Polen – Litauen, Tipp: Polen gewinnt zu Null – 12.06.2018

Kommt Polen im Nachbarschaftsduell in WM-Form?

/
Lewandowski, Peszko, Kuba (Polen)
Lewandowski, Peszko, Kuba (Polen) ©

Spiel: Poland PolenLithuania Litauen
Tipp: Polen gewinnt zu null
(Endergebnis: 4:0)
Datum: 12.06.2018
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Wettquote: 1.83* (Stand: 11.06.2018, 12:48)
Wettanbieter: Betvictor
Einsatz: 3 Units

Die polnische Nationalmannschaft, die erst am Dienstag, den 19. Juni, gegen den Senegal in die WM startet, gönnt sich Dienstagabend, zwei Tage vor dem Eröffnungsspiel der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, noch ein Testspiel. Gegner im Stadion Narodowy von Warschau ist Nachbar Litauen. Die „Bialo-Czerwoni“ sind noch nicht ganz in WM-Form. Von den letzten fünf Länderspielen konnte man nur eines gewinnen, mit 3:2 zu Hause gegen Südkorea. Hinzu kommen 0:1-Heimniederlagen gegen Mexiko und Nigeria sowie ein 0:0 gegen Uruquay. Im vorletzten Testspiel vor der Endrunde gab es am vergangenen Freitag ein 2:2 zu Hause gegen Chile. Dabei hatten die Polen schon mit 2:0 geführt. Bei der Weltmeisterschaft ist das Erreichen des Achtelfinals das Mindestziel der „Weiß-Roten“. Polens größte Erfolge auf WM-Ebene sind dritte Plätze 1974 und 1982. Bei der EM vor zwei Jahren reichte es immerhin bis ins Viertelfinale. Wie weit geht es in Russland?
 

Wird Litauen zu Polens Stolperstein vor der WM?
Polen vs. Litauen, 12.06.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Polen

Polen sicherte sich das Ticket für die WM in Russland in der Qualifikationsgruppe E. Dort traf man auf Dänemark, Montenegro, Rumänien, Armenien und Kasachstan. Mit 25 Zählern wurden die Mannen von Nationaltrainer Adam Nawalka am Ende mit einen Vorsprung von fünf Punkten auf Dänemark Gruppenerster. In zehn Spielen trafen die Weiß-Roten 28 Mal und kassierten 14 Gegentore. Die 14 Gegentreffer waren aber der höchste Wert aller UEFA-Teams, die sich für die WM qualifiziert haben. Bis auf das Auswärtsspiel in Dänemark, welches die Polen mit 0:4 verloren, und einem Remis in Kasachstan konnten die Polen alle Spiele in der Qualifikation für sich entscheiden. Bei der WM treffen die Polen in der Gruppe H auf Senegal, Kolumbien und Japan. Diese Gruppe ist wohl die ausgeglichenste der WM. Hier kann jeder jeden schlagen. Im Mittelpunkt der Nationalelf steht natürlich Robert Lewandowski. Der Bayern-Stürmer war mit 16 Toren bester Torjäger der WM-Qualifikation. Doch die Polen sind auch sehr abhängig von ihrem Star. Seit der EM 2016 hat Polen in allen Partien, in denen Lewandowski kein Tor erzielte, auch keinen Sieg geschafft. Die Polen überstanden die Europameisterschaft ungeschlagen, verloren aber in der Runde der letzten acht im Elfmeterschießen gegen den späteren Titelträger Portugal. Kamil Glik als Chef in der Defensive fiel kurz vor der WM verletzt aus.

Formcheck Litauen

Litauen spielte bei der WM-Qualifikation in der Gruppe F. Die Mannschaft von Nationaltrainer Edgaras Jankauskas musste sich hinter England, der Slowakei, Schottland und Slowenien am Ende mit dem fünften und somit vorletzten Platz in der Gruppe begnügen. In zehn Spielen gab es nur einen Sieg – zu Hause mit 2:0 gegen Malta. Hinzu kamen drei Remis und sechs Niederlagen. Das Torverhältnis stand bei 7:20-Toren. Bisher konnte Litauen noch an keiner Endrunde teilnehmen, weder einer WM noch EM. Zu den größten Erfolgen der Fußball-Nation gehören Unentschieden gegen den damaligen Vize-Weltmeister Deutschland (2003) und den damaligen Weltmeister Italien (2006). Von den letzten 13 Länderspielen konnten die Balten nur eines gewinnen, mit 1:0 in Armenien. Zehn Spiele in diesem Zeitraum gingen verloren. Dazu kamen zwei Remis gegen Malta und Litauen. In der im September beginnenden Nations League trifft Litauen auf Rumänien, Serbien und Montenegro. Am vergangenen Freitag verloren die Mannen von Coach Jankauskas mit 0:1 gegen WM-Teilnehmer Iran. Das Siegtor für die Iraner fiel in der 88. Minute. In den jüngsten 13 Spielen blieb Litauen neun Mal ohne eigenen Treffer. In den vier anderen Spielen gab es jeweils nur ein Tor für die Balten.
 

5€ Gratiswette bei Tipico zum Start der Fussball WM 2018
Gratis-Bonus für alle zur Fußball Weltmeisterschaft

 

Polen – Litauen, Tipp & Fazit – 12.06.2018

Trainer Jankauskas nimmt die Testspiele wörtlich und testet entsprechend viele neue Spieler. Das war vor allem gegen den Iran so. Wird er auch am Dienstag experimentieren? Die Polen wollen sich dagegen mit dem letzten Testspiel vor der WM noch etwas Rückenwind für Russland holen. Im direkten Vergleich zwischen beiden Nationen liegen die Polen vorne. In 11 Spielen gab es fünf Siege für die „Bialo-Czerwoni“ und vier Remis. Im März 2011 und im Mai 2006 konnte Litauen zwei Siege, einmal zu Hause und einmal auswärts, gegen die polnische Nationalmannschaft feiern. Fünf der acht Spiele in Polen verloren die Litauer aber.

 

Key-Facts – Polen vs. Litauen

  • Polen konnte von den jüngsten fünf Länderspielen nur eines gewinnen
  • Litauen konnte nur eines der letzten 13 Länderspiele gewinnen
  • Von 11 Spielen gegen Litauen konnte Polen „nur“ fünf gewinnen

 

Grundsätzlich sind die Polen sehr heimstark. In der Quali für die WM 2018 und auf dem Weg zur EM 2016 blieben die Weiß-Roten zu Hause ohne Niederlage. Im Nachbarschaftsduell gegen Litauen taten sich die Polen zwar oft schwer, aber nun gehen die Hausherren als klarer Favorit ins Spiel. So sieht es auch Buchmacher BetVictor. Für einen Sieg der Polen hat der Bookie Wettquoten von 1,22 parat. Ein Remis wird mit einer 5,75er Quote belohnt. Für einen Sieg der Balten gibt es bei BetVictor Wettquoten von 13,00. Es spricht nicht viel für einen Erfolg der Litauer. In den jüngsten 13 Spielen blieb Litauen neun Mal ohne eigenen Treffer. Auch auswärts läuft es nicht besonders. Fünf der sechs Niederlagen in der WM-Quali kassierte man auf des Gegners Platz. Sieben der letzten neun Auswärtsspiele verloren die Litauer zu Null. Unserer Meinung nach läuft es darauf auch in Polen hin: Die Hausherren gewinnen zu Null. Wir setzen unseren Tipp auf einen Heimsieg ohne Gegentor. Dafür gibt es bei BetVictor Wettquoten von 1,83. Bei den angesprochenen Quoten von 1,83 sind Wetten auf den Tipp mit drei Units zu empfehlen.