Palmeiras – Flamengo, Tipp: Über 2,5 Tore – 13.06.2018

Kann Flamengo endlich mal wieder gegen Palmeiras gewinnen?

/
Vinicius Junior (Flamengo)
Vinicius Junior (Flamengo) © imago /

Spiel: Brazil PalmeirasBrazil Flamengo
Tipp: Über 2,5 Tore
(Endergebnis: 1:1)
Wettbewerb: Campeonato A Brasilien
Datum: 13.06.2018
Uhrzeit: 02:00 Uhr
Wettquote: 2.14* (Stand: 12.06.2018, 14:48)
Wettanbieter: Bet365
Einsatz: 3 Units

Zur Bet365 Website

Während nicht nur in Russland das WM-Fieber täglich steigt, kommt es in der höchsten Fußballliga Brasiliens, dem Campeonato Brasileiro, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zu einem Klassiker: Palmeiras Sao Paulo empfängt im Allianz Parque Flamengo Rio de Janeiro. Nach diesem 12. Spieltag legt dann die Meisterschaft in Brasilien auch eine WM-Pause ein. Der 13. Spieltag wird dann erst am 18. Juli ausgetragen. In diesem Klassiker standen sich Palmeiras und Flamengo schon 57 Mal gegenüber. Sao Paulo konnte 22 Mal gewinnen, 16 Siege gingen an Rio. 19 Mal trennte man sich remis. Palmeiras hat aktuell schon acht Zähler Rückstand auf Tabellenführer Flamengo. Die Grün-Weißen dürfen sich keine weitere Niederlage leisten, wenn man die Tabellenspitze nicht ganz aus den Augen verlieren will. Seit sieben Pflichtspielen konnte Rio nicht mehr gegen den Rivalen gewinnen. Die letzten drei gingen allesamt verloren. Endet diese Serie nun und was für ein Tipp zahlt sich aus bei Palmeiras gegen Flamengo?

Formcheck Palmeiras

Palmeiras Sao Paulo hat in seiner Geschichte neun Mal die Serie A in Brasilien gewonnen. Der letzte Titel stammt aus dem Jahr 2016. Im Vorjahr wurde man hinter Corinthians Vizemeister. Die Mannschaft liegt aktuell aber nach 11 Spieltagen nur auf Platz sechs der Tabelle. Nach fünf Siegen, drei Remis und drei Niederlagen haben die Grün-Weißen aktuell 18 Punkte auf dem Konto. In elf Spielen traf Sao Paulo schon 17 Mal, kassierte aber auch schon zehn Gegentore. Die Mannschaft von Trainer Roger Machado war zuletzt auswärts besser als zu Hause. In den jüngsten 19 Pflichtspielen in der Fremde gab es nur drei Pleiten, dafür aber 13 Siege. Von den letzten 15 Heim-Pflichtspielen konnte man „nur“ acht gewinnen und ging drei Mal als Verlierer vom Platz. In neun der letzten elf Liga-Heimspiele gelangen Palmeiras immer mindestens zwei Tore. In den vergangenen Spielen zeigte die Formkurve nach oben. Aus den jüngsten drei Partien holte Palmeiras immerhin sieben Punkte. Der ehemalige Stürmer von Metalist Charkiw Willian hat schon sechs Tore erzielt und ist damit Top-Scorer seines Teams. Spieler wie Bruno Henrique, Felipe Melo und Moisés können aktuell wohl wieder mitspielen.

Bwin WM Experten Tipps-Special: Bis zu 100€ in Freebets zur Fussball WM 2018
5€ Gratiswette für jeden richtigen WM Tipp, bis zu 25€ pro Fachgebiet

 

Formcheck Flamengo

Flamengo Rio de Janeiro wurde fünf Mal Meister in Brasilien. Seit März wird das Team von Trainer Mauricio Barbieri gecoacht. Aktuell ist der „Regattaverein“ Tabellenführer im Campeonato Brasileiro. Aus den ersten elf Spielen holte die Mannschaft acht Siege, zwei Remis und musste nur eine Niederlage hinnehmen. Der Vorsprung auf die ersten beiden Verfolger beträgt aktuell sechs Punkte. 20 erzielte Tore und sechs kassierte Treffer sind aktuell jeweils der zweitbeste Wert in der Liga. Auswärts musste Flamengo am 13. Mai bei Chapecoense die bisher einzige Saisonniederlage einstecken. Seit acht Pflichtspielen ist die Mannschaft ohne Niederlage und konnte die letzten fünf Partien allesamt gewinnen. Vor allem die Abwehr steht gut: In den letzten 15 Pflichtspielen spielten die Rot-Schwarzen nur zwei Mal nicht zu null. Zu Hause gab es in den jüngsten 19 Pflichtspielen nur eine Niederlage. In den letzten 11 Auswärts-Pflichtspielen setzte es auch nur eine Niederlage. Stürmer Vinicius Junior steht vor einem Wechsel zu Real Madrid und wird in diesem Spiel wahrscheinlich das letzte Mal das Trikot der Rot-Schwarzen tragen. Er sollte erst 2019 zu den Königlichen wechseln, doch nun könnte er schon in diesem Sommer in die spanische Hauptstadt umziehen. Mit vier Toren und drei Vorlagen ist Vinicius Junior Topscorer seiner Mannschaft. Ein anderer Abschied ist schon gewiss: Stürmer Felipe Vizeu verlässt die Mannschaft in Richtung Udine. Trainer Mauricio Barbieri muss auf die Peruaner Trauco und Paolo Guerrero verzichten, die im WM-Kader ihres Landes stehen. Bei Rio spielt mit dem Ex-Bremer Diego auch ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Trainer Barbieri kann wohl gegen Sao Paulo wieder auf Lucas Paquetá, Juan und Pará zurückgreifen.

 

Palmeiras – Flamengo, Tipp & Fazit – 13.06.2018

Für die Buchmacher sind die Hausherren die Favoriten und das trotz der tollen Serie der Gäste. Für einen Heimsieg von Palmeiras gibt es bei Bet365 Wettquoten von 2,00. Ein Remis zwischen Sao Paulo und Rio de Janeiro wird mit Quoten von 3,20 belohnt. Für einen Auswärtserfolg gibt es bei Bet365 eine 4,00. Schaut man sich die Form beider Teams an, sind die Quoten für einen Auswärtserfolg unserer Meinung nach zu hoch ausgefallen. Für die Hausherren spricht sicherlich, dass sie seit sieben Duellen nicht mehr gegen Flamengo verloren haben. Zu Hause ist man seit sechs Partien ohne Niederlage gegen den Rivalen. Doch Flamengo ist aktuell in Top-Form. Das Team schaffte fünf Siege in Folge und alle ohne Gegentor.

 

Key-Facts – Palmeiras vs. Flamengo

  • In neun der letzten elf Liga-Heimspiele gelangen Palmeiras immer mindestens zwei Tore
  • Flamengo ist seit acht Pflichtspielen ungeschlagen und konnte die letzten 5 Partien zu null gewinnen
  • Seit sieben Pflichtspielen ist Sao Paulo ohne Niederlage gegen Rio

 

Eigentlich spricht aufgrund der tollen Form vieles für die Gäste. Eine Doppelte Chance mit „X2“ würde sich anbieten. Etwas verunsichert wird der Tipp durch die Tatsache, dass sich Flamengo in den letzten Jahren sehr schwer gegen Palmeiras getan hat. Wir gehen deswegen einen anderen Weg und wetten auf viele Tore. Zwar hat Flamengo in den letzten fünf Spielen kein Gegentor kassiert, aber diese Serie wird eher früher als später auch wieder zu Ende gehen. Palmeiras hat in 7 der letzten 8 Pflichtspiele gegen Flamengo mindestens 2 Tore erzielt. Flamengo hat seinerseits in fünf der letzten sechs Liga-Auswärtsspiele immer mindestens zwei Mal getroffen. In den letzten drei Heimspielen von Sao Paulo gab es immer „Über 2,5 Tore“. Durchschnittlich fallen in den Spielen zwischen beiden Teams 2,8 Tore. Somit setzen auch wir unseren Tipp auf „Über 2,5 Tore“. Auf diese Wette gibt es Wettquoten bis zu 2,14. Bei den angesprochenen Quoten von 2,14 sind Wetten auf den Tipp mit drei Units zu empfehlen.

Zur Bet365 Website

 

Palmeiras – Flamengo, Statistik Higlihgts