Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Pro Recco vs. Waspo Hannover Tipp, Prognose & Quoten – Wasserball Champions League

Deklassiert der Favorit den Gastgeber?

Spiel: Italy Pro ReccoGermany Waspo Hannover[createcustomfield name=’tipp-match’ value=’Pro Recco – Waspo Hannover’][Ergebnis 14:10]
Tipp: Pro Recco ( -7,5 )[createcustomfield name=’tipp’ value=’Sieg Pro Recco ( -7,5 )’]
Wettbewerb: Wasserball Champions League
Datum: 06.06.2019[createcustomfield name=’tipp-datum’ value=’06.06.2019′]
Uhrzeit: [createcustomfield name=’tipp-uhrzeit’ value=’19:00′]19:00 Uhr
Wettquote: 1.83* (Stand: 04.06.2019, 15:39) [createcustomfield name=’tipp-quote’ value=’1.83′]
Wettanbieter: Bet365[createcustomfield name=’tipp-wettanbieter’ value=’Bet365‘]
Einsatz: 5 Units
[createcustomfield name=’tipp-units’ value=’5′]
Hier bei Bet365 auf Pro Recco wetten

Gesucht wird die beste Wasserballmannschaft Europas und mithin auch das beste Team auf der Welt in dieser Sportart. In Stadionbad von Hannover findet in diesem Jahr das Final Eight in der Königsklasse im Wasserball statt. Mit dabei ist die Creme de la Creme im europäischen Wasserball und dazu auch noch der Gastgeber Waspo Hannover. Aus deutscher Sicht ist es erfreulich, dass man ein solches Ereignis ausrichten darf, aber sportliche Ambitionen sollten die Niedersachsen nicht unbedingt mit ins Wasser nehmen. Die Chancen auf ein erfolgreiches Turnier dürften gegen Null tendieren. Für Waspo ist es schon toll, überhaupt mit dabei zu sein.

Inhaltsverzeichnis

Donnerstag, Freitag und Samstag werden die jeweiligen Runden gespielt. Nur die Sieger der Partien qualifizieren sich für die nächste Runde, wobei jeder Platz ausgespielt wird. Der italienische Meister und Rekordsieger der Champions League ist der große Favorit auf den Titel. Ausgerechnet Waspo Hannover muss am Donnerstag in Viertelfinale gegen Pro Recco ins Wasser. Vor dem Anpfiff zwischen Pro Recco und Waspo Hannover geht die Prognose eindeutig in Richtung eines klaren Sieges der Italiener.

Wir wollen keine künstliche Spannung erzeugen, denn selbst mit einem frenetischen Publikum im Rücken wird Hannover wohl nicht einmal in der Lage sein, dieses Match auch nur annährend ausgeglichen zu gestalten. Von daher dürfte es wohl nur eine Frage der Höhe sein, wie der Top-Favorit in das Halbfinale vorrückt. Deshalb werden wir im Duell zwischen Pro Recco und Waspo Hannover einen Tipp abgeben, der einen italienischen Sieg mit mindestens acht Toren Vorsprung beinhaltet. Trotzdem wird es ein toller erster Tag in Hannover, wenn in insgesamt vier Duellen hochklassiger Wasserball angeboten wird. Der Anpfiff zum Viertelfinale in der Wasserball Champions League zwischen Pro Recco und Waspo Hannover im Stadionbad Hannover erfolgt am 06.06.2019 um 19:00 Uhr.

Gewinnt Pro Recco mit +7,5?
Ja
1.83
Nein
1.83

Bei Betway wetten

(Wettquoten vom 04.06.2019, 15:39 Uhr)

Italy Pro Recco – Statistik & aktuelle Form

Pro Recco ist das Maß aller Dinge im italienischen Wasserball und auch international eine ganz große Nummer. Wenn wir die Parallelen zum Fußball ziehen, dann ist der Klub vielleicht am ehesten mit Juventus Turin zu vergleichen. Achtmal gewann man die Champions League. National stehen 33 italienische Meisterschaften und 14 Pokalsiege zu Buche. Aktuell erscheint das Team von Startrainer Ratko Rudic als nahezu unschlagbar. In der Gruppenphase der Champions League gewann Pro Recco alle 14 Partien und zog souverän in dieses Final Eight ein. Von den insgesamt 40 letzten Spielen gewann Pro Recco sagenhafte 39 und musste sich nur einmal geschlagen geben, nämlich in der italienischen Liga gegen Brescia, ebenfalls Teilnehmer an diesem Final Eight in Hannover. Es ist also keine Frage, ob der italienische Meister in das Halbfinale der Königsklasse einzieht. Vor dem Anpfiff zwischen Pro Recco und Waspo Hannover werden maximale Quoten von 1,01 auf einen Favoritensieg angeboten. Darin kann sich beim besten Willen kein Value verstecken.

Vor zwei Wochen hätte es Pro Recco aber beinahe doch einmal erwischt. Ausgerechnet im Finale um die italienische Meisterschaft war das Resultat sehr eng. Der Gegner hieß wieder einmal Brescia, doch am Ende konnte sich Pro Recco knapp mit 11:10 durchsetzen, wobei der Titelverteidiger kurz vor dem Ende mit 11:8 führte und wahrscheinlich die Feierlichkeiten bereits einläutete. Der Montenegriner Aleksandar Ivovic war mit drei Toren der erfolgreichste Schütze seiner Mannschaft.

“Wenn wir nicht voll bei der Sache sind, könnte Hannover uns Schwierigkeiten bereiten.”

Francesco di Fulvio
Trotz der erneuten Meisterschaft ist Pro Recco weiterhin auf dem Boden geblieben. Vielleicht ist das auch eine Stärke dieses Teams, denn Francesco di Fulvio warnt vor dem Viertelfinale gegen Waspo Hannover. Er besteht darauf, dass seine Mannschaft zum Turnierauftakt die richtige Einstellung an den Tag legt, denn ansonsten erwartet der Spielmacher auch gegen Waspo eine schwere Partie. Wir dürfen davon ausgehen, dass die Sinne bei Pro Recco am Donnerstag geschärft sein werden.

Der Kader von Pro Recco:
Tempesti, di Fulvio, Bodegas, Bukic, Molina Rios, Velotto, Aicardi, Chenique, Figari, Filipovic, Ivovic, Renzuto Iodice, Bijac – Trainer: Rudic

Letzte Spiele von Pro Recco:
26.05.2019 – Brescia vs. Pro Recco 10:11 (Serie A1)
24.05.2019 – Pro Recco vs. BNP Sports Management 11:3 (Serie A1)
18.05.2019 – SC Quinto vs. Pro Recco 1:16 (Serie A1)
15.05.2019 – Pro Recco vs. Roter Stern 21:6 (Champions League)
11.05.2019 – Pro Recco vs. Ortigia 19:1 (Serie A1)

Pro Recco vs. Waspo Hannover – Wettquoten Vergleich * – Wasserball Champions League

Betvictor Logo Bwin Logo Bet at Home Logo Betway Logo
Hier zu
Betvictor
Hier zu
Bwin
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Betway
Pro Recco
1.00 1.01 1.00 1.01
Unentschieden 17.00 21.00 15.00 16.00
Waspo Hannover
21.00 21.00 16.00 18.00

(Wettquoten vom 04.06.2019, 15:39 Uhr)

Germany Waspo Hannover – Statistik & aktuelle Form

Die Vorfreude auf diese Event ist bei den Wassersportfreunden aus Hannover enorm groß. Im Stadionbad wurden extra Zusatztribünen aufgebaut, mit der die Kapazität auf 1.700 Zuschauer gewachsen ist. Für deutsche Verhältnisse ist das eine sehr große Zahl. Es bleibt aber abzuwarten, ob Waspo aus der Badeanstalt einen Hexenkessel machen kann. Bis zum Auftaktspiel gegen den großen Favoriten muss aber erst einmal die Niederlage im Finale um die deutsche Meisterschaft verdaut werden. Glatt mit 0:3-Spielen musste man sich dem Rekordmeister Spandau geschlagen geben. Das bedeutet, dass Hannover die letzten drei Spiele verlor und zwar gegen Gegner, die nicht einmal annährend das Niveau haben wie die Kontrahenten im Final Eight. Von daher wäre es keine empfehlenswerte Variante, im Duell zwischen Pro Recco und Waspo Hannover eine Prognose auf einen Heimsieg des deutschen Vizemeisters abzugeben.

In der Königsklasse hat Waspo noch besser abgeschnitten als Spandau, doch in der deutschen Finalserie konnte man kein Match für sich entscheiden, wenngleich es zumindest zweimal richtig knapp zuging. Spiel eins verlor Hannover daheim mit 9:10. Im zweiten Duell konnte Spandau die Entscheidung erst nach Fünf-Meter-Werfen herbeiführen. Nur in der letzten Begegnung gab es einen klaren 12:8-Sieg für die Berliner. Insgesamt haderten die Niedersachsen vor allem mit den Leistungen der Schiedsrichter. Zu lange darf man sich aber mit dieser vergebenen Chance nicht aufhalten. Wichtig ist, den Fokus nun auf das Final Eight zu richten.

“Wir wollen guten Wasserball spielen und nicht Letzter werden.”

Karsten Seehafer
Coach Karsten Seehafer hat dabei nur ein Ziel. Ein Sieg sollte es in den drei Spielen sein, damit Waspo sich nicht als Letzter vom eigenen Publikum in den Urlaub verabschieden muss. Diesen einen Erfolg wird es aber mit großer Sicherheit nicht im Viertelfinale geben. Vielleicht eröffnet sich die Chance in den kommenden Platzierungsspielen, denn dort wird Waspo auf Gegner treffen, die nicht so stark einzuschätzen sind wie Pro Recco und vielleicht nach einem oder zwei verlorenen Spielen auch nicht mehr mit höchster Motivation ins Becken steigen.

Der Kader von Waspo Hannover:
Brguljan, Moog, Radovic, Götz, Bukowski, Ban, Zech, Schütze, Winkelhorst,, Winkler, Real, Jokic, Corusic, Sekulic, Giorgetti, Preuß, Estrany, Schenkel – Trainer: Seehafer

Letzte Spiele von Waspo Hannover:
26.05.2019 – Spandau 04 vs. Waspo Hannover 12:8 (DWL Playoffs)
25.05.2019 – Spandau 04 vs. Waspo Hannover 18:17 n.V. (DWL Playoffs)
22.05.2019 – Waspo Hannover vs. Spandau 04 9:10 (DWL Playoffs)
18.05.2019 – Waspo Hannover vs. Mladost 14:9 (Champions League)
12.05.2019 – Waspo Hannover vs. Duisburg 14:10 (DWL Playoffs)

 

 

Italy Pro Recco vs. Waspo Hannover Germany Direkter Vergleich

Bisher kam es zwischen Pro Recco und Waspo Hannover erst zu drei Spielen. Alle drei Duelle haben die Italiener für sich entscheiden können. 2014 und 2016 gab es mit neun beziehungsweise zehn Toren Unterschied schon erhebliche Schlappen. Im letzten Duell im April 2017 konnte Waspo aber die Niederlage immerhin in Grenzen halten, als es am Ende nur 7:10 ausging.

Italy Pro Recco gegen Waspo Hannover Germany Tipp & Prognose – 06.06.2019

Es ist ein ungleiches Duell, wenn der italienische Meister und der deutsche Vizemeister am Donnerstag ins Becken im Stadionbad springen werden. Pro Recco ist Rekordsieger in der Champions League und der italienischen Meisterschaft. Außerdem hat das Team von Ratko Rudic in dieser Saison bereits das nationale Double gewonnen und strebt in Hannover nach dem Triple. Nicht wenige Experten behaupten, dass Pro Recco aktuell die beste Vereinsmannschaft der Welt ist. Von daher wäre es vermessen, im Duell zwischen Pro Recco und Waspo Hannover einen Tipp auf einen Sieg der Hausherren abzugeben.

 

Key-Facts – Pro Recco vs. Waspo Hannover Tipp

  • Pro Recco hat in der Gruppenphase der Champions League alle 14 Spiele gewonnen.
  • Die Italiener haben 39 ihrer letzten 40 Matches gewonnen.
  • Waspo hat zuletzt die Finalserie um die deutsche Meisterschaft mit 0:3 gegen Spandau verloren.

 

Waspo hat außerdem noch die Pleite in der Finalserie gegen Spandau zu verdauen gehabt. Trotzdem werden die Niedersachsen alles in diese Begegnung legen, wenngleich wir davon ausgehen, dass sich der Unterschied zwischen diesen beiden Mannschaften schnell bemerkbar machen wird. Wir denken, dass Hannover chancenlos ist und gehen von einem italienischen Sieg mit acht bis zehn Toren Unterschied aus. Am Ende würden wir im Duell zwischen Pro Recco und Waspo Hannover die Wettquoten von bis zu 1,83 auf einen Sieg der Italiener (-7,5) nutzen.

 

Italy Pro Recco – Waspo Hannover Germany beste Quoten * Wasserball Champions League

Italy Sieg Pro Recco: 1.01 @Betway
Unentschieden: 21.00 @Bwin
Germany Sieg Waspo Hannover: 21.00 @Betvictor

(Wettquoten vom 04.06.2019, 15:39 Uhr)

Hier bei Bet365 auf Pro Recco wetten

Italy Pro Recco – Waspo Hannover Germany – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Handicapwetten
Pro Recco (-7,5 Tore): 1.83 @Bet365
Waspo Hannover (+7,5 Tore): 1.83 @Bet365

Gesamtanzahl Tore
Mehr als 20,5: 1.83 @Bet365
Weniger als 20,5: 1.83 @Bet365

(Wettquoten vom 04.06.2019, 15:39 Uhr)

Hier bei Bet365 wetten

Levin Leitl

Levin Leitl

Alter: 49 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich bin in einem fußballverrückten Haushalt aufgewachsen, in dem jeder irgendetwas mit dem runden Leder zu tun hatte. So schauten wir gemeinsam viele Partien und begannen schon früh damit, Spiele und einzelne Mannschaften zu analysieren. Das hat sicherlich auch in meiner aktiven Zeit geholfen, die mich bis in die Oberliga geführt hat.

Generell interessiere ich mich aber beinahe für jede Sportart und bevor ich mir am Fernseher einen Film oder eine Serie anschaue, läuft doch eher ein Handballspiel, ein exotisches Fußballmatch oder im Winter auch gerne irgendeine Sportart auf Schnee und Eis, wie zum Beispiel Biathlon oder alpiner Skisport.

Man muss nicht auf alles wetten, das man schaut. Wenn aber seriös gewettet werden will und seine Einsätze dabei nicht zu hoch ansetzt, dann kann ein Tipp auf ein Live-Event, welches man gerade verfolgt, den Reiz steigern. Denkt aber immer daran: Setzt nicht mehr, als ihr euch leisten könnt.   Mehr lesen