Enthält kommerzielle Inhalte

Fussball England

Preston vs. Liverpool Tipp, Prognose & Quoten 27.10.2021 – EFL Cup

Liefert Liverpool das nächste Offensivspektakel ab?

Ufuk Karatas  27. Oktober 2021
Unser Tipp
Preston (1.HZ) zu Quote 7
Wettbewerb EFL Cup
Datum 27.10.2021, 20:45 Uhr
Einsatz                     3/10
Wettquoten Stand: 26.10.2021, 11:53
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Erreicht Liverpool in Preston auch mit der B-Elf die nächste Runde?
Erreicht Liverpool in Preston auch mit der B-Elf die nächste Runde? © IMAGO / Shutterstock, 21.09.2021

Besser hätte das vergangene Wochenende für die Reds aus Liverpool nicht laufen können. Die Mannschaft von Chefcoach Jürgen Klopp feierte nicht nur den dritten Pflichtspielerfolg in Serie, sondern legte auch einen historischen Meilenstein beim Erzrivalen Manchester United. Immerhin lieferte Liverpool im Old Trafford ein Schützenfest ab und feierte einen Kantersieg (5:0) beim Ligakonkurrenten.

Wenige Tage nach dem eindrucksvollen Auswärtssieg im englischen Oberhaus geht es für Jürgen Klopp & Co. im Ligapokal weiter. Dort steht nun eine vergleichsweise leichte Aufgabe an. Die Reds gastieren nämlich beim Zweitligisten aus Preston. Obwohl mit Rotation beim LFC zu rechnen ist, sehen die Wettanbieter mit deutscher Lizenz die Gäste aus Liverpool als klaren Favoriten.

Inhaltsverzeichnis

Letztes Jahr wurde Liverpool im Achtelfinale des EFL Cups von den Gunners aus London eliminiert. Obwohl in dieser Saison eine machbare Hürde in der vierten Runde des Ligapokals wartet, ist es nicht auszuschließen, dass Liverpool wieder aus dem Wettbewerb eliminiert wird. Klopp ist nämlich kein Fan des EFL Cups und wird voraussichtlich auf jeglichen Einsatz von Stammspielern verzichten.

Preston – Liverpool Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
BTS: Ja 1.75 Wettquoten Bet365 gering
Über 1.5 Tore (1.HZ) 2.12 Wettquoten Unibet mittel
Preston (1.HZ) 7.00 Wettquoten Betway hoch
Wettquoten Stand: 26.10.2021, 11:56
18+ | AGB beachten

Preston North End will die Gunst der Stunde nutzen und ins Viertelfinale einziehen. Bisher konnten sich die Lilywhites noch nie für die Runde der letzten Acht des Ligapokals qualifizieren – bleibt es dabei?

Unser Value Tipp:
Beide treffen
bei Bet365 zu 1.75
Wettquoten Stand: 26.10.2021, 11:53
* 18+ | AGB beachten

Preston – Statistik & aktuelle Form

Preston kickt schon seit der Saison 2015/16 in der Championship. Obwohl sich die Lilywhites schon als Zweitligaklub etabliert haben, blieb PNE dem Aufstiegsrennen bislang weitestgehend fern. Immerhin gab es in den letzten sechs Jahren nur zwei Mal eine Platzierung auf einem einstelligen Tabellenplatz.

Letzte Saison wurde Preston Tabellen-13. der Championship. Über die gesamte Spielzeit hinweg herrschte weder Abstiegsgefahr, noch gab es für Preston North End realistische Chancen auf den Aufstieg ins englische Oberhaus. Erwartungsgemäß legten die Lilywhites auch in diesem Jahr einen überschaubaren Saisonstart hin.

Nach 14 Spieltagen steht Preston auf dem 19. Tabellenplatz. Bislang hat PNE schon fünf Spiele in dieser Saison verloren. Darunter auch das jüngste Match gegen Blackpool FC, wo die Lilywhites zum zweiten Mal in Folge eine Auswärtspleite kassierten. Zuhause hingegen ist Preston wettbewerbsübergreifend seit sieben Heimspielen in Serie ungeschlagen.
 

MobileBet Neukunden-Bonus!

MobileBet Neukunden-Bonus
AGB gelten | 18+

 

Wird die Serie im Deepdale ausgebaut?

Letztmals gab es zum Saisonauftakt gegen Hull City eine Niederlage. Seither holte Preston North End im Deepdale vier Siege und drei Remis. Abgesehen vom Remis gegen Derby County konnten die Lilywhites in jedem Heimspiel der laufenden Saison mindestens einen Torerfolg verbuchen. Gut möglich, dass PNE auch im Pokalspiel gegen eine zweite Garde vom LFC trifft.

Chefcoach Frankie McAvoy wird voraussichtlich in Bestbesetzung das prestigeträchtige Pokalspiel gegen die Reds angehen. Verletzungsbedingt fehlen dem 47-jährigen Schotten am Mittwochabend insgesamt fünf Spieler. Verglichen mit der Startelf, die letzte Woche in Blackpool im Einsatz war, sind keine großen Veränderungen zu erwarten.

Risikoaffine Tipper, die bei Preston vs. Liverpool eine Prognose auf die Hausherren wagen möchten, können im Erfolgsfall Notierungen jenseits der 8.00er-Marke abgreifen. Dafür können auch die Freebet-Angebote der Wettanbieter genutzt werden.


Voraussichtliche Aufstellung von Preston:

Rudd; Storey, Bauer, Hughes; Rafferty, Whiteman, Ledson, Earl; Johnson; Jakobsen, Sinclair

Letzte Spiele von Preston:

Letzte Spiele
10/27 202127/1020:45
10/27 202127/10
0-2
-
10/23 202123/1016:00
10/23 202123/10
2-0
-
10/20 202120/1020:45
10/20 202120/10
2-1
-
10/16 202116/1016:00
10/16 202116/10
0-0
-
10/02 202102/1016:00
10/02 202102/10
3-2
-

Liverpool – Statistik & aktuelle Form

Liverpool reitet derweil auf einer Euphoriewelle. In der Premier League sitzen die Reds dem Spitzenreiter aus London dicht im Nacken, in der Königsklasse hingegen steht Liverpool nach drei Spieltagen mit neun Punkten an der Tabellenspitze. Wettbewerbsübergreifend feierte der LFC zuletzt drei Siege in Serie und erzielte dabei insgesamt 13 Tore.

Fünf der 13 Tore gab es bei der Machtdemonstration gegen Manchester United. Liverpool verpasste dem Erzrivalen damit die höchste Heimpleite in der Vereinsgeschichte und blieb auch im neunten Saisonspiel der Premier League ungeschlagen. Unter der Woche geht es nun im – nach einstiger Einschätzung von Jürgen Klopp – unbedeutenden Ligapokal weiter.

Voraussichtlich wird Klopp dabei auf den Einsatz von Spielern aus der ersten Garde verzichten. Vielmehr wird es eine Mischung aus Reservisten und Youngsters. Immerhin kamen schon in der Runde zuvor gegen den Ligakonkurrenten aus Norwich überwiegend nur Spieler aus der zweiten Garde zum Einsatz.
 

„Wie erstellen Wettanbieter die Wettquoten für den Sportwetter?

Wie entstehen Wettquoten? – Wettbasis.com Ratgeber

 

B-Elf vom LFC noch stark genug für Preston?

Weil die Reds in der Breite noch genug Qualität besitzen, ist die Favoritenrolle am Mittwochabend keineswegs überraschend. Immerhin hat auch eine B-Elf von Liverpool FC noch genug Potenzial, um die Hürde bei den Lilywhites aus Preston zu meistern. Letztmals, als der LFC auf den Mittwochsgegner traf, gab es im FA Cup 2008/09 einen ungefährdeten Auswärtssieg für die Reds.

Verletzungsbedingt muss Jürgen Klopp am Mittwochabend auf insgesamt sechs Spieler verzichten. Hinter Einsätzen von Spielern wie Tavares und Kelleher steht zwar noch ein Fragezeichen, ein Einsatz im Ligapokal ist jedoch unwahrscheinlich. Setzt sich die zweite Garde vom LFC gegen den Championship-Klub durch, werden bei Preston vs. Liverpool Quoten von 1.35 ausgezahlt.


Voraussichtliche Aufstellung von Liverpool:

Adrian; N Williams, Gomez, Matip, Tsimikas; Oxlade-Chamberlain, Henderson, Jones; Minamino, Origi, Jota

Letzte Spiele von Liverpool:

Letzte Spiele
01/16 202216/0115:00
01/16 202216/01
3-0
-
01/09 202209/0115:00
01/09 202209/01
4-1
-
12/28 202128/1221:00
12/28 202128/12
1-0
-

Unser Preston – Liverpool Tipp im Quotenvergleich 27.10.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 21.01.2022, 11:30
* 18+ | AGB beachten

Preston – Liverpool Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Bislang trafen die beiden Klubs schon 69-Mal aufeinander. Liverpool führt den direkten Vergleich gegen die Lilywhites aus Preston mit einer Bilanz von 28-19-22 an. In diesem Jahrhundert gab es jedoch nur ein einziges Aufeinandertreffen zwischen den beiden Vereinen. Im FA Cup 2009 setzte sich Liverpool in der dritten Pokalrunde gegen PNE durch.

Statistik Highlights für Preston gegen Liverpool

 

Wettbasis-Prognose & Preston – Liverpool Tipp

Weil Liverpool das Pokalspiel gegen Preston North End nicht in Bestbesetzung angehen wird, hat die jüngste Formkurve der Reds im Hinblick auf das Mittwochsspiel keine besondere Aussagekraft. Für die Reds hat der Ligapokal ohnehin keinen besonderen Stellenwert. Schon in der Runde zuvor kam gegen Ligakonkurrent Norwich City die zweite Garde zum Einsatz.

Preston North End hat daher realistische Chancen, dem Tabellenzweiten der Premier League zu fordern. Dafür spricht unter anderem auch die jüngste Heimbilanz im Deepdale. Die Lilywhites haben im eigenen Stadion wettbewerbsübergreifend keines der letzten sieben Heimspiele verloren. Deshalb schließen wir sogar eine Überraschung am Mittwochabend keineswegs aus.

Key-Facts – Preston vs. Liverpool Tipp
  • Preston hat keines der letzten sieben Heimspiele verloren.
  • Liverpool wird voraussichtlich mit einer B-Elf gegen PNE spielen.
  • Letztmals trafen die beiden Klubs im FA Cup 2009 aufeinander, wo Liverpool einen ungefährdeten Auswärtssieg in Preston feierte.

Preston geht mit breiter Brust in das Pokalspiel. Insbesondere vor dem Seitenwechsel rechnen wir damit, dass die Lilywhites mindestens einen Torerfolg verbuchen und somit die zweite Garde vom LFC überraschen. Mit einem Einsatz von drei Units platzieren wir bei Preston vs Liverpool unseren Tipp zu attraktiven Wettquoten auf die Hausherren als Sieger der ersten Halbzeit.
 

Leicester auf der Jagd nach dem vierten Sieg in Folge
Leicester vs. Brighton, 27.10.2021 – Wettbasis.com Analyse

 

Preston vs. Liverpool – beste Quoten EFL Cup

Sieg Preston: 8.75 @Bwin
Unentschieden: 5.60 @Unibet
Sieg Liverpool: 1.35 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Preston / Unentschieden / Sieg Liverpool:

1
10%
X
17%
2
73%

Preston – Liverpool – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.75 @Bet365
NEIN: 2.00 @Bet365

Wettquoten Stand: 26.10.2021, 11:53
* 18+ | AGB beachten
Ufuk Karatas

Ufuk Karatas

Alter: 27 Nationalität: Türkei Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Schon von klein auf bekam ich nie genug vom Fußball. Sei es in Europa, Asien oder auch Südamerika – mich haben die verschiedenen Ligen weltweit schon immer fasziniert. Es war daher nur eine Frage der Zeit, bis ich erstmals meine Erfahrungen über den internationalen Fußball auch mit anderen Lesern auf verschiedenen Wettportalen teilen durfte. Inzwischen schreibe ich schon seit einigen Jahren Wett-Tipps für die Wettbasis.

Dabei gehört als leidenschaftlicher türkischer Fußballfan nicht nur die Süper Lig zu meinem Spezialgebiet. Im Newsbereich stelle ich als langjähriger MMA- und insbesondere auch UFC-Fan wöchentlich zudem Prognosen über die Königsklasse der MMA bereit. Faszinierend sind dabei vor allem die Statistiken, die von der US-amerikanischen Kampfsportorganisation bereitgestellt werden.

Mein Faible für Zahlen lebe ich übrigens auch bei den Wett-Tipps im Fußballbereich aus. Statistiken sind immerhin das A und O für gute und erfolgsversprechende Analysen.   Mehr lesen