Enthält kommerzielle Inhalte

NFL Tipps

Philadelphia Eagles vs. Los Angeles Chargers Tipp, Prognose & Quoten, 07.11.2021 – NFL

Bestätigen die Eagles ihren Aufschwung?

Boris Montgomery  7. November 2021
Unser Tipp
Philadelphia Eagles zu Quote 2.12
Wettbewerb NFL
Datum 07.11.2021, 22:05 Uhr
Einsatz                     6/10
Wettquoten Stand: 05.11.2021, 11:41
* 18+ | AGB beachten
Unsere Experten-Tipps basieren auf sauberer Datenrecherche und der subjektiven Meinung des Autors. Wettbasis übernimmt keine Gewähr.
Philadelphia Eagles Los Angeles Chargers Tipp
Holen Boston Scott und die Philadelphia Eagles den Sieg über die Los Angeles Chargers? © IMAGO / ZUMA Wire, 31.10.2021

Aufschwung gegen Abwärtstrend heißt es am Sonntag, wenn die Philadelphia Eagles zuhause die Los Angeles Chargers empfangen. Während Philly gerade erst von einem beeindruckenden Blowout-Sieg gegen Detroit kommt, verlor LA seine letzten beiden Partien.

Dass die Chargers dennoch bei den Wettanbietern als leichte Favoriten gelten, haben sie wohl einzig und allein Quarterback Justin Herbert zu verdanken, der als nächster Pat Mahomes gehandelt wird.

Inhaltsverzeichnis

Ansonsten sprechen nämlich die meisten Statistiken für Philadelphia, die sowohl offensiv mehr Punkte erzielen als auch defensiv weniger kassieren. Somit ist das Duell aus unserer Sicht eines auf absoluter Augenhöhe – sogar mit leichten Vorteilen für Philly.

Für Eagles vs. Chargers ist unsere Prognose ein Heimsieg der Männer aus der Rocky-Stadt, die damit auf 3:4 Siege stellen könnten. Es wäre zudem ein letzter Push in Richtung Playoffs, denn bei einer Pleite wäre der Zug für Philadelphia in dieser Hinsicht wohl abgefahren.

Philadelphia Eagles – Los Angeles Chargers Quoten | 3 Top-Tipps

Tipp Quote Wetten? Risiko
Eagles -4 2.62 Wettquoten Bet365 hoch
Chargers U25,5 1.95 Wettquoten Betway mittel
Unter 53,5 1.56 Wettquoten Unibet gering
Wettquoten Stand: 05.11.2021, 11:41
18+ | AGB beachten

Kickoff des Sonntagabend-Spiels ist um 22:05 Uhr in Philadelphia. Das Match wird live in der Redzone von DAZN übertragen. Weitere Spiele der NFL Game Week 9 können ebenfalls bei der Wettbasis unter die Lupe genommen werden, so z.B. auch das Highlight der Chiefs gegen die Packers.

Unser Value Tipp:
Unter 49,5
bei Bwin zu 1.95
Wettquoten Stand: 05.11.2021, 11:41
* 18+ | AGB beachten

United States Philadelphia Eagles – Statistik & aktuelle Form

Geht da doch noch was für die Eagles? Überraschenderweise hat man mit einer 3:5 Bilanz in diesem Jahr auch in der NFC zum aktuellen Zeitpunkt noch eine Chance auf die Playoffs. Das liegt zum einen daran, dass ein Team mehr in die Wild Card Runde kommt, aber auch daran, dass einige Teams schwächeln.

So wären in der NFC derzeitig die Panthers mit 4:4 Siegen noch in der Post Season. Das dürfte für die Egales tatsächlich noch aufzuholen sein, gerade, da sie gegen Ende ihrer Saison einen machbaren Schedule haben.

Eagles benötigen Konstanz

Doch dafür müssen die Eagles auch mal mehrere Spiele am Stück gewinnen. Bis dato gab es nach einem Sieg stets eine Niederlage und so konnten sie noch nie zwei Spiele in Serie erfolgreich gestalten. Das soll sich gegen die Chargers nun ändern.

Noch vor drei Wochen galten diese als Geheimfavorit, doch inzwischen hat sich das dramatisch geändert. So liegen die Eagles aktuell sogar defensiv als auch offensiv vor LA, was nach Game Day 6 noch als ausgeschlossen galt.

NFL Cashout-Aktion bei 14-Punkte-Führung

Betway NFL Lead Cashout
AGB gelten | 18+
 

Hurts klickt offensiv immer besser

War Eagles-Quarterback Jalen Hurts nach dem 1:3 Saisonstart noch stark dafür kritisiert worden, dass er zu lauflästig agiert, hat er sich inzwischen jedoch in allen Bereichen gesteigert. So liegt er sogar mit 89,3 nur noch 5,5 Punkte im Passer Rating hinter Justin Herbert zurück – dem Meister des Passspiels.

Dennoch bleibt die QB-Position genau die, auf der Philly das Spiel verlieren könnte. Stabilisiert sich Hurts jedoch weiterhin und verliert so wenig Bälle wie zuletzt, dann sehen wir die Eagles mit Vorteilen in dieser Partie.

Denn auch defensiv kommen sie so langsam wieder in die Form von 2017, was auch an weniger Verletzungspech liegt. Somit ist bei Philly vs. LA ein Tipp auf die Eagles Erfolg versprechender als auf die Chargers. Deren Favoritenstatus gehen wir auf jeden Fall nicht mit.

Key Players:

QB: Jalen Hurts
RB: Boston Scott
WR: DeVonta Smith
TE: Dallas Goedert
K: Jake Elliott

Letzte Spiele von Philadelphia Eagles:

Letzte Spiele
01/09 202202:15
01/09 202209/01
T
Verl.
4
3
2
1
01/02 202219:00
01/02 202202/01
T
Verl.
4
3
2
1
12/26 202119:00
12/26 202126/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/22 202101:00
12/22 202122/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/05 202119:00
12/05 202105/12
T
Verl.
4
3
2
1

United States Los Angeles Chargers – Statistik & aktuelle Form

Die Chargers tendieren weiterhin in die falsche Richtung. Nach der herben Pleite gegen Baltimore folgte zuhause gegen die Patriots gleich der nächste Rückschlag. Der kam allerdings nicht überraschend, wie in unserer letzten Berichterstattung zu diesem Spiel nachzulesen ist.

Damals war unser Tipp gegen die Chargers eine gute Entscheidung und auch gegen die Eagles sehen wir sie nun nicht vorne. Denn neben der schwächelnden Offense, ist auch die Chargers-Defense nicht mehr in der Form vom Saisonstart.

Chargers-Defense strauchelt gewaltig

In den letzten drei Partien ließ ihre Defense im Schnitt 34,3 Punkte zu – der zweitschwächste Wert der NFL in diesem Zeitraum. Dabei haben sie verglichen mit anderen Teams (49ers, Browns) deutlich weniger Verletzte in diesem Kader-Abteil.

Gegen Philadelphia muss es ihnen jetzt vor allem gelingen, das Laufspiel verteidigt zu bekommen. Mit 159,6 Yards pro Partie geben die Chargers hier mehr her als jedes andere Team. Da trifft es sich schlecht, dass die Eagles mit 131,6 Yards pro Spiel eines der besten Rushing Teams stellen.

 

Matchup kommt Chargers nicht entgegen

Damit spricht dieses Matchup am Sonntag klar gegen LA. Dass ausgerechnet ihre schwache Lauf-Verteidigung Jalen Hurts und seine Runningbacks gestoppt bekommt, ist unwahrscheinlich. Wir rechnen für diese Partie erneut mit einigen Rushing Touchdowns gegen Los Angeles.

Somit sind bei Eagles gegen Chargers die Quoten auf Philly deutlich lukrativer. Mit bis zu 2.12 (Betano) stehen diese aktuell sogar höher als auf LA – ein guter Value.

Key Players:

QB: Justin Herbert
RB: Austin Ekeler
WR: Keenan Allen
TE: Jared Cook
K: Tristan Vizcaino

Letzte Spiele von Los Angeles Chargers:

Letzte Spiele
01/10 202202:20
01/10 202210/01
T
Verl.
4
3
2
1
01/02 202222:05
01/02 202202/01
T
Verl.
4
3
2
1
12/26 202119:00
12/26 202126/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/17 202102:20
12/17 202117/12
T
Verl.
4
3
2
1
12/12 202122:05
12/12 202112/12
T
Verl.
4
3
2
1

Unser Philadelphia Eagles – Los Angeles Chargers Tipp im Quotenvergleich 07.11.2021 – 1/X/2

Buchmacher
Wettquoten Stand: 17.01.2022, 17:42
* 18+ | AGB beachten

Philadelphia Eagles – Los Angeles Chargers Direkter Vergleich / H2H-Bilanz

Die Bilanz der letzten sechs direkten Duelle ist mit 3:3 ausgeglichen. Da beide Teams allerdings recht selten aufeinandertreffen, lohnt sich hier nur der Blick auf das letzte Duell, dass Philly in Los Angeles mit 26:24 für sich entscheiden konnte.

Ein ähnliches Resultat könnte auch am Sonntag eintreffen, da wir die Eagles in diesem Matchup mit leichten Vorteilen sehen. Ihr starkes Running Game sollte die Chargers doch vor deutliche Probleme stellen.

Neben Wetten auf Philly scheint bei Eagles gegen Chargers auch ein Tipp auf einen Rushing Touchdown von Jalen Hurts damit eine Option. Mit deren fünf führt er die Liste der Quarterbacks in dieser Statistik sogar an.

Statistik Highlights für United States Philadelphia Eagles gegen Los Angeles Chargers United States

USA
  • Dänemark
  • International
  • Kanada
  • USA
USA NFL
  • USA NFL
  • USA NFL Preseason
  • USA AFL
  • USA NCAAF
  • USA NFL Pro Bowl
2021/2022
  • 2021/2022
  • 2020/2021
  • 2019/2020
  • 2018/2019
  • 2017/2018
  • 2016/2017
  • 2015/2016
  • 2014/2015
  • 2013/2014
  • 2012/2013
  • 2011/2012
  • 2010/2011
  • 2009/2010
  • 2008/2009
  • 2007/2008
  • 2006/2007
  • 2005/2006
  • 2004/2005
  • 2003/2004
  • 2002/2003
  • 2001/2002
 
Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington Football TeamWashington Football Team
gg.
 
Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Arizona CardinalsArizona Cardinals
  • Atlanta FalconsAtlanta Falcons
  • Baltimore RavensBaltimore Ravens
  • Buffalo BillsBuffalo Bills
  • Carolina PanthersCarolina Panthers
  • Chicago BearsChicago Bears
  • Cincinnati BengalsCincinnati Bengals
  • Cleveland BrownsCleveland Browns
  • Dallas CowboysDallas Cowboys
  • Denver BroncosDenver Broncos
  • Detroit LionsDetroit Lions
  • Green Bay PackersGreen Bay Packers
  • Houston TexansHouston Texans
  • Indianapolis ColtsIndianapolis Colts
  • Jacksonville JaguarsJacksonville Jaguars
  • Kansas City ChiefsKansas City Chiefs
  • Las Vegas RaidersLas Vegas Raiders
  • Los Angeles ChargersLos Angeles Chargers
  • Los Angeles RamsLos Angeles Rams
  • Miami DolphinsMiami Dolphins
  • Minnesota VikingsMinnesota Vikings
  • New England PatriotsNew England Patriots
  • New Orleans SaintsNew Orleans Saints
  • New York GiantsNew York Giants
  • New York JetsNew York Jets
  • Philadelphia EaglesPhiladelphia Eagles
  • Pittsburgh SteelersPittsburgh Steelers
  • San Francisco 49ersSan Francisco 49ers
  • Seattle SeahawksSeattle Seahawks
  • Tampa Bay BuccaneersTampa Bay Buccaneers
  • Tennessee TitansTennessee Titans
  • Washington Football TeamWashington Football Team
Letzte Ereignisse gegen
10/01 201722:05
10/01 201701/10
T
Verl.
4
3
2
1
09/15 201319:00
09/15 201315/09
T
Verl.
4
3
2
1
11/15 200922:15
11/15 200915/11
T
Verl.
4
3
2
1
10/23 200519:00
10/23 200523/10
T
Verl.
4
3
2
1
12/09 200119:00
12/09 200109/12
T
Verl.
4
3
2
1
Letzte Spiele Philadelphia Eagles
Letzte Spiele Los Angeles Chargers
Form
Tabelle
Über / Unter
Handicap

Wettbasis-Prognose & United States Philadelphia Eagles – Los Angeles Chargers United States Tipp

Die Eagles führen die meisten Statistiken an und dennoch haben sie bessere Quoten als die Chargers. Das kommt uns für Wetten natürlich zugute, gerade da Philly auch noch zuhause spielt und aktuell besser in Form ist.

All das spricht für die Eagles, weshalb bei Philadelphia vs. LA ein Tipp auf Philly unsere klare Wett-Empfehlung darstellt. Für eine Aufbesserung der ohnehin schon starken Quoten könnten wir ihnen sogar ein leichtes Handicap mit bis zu -3 auf den Weg mitgeben.

Key-Facts – Philadelphia Eagles vs. Los Angeles Chargers Tipp
  • Mit 23,9 lassen die Eagles im Schnitt 1,4 Punkte weniger zu als die Chargers
  • Offensiv erzielt Philly 0,8 Punkte mehr pro Partie als Los Angeles
  • Das letzte Duell in LA konnte Philadelphia mit 26:24 gewinnen

Als zusätzliche Wett-Alternativen bieten sich sowohl Unter-Punkte als auch Wetten auf einen Rushing Tochdown von Hurts an. Beim letzten Heimauftritt der Eagles gegen Tampa gelangen ihm gleich zwei davon.

 

United States Philadelphia Eagles vs. Los Angeles Chargers United States – beste Quoten NFL

United States Sieg Philadelphia Eagles: 2.12 @Betano
Unentschieden: 61.00 @Bet365
United States Sieg Los Angeles Chargers: 1.88 @Unibet

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Philadelphia Eagles / Unentschieden / Sieg Los Angeles Chargers:

1
46%
X
1%
2
53%

United States Philadelphia Eagles – Los Angeles Chargers United States – Wettquoten * & weitere interessante Wetten im Überblick:

Über / Unter 49,5 Gesamtpunkte
Über 49,5 Punkte: 1.90 @Bet365
Unter 49,5 Punkte: 1.95 @Bwin

Wettquoten Stand: 05.11.2021, 11:41
* 18+ | AGB beachten
Boris Montgomery

Boris Montgomery

Alter: 39 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Boris ist bereits seit 2015 bei der Wettbasis am Start und unser Experte für die Sparte der US-Sportarten (NFL, NBA, NHL, MLB). Da ein Teil seiner Familie bereits seit Jahren in Nordamerika lebt, hat er einen besonderen Bezug zum US-Sport und schlägt sich mit diesen Sportarten auch die Nächte um die Ohren.

Als ausgebildeter Copywriter an der Texterschmiede in Hamburg hat er das Schreiben zudem von der Pike auf gelernt und versucht seine Texte sowohl informativ als auch gut lesbar zu gestalten.

Boris favorisierter Wettanbieter ist Bet365, zum einen wegen der guten Quoten, aber als Nachteule natürlich auch wegen der exzellenten Live-Wettoptionen. Gerade für NFL und NBA empfiehlt er Live-Wetten ganz besonders, da Favoriten sich anders als beim Fußball auch nach einem Rückstand noch häufig durchsetzen.   Mehr lesen