Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball Spanien

Rayo Vallecano vs. Leganes Tipp, Prognose & Quoten 03.06.2021 – La Liga 2 Aufstiegsrunde

Stellt Leganes die Weichen für den Finaleinzug?

Ufuk Kaya  3. Juni 2021
Unser Tipp
X2 zu Quote 1.5
Wettbewerb La Liga 2 Aufstiegsrunde
Datum 03.06.2021, 21:00 Uhr
Einsatz                     4/10
Wettquoten Stand: 02.06.2021, 07:49
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Rayo Vallecano Leganes Tipp
Setzt Leganes (im Bild: Ruben Pardo) seine Serie ohne Niederlage auch im Halbfinale der Play-Offs gegen Rayo fort? © IMAGO / AFLOSPORT, 19.05.2021

Zwei von drei Aufsteigern in La Liga 2 wurden bereits in der regulären Saison ermittelt. Der letzte Aufsteigsplatz wird nun in den Play-Offs ausgespielt. Unter den vier Mannschaften, die in den Aufstiegsplayoffs vertreten sind, ist auch CD Leganés. In der letzten Spielzeit erst aus dem spanischen Oberhaus abgestiegen, peilen die Pepineros den sofortigen Wiederaufstieg an.

Im Halbfinale der Play-Offs trifft der formstarke Klub aus der Madrider Vorstadt auf Rayo Vallecano und ist im Hinspiel zu Gast im Campo de Futbol de Vallecas von Rayo. Obwohl Leganés in Hin- und Rückrunde gegen den Halbfinalgegner ungeschlagen blieb, sehen die Wettanbieter mit Paysafecard die Gäste als leichten Außenseiter am Mittwochabend.

Inhaltsverzeichnis


Für einen Auswärtssieg winken bei Rayo Vallecano vs Leganes derzeit Quoten von bis zu 3.20. Eine Prognose darauf hat bei der jüngsten Formkurve der Pepineros jedoch Value. In den letzten acht Spielen der regulären Saison blieb Lega ungeschlagen, darunter auch das Rückrundenremis (1:1) bei Rayo. Gut möglich, dass die Serie auch in den Play-Offs weiter ausgebaut wird.

Unser Value Tipp:
X (1.HZ)
bei Unibet zu 1.81
Wettquoten Stand: 02.06.2021, 07:49
* 18+ | AGB beachten

Spain Rayo Vallecano – Statistik & aktuelle Form

Weil der Tabellennachbar aus Gijon ebenso wie Rayo Vallecano beim Saisonfinale eine Niederlage kassierte, konnten die Vallecanos mit Schützenhilfe doch noch das Ticket für die Aufstiegsplayoffs lösen. Erstmals seit dem Abstieg aus La Liga in der Saison 2018/19 gibt es für den Madrider Arbeiterklub nun die Chance auf die Rückkehr ins spanische Oberhaus.

In der regulären Saison gab es für Rayo Vallecano in 42 Spielen eine Bilanz von 19-10-13 bei einem Torverhältnis von 52:40. Statistisch gesehen stellen die Vallecanos damit die zweitstärkste Offensive unter den vier Play-Off-Teilnehmern. Umso überraschender war daher das Resultat gegen Lugo, in dem Rayo gegen eine der schwächsten Defensiven der Liga ohne Torerfolg blieb.

Um den Heimvorteil im Halbfinalhinspiel gegen Leganés zu nutzen, wird sich die Mannschaft von Chefcoach Andoni Iraolo insbesondere im Offensivspiel deutlich steigern müssen. Gegen den kommenden Gegner erzielte der Tabellensechste in Hin- und Rückrunde insgesamt nur einen einzigen Treffer.
 

 

Setzt sich die Heimmisere fort?

Zuhause gab es für Rayo in dieser Saison eine Bilanz von 11-4-6. Im Vorfeld der Play-Offs präsentierten sich die Vallecanos im heimischen Camp de Futbol de Vallecas jedoch nicht in bester Verfassung. Nur eines der letzten fünf Heimspiele gewann die Mannschaft von Iraolo. Zudem gab es in den letzten fünf Heimpartien insgesamt sechs Gegentore.

Weil die Auswärtstorregelung in den Play-Offs gilt, wäre jeder Gegentreffer gegen CD Leganés fatal. Wettfreunde, die davon ausgehen, dass sich die Hausherren durchsetzen werden, können im Erfolgsfall von Rayo Vallecano gegen Leganes Quoten von 2.75 für Tipp 1 abgreifen. In der Unibet-App wird das Halbfinalspiel in den Aufstiegsplayoffs zudem auch als Livespiel angeboten.

Andoni Iraola kann am Mittwochabend aus dem Vollen schöpfen und hat keine schwerwiegenden Ausfälle zu beklagen. Nach der schwachen Offensivvorstellung gegen CD Lugo sind Veränderungen in der Startelf nicht auszuschließen. Für Yacine Qasmi wird in der Spitze voraussichtlich Antonín auflaufen, der mit sechs Toren der zweitbeste Goalgetter bei den Vallecanos ist.


Voraussichtliche Aufstellung von Rayo Vallecano:

Zidane – Garcia, Catena, Saveljich, Advincula – Valentin, Comesafia – Garcia, Trejo, Palazon – Antonin

Letzte Spiele von Rayo Vallecano:

Letzte Spiele
08/15 202115/0822:15
08/15 202115/08
3-0
-
08/04 202104/0820:00
08/04 202104/08
3-1
-
07/31 202131/0710:10
07/31 202131/07
0-0
-
07/24 202124/0710:00
07/24 202124/07
0-2
-

Spain Leganes – Statistik & aktuelle Form

Die Pepineros gehen in bester Verfassung in die Aufstiegsplayoffs und wollen als dritter Absteiger aus dem spanischen Oberhaus ebenso wie Espanyol und Mallorca den direkten Wiederaufstieg realisieren. Was für einen Aufstieg von CD Leganés spricht, ist zweifelsohne die jüngste Formkurve des Tabellendritten von La Liga 2.

Im Saisonendspurt gab es für Leganes in den letzten acht Spielen keine einzige Niederlage. In den vergangenen vier Partien blieb die Mannschaft von Chefcoach Asier Garitano sogar ohne Gegentreffer. Beim Saisonfinale gegen Real Saragossa schoss sich der Tabellendritte mit einem Kantersieg (5:0) bereits warm und das sogar in Abwesenheit zahlreicher Schlüsselspieler.

Gegen Rayo Vallecano wird CD Leganés nun wieder in Bestbesetzung sein. Unter anderem steht dabei auch die Rückkehr vom Offensivduo Sabin Merino und Borja Bastón an, die beide beim Auswärtsspiel in Saragossa geschont wurden. Winkt der dritte Sieg in Serie für die Pepineros, werden bei Rayo Vallecano vs Leganes attraktive Quoten für eine Prognose auf die Gäste ausgezahlt.
 

 

Hält das Abwehrbollwerk gegen Rayo?

In der regulären Saison stellte Leganes mit nur 32 Gegentoren in 42 Spielen das viertbeste Bollwerk der Liga. Nur die beiden Aufsteiger Espanyol und Mallorca, sowie auch der Tabellensiebte aus Gijon, kassierten weniger Gegentreffer. Knüpft die Mannschaft von Garitano am Momentum der laufenden Siegesserie an ist auch gegen Rayo eine weiße Weste keineswegs auszuschließen.

In den 21 Auswärtsspielen der laufenden Spielzeit gab es für Leganes bislang eine Bilanz von 6-7-8. In den letzten vier Auswärtsspielen, darunter auch der hohe Auswärtssieg bei Saragossa, blieb der Tabellendritte ungeschlagen. Letztmals gab es vor fast zwei Monaten eine Auswärtsniederlage für die Pepineros.

Gegen den kommenden Gegner aus Madrid hat Leganes seit Mai 2008 kein einziges Derby verloren. Wettbewerbsübergreifend ist CD Leganés schon seit sechs Pflichtspielen in Serie gegen die Vallecanos ungeschlagen. Dementsprechend gehen die Gäste auch mit breiter Brust in das Halbfinalhinspiel.


Voraussichtliche Aufstellung von Leganes:

Riesgo – Silva, Hernandez, Gonzalez, Palencia – Perez, Shibasaki – Merino, Munos, Aviles – Baston

Letzte Spiele von Leganes:

Rayo Vallecano – Leganes Wettquoten im Vergleich 03.06.2021 – Doppelte Chance

Buchmacher
Wettquoten Stand: 22.09.2021, 13:11
* 18+ | AGB beachten

Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

In dieser Saison konnte sich Rayo Vallecano weder in der Hin- noch in der Rückrunde gegen CD Leganés durchsetzen. Letztmals trafen die beiden Klubs vor knapp einem Monat aufeinander. Damals verbuchten die Vallecanos trotz Heimvorteil nur ein 1:1-Remis. Gegen die Pepineros hat Rayo seit Mai 2008 kein einziges Pflichtspiel gewonnen.

In den letzten sechs Spielen zwischen den beiden Klubs gab es vier Siege für Leganes und zwei Remis. Nur in zwei der sechs Spiele zwischen Rayo Vallecano vs Leganes hat sich eine Prognose auf über 2,5 Tore im Spiel bewahrheitet. Gut möglich, dass wir auch am Donnerstagabend eine torarme Begegnung zu sehen bekommen.

Statistik Highlights für Spain Rayo Vallecano gegen Leganes Spain

Wettbasis-Prognose & Spain Rayo Vallecano – Leganes Spain Tipp

Geht es nach der jüngsten Formkurve beider Klubs, hat zweifelsohne CD Leganés im Halbfinale der Aufstiegsplayoffs gegen Rayo Vallecano die Nase vorn. Die Pepineros legten einen bärenstarken Saisonendspurt hin und tankten mit dem Kantersieg in der letzten Woche noch einmal Selbstvertrauen vor dem Halbfinalhinspiel.

Um die Weichen für das Rückspiel zu stellen, ist vor allem ein Auswärtstreffer beim Derby gegen Rayo von großer Bedeutung. Wird bedacht, wie schwach sich der Gastgeber in den letzten Heimspielen von La Liga 2 präsentierte, schließen wir sogar einen Überraschungscoup der Gäste am Donnerstagabend keineswegs aus.

Key-Facts – Rayo Vallecano vs. Leganes Tipp
  • Leganes hat seit Mai 2008 kein einziges Pflichtspiel gegen Rayo verloren.
  • Die Vallecanos haben nur eines der letzten fünf Heimspiele gewonnen.
  • Leganes blieb in den letzten acht Spielen ungeschlagen.

Wie schon beim jüngsten Ligaduell vor knapp einem Monat rechnen wir mit einem Match auf Augenhöhe, bei dem sich die Offensive der Vallecanos über weite Strecken die Zähne am Abwehrbollwerk der Gäste ausbeißen wird. Bei Rayo Vallecano vs Leganes zielt unser Tipp zu passablen Wettquoten auf die „Doppelte Chance X2“ ab, wofür wir vier von zehn möglichen Units einsetzen.

Die beste Quote für unsere Prognose bietet derzeit Interwetten an. Welche Vorteile dort noch winken, kann dem Testbericht für Interwetten entnommen werden.
 

Bleibt Argentinien in WM-Quali ungeschlagen?
Argentinien vs. Chile, 03.06.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Spain Rayo Vallecano vs. Leganes Spain – beste Quoten La Liga 2 Aufstiegsrunde

Spain Sieg Rayo Vallecano: 2.75 @Unibet
Unentschieden: 2.90 @Bet365
Spain Sieg Leganes: 3.20 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rayo Vallecano / Unentschieden / Sieg Leganes:

1
35%
X
34%
2
31%

Spain Rayo Vallecano – Leganes Spain – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2.87 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.40 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.25 @Bet365
NEIN: 1.57 @Bet365

Wettquoten Stand: 02.06.2021, 07:49
* 18+ | AGB beachten