Enthält kommerzielle Inhalte

Real Madrid vs. Ajax Amsterdam Tipp, Prognose & Quoten 05.03.2019 – Champions League

Kann Real Madrid den Negativtrend stoppen?

Spiel: Spain Real MadridNetherlands Ajax Amsterdam[createcustomfield name=’tipp-match‘ value=’Real Madrid – Ajax Amsterdam‘]
Tipp: 1[createcustomfield name=’tipp‘ value=’1′] [Endergebnis 1:4]
Wettbewerb: Champions League
Datum: 05.03.2019[createcustomfield name=’tipp-datum‘ value=’05.03.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit‘ value=’21:00′]21:00 Uhr
Wettquote: 1.65* (Stand: 03.03.2019, 21:51) [createcustomfield name=’tipp-quote‘ value=’1.65′]
Wettanbieter: Interwetten[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter‘ value=‘Interwetten‚]
Einsatz: 6 Units
[createcustomfield name=’tipp-units‘ value=’6′]
Hier bei Interwetten auf Real Madrid wetten

In der Königsklasse werden in dieser Woche die ersten vier Viertelfinalisten der laufenden Saison ermittelt. Das große Ziel aller 16 verbliebenden Mannschaften ist das Wanda Metroplitano Stadion von Atletico Madrid. Vor allem für Titelverteidiger Real Madrid wäre ein Endspiel im Stadion des großen Stadtrivalen ein besonderer Anreiz. Zudem wäre die UEFA Champions League – auch in dieser Saison – wohl die letzte Möglichkeit die Saison noch halbwegs zu retten. Am Dienstag kommt es im Estadio Santiago Bernabeu zum Rückspiel zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam.

Inhaltsverzeichnis

Interessanterweise steht der Dienstagabend nicht im Zeichen der Champions. Denn nur in zwei der acht Achtelfinalpartien ist kein nationaler Meister vertreten, dies ist sowohl bei diesem Duell zwischen Real und Ajax der Fall, sowie auch im Parallelspiel zwischen dem BVB und den Tottenham Hotspurs. Nicht nur dank Toni Kroos wird Deutschland im Achtelfinale in Madrid vertreten sein, sondern auch dank dem deutschen Schiedsrichter Felix Brych. Die Favoritenrolle liegt selbstverständlich eindeutig beim Titelverteidiger. Für einen Heimsieg von Real Madrid gegen Ajax Amsterdam werden Quoten von 1,65 angeboten.

Gewinnt Real auch das Rückspiel?
Ja (1)
1.63
Nein (X/2)
2.29

Bei X-Tip wetten

(Wettquoten vom 03.03.2019, 21:51 Uhr)

Spain Real Madrid vs. Ajax Amsterdam Netherlands Direkter Vergleich [+ Infografik]

Erstmals standen sich die beiden Mannschaften in der Spielzeit 1967/68 im Vorgänger-Wettbewerb der UEFA Champions League gegenüber. Real Madrid setzte sich vor über 50 Jahren im KO-Duell erst in der Verlängerung durch. Das Rückspiel am Dienstagabend im Santiago Bernabeu Stadion wird das 14. Aufeinandertreffen darstellen. Mit acht Siegen gegenüber nur vier Niederlagen hat das weiße Ballett im direkten Vergleich die Nase recht deutlich vorne.

Auch am Dienstag hat Real den Vorteil auf ihrer Seite. Die Führung von Karim Benzema konnte der Marokkaner Hakim Ziyech zwar noch ausgleich, doch gegen den späten Asensio-Treffer hatte Ajax keine Antwort mehr parat. Durch den 2:1-Auswärtssieg hat Real die Tür ins Viertelfinale ganz weit aufgestoßen. Vor dem Rückspiel zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam liegen die Quoten für das Weiterkommen der Königlichen nur knapp über einer 1,10!
Infografik Real Ajax 2019

Spain Real Madrid – Statistik & aktuelle Form

Real Madrid Logo

Der Druck auf den Schultern der Königlichen am Dienstagabend ist enorm. Denn innerhalb von gerade einmal sieben Tagen könnte der amtierende Titelträger die Saison komplett in den Sand setzen. Denn die letzte Woche war für die erfolgsverwöhnten Fans der Königlichen pure Folter. Sowohl im Rückspiel der spanischen Copa del Rey als auch in La Liga musste Real Madrid gegen den Erzrivalen aus Barcelona eine Niederlage einstecken. Damit hat Real nicht nur zwei Titelchancen verspielt, sondern erstmals seit 87 Jahren führen die Katalanen nun im direkten Vergleich mit Real Madrid. Die beiden Niederlagen gegen die Blaugrana waren bereits Heim-Niederlage Fünf und Sechs in dieser Saison, damit gab es jetzt schon eine Heimniederlage mehr als in der gesamten Vorjahres-Saison.

Der Abgang von Cristiano Ronaldo ist noch immer nicht zu kompensieren. Seit 335 Minuten hat Real Madrid nicht mehr aus dem Spiel getroffen. In der Liga wurden in 26 Spielen gar „nur“ 43 Tore erzielt. Dies entspricht nicht den hohen Ansprüchen. Akteure wie Gareth Bale oder Karim Benzema sind bei den Fans „unten durch“. Bale agiert lasch und abgehoben, Benzema ackert zwar viel, doch flüchtet immer wieder auf den Flügel und somit gibt es ein verwaistes Sturmzentrum.

Die Champions League könnte jedoch die richtige Möglichkeit darstellen, wieder in die Spur zu finden. Schließlich hat Real nicht nur den Titel in den letzten drei Jahren gewonnen, sondern auch acht Mal in Serie das Halbfinale erreicht. Lediglich sechs der letzten 40 CL-Spiele endeten mit einer Niederlage. Zuhause ist die Bilanz mit 36 Siegen, sechs Remis und nur drei Niederlagen in den letzten 45 Spielen absolut beeindruckend. Zudem spricht die deutlich größere Erfahrung für die Könglichen. Dahingehend ist zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam eine Prognose auf den Heimsieg nachvollziehbar.

„Die jungen Spieler machen Druck. Die Zeit geht vorbei, die Leute sehen neue Spieler. Das passiert im Fußball, aber auch im normalen Leben.“

Santiago Solari

Personell muss Kapitän Sergio Ramos nach seiner gewollten gelben Karte nicht nur ein Spiel, sondern deren zwei pausieren. Ansonsten sind keine Ausfälle (weder durch Sperren noch durch Verletzungen) zu beklagen. Trotzdem könnte Solari ein wenig durchmischen. Bale ist nach seinem lustlosen Clasico-Kick wohl kein Thema. Toni Kroos bekam von Solari nach seiner Auswechslung (in Minute 55) auch Fett ab.

Voraussichtliche Aufstellung von Real Madrid:
Courtois – Reguilon, Vallejo, Varane, Carvajal – Modric, Casemiro, Kroos – Vinicius Junior, Benzema, Vazquez

Letzte Spiele von Real Madrid:
02.03.2019 – Real Madrid vs. FC Barcelona 0:1 (La Liga)
27.02.2019 – Real Madrid vs. FC Barcelona 0:3 (Copa del Rey)
24.02.2019 – Levante vs. Real Madrid 1:2 (La Liga)
17.02.2019 – Real Madrid vs. Girona 1:2 (La Liga)
13.02.2019 – Ajax Amsterdam vs. Real Madrid 1:2 (Champions League)

Real Madrid vs. Ajax Amsterdam – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Interwetten Logo Tipico Logo X-Tip Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Tipico
Hier zu
X-Tip
Real Madrid
1.60 1.65 1.62 1.63
Unentschieden 4.20 4.25 4.20 4.10
Ajax Amsterdam
5.00 4.75 5.20 5.48

(Wettquoten vom 03.03.2019, 21:51 Uhr)

Netherlands Ajax Amsterdam – Statistik & aktuelle Form

Ajax Amsterdam Logo

Als Ajax Amsterdam zum letzten Mal ein KO-Spiel in der UEFA Champions League gewinnen konte, war ein Großteil der Mannschaft von Eric ten Hag noch nicht einmal geboren. Der letzte Sieg gelang der weltbekannten Jugendschmiede aus Amsterdam in der Saison 1996/97, damals wurde Atletico Madrid bezwungen. Seither blieb Ajax in der KO-Phase der Königsklasse in sieben Spielen ohne Sieg (zwei Remis, fünf Niederlagen). Das Erreichen des Achtelfinals in dieser Saison kann aber zweifelsohne schon als großer Erfolg gewertet werden. Immerhin blieb Ajax in der Gruppenphase gegen Bayern München zwei Mal ohne Niederlage. Erstmals seit der Saison 2005/06 steht der niederländische Vize-Meister wieder in der KO-Phase der Königsklasse.

Damit sich die Mannschaft auf dieses enorm wichtige Spiel in Madrid bestens vorbereiten kann, kam der niederländische Verband Ajax entgegen. Das Ligaspiel gegen PEC Zwolle wurde dahingehend vom 2. März auf den 13. März verschoben. Eine perfekte Vorbereitung soll dadurch gewährt werden. An Selbstvertrauen sollte es bei Ajax Amsterdam aktuell nicht mangeln. Nachdem der Start in das Kalenderjahr 2019 nicht nach Wunsch verlief (4:4 gegen Heerenveen, 2:6 gegen Feyenoord) lief es zuletzt wieder nach Wunsch. Vergangene Woche konnte das Cupfinale mit einem souveränen 3:0-Erfolg bei Feyenoord Rotterdam fixiert werden.

Trotzdem sind die Erinnerungen an spanische Mannschaften keineswegs positiv. Nur zwei der letzten 15 Spiele (zwölf Niederlagen, ein Remis) konnten gegen Teams aus dem Süden Europas gewonnen werden. Wichtige Ausfälle hat Ajax Amsterdam am Dienstag nicht zu verkraften. Der Underdog kann in Bestbesetzung agieren. Ein Weiterkommen wäre aber trotzdem eine riesengroße Sensation. Dafür müsste zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam der Tipp auf den ersten KO-Sieg in der Königsklasse seit 22 Jahren richtig sein. Zudem wird Ajax mindestens zwei Mal treffen müssen aufgrund dem Hinspielresultat. Seit der Hinspielniederlage hat sich aber die Offensive in bärenstarker Verfassung präsentiert und in drei Spielen 13 Tore erzielt.

Voraussichtliche Aufstellung von Ajax Amsterdam:
Onana – Tagliafico, Blind, de Ligt, Mazraoui – Schöne, de Jong – Neres, van de Beek, Ziyech – Tadic

Letzte Spiele von Ajax Amsterdam:
27.02.2019 – Feyenoord Rotterdam vs. Ajax Amsterdam 0:3 (Pokal)
24.02.2019 – ADO Den Haag vs. Ajax Amsterdam 1:5 (Eredivisie)
17.02.2019 – Ajax Amsterdam vs. NAC Breda 5:0 (Eredivisie)
13.02.2019 – Ajax Amsterdam vs. Real Madrid 1:2 (Champions League)
09.02.2019 – Heracles Almelo vs. Ajax Amsterdam 1:0 (Eredivisie)

 

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Spain Real Madrid – Ajax Amsterdam Netherlands Statistik Highlights

Spain Real Madrid gegen Ajax Amsterdam Netherlands Tipp & Prognose – 05.03.2019

Drei Heimniederlagen in Serie sind für Real Madrid eine absolute Rarität. Glücklicherweise müssen die Königlichen nach den Pleiten gegen Girona und zwei Mal Barcelona dieses Mal nicht gegen ein Team aus Katalonien antreten. Fakt ist aber, dass die Solari-Elf die Chancenverwertung deutlich verbessern muss. Ansonsten wird es einmal mehr brotlose Kunst des weißen Balletts zu sehen geben. Trotz der schwachen Resultate sind die Buchmacher von einem Heimsieg überzeugt. Zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam werden Quoten von 1,65 angeboten, dies impliziert eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 61 %.

 

Key-Facts – Real Madrid vs. Ajax Amsterdam Tipp

  • Die letzten drei Heimspiele hat Real Madrid allesamt verloren!
  • Dank eines späten Asensio-Treffers hat Real Madrid das Hinspiel mit 2:1 gewonnen!
  • 1996/97 feierte Ajax den letzten Sieg in der KO-Phase der Königsklasse!

 

Obwohl Ajax Amsterdam im Herbst zwei Mal dem FC Bayern München Paroli bieten konnte, ist ein Qualitätsunterschied nicht von der Hand zu weisen. Vor allem in puncto Erfahrung hat Real Madrid deutliche Vorteile. Spielerisch ist Ajax Amsterdam zwar sehr stark, doch in solchen „großen“ Spielen wissen die Jungspunde nur selten zu überzeugen. Ajax hat 2018/19 dank Akteuren wie Blind, dem Hunter oder auch Tadic zwar mehr Erfahrung auf dem Feld, trotzdem wird die Reise in der Königsklasse am Dienstag ein Ende finden. Real muss den Weg aus der Krise finden und wird die letzte Titelchance nicht riskieren. Mit dem nötigen Ernst wird sich der spanische Spitzenklub durchsetzen. Sechs Units werden zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam auf den Tipp des Heimsieges gesetzt!

 

Spain Real Madrid – Ajax Amsterdam Netherlands beste Quoten * Champions League

Spain Sieg Real Madrid: 1.65 @Interwetten
Unentschieden: 4.50 @Bet3000
Netherlands Sieg Ajax Amsterdam: 5.60 @Unibet

(Wettquoten vom 03.03.2019, 21:51 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Real Madrid / Unentschieden / Sieg Ajax Amsterdam:

1: 61%
X: 22%
2: 17%

 

Hier bei Interwetten auf Real Madrid wetten

Spain Real Madrid – Ajax Amsterdam Netherlands – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.00 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.44 @Bet365
NEIN: 2.62 @Bet365

Real Madrid hat in den letzten sieben Spielen nie zu Null gespielt. Dementsprechend sind Tore garantiert und zwischen Real Madrid und Ajax Amsterdam werden Wettquoten von gerade einmal einer 1,40 für das Über 2,5 angeboten.

Hier bei Bet365 wetten
Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_TIPS=94]