Real Sociedad – Girona, Tipp: beide treffen – 22.10.2018

Können die Katalanen im Baskenland punkten?

/
Trainer Eusebio (Real Sociedad)
Trainer Eusebio (Girona) © GEPA pict

Spiel: Spain Real SociedadSpain Girona
Tipp: Treffen beide Teams? Ja
Wettbewerb: La Liga
Datum: 22.10.2018
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Wettquote: 1.90* (Stand: 20.10.2018, 14:01)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 Units

Zur Bet365 Website

Am Montagabend wird der neunte Spieltag der spanischen höchsten Liga mit dem Duell zwischen Real Sociedad und dem FC Girona beendet. Während sich die Mannschaft aus San Sebastian im Mittelfeld der Tabelle aufhält, müssen die Katalanen ihren Blick in Richtung Tabellenende richten. Die Gastgeber werden nach dem Auswärtssieg in Bilbao sicherlich mit einem breiten Kreuz vor den eigenen Fans auflaufen. Können wir deshalb im Spiel Real Sociedad gegen Girona einen Tipp auf das favorisierte Heimteam zu Wettquoten von 1,72 wagen? Vieles deutet daraufhin. Die Gäste konnten schon seit geraumer Zeit keinen Dreier mehr einfahren. Lesen sie in unserer Analyse alle wichtigen Fakten zum Spiel. Um 21:00 Uhr erfolgt der Anpfiff im Estadio Anoeta in San Sebastian.
 

Fährt Real Sociedad den ersten Heimsieg ein?
Real Sociedad vs. Girona, 22.10.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Real Sociedad

Die Weiß-blauen spielen bisher eine solide Saison. Mit drei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen konnten sie bisher elf Punkte sammeln und befinden sich im Mittelfeld der Liga. Der Vorsprung auf die Abstiegsplätze liegt bei vier Punkten. Ebenso groß ist der Rückstand auf die Champions League Plätze. Mit 12:11 Toren haben sie ein leicht positives Torverhältnis und es fallen knapp drei Tore im Spiel der Mannschaft von Trainer Asier Garitano. Erschrecken ist die bisherige Heim-Bilanz der Basken. In den drei ausgetragenen Spielen haben sie vor den eigenen Fans nur ein mickriges Pünktchen holen können. Gegen den Tabellenletzten kamen sie zu einem 2:2 Unentschieden. Die Spiele gegen Barcelona (1:2) und Valencia (0:1) wurden knapp verloren. Auswärts ist der zweimalige spanische Meister wesentliche erfolgreicher. Mit zehn Punkten steht er auf Platz eins der Auswärts-Tabelle. Am letzten Spieltag war Real Sociedad bei Athletic Bilbao erfolgreich. Mit 3:1 konnte das Spiel gewonnen werden. Matchwinner war der spanische U21 Nationalspieler Mikel Oyarzabal. Er erzielte die 1:0 Führung und machte den Sack mit seinem Treffer zum 3:1 zu. Der Topscorer in Reihen von La Real ist der Brasilianer Willian Jose Da Silva. Er konnte bisher dreimal einnetzen. Gegen den schwächelnden Gast aus Katalonien soll jetzt auch zu Hause der Knoten platzen. In das Spiel Real Sociedad gegen Girona gehen die Gastgeber bei Wettquoten von 1,72 als klarer Favorit.

Formcheck Girona

Der FC Girona spielt das zweite Jahr in der spanischen La Liga. Nach dem Aufstieg im Jahr 2017 konnten sie im ersten Jahr den zehnten Tabellenplatz erobern. Im zweiten Jahr will es noch nicht richtig laufen. Erst zwei Siege konnten sie auf der Habenseite verbuchen. Mit neun Punkten liegen sie aktuell auf Platz fünfzehn und damit nur zwei Punkt vor dem ersten Abstiegsplatz, auf dem zur Zeit Leganes steht. Seit vier Spieltagen warten die Katalanen inzwischen auf einen Dreier. Gerade mal zwei Punkte konnten in diesen Spielen geholt werden. Darunter auch ein überraschendes 2:2 beim FC Barcelona. Obwohl sie fast eine Stunde lang in Überzahl spielten, konnte sie eine zwischenzeitliche 2:1 Führung nicht über die Zeit retten. [pullquote align=“left“ cite=“Alex Granell über seine Auszeichnung zum besten katalanischen Spieler der letzten Saison“ link=““ color=““ class=““ size=““]“Der Preis ist eine Ehre und ich bin sehr stolz““ [/pullquote] Seit dieser Saison wird die Mannschaft von Eusebio trainiert. Der Coach hat selber sieben Jahre lang für Barca die Schuhe geschnürt und muss nun versuchen, mit seinem Team aus dem Tief heraus zu kommen, um nicht weiter in den Abstiegsstrudel zu geraten. Kommen da die heimschwachen Basken gerade Recht? Die Buchmacher locken mit einer 5er Wettquote für die Gäste. Der aktuell beste Torschütze der höchsten spanischen Liga spielt beim FC Girona. Der uruguayische Nationalspieler Cristhian Stuani konnte schon achtmal einnetzen und steht damit an der Spitze der Torjägerliste.
 

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Real Sociedad – Girona, Tipp & Fazit – 22.10.2018

Sechsmal trafen die beiden Teams aufeinander. Zweimal konnte Real Sociedad sich durchsetzen und einmal die Katalanen aus Girona. Die übrigen drei Spiele endeten mit einem Remis. Das letzte Heimspiel Anfang diesen Jahres ging mit 5:0 klar an die Basken. Geht es nach den Buchmachern, wird das Team aus San Sebastian auch dieses Mal die Nase vorne haben. Im Spiel Real Sociedad gegen Girona werden für einen Tipp auf die Gastgeber Wettquoten von 1,72 gezahlt. Eine Wette auf die Gäste wird mit einer Quote von 5,00 honoriert. Für den Tipp auf ein Spiel ohne einen Sieger, können wir Wettquoten von 3,75 kassieren.

 

Key-Facts – Real Sociedad vs. Girona Tipp

  • Girona konnte die letzten vier Meisterschaftsspiele nicht gewinnen
  • Real Sociedad konnte in dieser Saison noch kein Heimspiel gewinnen
  • Girona hat den besten Torjäger der Liga in seinen Reihen

 

Welche Serie wird reißen? Kann La Real endlich den ersten Heimsieg einfahren oder kann Girona nach vier Spielen ohne Sieg endlich wieder dreifach punkten? Eine Empfehlung für eine Drei-Weg-Wette fällt in dieser Partie wirklich schwer. Die Basken haben in sieben von acht Meisterschaftsspielen mindestens einen Treffer erzielt. Mit Stuani hat Girona den aktuell heißesten Torjäger in ihren Reihen, der momentan regelmäßig trifft. Wir empfehlen daher im Spiel Real Sociedad gegen Girona den Tipp auf ein Spiel, in dem beide Teams treffen zu Wettquoten von 1,90.

Zur Bet365 Website

Spain Real Sociedad – Girona Spain Statistik Highlights