Enthält kommerzielle Inhalte

Europa League Tipps

Porto vs. Lyon Tipp, Prognose & Quoten 09.03.2022 – Europa League

Porto will im Heimspiel wieder vorlegen

Marcel Niesner  9. März 2022
Unser Tipp
Porto zu Quote 2.07
Wettbewerb Europa League
Datum 09.03.2022, 18:45 Uhr
Einsatz                     5/10
Wettquoten Stand: 08.03.2022, 12:15
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Porto Lyon Tipp
Behauptet sich Sergio Conceicao mit seinem FC Porto beim Heimspiel gegen Lyon? © IMAGO / GlobalImagens, 27.02.2022

Während der FC Porto in der portugiesischen Liga auf dem besten Weg ist, die Meisterschaft einzutüten, hinkt der Achtelfinalgegner in der Europa League, Olympique Lyon, auf nationaler Ebene den eigenen Ansprüchen weit hinterher.

Inhaltsverzeichnis

Mit Blick auf die gezeigten Leistungen im Ligabetrieb muss im Hinspiel im Estadio do Dragao zwischen Porto und Lyon die erste Prognose in Richtung der Hausherren abgegeben werden. Nichtsdestotrotz haben die international erfahrenen Gäste natürlich zweifelsfrei das Potential und die Qualität, sich eine vielversprechende Ausgangsposition zu erspielen.

Porto – Lyon Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Porto kommt weiter 1.90 Wettquoten Bet365 mittel
1X & Über 1.5 1.61 Wettquoten Betway gering
Sieg Porto 2.07 Wettquoten Unibet mittel
Wettquoten Stand: 08.03.2022, 12:21
18+ | AGB beachten

Insbesondere die Tatsache, dass die Mannschaft von Trainer Peter Bosz in der Gruppenphase nicht nur Erster wurde, sondern auch alle drei Auswärtsspiele für sich entschied, sollte unbedingt Berücksichtigung finden. Diese beeindruckende Statistik ändert allerdings nichts daran, dass vor dem Hinspiel am Mittwochabend zwischen Porto und Lyon geringere Quoten auf den Heimsieg angeboten werden. Der CL-Absteiger ist vor heimischer Kulisse sehr stark einzuschätzen.

Unser Value Tipp:
Porto kommt weiter
bei Bet365 zu 1.90
Wettquoten Stand: 08.03.2022, 12:15
* 18+ | AGB beachten

Portugal Porto – Statistik & aktuelle Form

Vor dem letzten Spieltag in der UEFA-Champions-League-Gruppenphase hatte der FC Porto alle Chancen aufs Weiterkommen. Weil Liverpool im Parallelspiel AC Milan bezwang, hätte den Portugiesen im eigenen Stadion gegen Atletico Madrid bereits ein Unentschieden gereicht, um als Zweiter ins Achtelfinale einzuziehen. Die Mannschaft von Trainer Conceicao verlor dieses entscheidende Match jedoch mit 1:3 und muss sich fortan mit dem zweitbedeutendsten europäischen Vereinswettbewerb anfreunden.

Das wiederum dürfte aber nicht sonderlich schwer fallen, immerhin konnten die Blau-Weißen 2011 schon einmal den Titel in der Europa League holen. Letztmals wirkten die Hafenstädter 2019/20 mit, damals unterlag man nach Hin- und Rückspiel dem Bundesligisten aus Leverkusen. Im Achtelfinale zwischen Porto und Lyon wird ein Tipp auf das Weiterkommen der „Drachen“ in der Spitze mit einer 1.90 belohnt, die wir guten Gewissens weiterempfehlen würden.

Exklusiv via Wettbasis!

Unibet Bonus + Gratiswette
AGB gelten | 18+

Porto in 2022 noch ohne Niederlage

Speziell im Hinspiel deutet in unseren Augen vieles darauf hin, dass der Spitzenreiter der portugiesischen Primeira Liga, der dort in 24 Ligaspielen 20 Siege feierte, viermal remisierte und demnach noch gänzlich ungeschlagen ist, ein volles Erfolgserlebnis landet. Dafür spricht mitunter auch die spannende Heimstatistik im Europapokal, die besagt, dass Porto in fünf von sieben Fällen, in denen sie in der K.o.-Phase das erste Match vor heimischer Kulisse austragen durften, das Spielfeld als Gewinner verließen.

Positiv ist außerdem zu erwähnen, dass die Hausherren bereits in den vergangenen beiden Wochen internationale Matches auf einem guten Niveau gegen Lazio Rom bestreiten durften. Dem 2:1-Heimerfolg folgte ein 2:2-Unentschieden in der italienischen Hauptstadt.

Darüber hinaus kann sich die Offensive richtig gut blicken lassen. Lediglich in zwei von 40 absolvierten Pflichtspielen in der laufenden Saison konnte Porto kein Tor erzielen. Neben der angesprochenen Top-Form, die sich überdies dadurch bemerkbar macht, dass 2022 wettbewerbsübergreifend kein einziges Match verloren ging, ist das sehr ansprechende Angriffsspiel definitiv ein Argument, um zwischen Porto und Lyon eine Prognose auf den Hinspielsieg des Gastgebers abzugeben.


Voraussichtliche Aufstellung von Porto:

D. Costa; Mario, Pepe, Mbemba, Sanusi; Otavio, Vitinha, Uribe, Galeno; Evanilson, Taremi

Letzte Spiele von Porto:

Letzte Spiele
14/05/202214/0519:00
14/05/202214/05
2-0
-
07/05/202207/0519:00
07/05/202207/05
0-1
-
30/04/202230/0420:00
30/04/202230/04
4-2
-
25/04/202225/0419:00
25/04/202225/04
1-0
-
21/04/202221/0421:15
21/04/202221/04
1-0
-

France Lyon – Statistik & aktuelle Form

Vor der Saison hatte sich Olympique Lyon viel vorgenommen. Mit Peter Bosz auf der Bank und einem gewissen Jerome Boateng in der Abwehr spielen beim französischen Top-Klub auch zwei Ex-Bundesligisten eine nicht unwichtige Rolle. Gleichwohl tragen beide aber somit auch eine Mitverantwortung dafür, dass die Gones auf nationaler Ebene bislang auf ganzer Linie enttäuschten.

Nach 27 absolvierten Spieltagen steht lediglich der neunte Rang zubuche. Immerhin beträgt der Rückstand auf die Europapokalplätze nur drei Zähler, sodass weiterhin Hoffnung besteht, die Lyonnais auch im kommenden Spieljahr auf der internationalen Fußballbühne zu sehen. Die extrem durchwachsenen Leistungen in der Ligue 1 kommen übrigens insofern überraschend, als dass die Bosz-Elf in der Europa League deutlich bessere Performances ablieferte.

Ab sofort regelmäßig hier oder bei Spotify, iTunes, Deezer, Audio Now, PlayerFM, Castbox und PodBean!

 

Lyon hofft auf das internationale Gesicht

Kritiker würden nun behaupten, dass sich der Schwierigkeitsgrad der Vorrundengruppe mit Bröndby, den Glasgow Rangers oder Sparta Prag in Grenzen hielt. Zurecht argumentieren die Optimisten aber damit, dass 16 von möglichen 18 Punkten eingefahren wurden und mit Ausnahme des letzten Spiels gegen die Rangers immer mindestens zwei eigene Tore gelangen. Folglich ist es ebenfalls eine Überlegung wert, zwischen Porto und Lyon die Quoten auf den ein oder anderen Treffer in Betracht zu ziehen.

Die aktuelle Verfassung ist jedoch längst nicht so gut wie beim Gegner. Zwar konnte die Generalprobe am Wochenende beim 4:1-Erfolg in Lorient siegreich gestaltet werden, allerdings war es erst der zweite Sieg in der Rückschau auf die vergangenen fünf Ligaspiele. Nur ein Clean Sheet in den vergangenen sechs Matches in der höchsten französischen Spielklasse sowie die in Summe 33 kassierten Gegentore (19 davon in der Fremde) belegen die defensive Anfälligkeit, die sicherlich auch der Top-Angriff der Portugiesen auszunutzen wissen wird.


Voraussichtliche Aufstellung von Lyon:

Lopes; Gusto, Boateng, Lukeba, Emerson; Caqueret, Aouar; Faivre, Paqueta, Toko Ekambi; Dembele

Letzte Spiele von Lyon:

Letzte Spiele
05/08/202205/0821:00
05/08/202205/08
2-1
-
24/07/202224/0716:50
24/07/202224/07
0-2
-
23/07/202223/0716:00
23/07/202223/07
5-0
-
16/07/202216/0720:00
16/07/202216/07
3-0
-

Unser Porto – Lyon Tipp im Quotenvergleich 09.03.2022 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 15.08.2022, 20:58
* 18+ | AGB beachten

Porto – Lyon Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Vier Pflichtspiele haben sich die beiden mehrfachen Meister ihres Landes auf internationaler Bühne bereits geliefert. Mit Ausnahme eines 1:1-Unentschiedens im CL-Achtelfinale 2003/04 in Frankreich konnte Porto alle Matches gewinnen, so übrigens auch ein Freundschaftsspiel im Sommer 2021. Damals hieß es nach 90 aufregenden und spektakulären Minuten 5:3 für die Portugiesen, die somit noch nie gegen OL verloren haben.

Statistik Highlights für Portugal Porto gegen Lyon France

Wettbasis-Prognose & Portugal Porto – Lyon France Tipp

Bereits am Mittwochabend gehen die ersten zwei von noch sieben verbliebenen Achtelfinals in der Europa League über die Bühne. Im Drachenstadion kommt es zum Hinspiel zwischen Porto und Lyon. Gemäß der Wettquoten ist keine klare Tendenz zu erkennen, welcher der beiden Vereine von den Buchmachern die besseren Chancen eingeräumt bekommt, ins Viertelfinale einzuziehen.

Für das erste Match sehen wir jedoch die Portugiesen im Vorteil. Einerseits, weil sie in der laufenden Saison schon in der Champions League ihr Können unter Beweis gestellt haben und in den vergangenen beiden Wochen Lazio Rom aus dem Wettbewerb eliminierten. Andererseits auch aufgrund des Momentums, des Selbstvertrauens und der derzeitigen Verfassung.

Key-Facts – Porto vs. Lyon Tipp
  • Porto ist 2022 noch ohne Niederlage
  • Lyon holte in der EL-Gruppenphase 16 von 18 Punkten
  • In vier Pflichtspielduellen ist OL gegen Porto noch sieglos

OL spielt eine enttäuschende Saison in der Ligue 1 und offenbart insbesondere im Defensivverbund größere Schwächen. Dies könnte sich gegen die offensivstarken Drachen als Problem entpuppen, immerhin traf die Conceicao-Elf in 38 von 40 Pflichtspielen in der laufenden Saison.

Wir haben uns deshalb dafür entschieden, zwischen Porto und Lyon einen Tipp auf den Heimsieg abzugeben. Über die Unibet App erhalten wir eine 2.07 in der Spitze, die wir mit einem Einsatz von fünf Units anspielen. Alternative Wetten zielen auf ein gutes Ergebnis der Hausherren in Kombination mit mindestens zwei Tore ab. Auch die Empfehlung auf das Über 2.5 ist angesichts der letzten Ergebnisse eine Überlegung wert.
 

Feiert City erneut ein Schützenfest gegen Sporting?
Manchester City vs. Sporting Lissabon, 09.03.2022 – Wettbasis.com Analyse

 

Portugal Porto vs. Lyon France – beste Quoten Europa League

Portugal Sieg Porto: 2.07 @Unibet
Unentschieden: 3.50 @Bet-at-home
France Sieg Lyon: 3.80 @Bet365

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Porto / Unentschieden / Sieg Lyon:

1
47%
X
28%
2
25%

Portugal Porto – Lyon France – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.72 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.10 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.61 @Bet365
NEIN: 2.20 @Bet365

Wettquoten Stand: 08.03.2022, 12:15
* 18+ | AGB beachten
Marcel Niesner

Marcel Niesner

Nationalität: Deutschland

Nach vielen Jahren des eigenen leistungsorientierten Kickens verschob sich meine Leidenschaft in Richtung des Trainerjobs. Anfangs in der Jugend und schließlich auch bis hin in den bezahlten „Profifußball“ in der deutschen 4. Liga, wo ich die Gelegenheit habe als Co-Trainer Videoanalyse/Scouting, Teil eines jungen, dynamischenTrainerteams zu sein.

Auch meine Sympathie für Statistiken & Analysen im Allgemeinen, die ich nicht nur bei meiner Trainertätigkeit, sondern auch als ChefRedakteur bei der Wettbasis ausleben darf. Ein Faible für Zahlen und Fakten dürften spätestens auch unsere fleißigen Leser der Wettbasis sowie aber auch die treuen Zuhörer der „Beidfüßig“-Videos auf dem Wettbasis Kanal auf Youtube bemerkt haben.

Neben dem Fußball sind Basketball, Tennis und vor allem American Football absolute Leidenschaften geworden, zumal auch diese Sportarten immer datenbasierter und spezieller werden.

Exakt dies ist auch mein Ansatz für Euch: Macht euch Gedanken vor dem Spiel, lest unsere sehr statistikbasierten Analysen und macht euch zusätzlich ein eigenes Bild über die von euch eigens gewichteten Faktoren, die ein Spiel, egal in welcher Sportart, beeinflussen können   Mehr lesen