18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

Fussball Österreich

Rapid Wien vs. WSG Tirol Tipp, Prognose & Quoten 12.03.2023 – Bundesliga Österreich

Direktes Duell um die Meisterrunde

Dominic Martin  12. März 2023
Rapid Wien vs WSG Tirol
Unser Tipp
Rapid & BTS zu Quote 3
Wettbewerb Bundesliga Österreich
Datum 12.03.2023, 17:00 Uhr
Einsatz 4/10

Bet365

  • Bereits ein Remis könnte Rapid für die Top 6 reichen
  • WSG Tirol ist in der Fremde stärker als zuhause
  • Direkter Vergleich spricht für Rapid: 9-1-1 in Bundesliga
Wettquoten Stand: 09.03.2023, 23:19
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Rapid Wien WSG Tirol Prognose
Sichert sich Rapid Wien (im Bild: Michael Sollbauer) schon gegen WSG Tirol ein Fix-Ticket für die Meistergruppe? © GEPA pictures/ David Bitzan - 05.03.2023

Ein Platz in den Top 6 des Grunddurchgangs in der österreichischen Bundesliga ist nicht nur gleichbedeutend mit dem fixierten Liga-Verbleib, sondern erhöht auch die Chance auf ein internationales Ticket enorm. An diesem Wochenende steht der 21. Spieltag auf dem Programm und in Wien-Hütteldorf kommt es dabei zum Duell zweier Teams, die um einen dieser Top-6-Plätze kämpfen. Sollte bei Rapid Wien gegen WSG Tirol der Tipp auf den Heimsieg richtig sein, ist der österreichische Rekordmeister nicht mehr aus der Meistergruppe zu verdrängen.

 


 

Inhaltsverzeichnis

Mit 30 Punkten rangieren die Grün-Weißen aktuell auf Platz vier und haben drei Punkte Vorsprung auf den Tabellen-Siebten. Sollte Rapids letzter Meistertrainer Peter Pacult mit Austria Klagenfurt gegen Hartberg verlieren, würde Rapid bereits mit einem Remis die Top 6 auch rechnerisch fixieren. Beim Blick auf die bekanntesten Buchmacher aus unserem Wettanbieter Test zeigt sich jedoch, dass bei Rapid Wien gegen WSG Tirol die Prognose auf den Heimsieg deutlich favorisiert wird. Mehr als eine 1.65 wird für den Sieg der Barisic-Elf nicht angeboten.

Rapid Wien – WSG Tirol Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Rapid & BTS 3.00


Bet365

hoch
Mehr Tore in HZ 2 1.95


Bet365

gering
Sieg Rapid Wien 1.65


Bet3000

gering
Wettquoten Stand: 09.03.2023, 23:19

Neben diesen beiden Mannschaften und der angesprochenen Austria aus Klagenfurt komplettiert die Wiener Austria das Quartett, welches um die drei verbleibenden Plätze in der Meistergruppe kämpfen. Spannung ist an diesem und dem darauffolgenden Wochenende auf alle Fälle garantiert. Spielbeginn für alle sechs Spiele des 21. Spieltags der österreichischen Bundesliga ist am Sonntag um 17 Uhr.

Unser Value Tipp:
Mehr Tore in HZ 2
bei Bet365 zu 1.95
Wettquoten Stand: 09.03.2023, 23:19

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Der österreichische Traditionsverein wähnte sich schon in Sicherheit und muss nun doch nochmals zittern. Trotz einer zufriedenstellenden Leistung stand im Duell mit Red Bull Salzburg am Ende des Tages eine 2:4-Niederlage zu Buche. Ein Sesko-Hattrick innerhalb von nur sieben Minuten (80. bis 87.) verhinderte einen Punktgewinn gegen den Branchenprimus. Zum 17. Mal in Serie gelang den Hütteldorfern kein Sieg gegen die Bullen aus der Mozartstadt.

WIN&WIN bei Happybet!

Happybet WIN
AGB gelten | 18+

Zwei Endspiele für Grün-Weiß

Durch die Ergebnisse der Konkurrenz ist der Top-6-Platz nun wieder in Gefahr. Bei drei Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis, welches um zwölf Treffer besser ist, ist die Ausgangssituation weiterhin komfortabel. Sollte die Barisic-Elf gegen den Lieblingsgegner aus Wattens jedoch stolpern, dann droht der Worst Case. Im letzten Spiel steht schließlich das große Wiener Derby auf dem Programm und möglicherweise geht es dann nicht nur um die Vorherrschaft in der Stadt, sondern auch für beide Teams um einen Platz in der oberen Tabellenhälfte.

Dieses Szenario gilt es tunlichst zu vermeiden und mit einem Heimsieg am Sonntag-Nachmittag wäre Rapid der Platz in der Meistergruppe nicht mehr zu nehmen. Allerdings ist das heimische Allianz Stadion bisher noch keine Festung. Die Resultate sind weitestgehend enttäuschend, schließlich kommen die Grün-Weißen in dieser Saison auf einen mageren Schnitt von 1,30 Punkten pro Heimspiel (4S, 1U, 5N).

Personell wird Rapid am Samstag auf etliche wichtige Akteure verzichten müssen. Auer und Pejic sind gelbgesperrt, Hofmann, Koscelnik, Schick, Kühn, Druijf und Strunz stehen allesamt aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung. Dank der enormen Kaderbreite kann ein Großteil dieser Ausfälle jedoch kompensiert werden und zwischen Rapid Wien und WSG Tirol ist ein Tipp auf den Heimsieg vertretbar.

Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:
Hedl – Kasius, Querfeld, Sollbauer, Moormann – Kerschbaum, Petrovic – Zimmermann, Greil, Grüll – Burgstaller

Verletzte und Gesperrte Spieler von Rapid Wien:

Letzte Spiele von Rapid Wien:

Austria WSG Tirol – Statistik & aktuelle Form

Das Frühjahr begann für die Mannschaft von Thomas Silberberger erfreulich, dank des 2:1-Sieges beim WAC brachte sich das Team aus Wattens in eine tolle Ausgangsposition für das obere Playoff. In den jüngsten drei Ligaspielen blieb das Team jedoch ohne Sieg und erreichte nur beim torlosen Remis gegen Abstiegskandidat SCR Altach einen Punktgewinn. Trotz ansprechender Leistungen musste sich die WSG sowohl Salzburg (1:3) als auch dem LASK (2:3) geschlagen geben.

Sport im TV: Fußball & Tennis heute live – Sender & Übertragungen

Wettbasis Sport TV
Jetzt zur Übersicht

Last Minute-K.o. gegen den LASK

Besonders bitter war die Pleite am vergangenen Wochenende gegen die Athletiker aus Oberösterreich. Zunächst wurde ein 0:2-Rückstand egalisiert, ehe man sich die Arbeit mit einem Platzverweis selbst erschwerte. Bis zur Nachspielzeit konnte das Remis gehalten werden, dann schlug jedoch Robert Zulj zu und riss der WSG den Punkt aus der Hand. Mit 28 Zählern steht die Silberberger-Elf aktuell auf dem sechsten Tabellenplatz, doch die Austria aus Klagenfurt ist nur einen Zähler entfernt.

Das Restprogramm für die Tiroler hat es dabei in sich, denn nach dem Auswärtsspiel in Wien-Hütteldorf wartet mit dem Heimspiel gegen den SK Sturm Graz eine weitere Topmannschaft. Die kämpferisch starke Leistung gegen den LASK sorgte bei Thomas Silberberger jedoch für Euphorie und Zuversicht, dass der Top-6-Platz doch noch erreicht werden könnte.

Nüchtern betrachtet wirkt dies jedoch ein wenig wie Zweckoptimismus, denn trotz der Rückkehr von Innenverteidiger Behounek (nach Sperre) und Topstürmer Thomas Sabitzer (sollte nach Jochbeinbruch mit Maske spielen können) sind die Tiroler klarer Außenseiter. Hoffnung macht die deutlich bessere Auswärtsbilanz (1,60 Punkte pro Spiel) im Vergleich zu den Auftritten im Innsbrucker Tivoli Stadion (1,20 Punkte), wo die WSG ihre Heimspiele austrägt.

Voraussichtliche Aufstellung von WSG Tirol:
Oswald – Ranacher, Behounek, Stumberger, Schulz – Sulzbacher, Müller, Ertlthaler – Rogelj, Ogrinec – Sabitzer

Verletzte und Gesperrte Spieler von WSG Tirol:

Letzte Spiele von WSG Tirol:

Unser Rapid Wien – WSG Tirol Tipp im Quotenvergleich 12.03.2023 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 25.05.2024, 13:34

Rapid Wien – WSG Tirol Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Eindeutiger könnte ein direkter Vergleich gar nicht sein, bei Rapid Wien gegen WSG Tirol sind die Quoten aber trotzdem interessant. Am Sonntagnachmittag stehen sich die beiden Mannschaften im österreichischen Fußball-Oberhaus zum zwölften Mal gegenüber. Neun der bisherigen elf Partien hat der österreichische Rekordmeister gegen die WSG Tirol gewonnen. In der vergangenen Saison setzte sich Rapid im Finale um das letzte internationale Ticket mit zwei Siegen durch (Gesamtscore 4:1). Das erste Duell der laufenden Saison war eine ganz klare Angelegenheit, die Hütteldorfer feierten einen 5:0-Kantersieg. Damit war zum fünften Mal in den letzten sechs Duellen zwischen Rapid Wien und WSG Tirol die Prognose auf den Handicap-Erfolg der Wiener die richtige Wahl. Auch im ÖFB-Cup gewann Rapid in dieser Saison mit 4:1.

Statistik Highlights für Austria Rapid Wien gegen WSG Tirol Austria

Wettbasis-Prognose & Austria Rapid Wien – WSG Tirol Austria Tipp

Die schwachen Heim-Ergebnisse von Rapid und die besseren Ergebnisse der WSG in der Fremde sind eigentlich Argumente, die zwischen Rapid Wien und WSG Tirol für eine Prognose auf die hohen WSG-Quoten sprechen. Allerdings kann der österreichische Rekordmeister die Tiroler mittlerweile schon als Lieblingsgegner bezeichnen, denn seit neun Spielen gab es keine Niederlage mehr. Zudem wurden fünf der letzten sechs Duelle mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewonnen.

Key-Facts – Rapid Wien vs. WSG Tirol Tipp
  • Bereits ein Remis könnte Rapid für die Top 6 reichen
  • WSG Tirol ist in der Fremde stärker als zuhause
  • Der direkte Vergleich spricht für Rapid: 9-1-1 in der Bundesliga

Der direkte Vergleich spiegelt auch die Qualitätsunterschiede wieder, denn trotz der Rapid-Ausfälle ist die Barisic-Elf bei den Rapid Wien vs. WSG Tirol Wettquoten deutlich stärker einzustufen. Da die WSG aber wohl wieder auf Stürmer Sabitzer bauen kann und in der Fremde ohnehin gefährlicher ist (19 Tore gegenüber 13 zuhause) erscheint zwischen Rapid Wien und WSG Tirol der Tipp auf “Heimsieg & Beide Teams treffen” sehr spannend. 

Aufgrund der Rapid-Erkenntnisse ist auch großer Value bei der Wette, dass in Halbzeit zwei mehr Tore erzielt werden, zu finden. Die Rapid-Spiele brachten in Durchgang zwei bisher 32 Tore, Durchgang eins gerade einmal 24 Treffer.
 

Macht sich die Doppelbelastung bei IBFK bemerkbar?
Basaksehir vs. Besiktas, 12.03.2023 – Wettbasis.com Analyse

 

Austria Rapid Wien vs. WSG Tirol Austria – beste Quoten Bundesliga Österreich

Austria Sieg Rapid Wien: 1.65 @Bet3000
Unentschieden: 4.10 @Bwin
Austria Sieg WSG Tirol: 5.25 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rapid Wien / Unentschieden / Sieg WSG Tirol:

1
59%
X
23%
2
18%

Austria Rapid Wien – WSG Tirol Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.35 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 09.03.2023, 23:19
Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 37 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen