Polen – Kolumbien, Tipp: über 2,5 Tore – WM 2018

Wer gewinnt im Spiel der letzten Hoffnung?

/
Robert Lewandowski (Polen)
Robert Lewandowski (Polen) © GEPA pi

Spiel: Poland PolenColombia Kolumbien
Tipp: Über 2,5 Tore
Wettbewerb: WM 2018 Russland
Datum: 24.06.18
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Wettquote: 2.06* (Stand: 20.06.2018, 23:55)
Wettanbieter: Unibet
Einsatz: 2 Units

Zur Unibet Website
Am Sonntag findet in der Gruppe H der zweite Spieltag statt. In beiden Auftaktspielen gab es kleine Überraschungen. Senegal sicherte sich gegen Polen dank einem Eigentor und einem groben Fehler der Polen drei Punkte. Kolumbien schwächte sich durch eine Rote Karte in der dritten Minute selber – die logische Folge war eine knappe Niederlage der Südamerikaner gegen Japan. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit den Verlierern der Startspiele der Gruppe H von der WM 2018 in Russland und haben für Polen gegen Kolumbien Wetten auf die Toranzahl vorbereitet. Für Polen und Kolumbien ist es das Spiel der letzten Hoffnung. Beide Equipen schwächelten in der Defensive und kassierten jeweils zwei Gegentore. Die Partie in Kazan wird um 20:00 Uhr angepfiffen. Im Besonderen werden die beiden Superstars Robert Lewandowski und Falcao gefordert. Immerhin überzeugte keiner im ersten Spiel. Die Kolumbianer werden in der Partie Polen gegen Kolumbien den Wettquoten nach leicht favorisiert.

 

Formcheck Polen

Polen war überragend in der Qualifikation für die Endrunde in Russland. Die Gruppe E dominierten die Polen, einzig gegen Dänemark kassierte die Truppe von Trainer Adam Nawalka eine Niederlage. Besonders der Kapitän Robert Lewandowski war hauptverantwortlich für die souveräne Qualifikation. Der Stürmer erzielte 16 Treffer und war damit bei über der Hälfte aller Tore der Polen der Torschütze. Mit diesem unfassbaren Wert war der Bayern-Star der Toptorschütze der gesamten europäischen Qualifikation. Auch in der Vorbereitung für die WM 2018 in Russland überzeugten die Polen. Anders sah es im Auftaktspiel an der Weltmeisterschaft aus. Gegen Senegal enttäuschte Polen auf ganzer Linie und kassierte eine bittere 1:2-Niederlage.

[pullquote align=“left“ cite=“Trainer von Polen Adam Nawalka“]“Wir hatten einen Plan, aber einen Plan zu haben und ihn auch durchzusetzen – das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.“[/pullquote]

Die rund 20.000 Anhängerinnen und Anhänger von Polen in Moskau sahen eine schwache Leistung von Kapitän und Hoffnungsträger Robert Lewandowski. Der Stürmer kam nur auf 14 Ballkontakte in der ganzen Partie, dementsprechend war auch nicht Lewandowski für den einzigen Treffer zuständig! Erst in der 86. Minute erzielte Krychowiak das erste WM 2018 Tor der Polen. Da Japan ihre Partie gegen Kolumbien gewann, stehen die Europäer bereits im zweiten Spiel unter Druck. Besonders Robert Lewandowski wird gegen Kolumbien gefordert sein, denn der Star trägt die Hoffnungen einer ganzen Nation auf seinen Schultern. Immerhin sind die Polen erstmals seit 2006 wieder in einer WM-Endrunde dabei. Im Falle einer erneuten Niederlage wäre die WM 2018 für die Polen frühzeitig vorbei. Dennoch bringt im Gruppenspiel Polen gegen Kolumbien der Tipp auf einen polnischen Sieg höhere Wettquoten als auf einen Erfolg der Kolumbianer.

„Do or Die“ für die vermeintlichen Favoriten der Gruppe H!
Polen vs. Kolumbien WM 2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Formcheck Kolumbien

Gleich sieht die Situation für Kolumbien aus. Die Südamerikaner kassierten ebenfalls eine 1:2-Auftaktpleite gegen Japan. Die Partie wurde sehr früh in eine ungünstige Bahn für die Kolumbianer gelenkt. Bereits in der dritten Minute kassierte Carlos Sanchez die Rote Karte. Der Mittelfeldspieler parierte einen Schuss im Strafraum mit dem Arm. Den folgenden Elfmeter verwandelte Shinji Kagawa souverän zum 0:1. Einer der Topspieler der Kolumbianer wurde erst in der 59. Minute eingewechselt. James Rodriguez war wegen Muskelbeschwerden in der linken Wade angeschlagen und konnte nicht von Beginn an gegen Japan agieren. Fraglich ist, ob der 26-Jährige gegen Polen in der Startaufstellung steht. Neben Rodriguez hat Kolumbien mit Falcao, Cuadrado und Ospina weitere Topspieler in den eigenen Reihen. Für Radamel Falcao ist die Endrunde in Russland sein erstes WM-Turnier.

Vor vier Jahren fehlte er verletzungsbedingt, trotzdem schaffte Kolumbien den Einzug in das Viertelfinale. Schon damals stand José Pékerman an der Seitenlinie und coachte Kolumbien zu der besten Platzierung bei einer Weltmeisterschaft in der Geschichte. Beim Auftaktspiel in der WM 2018 in Russland meinte Pékerman, dass sein Team einen großen Aufwand betrieben hat. Los Cafeteros brauchen gegen Polen dringend den ersten Sieg in diesem Turnier, ansonsten müssen die Südamerikaner frühzeitig die Heimreise planen. Dafür sollte vor allem Falcao eine Topleistung abrufen. Obwohl in der Partie Polen gegen Kolumbien Wetten auf einen kolumbianischen Sieg geringere Wettquoten bieten als die Quoten für einen polnischen Triumph, sind jene Wetten mit einem ernstzunehmenden Risiko verbunden.

Die besten WM Wett Tipps – Erfolgreich Wetten bei der WM 2018
Brasilien wird Weltmeister! Sorgt Island wieder für Überraschungen?

 

Polen – Kolumbien, Tipp & Fazit – WM 2018

Das Spiel der letzten Hoffnung wird wohl vor allem von den Offensivspielern dominiert. Bei Kolumbien steht mit Falcao ein erfahrener Stürmer im Kader, jedoch bestritt er gegen Japan sein erstes WM-Spiel der Karriere. Auch der Superstar von Polen bestreitet gegenwärtig sein erstes WM-Turnier. Dementsprechend hoch ist der Druck auf Robert Lewandowski – immerhin sicherte er seinem Land schon die Qualifikation. Beim Gruppenspiel zwischen Polen und Kolumbien sind die Wettquoten ausgeglichen. Trotzdem werden die Südamerikaner von den Wettanbietern leicht favorisiert. Ich sehe dies ähnlich, denn gegen Japan agierten die Kolumbianer 86 Minuten in Unterzahl und hätten sich dank einem aufopfernden Kampf fast einen Punkt ergattert. Gegen Polen bedarf es einer ähnlich starken Leistung, zudem sollte Falcao oder Rodriguez seine Farben in Führung schießen. Auf der anderen Seite wird Lewandowski seine beste Leistung abrufen müssen, um die Hoffnung der ganzen Nation zu erhalten.

 

Key-Facts – Polen vs. Kolumbien Tipp – WM 2018

  • Robert Lewandowski muss dringend im Spiel gegen Kolumbien zu seinem ersten WM-Tor kommen
  • Für beide Equipen ist ein Sieg im zweiten Gruppenspiel Pflicht!
  • Kolumbien agierte 86 Minuten in Unterzahl gegen Japan und verlor nur knapp

 

Polen gegen Kolumbien heißt die Affiche am Sonntagabend. Man könnte es auch „Lewandowski gegen Falcao“ nennen. Obwohl die beiden Topstürmer im Auftaktspiel enttäuschten, werden sie im zweiten Gruppenspiel ihre gewohnte Leistung abrufen. Deshalb erwarte ich auch viele Tore im Spiel der letzten Hoffnung. Bereits in der ersten Partie kassierten beide Länder jeweils zwei Gegentreffer. Dementsprechend habe ich mich für Wetten auf die Anzahl der Tore entschieden. Beim WM-Spiel zwischen Polen und Kolumbien ist der Tipp auf über 2,5 Tore empfehlenswert. Unibet bietet Quoten im 2er Bereich an. Potentielle Wetten empfehle ich, mit zwei Units anzuspielen.

Zur Unibet Website

Poland Polen – Kolumbien Colombia Statistik Highlights