Enthält kommerzielle Inhalte

Red Bull Salzburg vs. Genk Tipp, Prognose & Quoten – Champions League 2019

Das Warten hat ein Ende - CL Debüt von Red Bull Salzburg!

Es ist soweit – in Wals-Siezenheim wird am Dienstagabend Geschichte geschrieben. Elf Mal scheiterten die Bullen – teilweise kläglich und blamabel – in der Qualifikation, in dieser Spielzeit hatte Österreich hauptsächlich dank der starken Europa League Leistungen der Bullen einen Fixplatz in der Königsklasse. Die Salzburger Bullen kommen also endlich in den Genuss der Königsklasse. Das Debüt auf diesem Terrain bestreitet Red Bull Salzburg gegen Genk am Dienstagabend um 21 Uhr.

Inhaltsverzeichnis

Dieses Duell in der Champions League Gruppe E kann durchaus als das „Außenseiter-Duell“ bezeichnet werden. Mit Titelverteidiger Liverpool und dem SSC Neapel gibt es zwei klare Favoriten, im Kampf um den Aufstieg in das Achtelfinale. Für die beiden Underdogs der Gruppe E ist ein erfolgreicher Auftakt dementsprechend von großer Bedeutung, um sich Hoffnungen auf das Weiterkommen machen zu können.

Die Salzburger Bullen präsentierten sich trotz personellem Umbruch in herausragender Verfassung und eilen in der Bundesliga von Kantersieg zu Kantersieg. Der belgische Meister aus Genk hingegen kommt noch nicht richtig in Tritt und hat nur drei der sieben Ligaspiele gewinnen können. Deshalb ist das Heimteam der deutliche Favorit und bei Red Bull Salzburg gegen Genk bewegen sich die Quoten für den Heimsieg im Bereich um die 1,50!

Torfestival in Wals-Siezenheim?
Über 2,5
1.52
Unter 2,5
2.55

Bei Comeon wetten

(Wettquoten vom 15.09.2019, 09:58 Uhr)

Austria Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Red Bull Salzburg Logo

Vor Saisonbeginn gab es in Fußball Österreich Stimmen, die dem österreichischen Serienmeister Red Bull Salzburg in dieser Saison keine dominante Rolle zugetraut haben. Bereits schnell wurde klar, dass da wohl der Wunsch Vater des Gedanken war und keineswegs der Realität entspricht. Unter Neo-Trainer Jesse Marsch agieren die Bullen in dieser Saison sogar noch dominanter als in der letzten Saison.

Sieben Ligaspiele, 21 Punkte, und nicht weniger als 34 Tore haben die Salzburger Bullen bereits erzielt. Durchschnittlich ergibt dies fast fünf Treffer pro Spiel. Weniger als vier Tore konnte Salzburg nur zum Bundesliga-Auftakt gegen Rapid Wien (2:0) erzielen, in den letzten sechs Spielen gab es stets mindestens vier Tore zu sehen. Zuletzt gar fünf Mal in Folge mindestens fünf Treffer.

Überragender Akteur in einer glänzend aufspielenden Mannschaft ist der erst 19-jährige Norweger Erling Braut Haland. Der Norweger hat Munas Dabbur längst vergessen gemacht, bereits elf Saisontore sowie vier Assists gehen auf das Konto des Youngsters. Abgehoben ist der junge Stürmer aber trotz der überragenden Leistungen nicht. Nach seinem zweiten Hattrick in Serie beim 7:2-Erfolg gegen TSV Hartberg, war er selbstkritisch genug um festzustellen, dass er mindestens fünf Treffer erzielen hätte müssen.

„Wir müssen sehr realistisch sein und bleiben, denn es wartet ein richtig guter Gegner auf uns. Aber wenn wir alles umsetzen – und die Mannschaft hat noch Potenzial nach oben – haben wir Chancen gegen jeden Gegner.“

Jesse Marsch

Für die junge Bullen-Mannschaft wird das Heimspiel gegen Genk nun die erste wirkliche Bewährungsprobe darstellen. Die überzeugenden Leistungen sorgen für eine breite Brust, ein Selbstläufer wird das Spiel aber keineswegs. Jesse Marsch ist aber überzeugt, dass seine Mannschaft die Qualität hat, um gegen jeden Gegner bestehen zu können.

Seit 18 internationalen Heimspielen ist Red Bull Salzburg unbezwungen, 14 wurden davon gewonnen. In den letzten neun Heimspielen gab es sogar acht Siege. Argumente, die am Dienstag zwischen Red Bull Salzburg und Genk für eine Prognose auf die Hausherren sprechen, gibt es zur Genüge. Zudem hat Salzburg in dieser Saison in allen Spielen bereits zur Halbzeit geführt!

Voraussichtliche Aufstellung von Red Bull Salzburg:
Stankovic – Ulmer, Ramalho, Wöber, Farkas – Szoboszlai, Bernede, Junuzovic, Okuagawa – Haland, Daka

Letzte Spiele von Red Bull Salzburg:
14.09.2019 – Red Bull Salzburg vs. Hartberg 7:2 (Bundesliga)
05.09.2019 – Red Bull Salzburg vs. Ried 3:0 (Freundschaftsspiel)
31.08.2019 – WSG Tirol vs. Red Bull Salzburg 1:5 (Bundesliga)
25.08.2019 – Red Bull Salzburg vs. Admira 5:0 (Bundesliga)
17.08.2019 – St. Pölten vs. Red Bull Salzburg 0:6 (Bundesliga)

Red Bull Salzburg vs. Genk – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo MoPlay Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
MoPlay
Red Bull Salzburg
1.57 1.60 1.60 1.54
Unentschieden 4.33 4.35 4.30 4.25
Genk
5.25 5.10 5.00 4.95

(Wettquoten vom 15.09.2019, 09:58 Uhr)

Belgium Genk – Statistik & aktuelle Form

Genk Logo

Der vierfache belgische Meister ist in dieser Saison zum dritten Mal in der Gruppenphase der Champions League vertreten. Das Debüt gab es in der Saison 2002/03, letztmals dabei waren die Belgier vor acht Jahren in der Spielzeit 2011/12. Zwölf Champions League Spiele sind in der Vereinschronik dementsprechend schon zu finden, allerdings warten die Belgier noch immer auf den ersten Sieg in der Gruppenphase der Königsklasse.

Die Champions League scheint eine Nummer zu groß zu sein, in der Europa League hingegen konnte Genk in den letzten Jahren durchaus überzeugen. Im Vorjahr konnten die Belgier in der Europa League als Gruppensieger überwintern, mussten sich dann in der ersten KO Runde Slavia Prag geschlagen geben.

Genk spielt einen äußerst offensiven Fußball. In nicht weniger als 29 der letzten 30 Spiele auf internationaler Bühne haben die Belgier mindestens einen Treffer erzielen können. Anhand dieser Zahlen ist am Dienstag zwischen Red Bull Salzburg und Genk sowohl der Tipp auf das „Both to Score“ als auch das Über 2,5 eine naheliegende Wahl.

Während Salzburg jedoch mit einer breiten Brust in dieses Spiel geht, ist die Stimmung bei Genk keineswegs euphorisch. Nach dem vierten Meistertitel verließ Erfolgstrainer Philippe Clement den Klub und unterschrieb beim Rivalen Club Brügge. Felice Mazzu von Ligakonkurrent RSC Charleroi trat die Nachfolge an. Auch in Belgien sind bereits sieben Spiele absolviert, allerdings konnte der Meister nur drei gewinnen. Mit einer ausgeglichenen 3-1-3 Bilanz steht Genk nur auf Rang acht. 

Bei der Generalprobe vor dem Champions League Spiel in Salzburg gab es gegen den Ex-Klub von Neo-Trainer Mazzu eine 2:1 Niederlage. Die dritte Niederlage der laufenden Saison setzte es im Vorjahr an Spieltag 26, dieses Mal schon in Runde sieben. Aufgrund der jüngsten Leistungen ist zwischen Red Bull Salzburg und Genk ein Tipp auf die Gäste nicht zu empfehlen.

Stammtorhüter Vukovic ist verletzt und ist gar nicht im Kader für die Königsklasse zu finden, der 20-jährige Gaetan Coucke steht dafür zwischen den Pfosten. Topstürmer Mbwana Samatta (fünf Tore) fehlte am Freitag aufgrund von Knieproblemen, sollte jedoch rechtzeitig fit werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Genk:
Coucke – Uronen, Lucumi, Dewaest, Maehle – Hrosovsky, Berge, Heynen – Bongonda, Samatta, Hagi

Letzte Spiele von Genk:
13.09.2019 – Sporting Charleroi vs. Genk 2:1 (First Division A)
01.09.2019 – FC Brügge vs. Genk 1:1 (First Division A)
23.08.2019 – Genk vs. Anderlecht 1:0 (First Division A)
17.08.2019 – Waasland-Beveren vs. Genk 0:4 (First Division A)
10.08.2019 – Genk vs. SV Zulte-Waregem 0:2 (First Division A)

 

Napoli will Revanche gegen den Titelverteidiger
Neapel vs. Liverpool, 17.09.2019 – Wettbasis.com Analyse

 

Austria Red Bull Salzburg vs. Genk Belgium Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zum Auftakt der Gruppenphase der UEFA Champions League stehen sich der österreichische Meister Red Bull Salzburg – international fungieren die Bullen als „FC Salzburg“ – und das belgische Pendant, der KRC Genk, erstmals gegenüber.

Austria Red Bull Salzburg gegen Genk Belgium Tipp & Prognose – 17.09.2019

Gleich am ersten Spieltag der UEFA Champions League steht in der Gruppe E ein richtungsweisendes Spiel für den österreichischen Meister Red Bull Salzburg auf dem Programm. Im „Underdog-Duell“ kann der Sieger einen großen Schritt in Richtung internationales Überwintern machen. Die Buchmacher haben im Duell zwischen Red Bull Salzburg und Genk laut aktuellen Quoten einen klaren Favoriten – und dieser ist die Elf aus der Mozartstadt.

 

Key-Facts – Red Bull Salzburg vs. Genk Tipp

  • Nach einem Jahrzehnt erfolgloser Versuche feiert Salzburg endlich das Debüt in der CL-Gruppenphase!
  • Erstmals stehen sich die beiden Mannschaften gegenüber!
  • Der belgische Meister musste bereits drei Niederlagen in dieser Saison einstecken!

 

Das Heimspiel gegen Genk wird vielerorts als die erste Bewährungsprobe für die Marsch-Schützlinge bezeichnet. Bisher ballern sich die Bullen durch die Liga und strotzen vor Selbstvertrauen. In allen Spielen war Salzburg sogar schon zur Halbzeit in Führung. Die Gäste aus Belgien haben natürlich weitaus mehr Qualität als es ein TSV Hartberg oder die WSG Tirol hat, doch die Form ist keineswegs überragend.

Angesichts dessen sehen wir sehr gute Chancen zwischen Red Bull Salzburg und Genk bei der Prognose, dass die Bullen erneut bereits zur Halbzeit führen werden und sich dann auch im Endeffekt den ersten Champions League Sieg holen werden. Hierfür werden bei Red Bull Salzburg gegen Genk durchaus lukrative Quoten angeboten und diese Wetten spielen wir mit einem Einsatz von sechs Units an.

Interwetten Bonus
Copyright Interwetten

5€ Freebet für Interwetten zur CL

Austria Red Bull Salzburg – Genk Belgium beste Quoten * Champions League 2019

Austria Sieg Red Bull Salzburg: 1.65 @Bet3000
Unentschieden: 4.70 @Betsson
Belgium Sieg Genk: 5.35 @Comeon

(Wettquoten vom 15.09.2019, 09:58 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Red Bull Salzburg / Unentschieden / Sieg Genk:

1: 61%
X: 21%
2: 18%

 

Hier bei Betvictor auf 1/1 wetten

Austria Red Bull Salzburg – Genk Belgium – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

In 29 der letzten 30 internationalen Spiele hat der belgische Meister mindestens einmal getroffen. Gepaart mit der Tormaschine der Salzburger Bullen sind am Dienstag Wetten auf das Both to Score schon fast naheliegend. Für diesen Tipp werden zwischen Red Bull Salzburg und Genk gute Wettquoten von Bet365 angeboten.

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.53 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.50 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.57 @Bet365
NEIN: 2.25 @Bet365

(Wettquoten vom 15.09.2019, 09:51 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League European Union & das gewünschte Thema auswählen).

[TABLE_TIPS=339]

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen