichkeit deutlich höher, als es diese Quote impliziert.
 

 

Austria Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien Austria – beste Quoten Bundesliga Österreich

Austria Sieg Red Bull Salzburg: 1.50 @Interwetten
Unentschieden: 4.80 @Bet-at-home
Austria Sieg Rapid Wien: 6.00 @William Hill

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Red Bull Salzburg / Unentschieden / Sieg Rapid Wien:

1
65%
X
19%
2
16%

Austria Red Bull Salzburg – Rapid Wien Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 18.02.2021, 22:45
* 18+ | AGB beachten