Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg Tipp, Prognose & Quoten 24.06.2020 – Bundesliga Österreich

Prestige-Duell: Tradition gegen Kommerz im Allianz Stadion

/
Schwab (Rapid)
Schwab (Rapid) © GEPA pictures
Spiel: Rapid Wien - Red Bull Salzburg
Tipp: Unter 2.5
Quote: 3.05 (Stand: 22.06.2020, 21:19)
Wettbewerb: Bundesliga Österreich
Datum: 24.06.2020, 20:30 Uhr
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 5 / 10
Wette hier auf:

Es hätte tatsächlich nochmals spannend werden können in der österreichischen Bundesliga. Nachdem Red Bull Salzburg im WAC-Doppel zwei Mal nur remisierte, hatte die Konkurrenz aus Hütteldorf die Chance nochmals mit dem Titel liebäugeln.

Allerdings kassierte die Kühbauer-Elf am Sonntag selbst eine Niederlage und hat vor dem direkten Duell nun sechs Zähler Rückstand. Am Mittwochabend kommt es im Allianz Stadion der Grün-Weißen zum Spitzenspiel zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg.

Vor dem Duell am Mittwochabend ist ein Blick in unseren integrierten Wettbasis-Tabellenservice dringend notwendig, denn am Montagabend gab es erneut Verschiebungen im Klassement der österreichischen Bundesliga. Der Punktabzug des LASK wurde von sechs auf vier Zähler verringert, somit haben die Schwarz-Weißen nur noch zwei Zähler Rückstand auf Rapid Wien.

Somit könnte nicht nur der Traum von Titel Nummer 33 endgültig platzen, sondern Rapid droht im Falle einer Niederlage auch der Rückfall auf Rang drei in der Bundesliga. Bei den besten Buchmachern gilt nämlich zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg ein Tipp auf die Hausherren als äußerst riskant.

Spielbeginn ist am Mittwochabend um 20:30 Uhr. Neben der Vorschau für das Spitzenspiel sind in der Tipp-Kategorie Fußball Österreich die weiteren Partien der viertletzten Runde zu finden.

OhmBet

Unser Value Tipp:
Beide treffen? Nein
2.40

Bei OhmBet wetten

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 21:19

Austria Rapid Wien vs. Salzburg Austria Direkter Vergleich [+ Infografik]

In den letzten Jahren bewegten sich die Teams in der österreichischen Bundesliga auf einem völlig unterschiedlichen Niveau, trotzdem waren die direkten Duelle stets hart umkämpft und endeten nur selten deutlich.

Trotzdem hatten nahezu alle Partien eine Gemeinsamkeit, schlussendlich setzte sich nämlich der Favorit aus der Mozartstadt zurück. In den letzten elf Pflichtspielen zwischen den beiden Teams (neun in der Liga, zwei im Cup) feierte Salzburg zehn Siege, Rapid gelang lediglich ein einziger Erfolg.

Das letzte Duell liegt erst drei Wochen zurück, in Wals Siezenheim setzten sich die Bullen beim Re-Start der österreichischen Bundesliga mit 2:0 durch.

Infografik Rapid Wien Red Bull Salzburg 2020

Austria Rapid Wien – Statistik & aktuelle Form

Vor dem vergangenen Sonntag wurde die Hoffnung auf eine erfolgreiche Mission 33 wieder ein wenig genährt. Fünf Punkte Rückstand und ein direktes Duell in der Hinterhand sorgten für eine Mini-Mini-Chance. Diese wurde jedoch im Heimspiel gegen den TSV Hartberg wohl endgültig verspielt.
 

Exklusiv via Wettbasis

Betway Exklusiv Bonus
AGB gelten | 18+

 

Kühbauer muss auf zwölf Kaderspieler verzichten

Nachdem das Spiel schon vor dem Anpfiff mit einem sexistischen Plakat für Aufregung sorgte, konnte sich die stark ersatzgeschwächte Rapid-Elf gegen den Steirer Underdog nicht durchsetzen. Routinier Tadic brachte Hartberg kurz vor dem Halbzeitpfiff in Führung und fortan biss sich der Rekordmeister die Zähne aus.

Der Ausfall von zwölf (!) Kaderspielern konnte nicht kompensiert werden. Das Verletzungspech der Grün-Weißen in diesen Play-offs ist tatsächlich kaum in Worte zu fassen. Immerhin sollten im Idealfall Toptorschütze Fountas, Shootingstart Arase und Youngster Greiml am Mittwoch wieder in den Kader zurückkehren und somit die angespannte Personalsituation ein wenig entspannen.

Defensive stabilisiert, nur vier Gegentore in den Play-offs

Obwohl Didi Kühbauer gefühlt in jedem Spiel zu mehreren Umstellungen gezwungen ist, präsentieren sich die Grün-Weißen im Großen und Ganzen absolut gefestigt. Nach der 2:0-Niederlage zum Auftakt in Wals-Siezenheim kassierte die Rapid-Defensive nur noch zwei weitere Gegentreffer in den darauffolgenden fünf Partien.

Insgesamt endeten vier der bisherigen sechs Playoff-Spiele mit einem Unter 2,5. Spektakel ist also nicht zwingend garantiert, trotzdem ist im Wettbasis-Quotenvergleich zu sehen, dass zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg für die Prognose auf ein Unter 2,5 sehr hohe 2er Quoten, bis hin zu einer 3,00, angeboten werden.

Voraussichtliche Aufstellung von Rapid Wien:
Knoflach – Stojkovic, Hofmann, Ljubicic – Ullmann, Grahovac, Schwab, Schick – Knasmüllner, Fountas, Demir

Letzte Spiele von Rapid Wien:

Austria Red Bull Salzburg – Statistik & aktuelle Form

Im Grunddurchgang der österreichischen Bundesliga feierte Salzburg noch zwei deutliche Siege mit jeweils drei Toren Vorsprung gegen Wolfsberg, im Doppel der Play-offs musste sich der designierte Meister jedoch zwei Mal mit einem Remis begnügen.

Salzburg verspielt eine 2:0-Führung

Enttäuschend und noch überraschender als der Punktverlust im Lavanttal war das Remis am vergangenen Sonntag. Salzburg übernahm das Kommando und hatte viele Torchancen. Spätestens nach der 2:0-Führung schien die Partie entschieden. Im Finish riskierten die Gäste jedoch alles und wurden tatsächlich belohnt.

„Am Ende ist es ein wichtiger Punkt, wir haben noch einen Punkt dazu Vorsprung vor Rapid und müssen sofort an Mittwochabend gegen Rapid denken. Wir müssen positiv bleiben.“

Jesse Marsch

Bei Salzburg war nach den Strapazen der letzten Wochen die Müdigkeit deutlich anzumerken und von Minute zu Minute fehlte die Spritzigkeit noch mehr. Die beiden Gegentreffer resultierten dahingehend auch aus einfachen Fehlern. Allzu hart wollte Marsch mit seinem Team aber nicht ins Gericht gehen und legte sofort den Fokus auf das Topspiel in Hütteldorf.
 

 

„Mit einem Sieg ist alles vorbei“

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel bezeichnete Marsch den Punkt als wichtigen Zähler, schließlich konnte der Vorsprung auf die Grün-Weißen ausgebaut werden. Angesichts von sechs Punkten und 37 Toren Vorsprung musste Marsch für seine Aussage, dass alles mit einem Sieg vorbei ist, kein Prophet sein.

Zwar gibt es aufgrund der LASK-Verstöße noch ein Fragezeichen hinter der Tabelle, doch auch ohne Punktabzug bei den Schwarz-Weißen hätte Salzburg ein komfortables Polster von vier Zählern vorzuweisen.

Grund zum Nachlassen gibt es aber definitiv keinen, die Personalsituation ist im Lager der Bullen sicherlich deutlich positiver zu bewerten als bei den Grün-Weißen. Der direkte Vergleich zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg untermauert eine Prognose in Richtung der Elf aus der Mozartstadt.

Voraussichtliche Aufstellung von Red Bull Salzburg:
Stankovic – Ulmer, Wöber, Ramalho, Vallci – Szoboszlai, Mwepu, Junuzovic, Okafor – Hwang, Daka

Letzte Spiele von Red Bull Salzburg:

Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg – Wettquoten Vergleich * – Bundesliga Österreich

1/X/2
Wettquoten Stand: 02.07.2020, 14:19

Austria Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg Austria Statistik Highlights


 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Austria Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg Austria Tipp & Prognose – 24.06.2020

Ohne den Rapid-Umfaller im Heimspiel am Sonntag hätten sich die österreichischen Fans nochmals auf einen spannenden Meisterschaftskampf einstellen können. Angesichts der Ausgangssituation ist die Spannung wohl nur noch theoretischer Natur. Zudem spricht auch der direkte Vergleich zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg eindeutig für den Tipp auf die Gäste.

Key-Facts – Rapid Wien vs. Red Bull Salzburg Tipp

  • Rapid kommt auf dem Zahnfleisch her – gegen Hartberg fehlten zwölf Kaderspieler
  • 1-0-10 Bilanz in den jüngsten elf direkten Duellen
  • Zwei enttäuschende Remis für die Bullen gegen den WAC

Sonderlich lukrativ erscheinen die angebotenen Wettquoten auf einen Sieg des designierten Meisters jedoch nicht. Interessant erscheint allerdings zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg die riskantere Prognose auf das Unter 2,5.

Rapid Wien hat zuletzt vor allem im Spiel gegen den Ball überzeugen können und ließ nur sehr wenige Tormöglichkeiten zu. Bei den Bullen aus der Mozartstadt ist die Müdigkeit zu spüren und bedingungsloses Offensivspiel ist nicht zu erwarten. Beim von uns getesteten Buchmacher Unibet werden zwischen Rapid Wien und Red Bull Salzburg Quoten von 3,05 für das Unter angeboten. Risiko ja, aber großer Value ist nicht abzustreiten. Fünf Units werden als Einsatz getätigt.
 

Test & Ranking der besten Wettanbieter
Wettanbieter im Test!

 

Austria Rapid Wien – Red Bull Salzburg Austria beste Quoten * Bundesliga Österreich

Austria Sieg Rapid Wien: 5.25 @Betway
Unentschieden: 4.60 @Unibet
Austria Sieg Red Bull Salzburg: 1.54 @Betsafe

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 21:19

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Rapid Wien / Unentschieden / Sieg Red Bull Salzburg:

1: 17%
X: 20%
2: 63%

Austria Rapid Wien – Red Bull Salzburg Austria – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.40 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.87 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.50 @Bet365
NEIN: 2.50 @Bet365

Wettquoten Stand: 22.06.2020, 21:19